Archiv der Kategorie: Z

Das Produkt zum Schild.

No Gravatar

Mir gefallen die Artikel «Das Produkt zum Schild», weshalb ich auch einmal einen Beitrag dazu liefern möchte.

Die Schweiz ist ja ein Schokolade- und Uhrenland. Schokoladeschilder sammelt hier fast jeder, der eine mehr, der andere weniger. Die wohl eindrücklichste «Schoggi»-Sammlung kann man hier auf dieser sehr schön gestalteten Website bewundern:

http://www.r-egloff.ch

Uhren werden etwas weniger gesammelt, wobei ich damit nur die Schilder meine. Uhren als Produkt zählen in der Schweiz zu den wichtigsten Sammelgebieten. Es gibt viele Börsen, Auktionen und Sammlertreffen. Wobei man sich gerne – wie überall – auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert, sei es eine Marke, Taschenuhren, Skelettuhren, Chronometer usw.. Eine der beliebtesten Marken ist die IWC (nicht etwa Rolex), sie ist eine sehr robuste Uhr. Mit der «Da Vinci», mit ewigem Kalender, brachte sie einen der ganz grossen Klassiker der Neuzeit auf den Markt.

Eine der traditionsreichen, mittelgrossen Marken ist die Zenith. Um etwa 1975 kaufte ich mir die abgebildete Uhr. Für kleines Geld, denn Taschenuhren waren in jener Zeit völlig ungefragt. Ich trug sie ein paar Jahre «gesichert» an einer Kette in der Tasche (daher Taschenuhr … smile), aber irgendwann legte ich sie in eine Schublade. Kürzlich fiel sie mir wieder in die Hände, ich liess sie revidieren und nun läuft sie wieder wie am ersten Tag.

L1110135 L1110132

Diese Messing-Papierklammer schenkte mir vor vielen Jahren ein guter Freund, der bei mir zu Hause das Schild hängen sah, das sind immer schöne Zufälle, er hatte keine Verwendung dafür.

L1110138

Und nun noch das Schild.
Für mich eines der schönsten Uhrenschilder überhaupt. Der Gestalter ist kein Unbekannter: Jean d’Ylen. Er war ein Meister seines Fachs. Man sagt, dass bei dieser Abbildung der griechische Gott Chronos aus der Uhr steigt, eine fabelhafte Idee! Das Schild hat das Format 50 x 70 cm und ist gewölbt. Es ist seit mindestens 25 Jahren in meinem Besitz, allerdings mit einem Unterbruch von etwa vier Jahren, – – verkauft (Schande über mich!), aber reumütig wieder zurück geholt … nun bleibt es da.

Zenith

emailierwerk metall zug, zuger emailgeschirr das beste :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute habe ich wieder mal ein ganz tolles emailschild erhalten…. 🙂 für die meisten ein naja nichts besonderes…. aber eben für mich als sammler von schweizer emeilschildern eine richtige kleine perle 🙂

es gibt ja viele emailierwerke welche auch gleichzeitig email geschirr kochherde und anderes herstellten, in der schweiz sind dies zur hauptsache metall zug und merker baden.

Foto 1-14 merker und zug  Foto 2-11

Foto-8

in der schweiz sind email krüge, teller, schalen dieser hersteller noch regelmässig zu finden. was ich nicht wusste dass dies auch exportiert wurde, da doch sicher in jedem land eigene hersteller waren. um so mehr freute ich mich als ich letzte woche bei einem bekannten in spanien diese schild entdeckte… war innert einer minute gekauft 🙂

Foto 1-11

wie gesagt ich bin mir bewusst, dass dies für viele nicht so besonders ist wie für mich… 🙂 aber toller glanz wenige schäden und sogar die montageanleitung von metall zug in spanisch….. und sehr sehr selten … 🙂

Foto 4-2

Foto 3-10 la mejor bateria…. heist so viel wie das beste geschirr 🙂

in diesem sinne schönes wochenende

 

mätu

 

deutsche tageszeitung /a (pik as)s-reklame ,c-19.

No Gravatar

moin!

aufgrund des traurigen 100. jahrestages anbei ein geschichtsdokument :

25×38,blech,gebördelter rand. sechs-loch schild d.h. feste anbringung mit nägeln,befestigung am verkaufsständer oder mittels band an der wand. (s.gebrauchsspuren)

das zeitungsschild in tarnfarben lässt ein entstehungs jahr im  zeitraum 1914-18 zu.

interessantes detail : die golden sonnenstrahlen, siehe  japanischen kriegsflagge.

dtz1

 

dtz2schön gruss

hofnar

 

 

 

 

zankl/helge/jora/keek/hofnar/hans

No Gravatar

.

.

moin!

ein helge-schneider-schild  bzw. nich jeder sein geschmack.

die geschichte:

meiner einer auf flomo,wie immer im letzten drittel.hat was, aber kriegskasse angeschlagen , liegen gelassen.

halbes jahr später seh ich das teil auf jora’s 123 ladenseite.

es juckt schon wieder,nachgefragt,nee du ist irgendwie gut, glaub ich behalt das,mal sehn‘.

dannoch die geschichte:

3x verschiedene flomos,ein händler,drei sammler : jora,keek,hofnar,alle hatten es in händen zwecks begutachtung,ohne voneinander zu wissen.

noch nen halbes jahr später lässt jora dank eines tauschgeschäft los.

ausgepackt und  dem „juckreiz“ freien lauf gelassen =hinter dem schild steckt nen büschen was!

ne halbe nacht durch-gegoogelt,  spass pur!

nun ein 1/4 jahr später nen guten platz auffe ranch ausgekuckt und sowie das morgen wida hell wird kommt das teil anne wand moduliert.

für leute/sammler die bock/zeit auf hintergrund haben anbei zwei links:

http://www.bildindex.de/kue16303488.html#|0

http://www.patres.net/media/113367/zanklhofiiprospekt.pdf

letzter link/photo ne erklärung für mein boiteschema ;-  )

zankl1.jpgzankl2.jpgzankl3.jpgzankl4.jpghttp://www.schilderjagd.de/?p=35684

schön gruss

hofnar

Steinhäger Urquell /// Zechenschild

No Gravatar

Hallo,

ich hatte auf der Homepage einen Kommentar zu einem Steinhäger Urquell Schild eingestellt, das ich auch habe in perfektem Zustand. Die Datierung halte ich sicher für einiges älter, nämlich um 1900 – max. 1903 wegen der Schreibweise von „fabrizirt“ auf dem Text der Flasche. Seit der „2. Orthographischen Reform“ (s. Wikipedia) im Jahr 1902 wurden diese Fremdworte verbindlich mit -iert geschrieben.

Hier ein weiterer Hinweis auf das Alter: http://www.eichwaelder.de/Altes/altesschild96.html

Demnach hat Steinhäger auch auf den Weltaustellung 1904 und Brüssel 1910 „1. Preise“ bekommen. Die ständen mit Sicherheit auch auf der Flasche. 1900 auf der Weltausstellung in Paris gab´s nämlich nur eine „Medaille d´´argent“., also nur eine Silbermedaille.

Hier zu sehen ein Schild von mir, das ich wertmäßig überhaupt nicht einordnen kann: 60 x 60 cm, schweres Trägerblech, abgekantet/gebördelt, nahezu makellos bis auf einige tiefe Kratzer am oberen Rand (unterhalb des rechten Aufhängers), die unteren beiden Aufhänger fehlen. In den unteren Ecken sind tiefe Verschmutzungen, die ich so gelassen habe. Sagenhafter Glanz, die Farben tatsächlich sattes gelb und orange (das ist ein schnelles Foto mit meinem Handy). Gekauft 1980 in Bonn, wohl Zechenschild Belgien 193x. Sonst keinerlei Angaben auf dem Schild. Noch nirgendwo in zahllosen Katalogen gesehen, daher wohl ein Einzelstück, das sicherlich mal vor dem Eingang einer Zeche hing, um für sich selbst Werbung zu machen.

Viele Grüße Klaus

2013-03-24-162823.jpg

backt mit hefe, zietara, deutschland 1920

No Gravatar

hallo zusammen

wau in worms ging dieses schild im zustand 1+ für  2500 euro inkl aufgeld…. evtl würde der mätu sich mal von einem schild trennen,….. jaja das gibts 🙂 , schweren herzens… ich habe das mal getauscht es wurde vor jahren an 3 ecken in berlin restaurier, und es ist eigentlich nicht mein spezielles gebiet….

img_1892.jpg

wenn einer von euch interesse hat soll er mir ein gebot machen, oder hier sein interesse bekunden melde mich dann …

img_1893.jpg

die originale montageanleitung

img_1894.jpg

aus der sonne mätu

stollwerk, adelshoffen und zirndorfer, bitte beurteilen…

No Gravatar

hallo zum 2ten

hier benötige ich nochmals eure hilfe auch diese 3 schilder kann ich kaufen und benötige daher eure hilfe, da diese schilder nicht in meinem normalen bereich liegen… diese schilder würde ich evtl auch weiterverkaufen…

stollwerk.JPG

stollwerk grösse 60 x 60 cm ist dies die original grösse habe es querformatig im kopf? wohl matt siehe schrift, gold…. beschädigungen siehe bild… preissegment ???? gerade ein bild gefunden, grösse dort 48,5×62 cm die untere schrift ist anders und ohen ! zeichen… die rechte schokoladentafel ist auch anders…obere schrift auch….

adelshofen.JPG

adelshofen  33x 49 cm,      preissegment ???

zirndorfer.JPG

zirndorfer 39 x 59     preissegment???

ich danke für eure hilfe interesse/angebote an den bierschilder können gerne angemeldet werden beim stollwerk bin ich unsicher ob ich es behalten werde… 🙂

gruess mätu

Die Jagd 2011 neigt sich dem Ende…aber nur langsam!!!!!

No Gravatar

Heute morgen auf nem kleinen Antik-Markt fündig geworden!!!!

Gleich am Anfang die Frankonia-Schokoladenvitrine,leide ohne Böden aber sonst in einem guten Zustand und eine Halle weiter gleich von weitem das Zündapp gesehen,sofort nen Schritt schneller gegangen da doch schon 2 das Schild betrachtet haben.Hmmm,schön,ein Original,der Preis,140 ok,gekauft und schnell weg!Da hat sich der Ausflug doch gelohnt und konnte in den letzten Tagen 2011 noch was schönes ergattern!!!!

s3030001.JPG
s3030002.JPG

Grüß Gott ! Ein waschechter Münchener das Zuban Kindl

No Gravatar

das Münchener Kindl als kleine schnucklige blecherne Kalenderrückwand, original um 1920. Schnäppchen aus Worms.  Mein Beitrag zur Münchenwoche und der Woche als ein fast Nuller vom Kindl on war 🙂Hier Klicken zum Schild

Stark geprägt, gibt es in dem Format kaum.

dscn1172.jpg

dscn1170.jpg

Damit schönen 3. Advent, heute ist wieder ein Tag an dem soviele Schilder enden, Grimm und Triepel im Traumzustand, Imperial Feigenkaffee, der Mercedes Teller, Problem , Kaisers, jede Menge Maggis…. und und und

Hier Klicken alle Schilder auf einen Blick.

mega malzmann 32×39,gerade rodelfähig

No Gravatar

.

.

moin!

wo wir gerade bei bodenfunden sind:

anbei ein kleiner rattiger stinker (abmessungen s.o.) laut seepferdchenwaage s.u.. knapp 1,5 kg fett .

                                           malzie.jpg

ferro emaill,robby d.

mann munkelt von art decco ! uhh!

für meiner einer von die ziggenemailles  ein obertail!

da stört mich auch nicht soon lütsches herbstlaub beim 2stelligen kaufpreis inner 1st. halbzeit.

schön gruss

hofnar

persil, hag, martini, mandarin, philips ziegelhof bier

No Gravatar

hallo zusammen

dies war wieder eine schilderreiche woche 🙂 ja… wenn nicht pro tag 1 packet auf der post ist am morgen… so ist dies nur ein halber tag 🙂 dafür gibt es manchmal auch 2 oder 3 schilder pro tag als ausgleich …muss sein 🙂

img_9387.jpgimg_9388.jpg

das continental blechschild fand ich in einer kiste postkarten und briefmarken 🙂 das hag schild suchte ich, als grosses schild und signiert, schon lange…gibt es auch das kleine signiert? in der schweiz gibt es etliche hag schilder aber meines erachtens alle ohne signaturen…

img_9438.jpg

noch ungereinigt….. 🙂

gute jagt …ich jage um 16.00 den güggel…. dazu später mehr 🙂 mätu

nachtrag:

ich gehe davon aus das alle kleinen schweizerschilder keine signatur aufweisen…siehe bild ich habe 3 oder 4 stk und keines weiss eine signatur auf…. siehe bild 36 x 50 cm mitkleinem bäuchlein 🙂

ha1.JPG

Die „Sau“hat mir den Sonntag gerettet

No Gravatar

Heute morgen habe ich mich extra mal früh auf den Weg gemacht auf nen schönen Markt hier in Mittelhessen.Normal findet man dort alles an alten Sachen und es sind immer sehr viel Schilder vorhanden bis auf heute.Von 6.15-8Uhr nichts,der Platz war voll mit Händlern,lediglich die Milchbiene und der Ascher sind mir aus frust in die Hände geraten,sonst nur Repros die als Original verkauft werden sollten.Eigentlich war ich schon auf dem Weg zum Ausgang bis ich von weitem im letzten Gang nen altes Münchner Löwenbier gesehen habe und mir gedacht hab:Na,da schau ich aber noch mal schnell.Kaum angekommen packte der Kerl noch ne Brockmann Sau aus die ich gleich mal fest gehalten habe.Ruck zuck hat er gemerkt das ich die Sau nicht mehr hergeben würde und fing an mit:ja,schönes Schild,20er,max30er Jahre bla bla bla…….Ich konnts nicht mehr höhren und wollte nur den Preis wissen und nach kurzer verhandlung konnte ich das gute Stück doch noch mit nach Hause nehmen. Nun bin ich stolzer Besitzer einer Sau und konnte doch noch sehr glücklich und zufrieden nach Hause gefahren

s1010003.JPG s1010005.JPGs1010007.JPG

zenith, uhren schild riesengross,

No Gravatar

hallo zusammen

so dies waren 2 extreme wochen, dachte schon irgendwo gabs junge emailschilder , aber so macht sammeln spass….. hier ein zwar „restauriertes“ zentih uhrenschild aber eben in dieser grösse so ein schild top zu finden ist fast nicht nicht möglich…. muss wohl eine uhren ecke machen…aber wo?….mal sehen kommt schon gut

gruess mätu

img_7538.jpg

ZENIT, TASCHENUHR

No Gravatar

HALLO

AUCH HEUTE EIN WUNDERSCHÖNES BIS HEUTE MIR UNBEKANNTES ZENIT UHRENSCHILD IN EINEM WUNDERSCHÖNEN FAST PERFEKTEN ZUSTAND, EHER LEICHTERES TRÄGERMATERIAL…GRÖSSE 71X30 AUSSER DER KLEINE SCHLAG IM I UND 2 ECKEN PERFEKT….EIN TRAUM….FANGE JETRZ AUCH AN UHREN SCHILDER ZU SAMMELN… 🙂

img_7450.jpg

GRUESS MÄTU

img_7451.jpg

alte kampfsau

No Gravatar

 .

.

moin zusammen!

dank der hilfe von fips konnte ich mir einen alten wunsch erfüllen:

„die dressierte sau“ ca .1910, 70×50,bombiert,schabloniert.

die ca. 100 jahre alte sau hat ne menge kampfspuren und mehre renovierungen hinter sich.

spachtelmasse,unten rechts+oben rechts neue ecken,der bauer hat ne neue frisur und die sackfalten sind auch nen büschen neuer…..

bin normalerweise ein restaurierungsgegner und entferne auch konsequent diletantische restaurierungsversuche,aber in diesem fall gehören die teilweise uralten „rettungsversuche“mit zur geschichte der brockmann sau und bleiben dran.selbst auf der rückseite sind noch reste von der angerührten schwarzen mumpe zu spachtelzwecken zu finden.

wenn das schild reden könnte! zu mindesten hört die sau und nipper gespannt dem bauern (mit haarteil) zu ; – )

schön gruss

hofnar

brocksau2.jpg

brocksau31.jpg

Wer hat dieses Schild gesichtet??? evtl. in Hamburg vor Kurzen

No Gravatar

1996 kaufte  ich nach meiner gerade ca. 1 monatigen Sammeltätigkeit  in meinem jugendlichen Wahnsinn 1 Zuela Kaffee Schild vom Hinterhof (Brinkhof) in Greifswald und verhökerte es für 200 DM im „Sammler Markt“-ein bekanntes Magazin (bevor das Internet aufkam) um paar Schilder zu kaufen- an einen Reklameschilder- Sammler. Von dem Geld kaufte ich mir einen grünen BW Parka und eine Kaffee Dose von Kaisers aus den 50er aus einem Antik Laden.

Mit Stolz machte ich ein Kreuz auf dem „Kunststoff-Foto“, der damals so modernen Sofortbildkamera der Firma „Polaroid“ Schon 1 Jahr später war ich darüber sehr traurig, denn es handelte sich doch um ein ziemlich gesuchtes Schild musste ich feststellen, nachdem ich mir endlich mal irgendein Katalog und eine Liste von den Meistern des Reklamehandelns und -verauktionierens kaufte. Warum es mir damals nicht gefiel, kann ich nicht sagen.

100_1183.jpg

zirzi grotte

No Gravatar

moin zusammen!

seh ich doch nen alten bekannten auf der „auktion“im netz : ein zirzi flugsaurier (ca.24 cm kreis).long time not seen.da fiel mir auch wieder die geschichte ein, wie ich an meinen flugsaurier gekommen bin.war ende der 80’ger in otto’s ehemaligen flohmarkt laden in eimsbüttel,am weidenstieg (einige ältere schilderstreichler werden sich erinnern) . carlo hatte den laden übernommen + nur noch möbel verkauft. eierte damals mal wieder am laden vorbei + sah plötzlich im schaufester,hinter einen alten schrank ne grüne emaille ecke mit weissen rand und grossen gelben H. konnte nur nen hofnar sein ,war auch einer! (120×83,gekanntet,lancat-bussum1956)

ich wien geölter blitz in den laden, carlo zu mir:spinn mich nich voll ,im schaufester sind nur schränke!nach dem er von draussen auch das gülde H gesehen hatte, standen wir beide im schaufenster am möbel rücken.nach ein paar tass kaff war wir uns einig + erfreut über die plötzliche zusätzliche gute einnahme nach feierabend schickte mich carlo in den keller.“da sind noch ein paar restschilder,such dir 2-3 als zugabe aus,entscheide dann oben welche du mitnehmen darfst“ eines der drei schilder war das zirzi .das war schwarz ,die zigarette + der saurier ware gerade noch so zu erkennen und der rechte rand hatte lange zeit in der erde als beetabgrenzung gesteckt.

Mir standen fast die tränen inner augen als nach 2 tagen schrubben das schwarz zu kobaltblau wurde. so, ersma los schild abschrauben , ab inne sonne,foto und für euch hochladen.

schön tach noch!

hofnar

Texas Zigaretten

No Gravatar

Hallo Leute,bräuchte mal eure hilfe und zwar

habe ich auf einem Markt einen schönen Texas Zigaretten Aufsteller gekauft nur leider finde ich weder in Katalogen noch im Internet Infos über die Marke noch über solch einen aufsteller.Das Teil ist sehr Massiv,beidseitig beschriftet auf einer dicken Holzplatte und und unten im Sockel ist eine Art Fach welche bestimmt zum befüllen oder lagern von Zigaretten diente.Er ist ca 130cm hoch und 50cm breit.Vielen dank im voraus…

211020070021.jpg

Mfg Topsi

ZEISS FERNGLAS UND BRILLE VOM OPTIKER

No Gravatar

brillenträger habens gut, brille – fielmann so sagt es die werbung.
nicht ganz so beim echten optikfachgeschäft in meiner heimat.
sah mir einige moderne brillenfassungen an und irgendwie kamen wir beim smalltalk auf das thema
alte reklame. der gute mann wollte wissen ob ich da diese “ alten blechtafeln meinen würde“ -ich
nickte und kurz darauf waren wir auch schon in seinem kellerabteil mit taschenlampe da das licht nicht funktioniert.
zielsicher fischte er 2 große (75 mal 80 ) reklametafeln ,stark verstaubt weil sehr trockener keller,hervor und meinte er habe sie bei geschäftsübernahme vor ein paar jahren aus dem büro des vorgängers in den keller geschafft.
seht selbst, der zahn der zeit hat beide tafeln verschont – kein rost nur minimal an unteren ecken wo abgeplatzt aber gott sei dank nur oberflächlich.nicht verbogen oder verzogen oder sonstige mängel—— hurra zustand 1
sammle seit 15 jahren und freu mich immer wieder über nachschub auch wenn es nicht ganz mein thema bezüglich emailtafeln ist.

über den preis wurden wir uns im benachbarten cafe bei melange und topfenstrudel einig und jetzt steht das nette 70 jährige Paar bei mir zu haus und überlegt ob sie nicht doch noch einmal umziehen möchten in einen standesgemäßen alterssitz bei netter pflege!

mail to : karlengelbrecht@gmx.at

zeiss-004.jpg