Archiv der Kategorie: C

der schuppen der alten getränke und kohlehandlung in bouxwiller elsass

No Gravatar

 

hallo zusammen

vor 2 generation war im keller noch die kohle und im erdgeschoss die getränkehandlung, irgendwann wurde beides geschlossen, und nun der alte schopf abgebrochen, zum glück wurde doch noch ein wenig vorsortiert :-), mann dachte zuerst, alles entsorgen…. was doch schade gewesen wäre oder? :-), so ein kleiner posten ….

der posten war schon gekauft als noch die 2 grossen schilder gefunden wurden… 🙂 und exportiert wurden… farblich gefallen mir die ancre schilder sehr gut das schöne balu… rot weiss

Foto 1-52

Foto 3-32

Foto 4-31

Foto 2-54

pinup girl 🙂Foto 1-53

Foto 2-55Foto 3-33

das grosse findet sicher einen platz

Foto 4-32

Foto 1-54

Foto 3-34

ein bisschen wasser und sie sehen schon besser aus…. die blau weisen gefallen mir auch sehr gut….

Foto 4-33

und da hatte der künstler savignac recht .. dieser posten is very good sorry verigoud und ce si bon ! 🙂

Foto 2-56

und anders als der üblichen meinung 🙂 ich verkaufe nie etwas, gehen davon doch einige schilder weiter….

schönen sonntag mätu

 

coca cola und hauff

No Gravatar

hallo zusammen

tragisch aber ein glück für mich, dass so ein hauff emailschild mit doch spannender grafik kaum mehr jemand aus dem busch locken kann, ausser mir natürlich… finde es ansprechend und mit akzeptablen mängeln 🙂

Foto 1-20

das coca cola schild fand ich am wochenende per zufall im schaufenster eines ladens… der kleine coca zwerg kennen wir alle in den schmalen hohen formaten den schmalen langen dem breiten langen deutsch französisch belgisch und wohl auch englisch….

Foto 2-18

wer aber kennt dieses schild, ich sah es erst einmal in einem alten 90 er jahre katalog…. in top beschrieben als deutsches schild….. grosse niedliche 70×50 cm und eben wichtig metall zug es ist die ganz seltene schweizer version…. bei dem zwerg ist wohl die nase abgefrohren .-) dort ist ein emilierfehler…. flaches, sehr schweres schild…..

auch typisch für die schweiz ist der vermerk, schutzmarke und darunter alkoholfreises kohlensäurehaltiges getränk…. ist wohl aus den anfängen von coca cola  in der schweiz….. ab 1936 in der schweiz produziert, da schätze ich auch das schild ein …

 

schönen tag noch

 

mätu

henniez, fivaz hinterglas und ein cailler

No Gravatar

hallo zusammen

heute habe ich 2 riesengrosse hinterglas schilder im holzrahmen bekommen, das fivaz rund 180 x 80 dünnes glas und das heniez um 170 x90 cm auch sehr dünnes glas…. beide in einem tolen zustand und lange in einem dunklen estrich sorgfältig aufbewahrt worden….

Foto 2-81

Foto 3-42

dazu ein schönes schlichtes schon fast banales cailler schild nur weiss rot, unten wäre ein schwarzer b&h o dreieckstempel von dem man nur ein rest sieht….

ob es schon fast zu schlicht ist weis ich noch nicht, im vergleich zu den anderen??

Foto 1-81

schönen abend noch

mätu

ps: danke an b….. 🙂

coca cola oder unterschiedliche zustände :-)

No Gravatar

hallo zusammen

unterschiedlicher können die 2 nicht sein….. 🙂 in deutsch eine knappe 1 evtl. 2                           .-) und doch nicht alltäglich

Bildschirmfoto 2015-10-15 um 15.45.20

oder eben in französisch …..  ganz knapp an der 0 vorbei….. 🙂

Foto-33

oder vom zustand her mitten drin und querformatig…. 🙂

Foto-34

 

schönen regentag noch

mätu

ps: die flaschen sollen schweiz um 1937 sein…. nicht üblich für die schweiz sind die laschen… an den ecken… aber das deutschsprache kommt sicher aus der schweiz…. hergestellt evtl in belgien?

Schwermetall

No Gravatar

                                                                                                                                                                             Hallo erst mal,

ich habe da etwas ganz feines aus einer kleinen niederländischen

Curiosa & Antiek Scheune mitgebracht:

Einen Coca Cola Pokal aus (?) Messing, sauschwer,

ca. 3500 Gramm bei einer Höhe von 33 cm.

Laut Internet stammt er aus der Schweiz und wurde für 100.000 abgefüllte Flaschen

in den Jahren von 1957 bis 19xx verliehen.

Also etwas ganz seltenes, leider ist im Laufe der Zeit die gravierte Plakette abhanden

gekommen – wollte ich Euch auch zeigen, wäre aber ein aus dem Netz Klick mich!

kopiertes Bild gewesen und das geht ja nun gar nicht!

Interesse? Für billiges Geld zu haben!

(Messing Kilopreis 2,40 €)      

Soll aber schon mehr als 8,40 € sein!

PA090066

carlsberg , eisbär

No Gravatar

hallo zusammen

es muss nicht immer ein frigor eisbär sein…. oder 🙂

Foto 2-13

wenn ihr jetzt den bären nach oben scrollt so kann er mit dem frigobär oben im balken näseln…. und evtl gibts dann junge carl-frigo bären 🙂

dieses schild hat mir schon immer gefallen…. finde ich sehr gute grafik, tolle farbwahl…. kürzlich auf ebay frankreich kurz vor ende gesehen… und mit einem betäubungspfeil erlegt 🙂 ….. wohl irgend aus den 60 er jahren, schöne grösse 38×59 signiert thorkill möller 🙂

Foto 1-14

ein kühles bier wünsche ich euch am feierabend…. oder 2 … oder 3 🙂

 

mätu

scintilla & hotel – garage couronne in solothurn

No Gravatar

hallo zusammen

gestern einen anruf auf dem ab….. wegen 2 schilder, ihr kennt dass ja … zurück gerufen…. es seinen 2 alte schilder 8 eckig 80 cm durchmesser….. und sicher mindestens 80 jahre alt…. mmmm das klingt ja spannenend… nein keine preisvorstellung…. und da heute trübes wetter war nahm ich den weg zu meinen heimatort in angriff…. das wetter war schlecht fast herbstwetter regen nebel …kalt und unfreundlich…. rund um den thuner und brienzersee klapperte ich noch den einen oder anderen laden ab aber fand rein gar nichts…. und pünktlich 10 minuten zu früh fuhr ich vor…. 🙂

begrüssung vom balkon aus, er sagte die schilder seien auf der andere hausseite …. halstuch und jacke montiert…. und siehe da sah ich sie in einer nische stehen…. viel toller als ich es mir erträumte…..

er erzählte mir die geschickte der schilder, er hat jahrgang 1933 …. und sein vater verwendete das scintilla um den schiitstock (scheitstock ( wie heisst das wohl bei euch)) 🙂 abzudecken,

( bild bei mir nachgestellt 🙂 )Foto 4-18

daher hatte es auch diverse randschäden….. das erfuhr ich schon am telefon….. aber das schild ist echt toll. mehr infos  zu scintilla unter dem link…. http://www.scintilla.ch/content/language1/company/company_scintilla_history.htm

gegründet 1917 von bbc also brown boveri & cie in solothurn,  1927 flog charles lindberg mit scintilla magneto über den atlantik….  🙂 gehört heute zur bosch gruppe. auch interessanter bericht….

http://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/weitere-regionen/trotz-97-jahr-jubilaeum-die-scintilla-hat-keinen-grund-zu-feiern-127554955

ich und der besitzer kamen ins gespräch und oha da ist viel geschichte vorhanden…. er ging mit meinem vater in die schule….. er zeigte mir gerade wie er eine kleine lokomotive restaurierte, wie er sachen etwickelte, wie er einen spezial spanplattenbohrer erfand…. und ich entdeckte auf einem tablar einen selbstgemachten elektromotor…. ich fragte ob er ihn gemacht hat er sagte ja mit zehn jahren also vor über 70 jahren…. kurz an den strohm gehängt und siehe da er funktioniert noch….

vor 10 jahren bei einem unwetter riss ein sturzbach sein halbes haus weg… leider auch ein grossteil des fotoarchives seines vaters…. aber evtl sind noch bilder vorhanden… er will sie suchen… von den schildern von dem auf dem schiitstock.. 🙂

Foto-309

kein witz die beiden schilder waren unter einer nische hinten am anbau des hauses…. und haben das massive unwetter überlebt…

Foto-310

ein halbes duzend häuser wurden von der geröllmasse mitgerissen. die schilder waren immer noch mit schlammresten verschmiert…. der wird wie beton wenn er trocken ist.

Foto 1-48

war nur mit einem kunststoffspachtel zu entfernen…

Foto 2-43

aber das gelb und das schwarz…. brennfrisch…Bildschirmfoto 2015-04-18 um 20.38.38

erkennt mann doch recht gut die shilouette von solothurn mit der kathedrale…. unterwegs musste ich einen halt machen und mein schatz erneut begutachten…. 🙂

Foto 1-49

Foto 2-45

kein nebel kein regen konnte meine freude trüben…. zuhause an der kalten bise gereinigt…. mein hund nikita war hell begeistert….. mann sieht es gut….

Foto 1-51

8 eckig 80 cm spezielle montage vertiefung….  🙂 waren evtl. zusammen als flaggenschild?

Foto 2-46

schlicht einfach und einzig mir bekanntes scintilla emailschild… und der magneto …

Foto 3-34

wohl auch einmalig, das hotel couronne (französisch ist adeliger und für die betuchtere bevölkerung) 🙂 zu deutsch nur hotel krone war in unmittelbarer nähe von der kathedrale… daher wohl auch die shilouette von diesem gebiet…. und wie es früher oft war hatte ein hotel eine tankstelle und wohl wie hier eine autogarage…. damit der dienst am kunden des gastrobetriebes auch bis zum autoservice erfüllt werden konnte…. 🙂

die begeisterung stieg nicht nur bei mir….

Foto 4-21

bin gespannt was ich noch für informationen herausfinde….

in dem sinne schönes wochenende

mätu

micky maus von 1930, disch schweiz & castrol

No Gravatar

hallo zusammen

heute war wohl ein büchsentag, noch nie fand ich eine micky maus dose, ich kannte diese in den verschiedenen grössen hatte aber selber noch keine….Foto 2-24

deckel

 

Foto 2-25Foto 4-10

und hasi nicht vergessen 🙂

 

die dose ist in einem erstaunlich guten zustand, wenige kratzer kaum dellen 🙂 und alles mit lizenzrechten von walt disney!

dabei war noch der kleine castrol messbehälter um die ölprozente ins benzin beizumischen 🙂Foto 3-22

 

ob der auslauf so original ist oder nicht ist schwierig abzuschätzen die rinnen zeigen den füllstand an…

mätu

 

Ratzefummel

No Gravatar

Diese Woche in der Bucht ein nettes Conti per SK geschossen. Ich war ein wenig hin und her gerissen wegen der Schlieren, da man nicht erkennen konnte, ob die auf oder in der Deckemaille sind – aber no risk, no fun und geklickt. Heute ist das Paket angekommen und natürlich wurde erst mal mit Power Reiniger und feiner Stahlwolle geschruppt – Mist, kaum Erfolg damit, somit leider kein oberflächlicher Dreck. Dann den Schaum erst mal einwirken lassen und und nochmal feste geschruppt – wieder nur sehr wenig Effekt …. Grrrrrrrr. OK Säure ist die allerletzte Option und eigentlich auch ein No Go – denn damit habe ich mir schon mal bei nem anderen Schild den Glanz gekillt. Probieren wir mal den Radierschwamm – ooohhhaaaaa, es geht und die Schlieren verschwinden. Also merke: Wenn schrubben nicht hilft, ist radieren keine Schande! 🙂

Radierschwämme gibt es übrigens in jedem Drogeriemarkt beim Putzzeug – sehen aus wie weiße Schaumstoffschwämme.

image

image

ick schwör auf negri ! … oder das letzte schild 2014.

No Gravatar

moin!

auflösung zu :

http://www.schilderjagd.de/?p=86122

wassas

 

 

 

 

 

 

die belgische blendol variante:

cavaseulnegriungeputzt,50×25,platte,gesickter rand ,ösen noch vorhanden, koekelberg/belgien 1939,selten.

anbei ein schöner link mit viel info zur firma:

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=nl&u=http://www.retroscoop.com/industrieel.php%3Fartikel%3D74&prev=search

das o.g. schild wird nicht geputzt.

jemand muss doch mal ein zeichen setzten im „putzjahr“ 2014.

 

allen blechpestkranken friedliche weihnachten,gesundheit,fette boite und nen guten rutsch!

schön gruss vonner ranch

hofnar

CAP türschild

No Gravatar

hallo zusammen

tolles richtig dick emailiertes türschild… von cap….. ein richtig kleines aber feines türschildchen

Foto-151

riesige 11 x 8 cm, anscheinend existiert die rechtsschutzversicherung noch heute…. habe sie mal angeschrieben evtl erfahre ich mehr wie alt das sein könnte…

 

schöne tag noch mätu

coca cola, oder das erste aus der schilderjagt auktion :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute durfte ich das erste packet des neuen auktionshauses schilderjagt in empfang nehmen

🙂 , ich sammle ja nicht in diesem sinne cola schilder, aber diese flaggenschilder gefielen mir schon immer, und es geht ja auch darum ein zeichen zu setzen, dass ich es gut finde wenn jemand etwas neues auf die beine stellt…. es hat ja immer viele tolle schilder, halt sehr viel deutschland bezogen was weniger mein gebiet ist…aber… ich beobachte es laufen was da so kommt…

jens ich danke dir….

Foto-15noch ein plätzchen suchen…

mätu

 

milchzuber und treichel, unsere häufigsten schweizer schokoschilder…

No Gravatar

Foto-80

ihr seht es gibt da schon paar verschiedene….. die obere reihe hat einen weissen hintergrund …die unteren einen beigen….. das unten rechts konnte ich heute endlich an land ziehen….

Foto-81

 

 

das hatte ich schon….

Foto-82

das neue ……….unterschied gefunden….? 🙂

Foto-84 Foto-85

🙂 the eagel is landing…… ich wusste nur dass es eine version mit dem gelben adler gab…. jetzt sind noch viel mehr abweichungen sichtbar….

 

mätu

 

 

CHLORODONT

No Gravatar

Aus gegebenem Anlass …
Vor knapp zwei Jahren zeigte mir in Edenkoben ein befreundeter Sammler aus dem Norden diese Chlorodont-Dame. Sie machte auf mich einen guten Eindruck, obwohl sie nicht perfekt ist. Der Preis war allerdings ebenfalls „eindrücklich“, aber wie das so ist unter Freunden, man einigte sich im späteren Nachmittag, nach ein paarmal „wieder hinlegen“ und „weiteren Runden drehen“ usw.. Ich denke, letztlich waren wir beide zufrieden (… und so sollte es immer sein – und es ist auch das, was ich bei Börsen gegenüber online-Auktionen vorziehe).

Ursprungszustand

Was mich am Schild am meisten störte, waren die beiden „Hauptschäden“ vor der Brust und derjenige oben, welcher über die Bordüre hinaus geht. Und ebenfalls wollte ich wissen, was sich alles unter den Übermalungen im Randbereich befand. – Das Schild ging nach Berlin.
Frank S. säuberte es, schickte mir ein Bild davon und ich war sehr überrascht, wie gut das Schild ohne Ausbesserungen aussah und am liebsten hätte nichts mehr daran geändert. Da es sich aber nun schon in Berlin befand, entschloss ich mich, es doch sanft restaurieren zu lassen.

Gereinigt

Das vorliegende Resultat stimmt für mich nun zu 100%. Die Farben der Dame sowie der Glanz waren ohnehin perfekt und die Randschäden stören mich überhaupt nicht. Das Schild, bzw. das Motiv ist für mich ein High-Light emaillierter Reklame und es passt prächtig in die Hygiene-Abteilung.

Restauriert

coca cola aus der schweiz

No Gravatar

hallo zusammen

heute durfte ich wieder mal was im alteisen abhohlen…. 🙂 nicht gratis aber ok….

Foto-69

segantini strassenschild schweizer künstler, ne meise hab ich eh….. im garten :-), die 11 ist wohl irgend von einer eisenbahn weichennummer, cardinal messig teil und schweppes blechschild.

aber das cola hat’s in sich

Foto-71

habe ich bis heute noch nie gesehen….

Foto-65

dieser text soll nur auf den alten schweizer schilder zu finden sein…

Foto-70

in diesem sinne wieder ein hübsches schild für meine sammlung 🙂

schönen regen abend

 

mätu

cailler zum 3ten

No Gravatar

hallo zusammen

gestern habe ich das 3 rot weiss schwarze cailler in serie erhalten :-), diesmal eine französische variante…. dick emailiert aber leider auch auf dem bauch länger gelegen und herum geschoben worden… mann sieht es gut im weiss…..

Foto-424

 

 

doch da ich kürzlich ne richtig gute maschine erhalten habe….

Foto-423

war da noch einiges rauszuhohlen…. die bereiche bleiben wohl matt und zerkratzt, aber ohne den dunklen schmutz darin ganz akzeptabel….

auch diese variante sehr schön miteinem roten dünnen zwischenraum zwischen weiss und schwarz…

Foto-421

aber was ist denn dass wieder eine neue variante… der C ist ja viel kleiner nur bis mitte A

Foto-422

ein hübsches pärchen…. und da völlig falsch eingestellt zu einem schnäppchen preis 🙂

das darf auch mal sein 🙂

und die sonne scheint …. hoffe bei euch auch

mätu

cailler, der zwilingsbruder

No Gravatar

hallo nzusammen

 

heute die 2 cailler miclh chocolade brüder zusammen vereint…. gleich und doch nicht ganz gleich 🙂

Foto-376an der wand das welches ich euch letzte woche zeigte…das am boden….. mein neuzugang….

Foto-377

richtig schön dick emailiert…. udn auch im detail sehr schön gemacht…

Foto-378 Foto-379

beim ersten schild das weiss an das schwarze angefügt, bei diesem schild immer ein kleiner roter zwischenraum zwischen weiss und schwarz. was die schrift gerade um vieles schöner und detaillierter machet…. das neue ohne emailierwerk…

einen schönen abend noch

mätu

danke an rene….. für den typ

 

 

cailler milch chocolade…

No Gravatar

hallo zusammen

 

heute in einer riesenkiste top verpackt erhalten…. mein neustes cailler in einem wunderschönen zustand… emaillierwerk schulze & wehrmann elberfeld

Foto-289

auf der rückseite noch der original montagezettel…. der fehlende teil ist dabei…. muss nur aufgerollt, gewaschen und wieder montiert werden… 🙂 dieses schild gibt es in den verschiendesten farben blau weiss, gelb grün, deutsch französisch…dänisch und anscheinend auch holländisch….. das würde ich noch suchen…. 🙂

vor dem versand:

Bildschirmfoto 2014-06-06 um 20.03.59

der lose teil wurde vorbildlich in einer plastiktüte gesichert und hinten angeklebt für den versand….!

 

 

 

Foto-288

 

 

angekommen….

Foto-293

gewaschen, gestreckt und wieder aufgeklebt…..

 

schönen abend noch

mätu

Der Litho-Stein zum Schild!

No Gravatar

Manchmal gibt es im Sammlerleben schon schöne kuriose Zufälle. Letzten Samstag konnte ich bei Micky ein Chaudfontaine-Schild von 1933 (Emaillerie Belge) ergattern, worüber ich mich schon sehr gefreut habe, da ich die Motive von Jean d’Ylen einfach klasse finde.

Ein paar Tage später durfte ich dann unerwartet den orginal Lithographiestein genau dieses Schildes im Ausstellungsraum der Emaillerie Belge in Brüssel bewundern. Wie man sieht, wurde die Taube aus dem Glas, sowie ein Teil des Flaschenetikettes und der untere Teil des Kronkorkens als Schwarz-Weiß (genauer gesagt Grau-Weiß) Lithographie gemeinsam zunächst auf Papier und dann auf das Schild aufgebracht. Hierzu wurde der Stein mit Farbe eingepinselt und so abgewischt, dass in den Vertiefungen die Farbe verblieb. Anschließend wurde das Motiv auf Papier gepresst und somit übertragen. Das so bedruckte Papier wurde auf das Schild aufgelegt und bei 800 Grad in den Ofen geschoben – das Papier verbrannte und die Farbe wurde einemailliert.

Leider sind viele der Lithographiesteine berühmter Schilder verloren gegangen, da man ihnen früher keine Beachtung schenkte. Manche wurden stapelweise zur Errichtung von Gartenmäuerchen etc. verwendet und dabei weitestgehend zerstört oder einfach als Bauschutt weggeworfen. Heute sind sie, wie die Schilder auch, sehr gesuchte Sammlerobjekte, denn es gab ja pro Schildmotiv nur einen.

Kennt oder besitzt noch jemand von Euch Lithographiesteine von Emailleschildern? Falls ja, wäre es toll, wenn ihr die hier mal zeigen würdet.

IMG_3123 IMG_3252

 

nur verpackungen 1

No Gravatar

hallo zusammen

jaja immer diese plastik verpackungen…das war damals noch anders in der drogerie wurden die hustenbonbons aus grossbehältern in kleine papiertüten umgefüllt und verkauft, ein wenig mehr oder doch weniger….

Foto-129

 

von den doppelten würde ich tauschen…. wenn jemand was möchte 🙂

am besten gefällt mir das continental…. der gummiabsatz

Foto-128

schön geprägt… goldbuchstaben… schlecht zu sehen…. zum aufklappen

Foto-126

 

war das des schuhmachers weihnachtsgeschenk 🙂 oben im blauen stoff diverse nadeln…. unten 3 kleine aufgeklebte tüten mit continental beste stahlnadeln….. und wieder was gelernt …. dachte die machen nur in sachen gummi absätze und pneus….

mätu

 

continental, oder girls girls girls

No Gravatar

hallo zusammen

vor einigen tagen konnte ich das pin up kaufen …ich durfte es reislich einschätzen und ein gebot deponieren…. und dann kriegte ich es 🙂

Foto-101

dieses mädchen hat anders farbene schuhe und der pneu ist auch anders…. 🙂 als bei der zwillingsschwester

Foto-100

nun muss ich mir einen neuen platz suchen 🙂

 

mätu

 

 

aeschbach essig und olio cinematograf = keine salat sauce :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute erster versuche beim neuen berichte schreiben 🙂

Foto-102

grösseres blechschild 52×75 perfekt auf eine holzpalatte montiert kein knick kein gar nichts top 🙂

und auch heute meine 2 schönsten öldosen…. diesmal kein autoöl…diese 2 dosen blieben praktisch unbeachtet mit 17x12x5 cm eine schöne grösse….

Foto-101

schöne rückseite … gute grafik

Foto-103

 

seite schlicht und einfach

Foto-100

frontseite grafisch wie farblich top 🙂

nur gibt essig und öl noch lange keine salatsauce…. 🙂

schönen tag

mätu

drogerie schild und drogerischild carlsberg aus dänemark

No Gravatar

hallo zum nächsten beitrag 🙂

ich hatte ja diesen spätsommer die möglichkeit mich in einer drogerie auszutoben und paar hübsche sachen nach hause zu schleppen….

dazu wurde mir von k&s zwei wunderschöne weis rot schwarze drogerieschilder angeboten….. welche ich irgendwie versuche zu integrieren…. bilder folgen…

foto-20.JPG

ich denke dies sind alte original drogeriefarben…. daher bin ich fast 100% sicher das andere schild, ist die dänische variante des deutschen drogerieschildes….. es ist zudem ein doppelseitiger ausleger….

was das „og saa en“ heisst weis ich nicht aber carlsberg heist sicher drogerie 🙂

foto-21.JPG

ich liebe solche drogerieschilder 🙂

mätu

ps: vielen dank an k&s 🙂

casanova tabac vitrine

No Gravatar

hallo zusammen

mir wurde dies tabac vitrine angeboten, rechts ist meiner erachtens kein geldschlitz sodern dort war der original öffnungsmeachnismuss dran, mit einem hacken innen.

dsc07779-1.jpg

dsc07783-1.jpg

das messingschild innen verwirrt mich ein wenig casanova war ja deutschland, weis da jemand mehr?

dsc07782-1.jpg

danke ruchfreie tage mätu 🙂

Kleines Abendrätsel: Auflösung

No Gravatar

Jau, Cinzano Vermouth comes in the „mouth“ 😉

Von dieser mir bis dato unbekannten Cinzano-Version (abgekanntet, 82 x 41) in phantastischem Zustand wurden kürzlich 8 Stück ungehanden in einer alten Werbemittelfabrik in den Niederlanden entdeckt, wo sie ca. in den 50er-Jahren hergestellt wurden – konnte glücklicherweise ein Exemplar davon „sicherstellen“ – Dank an den „Finder“, der hier sicherlich mitliest 😉

img_4234.JPG

vivi cola und schweizer coca cola

No Gravatar

hallo zusammen

vor jahren habe ich das hellblaue vivi cola gekauft….. da ich dachte dies seien rostflecken im gelb,  wurde es dann relativ hoch ab boden aufgehängt und ein wenig vergessen….

foto-216.JPG

als ich vor paar monaten das heniez und das dunkelblaue vivi cola kaufte dachte ich an einen eleganten austausch…

foto-217.JPG

wieso jetzt trozdem alle 3 aufgemacht sind…. ganz einfach dies ist kein rost….. dies sind kohlesäureblasen welche symbolisch im gelb, aber nur im gelb,  aufsteigen…… dies muss eine frühere version sein welche wohl verworfen wurde, da das schild dadurch schmutzig aussieht…. und nur von wirklich nahe sind die blasen sichtbar…

🙂

auch wurdden noch paar cola aus der schweiz zusammen geführt…

foto-218.JPG

schönen regentag

mätu

cyma uhren tavannes

No Gravatar

hallo zusammen

diese cyma uhrenschilder sind wohl eine handvoll in belgien gefunden worden, es musste sein,  fast top zustand ungehangen unten emailierwerk koekelberg 372/81/1926

foto-287.jpg

die vorderseite sieht aus wie überlakiert ist sie nicht, das weiss ist so im style der indischen schilder gepünktelt also kein rein weiss, dass schild hat die masern….

entweder haben die inder nun kapiert wie mann rückseiten macht 🙁 oder diese arbeit war nicht eine der besten 🙁

foto-290.jpg

was solls….

schönnen tag

mätu

cailler…. oder smörebröd smörebröd rum pum pum pum… :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute wollte der postbote wieder zollgeld…noch fast nie habe ich es so gerne bezahlt wie heute….. 🙂foto-203.jpg 

boa ein dick emailiertes cailler super zuckerguss sicher um 1910-20 top glanz top email…nur 2 ecken…. ja ich weis schwarz rote cailler tauchen ab und zu auf…… aber trotzdem…. 🙂

foto-202.jpg

ja aber das gibt es doch nicht….. 🙁 ein traumschild….und der lehrling nimmt ein K anstelle eines C….. dieser aaanalpfaabeth 🙂 aufschreien oder nicht….. nööööööööö was ist das

vor meinem geistigen dritten auge sehe ich die muppet show….. der dänische koch sing smörebröd smörebröd rum pum pum pum …… fühlt ihr es auch 🙂

foto-201.jpg

ich glaube es nicht ein dänisches cailler…. soll den dänischen sammlern auch unbekannt gewesen sein….. ich schickte nach 4 kurzen mails hin und her das geld nach dänemark…und siehe da keine woche später von thor ein traumschild erhalten……. und wir kannten uns vorher nicht…. so schön…. die sammlerwelt…

foto-205.jpg

grün französisch…gelb rot deutsch…

foto-204.jpg

gelb grün französisch…. weiss grün deutsch……

yeah bin ganz aufgeregt 🙂

mätu

nestle, cailler, kohler vereint

No Gravatar

hallo zusammen

da hat mir a. einen grossen traum erfüllt….. ein mir unbekanntes schild zu bringen…. das erste mal hörte ich wohl letzten november – dezember von dem schild, mit einem bild auf dem es fast nicht zu erkennen war…. sofort zugesagt…..

und dann wurde ich auf die geduldprobe gestellt…. immer ein wenig nachgefragt….. wann es soweit sei…. vor 2wochen dann ein gutes foto….. boa….. so cool…… was für ein kurioses, schräges teil…. weder fisch noch vogel…..

diese schilder gibt es 37×60 cm mit beigem hintergrund 2 verschiedene varianten,  und 47×97 gross mit beigem und weissem hintergrund und je mindestens 4-5 varianten….

aber dieses schild ist wirklich schräg von den motiven her….. 2 x drauf….. von der darstellung her schräger als schräg und von der grösse her 118×79 cm

ein musterschild….???

ein schnupperlehrling der einfach probierte…. ???

oben massive emailierfehler und einige abschläge … aber wundervoll schräg …..

dieses schild hat wiedermal zur folge dass eine wand komplett umgestaltet werden muss…. wie weis ich noch nicht….aber kommt gut..

vielen danke an a. für das vermitteln und vielen danke an den früheren besitzer der sich trennen konnte und mir eine riesengrosse freude bereitet hat

mätu

ein bild….. ok 🙂

foto-198.jpg

hat jemand ein solches schild aus irgend einer serie mit einem hersteller vermerk? dann bitte melden merci

Nuller-Zeit

No Gravatar

Gibts was schöneres, als auf Flohmarkt einen Nuller zu finden? – kommt leider viel zu selten vor, aber heute war in Belgien Glückstag – kleiner Trost da ich nicht nach Fellbach kommen konnte 😉

Beim ersten Blick dachte ich erst an ein Teil aus Indien, doch nix da – Orginal Emailerie Koekelberg, Brüssel 1926, schön gewölbt – Juchuuuu 😉

img_0529.JPG

img_0528.JPGimg_0531.JPGimg_0532.JPGimg_0533.JPG

campari, taschenkalender 1931, capiello

No Gravatar

hallo zusammen

foto-157.jpg

kennt ihr den song:

i nime no en campary soda …wit unter öis ligt z nabelmehr…. schweizer lied zum in die ferien fahren….

foto-156.jpg diese campari figur ist glaube ich von capiello…

foto-155.jpg

aber sehr wichtig waren die strassen regeln 🙂

foto-154.jpg

manchmal sind es die kleinen dinge die auch grosse freude bereiten….

foto-153.jpg

foto-152.jpg

da sage ich prost, und mache mir ein pastis zum apero 🙂 campari ist mir zu bitter

mätu

zipfelbirne, gulf, cala cigarette, gasthof zum durstigen bruder… :-)

No Gravatar

hallo zusammen

die letzten 2 tage ein wenig technik und werbung getauscht 🙂foto-151.jpg 

kann jemand die zipfelbirne zu einem hersteller zuordnen?

foto-150.jpg

zu den projektoren gabs 3-4-5 alte filme dazu…. nur einer mit werbung aber ganz coole….. 🙂 so was ich von hand sehen kann gulf benzin….. cowboys, die um einen genarator /motor herum turnen / reiten, der raucht…dann wohl gulf benzin…und er läuft 🙂

foto-158.jpg

zapfsäule mit einem plakat zu sehen extra kick…..

foto-159.jpg

der cowboy neben der tanksäule und dem motor .-)

foto-148.jpg

paar gramo-nadeldosen, zigaretten aida packung 1.40 🙂 grosvenor king size auch 1.40 des rauchers freude…die preise…. adler herrenmode werbespiegel, vorne rechts wohl ein werbegeschenk der zigaretten industrie zigarettendose aus geprägten blech cala cigarette company , high class , trade mark….. kennt jemand die marke ?foto-146.jpg

und da die sonne scheint….. für alle durstigen brüder , hangemahlt….

foto-160.jpg

der schmideiserne rahmen ist massiv geschraubt, nach dem vorbild des eiffelturmes…. alle paar centimeter eine massive schraube…

der text ist aber verwirrend… gasthof zum durstigen bruder….. kinder paradies…. dubios dubios

schönen sonnensonntag 🙂

mätu

brasserie de la comete , la chaux de fonds

No Gravatar

hallo zusammen

ein kühles bier am kühlen sonntag 🙂

foto-51.jpg

sehr seltenes tresenschild ….. 26x 7 cm, noch seltener aber leider ohne comete schriftzug

foto-52.jpg

nur 15 cm hoch…

wenn ihr genau hinsieht, könnt ihr feststellen, dass beim  thermometer eine luftblase zwischen 21 und 27 grad ist und oben wieder weiter die rote flüssigkeit…… wie krige ich die luft raus…

habe es mal mit einem fön versucht…. das ding flog mir um die ohren und die blaue flüssigkeit markierte den einschlagkrater im wohnzimmer massiv 🙂 auch im gefrierschrank passiert nichts wer hat tipps und ideen 🙂

mätu

biere du cardinal fribourg (schweiz)

No Gravatar

hallo zusammen

heute durfte ich wieder mal liebe leute besuchen und tolle schilder für meine schweizer biersammlung entgegen nehmen…. ich werde euch nächstens hier noch einige zeigen…..

foto-43.jpg

wunderbare farben wunderbar emailiert um 1900 metallwarenfabrik zug nr 234, 100×70 cm einfach ein traum von einem schild……

ca2.jpg

ich hoffe ich kann schlafen 🙂

vielen vielen dank an s&a……. ich werde die schätze hegen und pflegen…

schönen abend noch

mätu

ps: die deutsche variante ist im maurerbuch seite 186 zu finden

continental pneu

No Gravatar

hallo zusammen

heute durfte ich ein tolles schild in empfang nehmen :-), war mir bekannt, dachte aber nicht dass ich das mal kriege… oder finde…und da es mit den massen 147×80 cm auch nicht gerade handlich ist, und auch schwer zu verschicken… :-)… ich dachte immer ich kenne es aus einem alten auktionskatalog aber auf anhieb nirgends gefunden, nur die blech variante bei waue….

co2.jpg

co3.jpg

ist es nicht schön wenn mann ab und zu was austauschen kann….. ich habe absichtlich nur gestrichen hinter den abwaschbecken…zuerst hing dort ein cola boy…das erste schild dass von der grösse her passt das ich hatte…. später gala peter letztes chocolat kohler… bis gestern so….

kohler1.jpg

jetzt sieht es so aus 🙂

co1.jpg

da sprach herr thunderbird (fahrer im grünen auto)

„hallo sie da,….. haben sie einen neuen continentalpneu verlohren …der da zwischen uns rollt ?“

da sprach herr maserati (fahrer im roten auto) ….

„:-) nein zum glück nicht….“

„aha gut…. na dann gute fahrt ihnen…. “

„ihnen auch“

wroooooooooooooooooooooooom wroooooooooooooom „zu comic zeichnungen gehören doch auch texte…leider ohne sprechblase hier…“

gute fahrt

mätu

caran d’ache, faber castell es müssen nicht immer schilder sein… :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute habe ich mal wieder 3 tolle sachen kaufen können….

faber castell kleine verkaufsvitrine….bildschirmfoto-2013-02-19-um-194957.png 

schön mit den wasserlöslichen klebebilder…. frontscheibe zum nach vorne klappen

oder die caran d’ache

bildschirmfoto-2013-02-19-um-194934.png

frontscheibe nach oben zu klappen…

oder der kleine grüne mit den 2 schubladen….bildschirmfoto-2013-02-19-um-195025.png 

3 seitige aufdrucke mines caran d’ache , der kunde sah es von der rückseite…bildschirmfoto-2013-02-19-um-195016.png

ach ja trozdem ein schild aber ein blechschild…. 🙂

bildschirmfoto-2013-02-19-um-195040.png

schön mit 8 nägel auf den deckel genagelt…..

so macht sammeln spass….

mätu

cailler

No Gravatar

hallo zusammen

oft scheinen die schilder gleich und wenn mann sie dann nebeneinander hält, fällt nicht nur auf, dass sie nicht nicht nur nicht gleich gross sind sondern…. doch 1-2-3 sachen ganz anders sind

img_2780.JPG 

achsoo französisch…… da ist je eh fast alles anders aber hier

img_2781.JPG

schönen abend noch mätu

contiblechhacken

No Gravatar

.

.

moin!

contiblech.jpg

……………………………………….conti2.jpg

stammt aus einer „zeitkapsel“ eines alten schusterladen.

laden schliesst,wird renoviert,beim tapete abreissen  dumpfes geräusch = regipswand = grosse/dünne nische = wand voller alter werbeschilder.

dies ist eins davon ,was ich mit grosser mühe aus dem fund rausleiern konnte.

schön gruss

hofnar

Lieber Schildergott …

No Gravatar

… ich danke Dir sehr, dass ich schon zu Beginn des Jahres tolle Sachen auf dem Flohmarkt finden darf, aber bitte mach, dass die Teile ab sofort kleiner werden!

Wenn dass mit den Riesentrümmern in 2013 so weitergeht, baue ich mir ein Gartenhaus aus Schildern 🙂 – Coca-Cola heute auf’m Flohmarkt in Belgien gefunden (135 cm x 75 cm)- kommt wahrscheinlich mit zum Düsseldorfer-Brückentreff am 17.2. – wenn ich bis dahin nicht von einem weiteren Riesenschild erschlagen wurde 🙂

img_0902.JPG

Zurück in die Zukunft mit Chlorodont

No Gravatar

Eiegntlich dachte ich ja,das gute Stück sei aus den 30er Jahren,aber was entdeckte ich bei genauerer Betrachtung.

Ein Zukunftsschild aus dem Jahr 2013.  Aber Seht selbst :

img_8286.JPG

Da mir das zu unheimlich wird,gebe ich es lieber in gute Hände ab.

23×97 cm- ungereinigt,die weißen Schlieren unten links gehen schon mit Spucke weg und die Rostspuren oben rechts und unten am Rand kriegt man auch weg.

Abgekantet,guter Glanz,ein kleiner Platzer im C,und zwei im Rand und an den Ecken,ein paar Oberflächenkratzer und Emaillierbläschen,das wars.

Keine Durchrostungen,nicht verzogen,wie bei diesem Exemplar oft der Fall.

Ehrlichgesagt finde ich einfach keinen richtigen Platz für den Streifen,deshalb muss er nun weichen (ich weiß,ich hätte Dichter werden sollen.)

Tausche auch gegen was schickes für die Küche,da ist mehr Platz.

Preisvorstellung : 240 € inkl. DHL Versand. jokkken@gmx.de

Guten Rutsch in 2013 euch allen.

chlorodont die weiss blau grüne fraktion :-)

No Gravatar

hallo zusammen

öfters mal was umhängen 🙂 war heute angesagt …. mir haben diese schilder immer gefallen von der farbe her wie von der grafik und der schrift 🙂

img_2595.JPG

alles nicht topteile aber halt schöne farben….. 🙂

dass dritt unterste wurde top restauriert über rost und die löcher gleich mit zugespachtelt:-) top arbeit und dann noch um die schadstellen matt geschliffen…..  manchmal wäre es besser die finger davon zu lassen….. aber mit ein wenig gewalt war auch dieser spachtel weg….

img_2597.JPG

ach ja gab es nicht noch ein chlorodont mit dem mädchen drauf….. das würde unten hinpassen…einfach anbieten danke  .-)

schönes wochenende…

mätu

mengele, cola, fivaz, bp, jeep beauregard…und co…

No Gravatar

hallo zusammen

eigentlich wollte ich heute nem kollegen ware andrehen :-), der wollte nur verkaufen…  🙁

und ich wollte doch gar nichts kaufen …das resultat….. batzeli weg…und paar schilder mehr…. haha

img_4338.JPG

der erste teil

img_4339.JPG

kann jemand das mengele einordnen jahrmässig wie preislich?

das cola feine kratzer…aber ok

das fivaz wäre schön aber 2 kleine schläge und rechte seite, wie fast alle, eher tendez zu fleckig seidenglanz..

die fussgängerschilder und das namens strassenschild waren darüber hinein…

img_4340.jpg

schönes schweizer bp

kurioses jeep schild …dem herstellervermerk-recht nach, aus italien / spanien… beidseitig….

img_4341.JPG

3 biersachen…. beauregard blech…. feldschlösschen hinter glas, burgdorf papier selten aber

beschnitten und fehlstelle….. 🙁 zum weiter verschenken…

img_4342.JPG

und ein riesen blechteil länge ca. 90-100 cm, farben noch sehr kräftig….. leider rechts kratzer hier nicht so gut zu sehen…

tolle fabrikansicht der brauerei beauregard….(evtl hat der michel hier mal eins gezeigt….) links unten fels mit adler dem symbol der brauerei…. mit gold medaillien wie es in den 10-20 er jahren üblich war….

so ab an die sitzung

mätu

coca cola, oder quizfrage: was habe ich heute wohl getrunken?

No Gravatar

hallo zusammen

ich sammle ja eigentlich keine cola schilder oder nur ab und zu….. und wenns halt mal was schönes hat why not…

img_3815.JPG

eigentlich intressierte mich nur das uralte amerikanische das beidseitige unten gerundet…. dieses teil ist übrigens 5 teilig die seitlichen gelb grünen dinger sind angeschraubt :-)…und da der preis stimmte gabs noch ein breites und ein hoches cola mit dem bubi drauf dazu :-)….

img_3820.JPG

die runde ventilatorabdeckung …2 andere schilder und das cola aus deutschland das entlang der eisanbahnen hing habe ich noch nicht gekauft…de bin ich am preis abklären….

img_3819.JPG

das erfrische dich …. ist mir bekannt und ich weis in top zustand recht teuer….. was darf mann in diesem zustand bezahlen ? ach ja was ich heute getrunken habe…logisch

ginger ale von schweppes 🙂

mätu

Cinzano Fassadenwerbung …

No Gravatar

… in diesem Fall als Motiv auf einer netten belgischen Werbepappe. Hier auch nochmal die kleinere Version (50×25, Artemail, 1940) von altsammlers Schild – einfach aber hat trotzdem irgendwas. Den Colin-Entwurf finde ich grandios (komisch, denn in Belgien/Frankreich wird es nicht sonderlich unter Sammlern geschätzt) – davo gibt es übrigens auch ein Thermometer. Trotz alledem bleibt das blaue Cinzano-Thermometer von Boerse_Dottikon natürlich mit Abstand das Highlight.

img_9701.JPG

img_9700.JPGimg_9704.JPGimg_9518.JPGimg_0659.JPGimg_9706.JPG

Dreimal … (die Auflösung)

No Gravatar

Ja, der Michl hat’s richtig erkannt – Caldo Coci aus Spanien (25 cm x 50 cm, 30er Jahre, hergestellt in Barcelona). Ich dachte bisher immer, es sei Reklame für Butter oder Margarine und erst jetzt da ich es gefunden und recherchiert habe, merke ich, dass es um Suppenwürfel geht – quasi „Maggi de Espana“ 😉  Es ist schön fett emailliert und der Koch tatsächlich dreimal abgebildet, wenn auch der Würfel im Würfel mini klein ist.

img_9615.JPG

img_9626.JPG

img_9620.JPG

Happy End (stark unerwartet)

No Gravatar

Dieses heiße Wochende schien sich schildermäßig gegen mich gerichtet zu haben – gestern zwei heute zwei Flohmärkte = nix „grrr“ – heute Nacht verpasse ich ne Ebay-Auktion in USA weil ich auf der Couch beim Fernsehen einpenne (das Schild geht natürlich günstig weg) „grrrrrrr“ – heute fahre ich zu eine Drehtermin vom RTL-Trödeltrupp, wo es in einer Bar eines Oldtimerfans angeblich 10-12 Emailleschilder geben soll (so Auskunft der Redaktion); es sind ganze zwei (!) und das einzig gute kauft mir jemand vor der Nasen weg „grrrrrrrrr“. Also ab nach Hause und bei 36 Grad ne Runde Frust schwitzen. Doch dann klingelt das Handy und mein Schilderkumpel Larry sagt mir, dass er gerade ein schönes Cinzano gefunden habe und ob ich es haben wolle – Wat ne Frage, schließlich suche ich die große Colin-Version (ca. 100 x 50, Emaillerie Alsacienne, 50er Jahre) schon lange, „Ja, Ja und nochmal Jaaaaa!“. Larry, you’re just great, you made my weekend! Wie gut dass es Schilderkumpels wie Dich gibt! 🙂

img_9516.JPG

tobler cacao, bern

No Gravatar

hallo zusammen

für alle die welche noch keinen kaffee oder gar einen cacao zum frühstück hatten, hier ein cacao für euch….. ich konnte dieses schild, letzte woche ersteigern, ich hatte es schon in meiner sammlung: zustand 3-4-5…

img_2167.jpg

matt ausgeblichen, und mit einigen emailbeschädigungen, aber ich fand es immer ein sehr schönes plakatatives schild ( gibt es auch deutsch, französisch, als papierplakat im weltformat, hatte ich aber vor jahren verkauft)

img_2168.jpg leider war ein teil der fast schrift verschwunden aber immer noch toll, morgens wenn ich erwache, darf ich dieses schild als erstes sehen…

nun werde ich aber meine neues dort aufmachen, ein knapper nuller ausser einem kratzer nahezu perfekt 🙂

img_2169.jpg

recht gut eingepackt seitlich perfekt aber flächenmässig mager…. aber alles gut überstanden…

img_2170.jpg

in diesem sinn viel cacao zum frühstück

danke an rudi für die zurückhaltung… 🙂

gruess mätu

cailler schweiz. milch chocolade, grösster verkauf der welt

No Gravatar

img_2144.jpgund zum abrunden der dessertlinie…. cailler wirklich brutal massives und schweres emailschild, ungereinigt…. so wie sie gefunden werden, sehr intressantes und bescheidenes werbeschild…. selten wurde so bescheiden geworben….

fett emailiert…gladiator email

img_2146.jpg

nun stellt sich die frage so lassen wie es ist oder das teil auf vordermann bringen… ?

img_2145.jpg

noch gross im detail… weil ja so bescheiden…. .-) 90x120cm

ich kenne 2 schilder kennt jemand noch mehr von denen?

schönen abend mätu

centaur, und büchsen, dosen nicht aus dem alteisen…

No Gravatar

hallo zusammen

ich fange mit dem schild an…. hängt seit jahren im wohnzimmer 🙂

img_1566.jpg hängt 3 m ab boden, fand ich mal auf einem flomi 🙂 ein echter schilderfund ! genau 🙂

heute da war ein riesenhaufen mit unterschiedlichen sachen aus metall, ….

img_1567.jpg bp, blahanol mobiloil schuhfett marke dachs und ein centaur…

img_1570.jpg

img_1571.jpg

und der dachs…zuerst dachte ich es sei ein bär 🙂

img_1569.jpg

zum glück war ich nicht im alteisen, das hätte wieder ein gejammere gegeben 🙂

schönen tag allerseits

mätuimg_1569.jpg