Archiv der Kategorie: T

lausanne palace, hornimann und arkina und tho radia

No Gravatar

hallo zusammen

das war da irgendwann in den 20 er jahren, da war im palace in lausanne

Foto 1-93

im grossen saal eine getränke ausstellung, da kriegten sie immer diese goldmedaillen die dann auf den etiketten abgeildet waren…..

natürlich kam mann und frau aus dem in und ausland….. dort lernte hornimann der tee händler

Foto 4-15

die kleine süsse arkina kennen

Foto 2-91

hornimann the mit arkinawasser zubereitet, war das beliebteste getränk während der ganzen ausstellung…. 9 monate und 4 tage später kam die gemeinsame thochter tho-radia auf die welt, der name war sicher ein wenig ungewöhnlich wie die eltern auch 🙂

Foto 3-18

und als familie …. zusammen…Foto 5-13

schönes wochenende

mit wenig schnee mätu

pre war tri-ang bedford lorry

No Gravatar

moin!

this morning i’m talking about my last hunting result in the 123 bay.

it’s a pre war lorry out of the tri-ang transport and bedford series produced from 1937 upto 1958. acc. to my info this lorry has been produced between 1937 and 1939.

in this time tri-ang is using a single sheet of steel for the chassis afterwards the chassis was having circular +/or rectangular sections cutof  in order to save metal.

a lot of the bedfords and their brothers of „200“ and „300“ series of the tri-ang family are suffering fom the english „PSNR“ (PRE-Sit‘-N‘- Ride) resp. in germany called „PBC“ (PRE-BOBBY-CAR) syndrome.

this syndrome caused deformations of the chassis and body parts plus damages by the axis and tyre suspensions from generations of heavy carpet and outdoor riding.

enough of words here are the photos:

bed11bed10

bed4bed5bed1

bed3

this truck will not be cleaned,polished and restored.

with regards to Hans-Peter !

schön gruss von der grotten ranch

hofnar

tungsram verkaufsstelle ( g.r.t. 14 boite)

No Gravatar

moin!

tung129,5 x 39 cm,vollschablo,bombiert,r.dold, ca. 1925.

schöner expressionistischer entwurf.

(bei den lettern handelt es sich um die versalschrift „neuland“ der gebr.klingspor ,erstguss 1923.) lt. info v. ruedi (siehe  kommentar unten)  nicht richtig.

mit dank an uwe.

schön gruss

hofnar

 

blau orange weiss schwarz die farbe von turmac & waldorf astoria

No Gravatar

hallo zusammen

da lobt mann sich ein nichtraucher zu sein, da bleibt mehr geld für zigaretten schilder 🙂

beide schilder diese woche erhalten… blau orange weiss und schwarz…. das turmac aus belgien 1931 hat wohl 3 mehr oder weniger gute restauraionen aber es passt sicher gut in die raucherecke….

Foto 3-31

die in der packungen fallen gar nicht so gross auf aber… der blaue kleks oben hahaha der schon….

auch sehr grosse freude habe ich ab dem sehr seltenen schweizer wahldorf astoria company zürich, schild, von diesem schild kenne ich bis heute nur 3 stk…. eines war mal bei einer auktion in deutschland dabei….

ich finde dieses schild sehr gut von der grafik her…. und hoffte immer mal eines zu finden…. und noch toller ist, dass dieses schild da es nicht perfekt eingestellt war und wohl auch nicht top im zustand ist für ein absoluten super preis an mich ging…. 🙂

Foto 1-57

einen schönen trustfreien abend noch

mätu

TUNGSRAM-Traum (um 1928)

No Gravatar

Es wurde auf dieser Site vor Kurzem darüber diskutiert, ob im Ebay nur noch Schrott angeboten wird, bzw., ob die Zeit der wirklich guten Schilder endgültig vorbei sei, da sie wohl alle in Sammlungen fest integriert sind.
Meines Erachtens tauchen sowohl im Internet wie auf Börsen immer mal wieder echte Highlights auf! In Edenkoben war das Angebot an guten Motiven wie Jahr für Jahr wieder reichlich. Selbstredend haben sie leider auch ihre Preise, aber was rar ist, ist auch begehrt, kostet eben.

Tungsram 02

An der sonntäglichen Börse konnte seit sehr sehr langer Zeit wieder einmal dieses Tungsram-Traumschild bewundert werden. Eine Grafik, die zum Besten der emaillierten Reklame zählt, es gehört sicherlich zu den top-25-Schildern! Dementsprechend gross war das Interesse daran, es gab kaum jemanden im Saal, der es nicht mindestens einmal in den Händen hielt.
Für mich ist das Plakat-Werbung schlechthin. Ein Blick genügt und man weiss, um was es geht. Der grafische Aufbau und die Dynamik der Komposition ist im Bereich Autolicht wohl unübertroffen. Die Illustration ist surrealistisch und was dieses Phantom-Auto damals beim Betrachter für Sehnsüchte auslöste, kann man sich heute kaum mehr vorstellen. Die Hintergrundfarben sind excellent gewählt, fast im komplementären Kontrast.

Tungsram 03

Das Schild ist in der Birne von Lucky (ein früh-Sammler) sichtbar, aber gut restauriert, Ø ca. 30mm. Und ebenso an den beiden unteren Ecken, dort aber sehr marginal, je rund 1-2cm2, Letzteres hätte man nach meiner Auffassung eigentlich lassen können. Ein Foto vom ursprünglichen Zustand war auch vorhanden, vorbildlich, kann man dazu nur sagen, eigentlich zwingend in dieser „Liga“ von Schildern (und da sah man, dass auch der Schaden in der Birne nicht zwingend hätte korrigiert werden müssen).

Mit Erlaubnis des Verkäufers darf ich hier Bilder davon veröffentlichen. Das Schild stammt aus einer früh-Sammlung, die Partnerin des Sammlers wollte es jedoch nicht mehr an seinem angestammten Platz anschauen müssen … und bevor man teure Scheidungen finanzieren muss, verkauft man das geliebte Schild besser … smile.
Weil es am Nachmittag anscheinend den Besitzer gewechselt hat, noch eine Bitte: Aus Rücksicht auf den Käufer hier keine Preisangaben machen von jenen die wissen, wie es angeschrieben war, danke.
Die Bilder sind einfach nur zum Geniessen … die Tungsram-Werbemotive sind durchs Band sensationell!

Tungsram 01

Literatur:
Katalog Andreas Maurer 1986, Seite 78
Katalog Waue-Auktion 1999, Lot 914

tonka roadgrader 1957

No Gravatar

moin!

betr.: http://www.schilderjagd.de/wo-drauf/

letztens konnte ich auffem kunst- u. antikmarkt eine alte kindheitserinnerung zu blech werden lassen:

ein sandkasten-kollege mitte 60ger jahre hatte ne reiche tante in amerika, die ihm zum geburtstach immer den tonka fuhrpark aufstockte = highlights für die kinnings,die mit in der sandkiste/im engeren kreis waren!

der händler hatte teuren schmuck und kleine dekoartikel im angebot.mein schnell-scanner blick erfasste sofort das tonka gefährt ,welches verschämt im staub unter dem prächtigen verkaufstisch geparkt war.

mein verdammt kurze gesichtsentgleisung bei der ortung wurde sofort registriert.

„ja,ja das teil ist alt und bestimmt was wert.ist nicht mein gemüse und hab  keine zeit/lust zum forschen.“

für seine kleine 2stellige ansage war ich nicht böse und der handel war gemacht ;-  )

tonka1

tonka2tonka3tonka4

 

 

 

 

 

 

 

schön gruss

hofnar

tex ton, der keuleschwinger

No Gravatar

hallo zusammen

 

aus einer längs vergangenen zeit als bei uns im emmental noch nachhaltig mit der keule die produkte an den mann und die frau gebracht wurden, aus dieser zeit stammt dieses schild… die keule des rübenzahl wird es wohl gewesen sein, die hier als vorbild diente 🙂

Foto 1-66

dieses schild ist doch recht selten, ich habe leider nur 2 ruinen gehabt bis heute…. dieses hier machte den umweg zur auktion von micky waue….. und dann wohl wieder zurück in die schweiz und zu meinem erfreuen zu einem sehr guten preis…. irgendwo habe ich tex ton dosen aber diese finde ich gerade nicht so kann ich euch nicht mehr sagen…. eines weis ich noch in einem laden dass in der nachbarschaft hängt… unverkäuflich….

 

schönen tag noch

 

mätu

elektrofahrzeugbauer tribelhorn zürich, um 1920

No Gravatar

hallo zusammen

heute konnte ich eine posten bücher und hefte aus dem archiv des elektrofahrzeugbauers tribelhorn aus zürich kaufen.

sehr interessant das in den 10-20 er jahren des letzten jahrhunderts doch etliche fahrzeuge elektrisch fuhren. das erste elektrofahrzeug ist glaube ich so um 1890 herumgefahren.Foto 1-44

bestellkatalog mit privat fahrzeugen… 🙂

viele accumulatoren prospekte aus der schweiz, deutschland  amerika und england

 

auch interessante magazine über elektrizität aus den anfängen die JEDERMANN sich wohl leisten konnte .-)

Foto-307

viel werbung über glühbirnen, elektro kochherde und elektroboiler… 🙂

und wie gesagt für jedermann

 

und dann fand ich das wohl witzigste inserat in einer zeitung für jedermann….. wie viele bestellung sind wohl für das ding eingegangen ? 1 ? 2 ? 3 ? oder mehr…. wer weis .-)

Foto 2-42

8800 ps

stärkste lokomotive der welt

245 tonnen……

schade wird die nicht mehr produziert hätte gerade eine bestellt…. kann ja nicht soooooooo

teuer sein, wenn sie für jedermann ist 🙂

schönes wochenende

mätu

ps: eisenwerk gaggenau produzierte ja emailschilder, ist es dasselbe werk dass auch fahrzeuge und autos baute…. fand in den unten abgebildeten bücher  bilder und zeichnung zu fahrzeugen aus gaggenau… 🙂 weis da jemand mehr darüber?

 

 

Sandeman

No Gravatar

.

tiger käse, oder die internationale tigerfamilie vereint :-)

No Gravatar

hallo zusammen

das einte tiger käse die erste variante hatte ich ja als plakat für die erste börse verwendet….,

die erste variante italienisch…. bis auf den roten schriftzug made in switzerland….. in der hölzernen käseform  switzerland 🙂

Bildschirmfoto 2015-03-02 um 17.43.18

ich habe schon lange gewusst, dass es wohl noch eine deutsche variante geben soll, aber ich wusste nicht wo  …. jetzt weis ich es :-)diese variante 100 % alles in deutsch…Foto 2-29

 

nun diese variante ist so ein wenig von allem  und doch nicht… also gryere anstelle von emmentaler, gryere kommt eigentlich aus der französisch sprechenden schweiz…. aber über dem tiger made in switzerland und unten swiss cheese…. interessant auch hier wieder französisch und englisch….

Foto 1-33

alle 3 varianten in einem super zustand mit nur minimalsten rand und lochschäden.

weis jemand noch weitere varianten dann bitte melden danke…

gruss aus dem käseloch

mätu

troll semmel briketts oder die kleine sammlerwelt.

No Gravatar

moin!

47x73cm,gekanntet,umdruck,schabloniert,30ger,entwurf: bluemel,dold/offenburg.

troll1

troll2

 http://wx97.magix.net/website/geschichte.41.html#GESCHICHTE

http://www.schilderjagd.de/?p=84

http://www.schilderjagd.de/?p=51612

schön gruss

hofnar

osram & tungsram

No Gravatar

hallo zusammen

es können ja nicht immer emailschilder sein… heute war ein kleiner motorrad teile markt im nachbar dorf ich ging auch mal als verkäufer…boa 7.00 morgens noch nacht und alle mit taschenlampen unterwegs 🙂

habe schon kräftig werbung gemacht für die schilder börse 2015, und ich darf bei den flyern des teile marktes auf der rückseite die schilderbörse 2015 anpreisen, ich übernehme die druckkosten, und sie das verteilen und verschicken 🙂 hoffe das klappt…. aber ich wollte euch gar nicht das erzählen…. also ich konnte eine kiste mit osram und tungsram autoglühbirnen kaufen…. wobei es mir doch um die verpackungen ging 🙂Foto-138

ach gäbe es doch von den allen auch noch emailschilder… 🙂

die tungsram links sind nicht verschiedene die haben nur auf 4 seiten 4 tolle bilder…

Foto-137

Foto-136

von den doppelten wären dann zu tauschen oder zu haben…

schönen abend noch

 

mätu

le thermogene, cappiello 194?

No Gravatar

hallo zusammen

gestern getauscht…. ein riesen thermo 111×30 cm, belgien 194? die letzte zahl ist schlecht zu lesen o oder 8 oder 9 alles möglich….

eigentlich ein witziges schild und halt auch von cappiello…. aber dies braun…. ich weis nicht ob ich sowas aufhängen kann…. eigentlich hätte ich lieber ein tho-radia…beide maurerkatalog seite 212…… 🙂

 

mal sehen wenn es dann unbedingt jemand haben möchte…. 🙂

Foto-119

Foto-118

schönen abend noch und warm anziehen damit ihr euch nicht erkältet…

mätu

 

gefunkt hats …telefunken & black & decker

No Gravatar

 

 

hallo zusammen

beim telefunken hats gleich wieder gefunkt ….. 🙂 schlicht einfach aber ein hingucker…kommt wohl neben seinen bruder …. Foto-95hat 2-3 riesen blasen auf dem teil…beidseitig…da wuss wohl was im trägermaterial eingeschlossen gewesen sein… 🙂 gut zu sehen beim f und zwischen l und e …

wird wohl mit meiner alten black & decker montiert werden müssen….

Foto-94

dieses wohl uralte guss black & decker schop emblem bekam ich aus dem alteisen….. witziges teil noch nie gesehen….. ist doch eher usa mässig… wie ein harley schildchen .-), weis jemand was über das teil….

schönen sonntag…

mätu

 

deutsche tageszeitung /a (pik as)s-reklame ,c-19.

No Gravatar

moin!

aufgrund des traurigen 100. jahrestages anbei ein geschichtsdokument :

25×38,blech,gebördelter rand. sechs-loch schild d.h. feste anbringung mit nägeln,befestigung am verkaufsständer oder mittels band an der wand. (s.gebrauchsspuren)

das zeitungsschild in tarnfarben lässt ein entstehungs jahr im  zeitraum 1914-18 zu.

interessantes detail : die golden sonnenstrahlen, siehe  japanischen kriegsflagge.

dtz1

 

dtz2schön gruss

hofnar

 

 

 

 

toblerone wieder 2 geschwister vereint…. :-)

No Gravatar

hallo zusammen

vor paar monaten habe ich euch doch mein toblerone automat gezeigt und geschrieben ich wisse einen 2ten 🙂

Foto-405

da zeigte ich euch diesen mit den schriften die wie airbrusch aussehen….. heute war es so weit seine kleine schwester 🙂 kam noch mit einem blechigen geschenk zu besuch….

Foto-402

sehr schön hier die variante mit den abziehbilder mit dem bekannten tobler adler, eine passende leere schachtel ist noch im schacht 🙂

Foto-403

noch recht gute farben… die einte oder andere beschädigung… aber tolles teil….

Foto-401

intressant, dass der hauptsitz von tobler ja in bern war und diese automaten die tobomatic s.a. coire / chur war…

dazu noch ein passendes blechschild….

Foto-400

geprägtes blech

Foto-404

nicht mehr ganz top das gelb…dafür konnte ich die weisse farbe noch herunter putzen…

in diesem sinne vereinen wir die geschwister…. der 3te verlorene cailler sohn kommt auch noch 🙂

schönes wochenende

mätu

therma email, oder endlich warmes wasser

No Gravatar

hallo zusammen

endlich kann ich warm duschen…. 🙂

also therma emailschilder gibt es die verschiedensten … burger stumpen…. der tungsram kopf, und viele viele mehr…. und auch die boiler schilder in der therma für das eigenprodukt werbung machte…

Foto-141

ich versuche leute die ich kenne wenn es nicht sein muss in auktionen nicht zu überbieten…. aber hier musste ich sorry michel… also das linke habe ich vor ca 8 jahren auf dem flohmi gekauft nicht perfekt, deutsche version….. das rechte habe ich vor paar jahren aus ner auktion gekauft ..die französsiche version auch nicht perfekt…. letzte woche kam nun die italienische version….  die musste ich haben….

der michel hat meines wisssens eine deutsche variante die ca. 10 cm grösser, die mir noch fehlt….. und …in belgien… sah ich noch eine englische variante die mir aber leider viel zu teuer war…. also wenn jemand eine weitere variante… bitte melden….

schönen abend noch

mätu

heute nur 36 schilder in der post :-), wybert, turmac und verkehrsschilder

No Gravatar

hallo zusammen

heute habe ich wohl meinen persöhnlichen rekord ereicht mit der anzahl schilder per post und tag :-)….. okok ein grossteil sind nicht werbe schilder sondern miniatur verkehrsschilder….Foto-85

ich fragte mich zuerst echt, woher diese verkehrsschilder kommen rund 20 cm gross und nur ein loch oben zum befestigen…… wisst ihr es 🙂 ? die werden ein schöner dekobereich bei den öldosen 🙂

Foto-86

der turmacreiter wird wohl weiter reiten…. das wybert aber kommt in meine sammlung schön gewölbt mit gebördeltem rand….

Foto-87interessant bei den verkehrsschilder ist die rückseite…. die mit diesem eingebrannten herstellervermerk versehen sind, ich tippe auf die 50 er jahre. leider kenne ich kein werbe emailschild mit diesem herstellervermerk auf der rückseite….. kennt jemand von euch eines?

 

einen schönen tag noch mätu

 

 

schwarz – gelber tag, so dürfte es immer sein tabac 24

No Gravatar

hallo zusammen

heute konnte ich mein 2tes gelb schwarzes schild in meine sammlung aufnehmen….. vom erzählen her wusste ich von a…. das es dies geben soll… er habe es vor zig jahren weiter verkauft…. er beschrieb es mir wage, als tresen streifen wohl mit 2 köpfen und dem wortlaut tabac 24….. aber wer weis schon nach 20 jahren noch genau wie so ein teil ausgesehen hatte…. .-)

dann vor einigen wochen….. fragte er den anscheinenden besitzer nach dem teil….. die antwort war das habe er doch nicht mehr …. er wusste aber auch nicht ob er es verkauft hatte…… ich lies ein wenig meine ohren hangen…. kennt ihr auch …..

dann plötzlich eine nachricht…. das 24 er ist aufgetaucht…. werde nicht günstig sein… da noch ein anderer intressent darum kämpfe…. ohne mehr zu wissen grosses interesse bekundet…. dann wieder das warten…. klappt es, klappte es nicht…. und siehe da es klappte…. yeahhhhh

foto-170.JPG

hut, nase, kinn pfeife… eine mischung aus nick knatterton ( die delle auf dem kopf bekamm nick nachdem er vom gägster hans haudenlukas einen auf den deckel bekam ( war vor der ersten geschichte, danach war ja die mütze schlagfest gepolstert und die schwachstelle war das kinn, wenn kein kinnschutz… usw. usw. usw. gell 🙂

bildschirmfoto-2013-11-27-um-165026.png

und curd jürgens als dedektiv ??? 🙂

bildschirmfoto-2013-11-27-um-164657.png

verblüffend die ähnlichkeit 🙂

foto-172.JPG

gehangen, das sieht man bei den löchern, aber eine klare 0 nix perfekt…, aber keine null als schild :-), grösse 40 x 12  cm

auch als nichtraucher schätz mann ab und zu ein pfeiffchen 24 er … 🙂

schönen abend aus der kälte

mätu

Herbstwiese

No Gravatar

„Oh wie schön des Baumes welkes Kleid sich sanft auf die grüne Wiese legt …“

img_1294.JPG

Ähhh was meinen? Schild? Ach so, das interessiert Euch mehr? Na gut 😉

Gestern aus nem kleinen Eifeldorf abgeholt, wo das Schild viele Jahre in einem Keller verborgen war.

Hier eine sehr selten deutsche Version eines belgischen Schildes, denn diese wurden meist in französisch oder flämisch hergestellt. Alldings ist Deutsch die dritte offizielle Amtssprache in Belgien, wenn das auch nur von einem kleinen Bevölkerungsteil in den östlichen Teilen gesprochen wird. Schilder, die in allen drei Sprachen produziert wurden, sind extrem selten – ich kannte bisher nur das Emaillethermometer von der Versicherung Etoile. Nun kenne ich zwei 😉

Emaillerie Koekelberg, Belgien, 1931, 75 cm x 50 cm gewölbt

img_1296.JPG

Spieglein, Spieglein an der Wand …

No Gravatar

… welches ist das schönste Tabak 24 Schild aus dem Schweizer Land?

Irgendwie fand ich diese Tabak 24 Schilder schon immer gut, die einfache Silhouette und die Farben erinnern mich immer irgendwie an B-Krimis der 40er/50er Jahre – „Nick Knatterton jagd Syndikat Alfa“ oder so in dem Stil 😉

Bis dato hatte sich aber nicht für mich ergeben eines zu kaufen – ok, hatte auch nicht gezielt danach gesucht 😉

Gestern bei Marc habe ich dann recht spontan beim Ersten der Drei  mitgeboten und den Zuschlag bei 380,- bekommen. Den einfachen Entwurf und vor allem die Beschriftung randlos oben links starten zu lassen, finde ich klasse.

Die anderen beiden (zweifellos auch sehr schön) hatten es mir weniger angetan. Das Zweite ging dann fast für das Doppelte weg – ok, die Geschmäcker sind offensichtlich und „Gott sei Dank“ verschieden 😉

Vor dem Hintergrund mal die Frage in die Runde, welches der drei Versionen (Bildquelle: Katalog Wormser Auktion) Ihr am besten findet und warum – bin gespannt. Freue mich auch wenn die Schweizer Sammler nochmal weiter Versionen hier zeigen.

Grüzi in die Schweiz und Glückauf

reviersteiger

img_4265.JPG

img_4267.JPG

tungsram radio oder die technisch erleuchtete wand :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute nach langem warten, konnte der handel abgeschlossen werden, vor wochen die bazelis abgebucht, dann das schier endlose warten….. aber machmal wartet man wirklich gerne….. wie hier….

extra das grosse toblerone matterhorn abmontiert und eine technik ecke gemacht…..

foto-36.JPG

gesehen 🙂

foto-35.JPG

für mich das wohl beste grafisch emailschild welches ich kenne, therma email schweiz, tolles bauhaus schild….

leider nicht top, da lasse ich jetzt mal was machen…es muss sein…. da dieses schild von der gestaltung perfekt ist stört jede beschädigung halt massiv 🙂

mätu

wir wurden erleuchtet :-) osram, tungsram, mazda, elektra :-)

No Gravatar

hallo zusammen

auch wenn es regnet, kann mann erleuchtet werden…. nikita blendete die erleuchtung dermassen dass sie das köpflein abwenden musste und nach dem foto den raum verlassen …… 🙂foto-203.JPG 

ja es gab nachwuchs im beriche lampenschilder…..

foto-198.JPG tungsram belgien, sehr schöne farben

foto-199.JPG mintgrüner hintergrund eher ungewohnt…..auf einem emailschild 🙂

foto-200.JPG

ekektra vor einem grossen D mir unbekannt weis jemand mehr ?

foto-201.JPG

eine der unzähligen varianten auf orangem hintergrund… hier die fassung gelb orange, hatte es nur mit weisser fassung

foto-197.JPG

farblich eines der besten glühbirnen schilder 🙂

foto-204.JPG

wunderschön 🙂

foto-202.JPG

und der blechknaller….. das R wird zum pfeil oder war es der schwanz des teufels… die glühbirne ist doch eine teuflische erfindung????  absolut schönes blechschild 🙂

in dem sinne kann es bei regen noch so dunkel sein….. wir haben licht genug 🙂

mätu

danke an …. 🙂  tolle teile….

tobler türschild aus eisen

No Gravatar

hallo zusammen

ich hatte mal wieder glück und konnte zu einem guten preis ein kleines türschild kaufen… das schild ist aus realtiv dickem schwerem eisenbelch sodass es nicht biegbar ist… eine ecke ein wenig wellig wurde wohl beim abmontieren ein wenig verbogen…. grösse 8,7 x6,8 cm 🙂

foto-250.jpg

kannte ich nicht bis anhin, gibt es sicher auch deutsch und französisch…wie die genau gleichen emailschilder…. welche aber wesentlich grösser sind…

warscheindlich war der verkäufer über die höhe des vberkaufspreises  so erfreut dass er gleich ne flasche moet & chandon öffnete…beweis auf der rückseite…

foto-251.jpg 🙂

der massive dorn hat wie kleine wiederhacken, wohl mal eingeschlagen kaum mehr zu entfernen

foto-252.jpg

mätu

turmac oder die 4 ritter der apocalypse…. vereint..

No Gravatar

hallo zusammen

endlich sind sie vereint die 4 ritter der apocalypse…..

eigentlich sollte jetzt ghost rider in the sky ertönen :-)….. wenigstens den link gibts dazu….

http://www.youtube.com/watch?v=lxn48wSiCzg

foto-199.jpg

der 4te ritter bringt mein konzept durcheinander…jetzt muss die tabak wand umdekoriert werden…. aber das macht man ja gerne… den turmac ritter gibt es ja gross und klein und je mit gelber und oranger schrift…. wenn jetzt jemand einen noch grösseren, kleineren oder blauen, grünen…. ritter findet dann bitte melden .-)

sobald ich umgestaltet habe gibts ein bild…

vielen dank an a. der mir den letzte ritter brachte….

gruess mätu

tobler chocolade

No Gravatar

hallo zusammen

so was kleines feines auf’s ende jahr….. meine 2 tobler….

img_2643.JPG

tolle farben toller zustand wohl england um 1900

img_2644.JPG

tolle details paar wenige kratzer….

img_2645.JPG

die variante für deutschland gewölbt mit schutzmarke und nacktmulch als bär um 1910…. zum vergleich:

die schweizer variante gewölbt flacher weisser rand, hier kühe auf der weide,…. beim deutschen wohl dinos 🙂

img_2649.JPG

das waren wohl die schilder für dieses jahr 🙂

auf ein neues schilder jahr…..

mätu

Tabakfabrik E.F. Schellhass Söhne GmbH, gegr. 1773 – 1932

No Gravatar

.

.

moin!

letztens nen anruf vonner schanze :komm rum,ich hab hier nen blechschild mit ner pfeife und nen merkwürdigen ausrufezeichen drauf!

nich lange gefackelt und die ricke mit dem asphalthungrigen profil gesattelt und los.

schild im ersten moment: sieht ungewöhnlich aus,nicht schön aber selten,schätze ca. anfang / mitte 20.

paar tass kaff später,preis klar gemacht und ab nach haus,schild erarbeiten.

tut mir nicht leid , der beitrag dauert nen büschen länger, das ist mir das schild wert!

hier die fakten/details :

schell11.jpg

„der leichte“ sütterlin von 1911

schell2.jpg

„schellhass“  fraktur von 1500

schellta.jpg
„tabak“ condensed light ( ex futura-familie) von 1925

 …………………………………schellstempel.jpg

warum so ein „komisches“ausrufezeichen ?

…………………….schelltabak.jpg

ookie! schellhass „tabakballen“ mit „plattgedrücktenen“ tabak buchstaben =

presstabak

————-

zitat:

„Beim Presstabak werden die Tabakblätter nach ihrer Aufbereitung in großen Pressen zu Kuchen oder Blöcken gepresst, wonach sie dann wieder in verschiedenen Varianten geschnitten werden können, z.B. „Cavendish“ oder „Ready rubbed.“

quelle:

 http://www.tabak-brucker.de/cms/kategorie/index.php?kategorieid=34

.

.

geschichte

————-

“ Das Archiv der Firma Arnold Böninger ist ein historisch besonders wertvoller Bestand für die Geschichte der Stadt Duisburg sowie für die Geschichte der Tabakverarbeitung in Deutschland. Er umfasst den Zeitraum von 1632 bis 1992 und beinhaltet somit Unterlagen aus allen Phasen der Existenz des Familienunternehmens.

Schließlich beteiligte sich die Firma 1932 an der E.F. Schellhass/Söhne Vertriebsgesellschaft mbh, Bremen, die sie 1937 vollständig übernahm. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Sitz dieser Firma nach Duisburg verlegt und in Arnold Böninger GmbH umbenannt.“
 

http://www.ihk-koeln.de/AxCMSweb/upload/02563-BestandsbeschreibungAbt106_2563.pdf

.

.

 schell-b.jpg

signatur:  hans peter woile

——————————–

 http://schnutzel.blog.de/2011/10/15/pelle-igel-12017811/

.

.

 

schell-a.jpg

infos zum hersteller :

————————–

günther wagner blechwerk,hannover

zitat:

 „Über Frau Marten erhielt ich dann Arbeit in der Blechfabrik Günther Wagner. Sie kannte einen sozialdemokratischen Nazigegner, der in dem Werk Meister war und mich dort einstellte. Dort habe ich keinen Fragebogen auszufüllen brauchen. Eine solche Solidaritätsbezeugung wäre für ihn sehr gefährlich geworden, wäre sie bekannt geworden.

Auch im Betrieb erhielt ich vielerlei Beweise der Anteilnahme. Das Blechwerk Günther Wagner – heute Schmalbach – gehörte mit zu den „roten Betrieben”, wo die NSBO (Nazigewerkschaft) keine Resonanz fand. Dort erhielt ich auch zweimal illegales Material. Witze erotischen Inhalts wurden erzählt und damit Hitler und die „Bewegung” lächerlich gemacht. Das Lied: „Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei, auf jeden November folgt wieder ein Mai” lautete nun am Ende: „… selbst Adolf Hitler und seine Partei.” Wenn dies Lied gesummt wurde oder gepfiffen wurde, wußte jeder um den Text Bescheid.In diesem Betrieb habe ich als Arbeiterin im Akkordlohn bis zum 31.03.1939 gearbeitet. „

quelle:

http://www.hannover.vvn-bda.de/hfgf.php?kapitel=25

wo pfeife

schell3.jpg

da rauch!  schellrauch.jpg

aber was wird aus dem rauch ?

soo nu hat hoffentlich jeder ne grundlage zum schild :

schellfinish.jpg

50×75,blech,nicht gepfaltzt

schön gruss

hofnar

das BIJOU unter den emailschildern, tobler chocolat fin

No Gravatar

hallo zusammen

ihr habt den ausdruck BIJOU sicher auch für etwas süsses schönes kleines, oder haben wir den nur hier in der schweiz? endlich habe ich das schild erhalten, flach wohl um 1900, und wenn ich so die löcher die flache art, die rückseite ansehe ist es für mich ein typisch englisches schild aus der letzten jahrhundertwende 🙂

img_2427.JPG

img_2428.JPG

aber weit gefehlt…..

img_2426.JPG

frankfurter emailierwerke neu jsenburg 🙂

der glanz hat sich über die jahre leicht verabschiedet….. aber trozdem ein mir bis anhin unbekanntes und tolles schild….

einen guten wochenstart

mätu

Darf ich in den Verein der Thaga Männer ?

No Gravatar

Wer hat von Euch auch einen Thaga Mann?? Dann könnten wir ja den ersten e.V. gründen. Noch fast 2 Jahren harte Arbeit per Kontakt zum Schilderbesitzer durch ein immer mal Nachfragen ohne zu nerven, konnte ich am Samstag den Kaffeesack aus Hamburg nebst Kotelettenkolombomotiv abholen.  Das Wetter war toll, herrlicher Sonnenschein. Morgens um 8 Uhr bestieg ich den Wagen zusammen mit einem Bikerfreund aus einem gefürchteten MC ja ja , der mich begleiten wollte und für Gesprächsstoff während der Fahrt sorgte. Als wir dann nach 2,45 h in Leipzig in einem sehr alten Szene Stadtviertel  ankamen, betrat ich das alte Haus und schon im Flur kamen mir die Emailschilder entgegen. Dieses wurde natürlich nicht abgebaut.

dscn2372.JPG

dscn2371.JPG  dscn2370.JPG

Der Thaga Mann  hatte 20 Jahre in einer DDR Garage verbracht und kam nach der Wende in die Wohnung, dort musste nun Platz her. Vielen Dank und Gruss nach Leipzig.

Nun Bilder:

dscn2376.JPG

dscn2377.JPG

dscn2375.JPG

The End-Fine-Ende schönen Sonntag noch der Thaga e.V. 🙂

det tantchen aus bärlin is da..

No Gravatar

.

.

moin!

…d.h. haushaltstreffen auffer ranch inkl. auswilderung des tantchens.

photo vonner grotten-tante bzw. überbrückungs-grotte:

blondie.jpg

hier die „neue“ beim fachgespräch mit publikum:

………………………………..haushaltstreffen.jpg

sind die streifen von kusinchen noch nen büschen rot,

freut sich der hofnar auch die wangen rot!

har.jpg

mit dank an olaf!

schön gruss

hofnar

tobler, oder………….. the eagel is landing und der bär mutierte…

No Gravatar

hallo zusammen

ich habe jetzt die lösung wieso der bär in der schweiz bis vor kurzem als ausgestorben galt… er verkümmerte zusehens zu einem nacktmolch und verschwand dann fast ganz…..

aber seht selber die geschichte der bären auf der tobler chocolade von bern…wie er auf emailischern immer mehr malträtiert wurde….

bild-013.jpg

england um 1900 schöner adler schöne kühe schöner bär…. die liebe zum detail wurde massiv gepflegt….. jeder grashalm zu sehen 🙂

bild-012.jpg

nachtmulch deutschland um 1910-20…was dat sol ein ursus sein?????

bild-018.jpg bild-015.jpg bild-016.jpg

bild-017.jpg bild-023.jpg bild-024.jpg

bild-025.jpg bild-026.jpg türschild

bild-027.jpg bild-029.jpg bild-032.jpg

bild-034.jpg bild-035.jpg bild-036.jpg

bild-037.jpg

so nun flige ich auch davon

tschüss mätu

turmac junior

No Gravatar

hallo zusammen

was sich der mätu aus dem erlöss des neumetalles an lang gezogen oder eher mit dem lasso eingefangen hat ist ein kleines turmac fohlen….

🙂

4a3u1852.JPG

und mit mama und papa an der seite galoppiert es sich viel besser in der abend dämmerung

4a3u1851.JPG

nichtraucher können sich mehr raucherschilder leisten 🙂

mätu

tigre brock, urbin, henkel, holland, shag, lauterbach und co.

No Gravatar

hallo zusammen

heute hatte der postbote schwer zu tragen, gleich 3 packete..schon lange gekauft aber das abhohlen wollte wohl nicht passen darum dann auf dem postweg… die meisten zustände sind sicher nicht top…. aber dass muss ja nicht immer sein

es gibt die schilder die finde ich witzig aber ich würde nicht allzuviel bezahlen…. so kam ich zu diesen parr schildern…

übrigens das kleine mayola…was dass auch immer sein mag, bricht den rekord mit original löchern… 30×18 mit 10 montage löchern 🙂

img_3307.JPG

gruess mätu

suchard, kohler, textone und diamantine

No Gravatar

hallo zusammen

ps geht wieder also gibt es ab und zu wieder einen beitrag von mir…. heute wieder mal flomi… da fahre ich zum flomi und siehe da der michel….. obs noch was hat…. mal sehen…

ok es waren nicht gerade bomben aber kleine raketen .-)

img_2215.jpg

kleine suchard kupferschale um 1910, klein aber fein, und günstig

img_2210.jpg

kohler chocolade, wohl zwischen 1900 und ca 1920 waren wohl in unseren gebilden asiatische lackdosen sehr belibt, es gibt da verschiedene formen von verschiedenen herstellern. suchard kohler und wohl auch cailler…. diese werbetafel auch aus dieser zeit grundmaterial holz, rückseite scharzer hochglanzlack ( wie klavierlack) vorderseite papier mit metallfolie und darüber der druck ? oder gemahlt ist unklar… aber für ein appel und ein ei ok, …. auch der zustand

img_2211.jpg

texton würze bouillon suppen… ein lustiges schild in dieser form, mit der keule oben ein witziges regionales emailschild, zustand naja….aber habs nur noch schlechter…

img_2212.jpg

und ein kleines tresenschildchen diamantine lustiges teil für das mann immer eine ecke findet 🙂img_2209.jpg

so rest in den 2 anderen berichten…

da hat der michel doch noch was für mich übrig gelassen .-)

mätu

tobler cacao, bern

No Gravatar

hallo zusammen

für alle die welche noch keinen kaffee oder gar einen cacao zum frühstück hatten, hier ein cacao für euch….. ich konnte dieses schild, letzte woche ersteigern, ich hatte es schon in meiner sammlung: zustand 3-4-5…

img_2167.jpg

matt ausgeblichen, und mit einigen emailbeschädigungen, aber ich fand es immer ein sehr schönes plakatatives schild ( gibt es auch deutsch, französisch, als papierplakat im weltformat, hatte ich aber vor jahren verkauft)

img_2168.jpg leider war ein teil der fast schrift verschwunden aber immer noch toll, morgens wenn ich erwache, darf ich dieses schild als erstes sehen…

nun werde ich aber meine neues dort aufmachen, ein knapper nuller ausser einem kratzer nahezu perfekt 🙂

img_2169.jpg

recht gut eingepackt seitlich perfekt aber flächenmässig mager…. aber alles gut überstanden…

img_2170.jpg

in diesem sinn viel cacao zum frühstück

danke an rudi für die zurückhaltung… 🙂

gruess mätu

tech. bureau m schütze

No Gravatar

hallo

und heute auf der post noch ein schildchen nichts weltbewegendes und doch in seiner art sehr schön….. erinnert mich an das berliner schild der TAG oder wie es heisst, ??? wo der t wie ein regenschirm dasteht…. auch hier eine sehr schöne jugendstilschrift sehr schön wie der c unter den h gleitet alles grossbuchstaben und doch 2 grössen……

img_2120.jpg

auch ein grund wieso ich es kaufte ist die rückseite….. mit dem montagezettel… richtig toll mit den jugenstil ornamenten darum…..

img_2121.jpg

der stab des eskulap in der mitte ist das zeichen des emailierwerkes merker baden, schweiz welches sehr viele email gegenstände für den medinzin bereich herstellte.

schönen tag allerseits

mätu

father & son’s …. twentyfour

No Gravatar

hallo zusammen

manchmal ist die welt schon witzig…. ich habe hier ja schon 2-3x bericht über meine gesuchten tabac 24 schilder gebrachte….. den papa 24 habe ich euch schon gezeigt sowie die anderen 24 er…..

letzte woche entteckte ich hier in einer auktion eine neue version, die mir bis anhin unbekannt war von tabac 24 … natürlich kräftig mitgeboten, und dann auch gekauft am gleichen abend ein telefeon… du ich krieg noch ein 24 er hast du interesse ich immer…welches…wahrscheindlich dasselbe wie in der auktion… ich leicht ungläubig sagte zu…und siehe da, nun sind die 2 vereint… ich fand nur ein nachweis dieses types in einer alten auktion dorotheum wien zustand 3-4…. meine zwei tolle 1 er nur leichte randschäden welche nur milimeter ins schild hineinreichen 🙂 aber das witzige ist…2 innert 24 std. und vorher nie gesehen…

img_1235.jpg img_1236.jpg

schöne zustände eine wahre freude…. und zusammen in meiner nichtraucher ecke 🙂

img_1237.jpg

und wass mich bei vielen schilder mit schatten immer wieder erstaunt, das die schattierungen völlig inkonsequent  gemacht wurden viele toblerone schilder fehlen die schatten in den rundungen bei B-O-S etc und auch hier der kreis im A wo ist da der schatten geblieben 🙂

img_1238.jpg

auf der suche nach den heiligen buchstaben in der suppe wünsch euch mätu einen schönen abend…. 🙂

Haltfest Info

No Gravatar

.

.

Beitrag:Torol + Haltfest =Brüder? Hier Klicken

moin kai-uwe!

ersmal glückwunsch zum top schild!

für mich ein völlig unterschätztes rares glühkörper-schild, welches als „kleiner bruder“ des bekannteren haltfest schild gehandelt wird (hier mit einem „moderneren“ hängeglühkörper) :

halt4.jpg

(beleg photo / NICHT mein schild)

zitat anfang:

“ Berliner Gasglühlicht Werke Richard Goetschke…..Die Fabrikmarke der Firma war übrigens TOROL. Unter diesem Markennamen sind mehrere andere Emailplakate bekannt. Das HALTFEST-Schild ist wesentlich seltener. “

zitat ende

quelle Hier Klicken

soo, nun zu meinen „kleinen bruder“ 49,5×39,5 leicht gewölbt,schablo,litho,ecken ab inkl. patina,c.r.dold, aetz & emallirwerk,  :

halt3.jpghalt1.jpghalt2.jpg

auf grund einer werbemarke mit gleichen motiv von ca. 1908 und der aussage/ hilfe einer glühkörper-lampen sammlerin konnte ich die ungefähre herstellungszeit des schildes einkreisen = ca. 1908 bis ca. 1914

zitat anfang:

“ Ihre Frage zum Alter des Schildes kann ich leider auch nicht sicher beantworten. Eine exakte Jahresangabe fällt mir schwer. 1908 könnte stimmen, vielleicht auch die Zeit bis 1914. Danach wegen der Materialbewirtschaftung während des Ersten Weltkrieges wohl eher nicht. Die Schrift mutet recht modern an, aber derartige Buchstaben wurden damals durchaus schon verwendet.
Da als Motiv ein Glühkörper für Stehlicht verwendet wurde, sollte man eher die Zeit vor 1914 annehmen. Bis etwa 1914 waren Stehlichter in der Gasbeleuchtung (innen wie außen) üblich. Danach setzte sich das hängende Gasglühlicht durch (es verbrauchte viel weniger Gas und leuchtete heller), da sehen die Glühkörper anders aus, nicht mehr in länglicher, sondern eher bauchiger Form. “

zitat ende

das es in dieser zeit schon so einen modernen und für mich sehr schönen entwurf gegeben hat erstaunt mich immer wieder wenn ich das teil sehe ;- )

schön gruss

hofnar

3friesen.jpg

„drei friesen“

tabac 24, der kleine bruder vom grossen

No Gravatar

hallo zusammen

habe wieder eine neue variante des tabac 24 schildes gefunden, die meisten achten wohl nicht so wie ich auf kleine details….  :-)repektive nur bekloppte wie ich sammeln varianten…. 🙂

diese variante war mirvöllig unbekannt respektive nie aufgefallen… (dorotheum wien hat am 7 sep 1995 nr 557) ein solches in der auktion, grösse 36×48, metall zug, das spezielle ist …der weisse rauch…und auch die spezielle schrift tabac, diese schriftvariante war mir bislang nur auf der grossen variante bekannt….

später aber mehr…

tabac-24-klein.jpg

nichtraucher grüsse

mätu