Archiv der Kategorie: Blechschilder

Chemnitzer Eil Boten besorgen alles… altes Blechschild. Damals wie heute ….

No Gravatar

hatten es die Boten per Fahrrad eilig. Heute überfahren die Kuriere doch fast die Fußgänger und Autos sowie die roten Ampeln. Keine neue Erfindung sondern uralt, schon Maggi hatte vor 1900 Fahrradauslieferanten. In Wien Dresden und Leipzig gab es die „Roten Radler“ (Blechschild siehe Reklameauktion Zacke), die alles transportierten was in die Lastfahrräder passte, vorwiegend natürlich Briefe und kleine Waren aber auch Taschen, Kisten, Blumen. (siehe Abbildung) Man beachte der Bote mit dem Blumenstraus fährt vom Kontor los und gelangt dann zur Bahn und überreicht die Blumen. Fleurop a 1900, wie auch Fleurop war der Chemnitzer Eil Bote ein Verein. Noch heute finden sich alte Postkarten, Briefe mit dem alten Stempel der Eilboten. Guter Zustand, Rückseite ohne Rost , dickes Blech, Hersteller Luppe und Heilbronner München. Vorher einmal gesehen als Grotte vor Jahrenhttp://www./itm/321755677047?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
Bild
Bild
Bild

Preisfrage

No Gravatar

Hallo,
Ich lese schon lange mit viel Freude auf dieser Seite.
Letzte Woche habe ich hier in unserem Trödelladen diese Blechschilder gefunden. Da ich nur weiß daß es die Fa. Jopa Eis bis 1967 gab, hätte ich gern mehr Infos: Alter, Wert…
Die kleinen Schilder sind noch mit Verpackung behaftet.

Gruss Jesper

20161103_182256-1

20161103_183535

das wichtigste vom teilemarkt beim oldtimer treffen winsener schloss 14.8.16

No Gravatar

moin!

die @-adressen der standbesitzer liegen mir vor.

100_7629 100_7630 100_7631 100_7632 100_7633 100_7634 100_7635 100_7636 100_7637 100_7638 100_7639 100_7640 100_7641 100_7642 100_7643 100_7644 100_7645 100_7646 100_7647 100_7648 100_7649 100_7650 100_7651 100_7652 100_7653 100_7654 100_7655 100_7656 100_7657 100_7658 100_7659 100_7660 100_7661 100_7662 100_7663 100_7664 100_7666 100_7667 100_7668 100_7669 100_7670 100_7671 100_7672 100_7673

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.oldtimertreffenwinsen.de/

schön gruss

hofnar

 

schilderreiche tage, scintilla, dapol, area del dediterraneos

No Gravatar

hallo zusammen

 

heute wieder lieben besuch erhalten und natürlich auch das einte oder andere teil fand jetzt wieder den weg zu mir…..

Foto 1-18

Foto 2-15

scintilla, tolle grafik des schweizer ernst ruprecht…. ich würde da noch das eine oder andere scintilla schild in blech und email suchen…. 🙂

Foto 3-7auf die halbferigen dapolindianer in berlin musste ich immer wieder blicken, ich finde sowas sehr spannend…… und als dieser auf ebay war mit sofortkauf…. da musste er her…. das sind doch tolle zeitdokumente 🙂

wer hat noch solche halbfertige dapolindianer abzugeben? 🙂 gerne bei mir melden…

Foto 4-5

bei diesem blechschild bin ich noch im unklaren wie alt es wirklich ist…. rückseite schwarz, das verwendet mann bei uns seit jahrzehnten nicht mehr, durck irgendwie nicht ganz scharf? aber die grafik und die untere schrift gefallen mir sehr…. schrift und flieger sind aus den 30 er jahren….

lg

mätu

martini blech

No Gravatar

moin!

eben gerade 18:05,27.5.16:

nachbar v. gegenüber. hab gehört du sammelst schilder.komm mal mit in keller.hoffe dassas noch keiner geklaut hat.da steht soon blechschild seit jahren rum.

ohne grosse erwartungen hinter gewackelt.

martini blech 62×172 , metallrahmen, hinten kompletter holzrahmen,ungeputzt.glanz siehe reflexion vom nachbarhaus.rechts ne handbreit untern glas nen 20 cent stück farbe ab,der rest ist staub+nikotin.

was ist sowas wert? hier sind die martini nerds gefragt ;-  )

schön gruss

hofnar

martiniblech

 

 

 

 

 

hoite war tanke

No Gravatar

moin!

habe die photoauswahl für die schilderjagdleser auf das wesentliche eingedampft:

100_7140100_7141100_7157100_7159100_7160100_7161100_7162100_7164100_7165100_7166100_7167100_7168100_7169100_7171100_7173100_7175100_7176100_7177100_7178100_7179100_7180

100_7132100_7134100_7135100_7136100_7137100_7139

100_7130100_7131

100_7126100_7127100_7128100_7129

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

soo! ab jetzt kommt nochn‘ büschen läcker.hab mir extra noch vom standbesitzer seine mail-adresse geben lassen,falls jemand was“gebrauchen“ kann. werde dann bei bedarf die anfragen weiterleiten. photos sind von „tanke 1“- „tanke15“ durchnummeriert.

d.w. (das war’s)

schön gruss

hofnar

tanke_05tanke_06tanke_07tanke_09tanke_10tanke_11tanke_12tanke_13tanke_14tanke_15

haus neuerburg

No Gravatar

moin!

damit hoiptling keek wieder ruhig schlafen kann, hier die auflösung von:

http://www.schilderjagd.de/wo-war-das-jetzt-nochmal-drauf/

6.juli 1908 wurde die zigarettenfabrik haus neuerburg gegründet wegen der steigenden nachfrage nach zigaretten.

angefangen mit pfeifen- und strangtabaken hatten die neuerburgs schon 1866 .

mehr interessante hintergründe zur geschichte : https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Neuerburg_%28Firma%29

das messingschild  37×48 cm kann frühesten aus dem jahre 1924 stammen ,da um diese zeit ein weiters zweigwerk in hamburg-wandsbek eröffnet wurde.

http://www.bildarchiv-hamburg.de/hamburg/alster/wandse/index3.htm

die vier werke trier, hamburg,dresden und cöln finden sich wieder auf der schärpe um dem hals des ritters.

die ehemals hochglänzende messingbeschichtigung (tlw.noch zu erkennen) ist einer schönen kupferpatina gewichen. dieses „in door“ schild wurde auch in der grösse 24×31 cm hergestellt.

hn3

hn1

die hauptmarke der neuerburgs war overstolz, benannt nach einem kölner patriziergeschlecht der overstolzen.damit kann ich die brücke zu einem bekannten und schicken 50ger emailschild schlagen.

hn2

ich finde die passen zusammen ;- )

mit dank an tyskie, der beim  dachbodenfrühjahrputz an mich gedacht hat.

schön gruss

hofnar

ps.http://www.schilderjagd.de/guldenring-variationen/

HAPAG Blech

No Gravatar

Heute rief ein Kollege an, der das unten gezeigte Blech angeboten bekommen hat. Vertretung der Hamburg-Amerika-Linie, Maße 46x32cm, ungereinigter Fundzustand, signiert O.Anton. Was ist so ein Teil wert, bzw. was kann man dafür ausgeben? Schiffsschilder Experten sind gefragt…

Bei Interesse kann das schöne Stück erworben werden, ich gebe dann den Kontakt weiter.

Bild
Bild
Bild
Bild

the lc smith super-speed

No Gravatar

moin!

lc1

geprägtes blech,51×74,böhmen ca. 1928,paulus praha,atl. rotter.

text im roten balken: die einzige schreibmaschine mit kugellagern

1928 nyc = lc smith und corona fusionieren,gleichzeitig erscheint das model mit den 4 geschlossenen seitenwänden .

gibian verkaufte polygraphische technik, u.a. auch produkte von l.c.smith.

schön gruss

hofnar

verstecktes ketel

No Gravatar

moin!

ketelketel1

 

dieses ketel exemplar hatte sich weit über 35 jahre hinter einem passepartout im bilderrahmem einer guinness-papierreklame versteckt.

das bild hing vor ein paar jahren noch in unserer stammkneipe „die oile“ in eimsbüttel.

als der wirt in den „unruhestand“ ging und der laden dicht machte bekam ein kollege dieses bild als andenken geschenkt.

hing bei ihm ein paar jahre und beim nexten renovieren hatte der bilderrahmen sein leben ausgehaucht, dabei kam das ketel zum vorschein.

gegen die ablöse von ein paar pints guinness konnte das blech auf die ranch überführt werden.

schön gruss

hofnar

lubri gas blechschild von donald brun

No Gravatar

hallo zusammen

 

heute ein schweizer blechschild erhalten, ungehangen aber wie die meisten der bei gebr. hoffmann thun hergestellten blechschilder wurden diese mit einer art wachs – ölpapier als schutz zwischen den schilder gelagert, dieses papier machte die farbe weich und das papier drückte sich in die farbe, wie leider auch hier bei diesem schild.

Foto 1-60

oben links signiert….

Foto 2-59

googelt doch mal den grafiker…. ob persil gevaert, batta, gauloise, zwicky, semperit, certina, fivaz, maestrani…. er zeichnete unzählige tolle plakate…

schönen regentag mätu

 

oder auch meinen beitrag hier auf schilderjagt: suchen unter

anker bier, eisenbahnwagen schild

14tes g.r.t.

No Gravatar

moin  tosoom !

waar wedder tied ;-  )

anbei eine auswahl der freigegebenen photos:

g1g2g3g4

 

 

 

g5g6g8g9gg1gg2gg3gg4gg5gg6gg7gg8gg9ggg1ggg2ggg3ggg4ggg5ggg6ggg7ggg8ggg9gggg1gggg2gggg3gggg4gggg5gggg6gggg7gggg8gggg9ggggg1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

schön gruss

hofnar

deutsche ammoniak-verkaufs-vereinigung ( DAVV )

No Gravatar

moin!

davv2

DAVV gegr.1895, 1947 umbenannt in Kohlenwertstoff-AG, 1952 von den allierten in drei unternehmen aufgeteilt : Ruhr Stickstoff  AG , BV-ARAL AG und Verkaufsvereinigung für Teererzeignisse AG.

mehr info: http://de.wikipedia.org/wiki/Ruhr-Stickstoff

davv1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

davv3

75×52 cm, geprägtes blech,gebördelter rand, um 1900.

ein schönes geschichtsträchtiges zeitdokument.

schön gruss

hofnar

pre-aral

 

 

 

 

pepsi pin up,

No Gravatar

hallo zusammen

heute ein neues pin up für meine sammlung erhalten…. blech, ist wohl von 1951 für ein blechschild doch recht gross… 76×55 mmm das in email…. 🙂

richtig tolle darstellung der zeit, alles stimmig von dem mädchen zum schmuck zum geschirr bis zur pepsi flasche, hersteller st andreis italien oder spanien… wenige rostflecken…. aber recht satt in den farben….

Foto 1-38

 

Foto 2-33

schönen tag noch

 

mätu

salem gold, yanidze dresden & mavrides schweiz

No Gravatar

hallo zusammen

noch 2 neueingänge…..

das mavrides cigarettes cairo blechschild…. alter wohl 30 er jahreFoto-305ist eine schweizer cigaretten marke….  was wohl das est est no no im wappen heist 🙂 für ein blech doch relativ schwer und massiv…. fast wie ein leichtes dünnes emailschild… .-)

das salem gold  in einem sehr schönen zustand nur 2 minimalste randschäden der weiss schwarze rand hochglanz, das gelb erhaben emailiert das restliche grün und schwarz ein wenig gespränkelt und seidenmatt. wohl hersteller bedingt…

Foto 2-32

ein wenig schräg anzusehen die ungewohnte form für ein emailschild, nur ganz wenige packungen wurden in dieser form gemacht, ich glaube ein persil gibt es auch so… 🙂 die grösse 16×20 ist das noch ein türschild oder nicht mehr?

Foto 1-35

emailierwerk peters elberfeld

schönen rauchfreien tag

 

mätu

ps jens habe gerade fstgestellt, dass Y wie yenidze gar nicht aufgelistet ist 🙂

 

hier noch das bild der rückseite….Foto-306

und was lernen wir daraus….. da kann mann noch so viele schilder gesehen haben…. es gibt keinen schutz davor, dass mann nicht eine fälschung kauft, und es nicht merkt….

 

burrus tabak vor 1903

No Gravatar

hallo zusammen

vorhin noch ein tolles blechschild bekommen. burrus tabak das sagt mir nichts… aber googel sei dank da findet man infos…. 1814 im jura nahe der grenze zu frankreich gegründet…. 1866-1903 f.j.burrus als name wie es auf dem schild zu sehen ist, ab 1903 würden sie von parisienne maryland übernommen…

Foto 1-31

hersteller  union werke radebuehl dresden 19048 🙂 oder doch august 1904?

Foto 2-27

tabakbauer mit füllhorn voller tabac.. tabac anglaise

Foto 3-23

lacivette aha la civette….. das war jetzt ein wenig schwieriger das herauszufinden…. das ist eine afrikanische zibetkatze 🙂 müsst ihr googeln die sieht toll aus 🙂

Foto 4-13

hübsches blechschild 🙂

schönenes schneewochenende

mätu

philippossian & co seine sato

No Gravatar

hallo zusammen

und wieder ein tolles jugendstil blechschild mit einer dose erhalten 🙂 ob sato die marke ist oder ophir weis ich gar nicht genau, innen in der dose der name des besitzers ein zungenbrecher eher grichisch als ägyptisch… philippossian bern und kairo 🙂Foto 1-25

 

Foto 3-18

hübsche dose….

Foto 2-21

hübsches blech hat ein wenig lange finger die dame 🙂

Foto 4-8

rauchfreie tage

mätu

cafes el gato negro um 1900, blechschild

No Gravatar

hallo zusammen

und hier das andere blechschild…. cafe el gato negro, braucht wohl nicht übersetzt zu werden die katze sitz auf der weltkugel, die weltkugel siehe typischer stifel von italien gab es wohl damals noch nicht….. muss kurz nach der sintflut gewesen sein, als das wasser langsam zurück ging 🙂

diese art blechschilder haben wir ja in unserer region auch nur dass diese einen fast 1 cm tiefen umgebogen rand hat, damit es auch von der seite wie ein bilderahmen aussiehtFoto 3-17

Foto 4-7

das fauchen der katze spührt mann förmlich….  der buschige schwanz der katzenbuckel und die zähne 🙂

besitzer war ein b. escobar aus torryos in toledo….

findet ihr nicht auch ein sehr dekoratives blechschild? 🙂

schönen abend noch mätu

auto minimax blechschild

No Gravatar

hallo zusammen

wenn es was tolles nicht in email gibt ist ja blech auch toll…. mit den 2 blechschildern habe ich einige zeit geliebäugelt…. aber der preis plus porto plus zoll in die schweiz waren dann für nur blech zu hoch …aber dann…

Foto 1-22

aus spanien tolles blechschild geeignet als pinwand….

Foto 2-19

die beiden adeligen damen sitzen wohl auf dem benzintank während der fahrer todesmutig versucht das feuer zu löschen…. den auto typus nach denke ich in den 20-30 jahren anzusetzen….

schönen abend noch

mätu

faber’s trockenfutter

No Gravatar

moin!

30 x 50cm,geprägt,gewölbt,dickes blech,ca.700,-gr.,plakat v. ludwig kübler.

fab4fab2

 

 

 

fab1

 

zeitlich schätze ich das blech um 1905 ,ähnlich zum spratt’s hahn v. lindenstaedt 1906.

über die fa.faber liegen mir leider keine infos vor.

schön für mich ist die fast photograhpische dartellung des hahns und die kombination der lettern „ck“ in „trockenfutter“ inklusive der backformartigen prägung des blechplakats.

schön gruss

hofnar

3ter halberstädter schilderrummel 20.09.2014

No Gravatar

moin!

augen auf:

ata

 

100_4466100_4470100_4473100_4477100_4478100_4484100_4483100_4485100_4488100_4491100_4492100_4494100_4493100_4495100_4503100_4501100_4502100_4500100_4497100_4498100_4499100_4506100_4509100_4511100_4528100_4529100_4504100_4505100_4508100_4512100_4544100_4545100_4558100_4527100_4517100_4519100_4520100_4521100_4522100_4523100_4526100_4530100_4531100_4532100_4533100_4534100_4535100_4536100_4537100_4538100_4539100_4541100_4542100_4546100_4549100_4548100_4547100_4551100_4552 100_4553100_4554100_4555100_4556100_4557

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100_4503

 

 

 

schön gruss

hofnar

und zu guter letzt der knaller von blechdosenjunkie :

peng

 

maggi blech, signiert

No Gravatar

hallo zusammen

vielen dank für die tipps betreffend öl …. ein bekannter büchsensammler gab mir auch ein waffen öl an…. und genau dies hatte ich schon zur pflege alter holzvitrinen verwendet…

also so ist das ergebnis geworden…

Foto-91

ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem resultat und den farben……. über den rollen am rand links kam dann eine signatur zum vorschein..

Foto-90

ich denke die habe ich schon gesehen…nur wo ???? was könnte das heissen J Genti…. kann jemand diese unterschrift zuordnen?

danke für infos…

lg

mätu

problem blechschild von maggi

No Gravatar

hallo zusammen

nun habe ich noch eine frage an alle blechschilder und dosen sammler…. wir alle kennen das problem, das bedrucktes blech stumpf in den farben wird oder ausbleicht…

Foto-86

 

ich kannte dieses blechschild bis vor 2tagen nicht…. es sieht aus als wäre das blech wie verkalkt, oder die farben sind ausgekreidet, wie mann das ja an alten fensterläden oder anderen gestrichenen holzteilen findet….. dort kann man mit öl darüber und schon sind die farben wieder leuchtend….

kurz unter den wasserhahen…

Foto-87

richtig intensive farben…….

aber ich will ja das schild nicht dauern wässern…… 🙂 mit was kann ich es dauerhaft behandeln, ohne dass die farbe angegriffen wird? mit autoöl? haushaltsöl, wd40, silikonschmierstoff, oder die hier vorgestellte yachtpolitur… wer hat erfahrung und kann mir weiterhelfen…

danke für eure tips….

mätu

 

alt , älter am ältesten….. i love Jugendstil!

No Gravatar

Servus, zwar nicht mehr im schönsten Zustand,aber trotzdem supermega-duper-alt.

Ich mag die alten Teile einfach.

 

Foto 1 Foto 2

Wenn ihr schöne alte Jugendstil Schilder abzugeben habt oder auch was zuckergussartiges oder noch besser beides in Kombination….

Ich freue mich auf Bilder an blechsachen@gmx.de

 

Grüße

Jochen

deutsche tageszeitung /a (pik as)s-reklame ,c-19.

No Gravatar

moin!

aufgrund des traurigen 100. jahrestages anbei ein geschichtsdokument :

25×38,blech,gebördelter rand. sechs-loch schild d.h. feste anbringung mit nägeln,befestigung am verkaufsständer oder mittels band an der wand. (s.gebrauchsspuren)

das zeitungsschild in tarnfarben lässt ein entstehungs jahr im  zeitraum 1914-18 zu.

interessantes detail : die golden sonnenstrahlen, siehe  japanischen kriegsflagge.

dtz1

 

dtz2schön gruss

hofnar

 

 

 

 

Fahrplanschilder aus der Bucht

No Gravatar

 

hapag1

 

Letzte Woche bei Ebay geschossen, das Emailschild stand schon lange auf meiner Wunschliste und mit den Beschädigungen noch günstiger als das halbe Hapag damals bei ebay.

Das Blechschild hab ich von Ebay-Kleinanzeigen, war zwar nicht ganz günstig, hab ich persönlich aber noch nie gesehen. Geputzt und nach minimalrestauration in der Schrift, dem Blau und dem Schiffskörper, kommt es so gelebt wie es ist an die Wand. Der Zustand ist bestimmt nicht jedermanns Sache, aber mit den Resten des Fahrplans und den Roststellen könnte es bestimmt so manche Geschichte erzählen.

 

hapag2

Gruss vom Bodensee

Andreas

Kennt mich jemand?

No Gravatar

image

Ich bin auf einem deutschen Blechschild, hergestellt in Berlin, zu sehen und Wind & Regen verderben mir meine gute Laune nicht, denn ich lebe „auf großem Fuss“ und habe „das beste auf der Welt“ (na ja, ein besserer Werbespruch ist denen wohl nicht eingefallen 🙂 )

Ganz schön aufwendig …

No Gravatar

imageimageimage… wurde dieses Jugendstilschild aus Frankreich hergestellt, nicht nur die detaillierte Litho, sondern insbesonders die extrem aufwendige Prägung ist sehr beeindruckend. Hier ist jeder Buchstabe, jede Falte im Kleid, einfach alles geprägt – kennt jemand vergleichbar aufwendig geprägte Schilder? Los zeigt sie her 😉

 

continental, oder girls girls girls

No Gravatar

hallo zusammen

vor einigen tagen konnte ich das pin up kaufen …ich durfte es reislich einschätzen und ein gebot deponieren…. und dann kriegte ich es 🙂

Foto-101

dieses mädchen hat anders farbene schuhe und der pneu ist auch anders…. 🙂 als bei der zwillingsschwester

Foto-100

nun muss ich mir einen neuen platz suchen 🙂

 

mätu

 

 

Kopfschmerzen…

No Gravatar

imageimageimage

image

image

… bereiten mir immer die Blechschilder der Plakatindustrie Berlin, da sie schon ewig Schilde machen und leider auch mal irgendwann angefangen haben Repros zu fertigen – also immer die Frage orginal oder nachgemacht.

Was meint Ihr zu diesem Exemplar? Ich schätze 50er Jahre. Hat jemand genaurere Infos dazu?

 

„Nur“ Union (?)

No Gravatar

OK, wenn man mit nem Union Brikett Schild vom Flohmarkt zurückkommt, muss man es nicht zwingend bei Schilderjagd als Trophäre zeigen, zumal es bei den Meisten von Euch wahrscheinlich eher Mitleid als Bewunderung auslößt (vorausgesetzt, dass es überhaupt irgendeine Emotion freisetzt 🙂 )

Ich machs mal trotzdem, denn diese belgische Blechversion von 1938, 75 cm x 50 cm, geprägt ist um Längen seltener, als die Emailleversion, die es auch mit dem blauen Rand häufiger zu finden gibt (und auch bei mir an der Wand hängt). Also was meint Ihr: Union Brikett automatisch = Mitleid / Nase rümpfen oder doch aufhängenswert? Bin gespannt (auch wenn ich mir die Antwort einiger „Kommentar-Spezialisten“ hier schon denken kann 🙂 ).

IMG_2445

 

 

Hier die Emailleversion (ebenfalls 1938):

IMG_4808 IMG_4804

Phantastischer Rosenmontag!

No Gravatar

Kleiner Nachtrag zum Thema Glühbirnen (35 cm x 24 cm) – heute am Rosenmontag bekommen – nein, wurde nicht vom Karnevalswagen geworfen 🙂 –  ich würde mal sagen: „Die Franzosen haben graphisch was drauf“ – bin einfach nur „geblendet“ und sage „fantastique“ 😉

IMG_2297 IMG_2296

SPA-ß muss sein!

No Gravatar

Aktuell zum Karneval (wo auch viele als Bajazzo verkleidet rumlaufen) ist heute passend aus Belgien ein Paket mit SPA-ßigem Inhalt aus Blech angekommen.

SPA Blechschild ( 35 x 24 ) von 1958 und das sehr sehr seltene weiße SPA Blechthermometer ( 33 x 13 ) von 1959 – beides in tollem Zustand – die werden beide in meine SPA-Familie aufgenommen – darauf „dreimol SPA Alaaaf“ 😉

IMG_2238  IMG_2233

IMG_2231

IMG_2228

 

Was neues für die Jugendstil Schilderwand.

No Gravatar

Die Volkszeitung für das Muldenthal erschien ab 1902 sechsmal wöchentlich in einer Auflage von 8000 Stück als Kopfblatt der Leipziger Volkszeitung und nennt sich heute die „Muldentaler Kreiszeitung“ und ist immer noch eine Lokalausgabe der Leipziger Volkszeitung. Diese erschien erstmals am 1. 10.1894 und hat heute 8 Lokalausgaben.

ca. 50 x 40 cm , geprägt, Jugendstil Ornamente drumherum ca. 1905.

Hersteller Otto Lutze Berlin.

Danke und Gruß nach Berlin.

DSCN5252

aeschbach essig und olio cinematograf = keine salat sauce :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute erster versuche beim neuen berichte schreiben 🙂

Foto-102

grösseres blechschild 52×75 perfekt auf eine holzpalatte montiert kein knick kein gar nichts top 🙂

und auch heute meine 2 schönsten öldosen…. diesmal kein autoöl…diese 2 dosen blieben praktisch unbeachtet mit 17x12x5 cm eine schöne grösse….

Foto-101

schöne rückseite … gute grafik

Foto-103

 

seite schlicht und einfach

Foto-100

frontseite grafisch wie farblich top 🙂

nur gibt essig und öl noch lange keine salatsauce…. 🙂

schönen tag

mätu

erstes schild 2014 heute eingetroffen ;- )

No Gravatar

.

.

moin!

passend zum jahresanfang 25,5×36,8cm der kleine NIGRIN schornsteinfeger.

hab einen kleinen schon auf g.r.t.10 kennengelernt und mir in das fast 100 jährige grinsen verknallt.

kollege kai-uwe hatte auf wunsch seine beute mitgebracht

…………….. nigrin5.jpg

ab und zu halte ich meine rute auch mal in den 123-teich und schauma einmal kuck der lütsche nigrin-mann mittenmang auf basis sk und drei drucksen rum.

um einen kleinen 2stelligen betrag zu sparen  tüddel ich nich mit preisvorschlägen rum wenn ich auf ein teil scharf bin!

sk-taste knack knack!

.      nigrin1.jpg

………….nigrin2.jpg

bei dem lächeln kommt bei mir nur der nüralkolben-mann gegen an!!

………… nigrin3.jpg

mal ehrlich, wer findet die emaille-version schöner ?

deswegen würde ich mich mal über viele kontroverse kommentare freuen!

schön gruss und fette boite 2014!!

hofnar

nigrin6.jpg

Es geht wieder los!

No Gravatar

Heute früh hatte ich meinen persönlichen Saisonstart 2014 – Schluß mit Weihnachtsbraten, Printen und der ganzen Völlerei – jetzt ist wieder Bewegung angesagt und somit gings heute in aller Frühe mit Taschenlampe bewaffnet auf die erste Schilderjagd 2014 nach Belgien – herrlich 😉

Im Jagdrevier war auch schon wieder was los – zwar noch keine Highlights, aber man muß sich ja schließlich auch noch steigern können. Immerhin könnte ich von meinem Lieblingsmotiv SPA eine Blechthermometer-Version ergattern, die ich bisher noch nicht hatte (von 1960 noch mit dem alten Flaschen-Etikett) sowie ein seltenes schön geprägtes Tabak-Blechschild DAVROS (da ohne Steuernummer vermutlich vor 1926) -immerhin ein Anfang 😉

img_1819.JPG

img_1831.JPG

Hier noch die weiteren heutigen Sichtungen:

img_1783.JPGimg_1786.JPGimg_1787.JPGimg_1788.JPGimg_1789.JPGimg_1790.JPGimg_1791.JPGimg_1792.JPGimg_1794.JPGimg_1799.JPGimg_1800.JPGimg_1804.JPGimg_1808.JPGimg_1809.JPGimg_1810.JPG

Das letzte Paket …

No Gravatar

… für 2013 ist heute angekommen (es sei denn, jemand von Euch hat noch ne Weihnachtsüberraschung für mich auf den Weg gebracht 🙂 )

„Schööön schmutzig“ vom Fundort und somit offensichtlich noch nicht durch x Sammlerhände gegangen und mit ca. 70 cm x 50 cm ne imposante Größe. Altes geprägtes Blechschild, hergestellt von Felix Krokert, Halle an der Saale (ist der Hersteller bekannt?). Mit Lackpolitur ist da richtig was an Dreck runtergekommen und kann nun aufgehängt werden (ich probiere es mal am Tannenbaum 😉 )

Frohe Weihnachten!

img_1635.JPG

Vor dem Putzen:

img_1637.JPGimg_1638.JPG

Nach dem Putzen:

img_1644.JPGimg_1645.JPG

img_1657.JPG

eger- mühlen brot

No Gravatar

 .

.

moin!

am woch-end mein kleines x-mas blech gefunden.

klein,traurig ,von schuppenflechte geplagt / 31,5×21,5 /geprägt .

eger1.jpg

nicht verzagen , erfahrung haben ;- )

eger2.jpg

eger3.jpg

ein brot-blechschild mit viel erfahrung  ex eger jetzt chep/ungarn.

nie vorher gesehn oder von gehört, ich freue mich riesig über

die kleine knitteroile  ;- )

anbei nen büschen info (mehr war nich zu holen)

http://de.wikipedia.org/wiki/Cheb

schön gruss

hofnar

wenn jemand mehr info hat, bitte melden!  vielen dank!

Siegeslauf …

No Gravatar

… hatte heute ein Kumpel von mir im wahrsten Sinne des Wortes, denn er hat das Schild vor mir entdeckt (grrrrrrrrr, ähhhhhh ich meine natürlich „wie schön für ihn“ 😉 )  – noch nie gesehen das Teil – jemand von Euch?

siegeslauf-001.jpg

siegeslauf-003.jpgsiegeslauf-004.jpg

thomasmehl

No Gravatar

.

.

moin!

aufgrund einer nachfrage des aachener printen dealers meines vertrauens schicke ich ein vollstädiges photo von der …piiieep lass das korn jucken,35,5 x 35,5cm,blech geprägt,gezeichnet „höns“ ut de roaing twenties.

link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Thomasmehl

thomas.jpg

mit dank an michl!

eine knackige bereichung meiner agrar-an-sammlung!

neiz greetz

fra hofnar

ooch scheenes rücken kann entzücken

No Gravatar

………………..scheenesrucken.jpg

zitat:

“ We’ve got a match

Watch out, you might get what you’re after
Cool babies, strange but not a stranger
I’m an ordinary guy
Burning down the house
Hold tight, wait ‚till the party’s over
Hold tight, we’re in for nasty weather
There has got to be a way
Burning down the house
Here’s your ticket, pack your bags, time for jumpin‘ overboard
Transportation is here
Close enough but not too far, maybe you know where you are
Fightin‘ fire with fire
All wet, hey you might need a raincoat
Shakedown, dreams walking in broad daylight
Three hundred sixty five degrees
Burning down the house
It was once upon a place, sometimes I listen to myself
Gonna come in first place
People on their way to work said, „Baby what did you except?“
Gonna burst into flame, go ahead

Burning down the house
My house is out of the ordinary
That’s right, don’t want to hurt nobody
Some things sure can sweep me off my feet
Burning down the house
No visible means of support and you have not seen nothin‘ yet
Everything’s stuck together
I don’t know what you expect staring into the TV set
Fighting fire with fire

Burning down the house

Burning down the house

Burning down the house“

Songwriters: BYRNE, DAVID/WEYMOUTH, TINA/FRANTZ, CHRISTOPHER/HARRISON, JERRY

Burning Down The House lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

quelle:

http://www.lyricsfreak.com/t/talking+heads/burning+down+the+house_20135067.html

schön gruss

hofnar

ORIGINAL NIGRIN BLECHTÜRSCHILD

No Gravatar

Biete das Nigrin-Schildchen an. Größe: 9 x 13 cm; Farben und Glanz sehr gut; Altersspuren (Krakelierungen und Flugrost) sind auf dem ersten Bild erkennbar. Eigentumsvermerk unten rechts: Dieses Plakat bleibt Eigentum d. Firma Carl Gentner. Helle Stellen fototechnisch bedingt.  Bei Interesse Mail mit Gebot an: klaschub@gmx.de

Gruß, Klaus

nigrin1.jpgnigrin2.jpgp1010737.JPG

Schöne Reklamewelt

No Gravatar

Tja, so sollte es doch sein – fröhliche und höfliche Lieferanten und glückliche Kunden, die vor Freude jubeln – und falls Ihr so ein Gefühl auch mal haben möchtet, bestellt Euch doch einfach mal ne Tonne Eierbriketts in Lüttich von Quatre Jean – Telefonnummer steht ja drauf 🙂

img_4323.JPG

img_4324.JPG

img_4321.JPG

(Belgisches Blechschild 36 x 24 von 1950)