Archiv der Kategorie: Zigaretten

haus neuerburg

No Gravatar

moin!

damit hoiptling keek wieder ruhig schlafen kann, hier die auflösung von:

http://www.schilderjagd.de/wo-war-das-jetzt-nochmal-drauf/

6.juli 1908 wurde die zigarettenfabrik haus neuerburg gegründet wegen der steigenden nachfrage nach zigaretten.

angefangen mit pfeifen- und strangtabaken hatten die neuerburgs schon 1866 .

mehr interessante hintergründe zur geschichte : https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Neuerburg_%28Firma%29

das messingschild  37×48 cm kann frühesten aus dem jahre 1924 stammen ,da um diese zeit ein weiters zweigwerk in hamburg-wandsbek eröffnet wurde.

http://www.bildarchiv-hamburg.de/hamburg/alster/wandse/index3.htm

die vier werke trier, hamburg,dresden und cöln finden sich wieder auf der schärpe um dem hals des ritters.

die ehemals hochglänzende messingbeschichtigung (tlw.noch zu erkennen) ist einer schönen kupferpatina gewichen. dieses „in door“ schild wurde auch in der grösse 24×31 cm hergestellt.

hn3

hn1

die hauptmarke der neuerburgs war overstolz, benannt nach einem kölner patriziergeschlecht der overstolzen.damit kann ich die brücke zu einem bekannten und schicken 50ger emailschild schlagen.

hn2

ich finde die passen zusammen ;- )

mit dank an tyskie, der beim  dachbodenfrühjahrputz an mich gedacht hat.

schön gruss

hofnar

ps.http://www.schilderjagd.de/guldenring-variationen/

pinup mit zylinder, doch war ein peanut, und salem aleikum

No Gravatar

hallo

hätte ich das pinup emmmmm peanut nicht am flomi gefunden, das wäre doch nen täuschungsbeschrieb , schlankes pinup mit zylinder im der art von greta garbo 🙂

peanut ascher zum 50 – igsten jubiläum 1906-1956 planters peanuts usaFoto 1-13

Foto 2-12

aber auch sehr schön der salam aleikum , salem gold aschenbecher

Foto 3-10

Foto 4-7

Foto 5-6schönen sonntag noch

mätu

 

Anzünder und Abschneider

No Gravatar

Was wie die Beschreibung für dunkle Gestalten klingt, ist in Wirklichkeit altes Zubehör aus einem Zigarrenladen. Zu dem elektrischen Zigarrenanzünder (  http://www.schilderjagd.de/anzuender/ ) habe ich noch einen Abschneider bekommen. Das lustige Kerlchen besteht aus Bakelit, wenn man auf seinen Hut drückt, bewegt sich in seinem Mund die Schneide nach unten. Die Beiden dürfen jetzt nebeneinander stehen und auf Kundschaft warten…

Bild

Anzünder?

No Gravatar

Hallo, habe vor einiger Zeit dieses lustige kleine Kerlchen gekauft. Meine Vermutung ist, daß es sich um einen elektrisch betriebenen Zigarettenanzünder handelt, wie er in Tabakläden früher auf dem Tresen gestanden hat. Die Figur ist aus massivem Metall hergestellt, auf einem marmorierten Holzsockel montiert und etwa 10cm hoch. Über einen Drucktaster am Hinterkopf wird ein oben im Kopf befindliches Heizelement betrieben. Habe das aber bislang nicht ausprobieren können, da der originale, am Kabel befestigte Bakelitstecker nicht mehr in heutige Steckdosen passt. Wer kennt diese Art von Anzündern oder kann Näheres dazu sagen?
Bild
Bild

3ter halberstädter schilderrummel 20.09.2014

No Gravatar

moin!

augen auf:

ata

 

100_4466100_4470100_4473100_4477100_4478100_4484100_4483100_4485100_4488100_4491100_4492100_4494100_4493100_4495100_4503100_4501100_4502100_4500100_4497100_4498100_4499100_4506100_4509100_4511100_4528100_4529100_4504100_4505100_4508100_4512100_4544100_4545100_4558100_4527100_4517100_4519100_4520100_4521100_4522100_4523100_4526100_4530100_4531100_4532100_4533100_4534100_4535100_4536100_4537100_4538100_4539100_4541100_4542100_4546100_4549100_4548100_4547100_4551100_4552 100_4553100_4554100_4555100_4556100_4557

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100_4503

 

 

 

schön gruss

hofnar

und zu guter letzt der knaller von blechdosenjunkie :

peng

 

Es war einmal …

No Gravatar

image… früh morgens in einer „verbotenen Stadt“. Es dämmerte und der Emir schlief noch tief und fest. Üble Basarhändler hatten ein unschuldiges Gibson Girl in ihrer Gewalt, welches ein tugendvoller Held gegen eine kleine Lösegeldzahlung befreien konnte. 🙂

Hey die Dose ist „jsj“ (janz schön jrooß), 28 cm x 20 cm. Ich reiße gleich mal den Deckel ab, klopp die Kanten platt, bohre 4 kleine Löcher in die Ecken und Stelle es bei ebay als seltenes Blechschild ein. 🙂 🙂 🙂

Hey, Hey, das war ein Scheeeeerrrrzzzzz !!! Ich würde so was doch niemals tun. Was denkt Ihr von mir?

.

.

.

Ich stelle es natürlich bei Kalaydo ein 🙂 🙂 🙂

 

 

 

2ter schilderrummel in halberstadt 14.09.13

No Gravatar

.

.

moin!

festgebiet.jpg

festausschuss.jpgfest2.jpgsachenpacken.jpgsachenpacken1.jpgsachenpacken2.jpg100_9687.JPG100_9688.jpg100_9690.jpg100_9691.JPG100_9692.jpg100_9706.jpg100_9707.jpg100_9763.JPG100_9764.JPG100_9785.JPG100_9787.JPG100_9689.JPG100_9693.JPGuups.jpgjorafoto.jpg100_9709.JPG100_9694.JPG100_9697.JPG100_9698.jpg100_9700.JPG100_9705.JPG100_9711.jpg100_9783.JPG100_9797.jpg100_9782.JPG100_9749.JPG100_9752.JPG100_9779.JPG100_9844.JPG100_9712.JPG100_9733.jpg100_9737.JPG100_9740.JPG100_9741.JPG100_9744.JPG100_9769.jpg100_9770.JPG100_9789.jpg100_9795.jpg100_9796.jpg100_9802.JPG100_9803.JPG100_9811.jpg100_9816.JPG100_9815.JPG100_9855.JPG100_9856.jpg100_9865.jpg100_9870.jpg100_9873.jpg100_9828.jpg100_9834.JPG100_9836.JPG100_9837.jpg100_9847.JPG100_9739.JPG100_9735.JPG100_9753.JPG100_9755.JPG100_9756.JPG100_9766.JPG100_9804.JPG100_9805.JPG100_9810.JPG100_9827.JPG100_9850.JPG100_9716.jpg100_9721.JPG100_9722.jpg100_9723.jpg100_9724.jpg100_9728.JPG100_9731.jpg100_9742.JPG100_9743.JPG100_9747.JPG100_9748.JPG100_9757.JPG100_9758.JPG100_9759.JPG100_9760.JPG100_9767.JPG100_9771.JPG100_9788.JPG100_9793.JPG100_9794.JPG100_9801.JPG100_9813.JPG100_9814.JPG100_9821.JPG100_9852.JPG100_9854.jpgber1foto.jpgkuvhmfoto.jpgkuvhof.jpgfassefoto.jpgviermann.jpgzfoto.JPG

so, das war der 2te schilderrummel in halberstadt.

bilder sagen mehr als worte ;- )

vielen herzlichen  dank an Carmen und Kai-Uwe !!!

schön gruss

hofnar

bulgaria blech mit krebsspargel

No Gravatar

.

.

moin!

vor drei wochen auffen sünntach mittem eintopfzerknalltriebling durch schleswich-holzbein geknattert.

flohmarkt,nur kucken und wenn: nur was inn‘ rucksack passt.

am asch die roiber! liegt doch da ne dreckige,schwere knitter-blechplanke, 74,5×51,5,geprägt im staub rum. ilse lagerfeld entwurf, 20ger,eher selten.

aufruf? ok! kannste das schicken? nöh kein bock! algengrütze!

zum glück noch nen hamburger händler gefunden,kein thema, holste dir am nexten samstach auffer schanze ab .

nen guten roten tropfen besorgt und auffer schanze gegen das schild getauscht.

warmes spülwasser,schwamm und mikrofaser staubtuch (nass) mit leichten druck langsam freigerubbelt.

trockenes mikrofaser-staubtuch zum polieren.

bulga1.jpgbulga2.jpgbulga3.jpg

mit null erwartung auf nen flohmarkt zu gehen hat bei mir fast immer schöne funde zur folge und mann kann nicht enttäuscht werden ;- )

schön gruss

hofnar

9tes g.r.t.

No Gravatar

.

.

moin!

es sollte wieder ein gemütliches wohnzimmer – inkl.  überdachter terrasse- treffen werden.

die jungs wollten nur ein büschen zum schangeln,verkaufen und tauschen mitbringen.

es kam anders und ich hätte es beim ersten gast merken müsen:91.jpg

nach ein paar minuten müsste ich die schilder bzw. reklameflut in den garten umleiten.

allein der durchgeknallte rouven hatte ca. 62 schilder mit gebracht!

als die restlichen verückten eintrudelten hat meine nette nachbarin sofort freiwillig ihre veranda mit zur verfügung gestellt.

jooh! genuch geschnackt ,hier ne lütsche auswahl ;- )

100_8833.jpg100_8838.JPG100_8839.JPG100_8840.JPG100_8841.JPG  100_8846.JPG100_8848.JPG100_8851.jpg100_8855.jpg100_8860.JPG100_8861.JPG100_8862.JPG100_8864.JPG100_8869.jpg100_8873.JPG100_8875.jpg100_8879.jpg100_8882.JPG100_8883.JPG100_8884.JPG100_8888.JPG100_8887.JPG100_8886.jpg100_8890.jpg100_8892.JPG100_8895.JPG100_8896.JPG100_8897.jpg100_8898.JPG100_8904.jpg100_8907.jpg100_8909.JPG100_8819.JPG100_88201.JPG

das wetter hat trotz allen vorhersagen zum glück  mit gespielt!

ich möchte mich hiermit ganz herzlich bedanken bei allen teilnehmern für die gute laune,gastgeschenke,getränke,essen und die wahnsinnige menge an reklame!!!

ich war echt gerührt, das ihr ohne absprache aus dem 9ten ne kleine börse gemacht habt!

vielen dank!

schön gruss

hofnar

NOTFALL Treff Glocke Nussautomat gesucht

No Gravatar

Hallo Leute,suche eine funkionierende Treff Glocke Nussautomat.

Wer was hat bitte melden

Dankeschön

bärlin-wochenende inkl.highlight

No Gravatar

.

.

moin!

tyskie und meinereiner den onkel olaf auf seiner ranch in bärlin heimgesucht.

programm: ranch-begehung, olaf’s kiez erlaufen,ost-bhf.flomo,axel in seinem laden/prenzlauer berg besucht und nachtz verperlung in paules metal eck und im rockz.

br1.jpg

mit freundlicher genehmigung von axel durfte ich meine alte c613 in seinen laden halten.anbei ein „kleine“ auswahl:

……br2.jpg

br3.jpgbr4.jpg

br5.jpg

……………………….br6.jpg

br7.jpg

br8.jpgbr9.jpgbr10.jpg

…………… br11.jpg

………………………………….. det war knorke kinnings!

…….br12.jpg

am schluss ne schöne küchen- impression von olafs ranch.

nochmals vielen dank an olaf für das rattige hardcore wochenende!

schön gruss

hofnar

mega malzmann 32×39,gerade rodelfähig

No Gravatar

.

.

moin!

wo wir gerade bei bodenfunden sind:

anbei ein kleiner rattiger stinker (abmessungen s.o.) laut seepferdchenwaage s.u.. knapp 1,5 kg fett .

                                           malzie.jpg

ferro emaill,robby d.

mann munkelt von art decco ! uhh!

für meiner einer von die ziggenemailles  ein obertail!

da stört mich auch nicht soon lütsches herbstlaub beim 2stelligen kaufpreis inner 1st. halbzeit.

schön gruss

hofnar

Erste Emailschildsäuberung – Zustand vorher und nachher

No Gravatar

img_3159_480×640.jpgimg_3167_480×640.jpg

img_3162_640×480.jpgimg_3171_640×480.jpg

Servus zusammen!

Vor nicht ganz sechs Monaten hatte ich als ganz frischer Emaillen-Jungsammler mal nach Euren geschätzten Tipps zur Reinigung alter und verschmutzter Emailleschilder gebeten. An dieser Stelle zuerst gleich nochmal vielen Dank für Eure tollen Hinweise unter http://www.schilderjagd.de/?p=10353 !! 🙂

Gestern war es dann dank Feiertag und Sonnenschein zum erstenmal soweit: Ich hatte mir meine älteste Jeans und das ausgewaschenste T-Shirt angezogen, mich in unserer Küche mit Edelstahlschüssel, Spül- und Schrubbbürste, Essigessenz, Spüli, einem Eimer voll warmem Wasser bewaffnet und mir aus der Garage noch feine Stahlwolle-Pads, Gummihandschuhe und eine Schutzbrille für die Augen hinzugeholt.

Dann hab ich bei uns im Hof einen alten Biertisch aufgebaut auf welchen ich als übergroßes „Tischtuch“ eine Lage Luftpolsterfolie gelegt habe (zum Zweck der Folie später mehr..). In die Edelstahlschüssel hab ich dann knapp 1/4 Liter reine Essigessenz mit einem ziemlich großzügigen Schuß Spüli gegeben und diese Mischung lt. Hofnar´scher Anweisung dann mittels Spülbürste aufzuschäumen versucht. Mit eher mäßigem Ergebnis, mir ist dabei mehr Schaum auf die Hose gespritzt als in der Schüssel geschäumt wurde… Also nochmal zurück in die Küche und meinen größten Edelstahl-Schneebesen geholt – wozu ist man schließlich Hobbykoch und geübt im schlagen von leckerem Eischnee? Mit dem Schneebesen dann innerhalb kürzester Zeit einen schön steifen „Essigessenz-Spüli-Schnee“geschlagen. Wär der stechende Geruch nicht gewesen, hätte man es glatt für lecker-süßen Eischnee halten können… 😉 Mit diesem „Essig-Schnee-Schaum“ und der Spülbürste hab ich dann die Emailoberfläche eines ziemlich grottigen Josetti-Kirchenfensters eingeschäumt, welches ich mir für genau solche Übungszwecke vor einiger Zeit mal günstig bei 3-2-1 geschossen hatte. Um dann das austrocknen des Schaumes und das abfliessen von der gewölbten Emailleoberfläche während der Einwirkzeit zu verhindern hab ich das Schild dann einfach zum „schwitzen“ in die zuvor erwähnte „Luftpolster-Tischdecke“ eingeschlagen und 15min gewartet. Dann hab ich das Josetti wieder aus der Folie geschält und mittels der Schrubbbürste den Essig-Schnee nochmal so richtig schön ins Kirchenfenster einmassiert. Mit dem feinen Stahlwolle-Pad hab ich mich dann an die Intensivreinigung der Emailleoberfläche gemacht und mußte dabei ziemlich rasch feststellen, wie sauber und glänzend man so eine Grotte auch nach all den Jahrzehnten noch kriegen kann. Hat allerdings gut 45min gedauert, bis ich alle Bereiche des Schildes intensivst gesäubert hatte. Dabei hab ich dann auch gleich noch gemerkt, daß man zwar eigentlich nicht allzuviel falsch machen kann, an einigen Randstellen des weißen Zuckerguß-Josetti-Schriftzuges man aber doch auch vorsichtiger zu  Werke gehen sollte, will man nicht gleich auch noch die rote Emailleschicht darunter zum durchschimmern bringen. Das so gereinigte Schild hab ich abschließende von allen Seiten einfach in unseren grad laufenden Wasser-Rasensprenger gehalten und so alle agressiven Essigessenz-Reste mittels mehr als reichlich Flüssigkeit von Vorder- und Rückseite gespült. Mal sehen was jetzt der Rasen dazu sagt, aber man muß schließlich Prioritäten setzen im Leben… 😉 Das saubere Schild dann noch vorn und hinten sorgfältig abgetrocknet und zur Tiefentrocknung nochmals gute 30min mit allen Seiten in die Abendsonne und in den Wind gestellt – fertig.

Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach für meinen allerersten Reinigungsversuch mehr als sehen lassen. Die zurückgekehrte Strahlkraft der Farben und der schöne Glanz, beides hätte ich bei dem maroden Zustand, in dem das Teil vorher war, niemals erwartet. Was meint Ihr dazu? Bilder anbei – Kommentare, Kritik und Verbesserungsvorschläge ausdrücklich erwünscht – danke Euch!! 🙂

Wer kennt…??

No Gravatar

Hier ist ein Werbeascher mit einem Mohren der aber leider ganz ohne Firmenaufschrift daher kommt. Nun ist ja wohl davon auszugehen das dieser für eine Firma oder eine Marke wirbt die auch sonst mit einem „Mohren“ oder mit der „orinetalischen Fasade“, die der Mohr so anpreisend vor sich her trägt, wirbt.

          mohr-gesamt.jpgReklameascher

               mohr-3.jpgmohr-4.jpg

Ansonsten sehe ich keinen Sinn in dem massiven (ca. 30 cm hohen) kostspielig produzierten Ascher und der Art wie er das Tablett und auf ihm das das Gebäude mit Palmen wie eine Art Symbol präsentiert! Allerdings schon komisch das nirgends eine Firma vermerkt ist, also wäre davon eigentlich auszugehen das die Firma/Fabrik so bekannt ist das es nicht nötig wäre diese nochmals mit Schrift zu erwähnen. Aber bei mir klingelt es nicht!?!?Also liebe Reklame-, Werbeascher- und Tabaksammler helft mir bei der Lösung des Geheimnisses und gebt dem Dasein des Mohren wieder einen Sinn!!!

marlboro, oder mal noch kurz eine „kleine“ rauchen

No Gravatar

da ich ja nicht rauche…bin ich erstaunt wie viel ich zu diesem thema habe und letzten samstag an der brocante noch eine kleine zigarette erstanden…img_9265.jpg

img_9266.jpg

richtig kitschig die wohl 70 er jahre marlboro plexi zigi :-), kleine 160 cm hoch…

malboro.JPG

noch eine frage, wurde dieses marlboro schild „normal“ produziert und montiert, da ich 2 musterschilder habe….

gruess mätu

who’s knockin‘? it’s me! BRUNO!!

No Gravatar

.

.

moin!

wollt grad das prehlitzer  anne wand moduliern,klopft das zaghaft anner haustür.

na ! wersn das noch?  mok de dör up, nee näh,kannoch nich angehn tun!

bruno1.jpg

mein held bruno! was hab ich die tv und kino auftritte von ihn geliebt als lüttn butsche.

inne 70ger hat er (in farbe ;- )  immer anne kioske und tabacläden rumgelungert und mir mit seinen lächeln gesacht nehm nich alles zu ernst!

na den komm man rein mien jung!

bruno2.jpgtscha der jüngste es er nun auch nich mehr,das rumlungern all die jahrzehnte draussen,vom hamburger wetter gezeichnet .

ersma mit mein türsteher bekannt gemacht.

bruno3.jpg  tach auch!

und was gibt? jooh,such ne noie WG ,inner alten hab ich zum schluss aus platzgründen im keller gewohnt , morgen kommen da die strippenzieher und ich musste ganz raus ! has noch ne egge auffer ranch frei?klaro ! für dich alten haudegen immer.geh ersma ins bad und mach dir frisch für die offiziellen empfangsphotos:

bruno4.jpgbruno vor seiner neuen wg

bruno5.jpgbruno und der schutzmann

(sonne,mond und stärne,den schutzmann ham wia gärne. altes hh-kinderlied)

tscha, hätt ich auch nich gedacht das der heini noch bei mir einzieht ;-  )

bruno6.jpgzuhause!

mit dank an dirk für’s loslassen!

schön gruss

hofnar

ps.:

bruno7.jpg

schnullervierkantköppe von haus berchman auf schilders wärn gärn gesammelt getan! (drittes futur bei sonnenaufgang)

a pro po bulgaria!mein letztes schild…

No Gravatar

.

.

….2010!

moin!

zwischen x-mas und knall-bum tach ein altes lange ehrsehntes wunschschild in einer internet auktion erstanden.

kurz vorher noch inner reemstma ausstellung in hh-barmbek mit grossen lollie-augen vor den riesigen ilse lagerfeld plakaten und entwürfen gestanden:jaja soon bulgaria mit schöner patina, das wär was!

uund sieh da , nen büschen später soon teil inner auktion,naja mal beobachten kost ja nix,wird teuer enden.

dann wurd das nen „windschatten“teil :viele am kucken (177)+ 9 gebote.wollt das ganich glauben tun, als ich das teil für 40,50 oggen geschossen hab (hatte vorher ordenlich was in topf geworfen)

eingetroffen in einen massgeschneiderten holzrahmen!!!perfekt verpackt!hab mindestens 5 minuten gebraucht um das schild mit verschwitzten fingerchen ans licht zubringen.

daten:40×60,kopkissen/bombiert,typisch für 20ger die angeschmiegten ecken,bis auf die oben links ;- ) vollschablo. galdiator email,schulze +wehrmann/elberfeld, unrestauriert,treffer da wo sie nicht stören tun!

ungeputztbulgi.jpg

geputzt bulgi2.jpg

bulgi1.jpg

vielen dank an  Inge !

schön gruss

hofnar

ps: geschichtsdaten:

bulgaria war im jüdischen besitz :

tabakhändler salomon krenter.

daher der davidstern.

weiss ,grün und rot für bulgarien flagge.

ca.1927 von reemstma aufgekauft .

eine wichtige juno variante ut dee 50ger!

No Gravatar


.

.

moin!

wida mal nen wichtiges schild für mir:

der lütsche juno bontsche (40cm) + thermo (36x14x7,5) ohne lasche, gekanntet.

noch „schwebenes teil“/leihgabe von uns keek.

soon einer hing früher inne 60ger an unsren köbmanns-laden ums eck tosoom mit den blauen milchknopf anner geelen klinkerwand

.juno1.jpg

                                           juno2.jpg

                                molokoplus.jpg

schön gruss

hofnar

5Märkte,300Km und zum Glück ein wenig erfolgreich

No Gravatar

Am Sonntag waren wir natürlich wieder unterwegs in sachen Flohmarkt.Um 6.30 ging es dann von Mittelhessen nach Finsterloh in Südhessen auf einen schönen Markt wo ich ich ein Laurens Pappschildschild/Austeller(mit Metallrahmen60x40) ergattern konnte mit der Aufschrift unten links:L.106 Timbre Au Verso Zegel OP Keerzijde und recht unten ist ne Signatur:DRAEGER(Über Infos würde ich mich freuen)!!!

Weiter ging es danch zurück quer durch Hessen(noch 2Märkte ohne Erfolg)  bis nach Göttingen in Niedersachsen.Dort habe ich mir ein Tschechisches Maggi Blechtürschild gegönnt welches wirklich in einem super Zustand ist.(der helle Fleck ist vom Blitz)

Danach ging es langsam zurück nach Fritzlar aber noch ein kleiner halt in Kassel wo mir für nen paar Taler noch die schöne Sulima Blechbüchse in die Hände fiel,guter Zustand,schickes Motiv,musste ich nehmen für den Preis obwohl ich kein Dosensammler bin.

Von Kassel ging es dann endlich wieder nach und noch ne Stunde die Sonne genießen……….

Gruß Tobis1160008.JPG
s1160004.JPGs1160007.JPG

LAURENS, TURMAC, BATSCHARI UND CO.

No Gravatar

HALLO

EIGENTLICH BIN ICH JA NICHTRAUCHER…ABER BEI DER FÜLLE DER SCHÖNEN TABAK EMAILSCHILDER  KOMMT MANN JA NICHT DARUM SICH AUCH DEN EINEN ODER ANDEREN ASCHER AN LAND ZU ZIEHEN 🙂 HINTEN EINE REIHE METALLENER…DER RECHTE MIT EINEM FUNKTIONIERENDEM MINIATUR WAGENHEBER…

img_7302.jpg BEIMNÄCHSTEN BILD DER LINKE MIT DEM MÖNCH EIN EMAILIERTES KLEINOD MIT GOLDSCHRIFT, DIES GABE ES WOHL IN DER SCHWEIZ NICHT NUR IN ENGLAND …(SOWIE DIE HIER IN DER SCHILDERJAGT PRESENTIERTEN EMAILIERTEN SERVIERBRETTER…SIEHT MANN IN DER SCHWEIZ NIE… FINDE DIESE …KOOL)

img_7304.jpg HIER AUCH DER GROSSE TURMAC ASCHER, DIESER WURDE IN DER SCHWEIZ PORZELANFABRIK LANGENTHAL IN DEN 30 ER JAHREN FABRIZIERT… NOCH SCHÖNER UND VERSCHNÖRKELTER DER A B C BATSCHARI BERN ASCHER…

img_7305.jpg

HIER DER KLEINE BRUDER DES TURMAC, WELCHER WESENTLICH SELTENER ANZUTREFFEN IST, IN GUTER GESELLSCHAFT MIT DER LAURENS SPHINXS

img_7306.jpg UND ZUM SCHLUSS DER SCHÖNE GLÄSERNE LAURENS ASCHER IN BEGLEITUNG BATSCHARI UND LAURENS…

GRUESS MÄTU

players cigaretten automat aus holz!

No Gravatar

.

.

moin zusammen!

war heut bein befreundeten händler im lager um mir ne fette planke abzuholen(bericht folgt) wat sehn meine trüben alten sammleraugen?? nen hölzernen players ziggen aut-o-mat !!! leck mich fett ,never seeen!! dickär fotoerlaubniss??jooh mook man! here we are:

players.jpg

wurden ca.1910 bis 1924 verwendet.unrestauriert +  voll funktionsfähig  .

nur kucken nich anfassen! ;- )

schön gruss

hofnar

der mephisto der stumpen!

No Gravatar

 .

.

moin zusammen!

vielen dank an schilderdani!

konnte ihn davon überzeugen mal in seinen selbst angepriesenen schätzchen-keller wühlen zu gehn.da er grotten nicht abgeneigt ist, kam mittenmang den  gesandten schilder bildern auch die von mir  langesuchte + unzerknitterte hackfleischfresse des villiger stumpen mann ans tageslicht. 74×51,felix krokert +co/halle anner saale ,schweres blech,20ger.

für mich eines der ausdrucksstärksten portraits der tabak-werbung!

villi3.jpg

hier noch ein paar beispiele für die werbung aus den 10ern + 20gern mit rote gesichters.

hoffe unter euch ist jemand ,der vielleicht weiss WARUM? in der zeit so oft die gesichter in der werbung sooo rot stilisiert wurden.

michl.jpgkyri.jpg

villi5.jpgvogli.jpggreili1.jpg

froggy.jpghofi.jpg

schön gruss

hofnar

Queen Nestor Gianacles Cigaretten

No Gravatar

Die Traditionsmarke Queens ist weltberühmt. mit 6 Pfennig (Sütterlin) ohne ( was auch immer das heissen soll, mit ohne filter ? Signiert von G. Krof ( o. Ä.) Abbildung wohl die weit verbreitest orientalisch wirkende Dose, die ich eigentlich ganz schön finde. Sehr viele verschiedene Nestor Dosen im Angebot !!!

Direkt aus einem Güstrower Tante Emma Laden gekauft vor 7 Jahren für 25 €. Maße ca. 40 x35 cm, dickes Imoglas, Rückseite mit Firmeneigentumsverweis, nach mehrfachen erfolglosen Tauschversuchen für schlappe 25 € versteigert 😉  Die Ecken waren Rostunterlaufen. Rückseite dickes Metall.

100_1473.jpg

khedive ! (geduld+risiko zahlt sich aus)

No Gravatar

.

.

moin zusammen!

wochenend-beute: khedive glasschild aufsteller/aufhänger 30ger, 35×40,ungeputzt.

seit ca. 3/4  jahr über div. flohmärkte/standorte  beobachtet ,immer mit dem verkäufer geschnaggt und den 3-stelligen kurs  letzendlich auf einen für beide seiten einvernehmlichen 2-stelligen betrag moduliert.

schön gruss

hofnar

khedive2.jpg

100_5213.JPGkhedive4.jpgkhedive12.jpg

98,99,100!!eckstein,wegsein,alles muss versteckt sein!!

No Gravatar

moin!

mein lütsches nikolausi funstück (dreckich wie gekauft) hh-kampnagel.

war  nen guter regenschirm auffem heimwech!

98,5×49,5cm,bombiert,komp.schablo.,angeschmiegte ecken,als trog oder schlitten tauglich,bj. ca. 1925, mit dem schicken edeka E ! + art deco einschlach!

lütsche korrektur mitten edding inner schrift ,mörtelkleckser unten links terminieren ,essichrasierschaum anne ränders + politur modulierung = fertich is die laube!

schön gruss

hofnar

ecki11.jpg

die bessere sphinx ut hh von o.anton

No Gravatar

moin!

das gewese um die hässliche gurke von sphinx al laurens geht mir mächtich auf den senkel.

vergiss  die laurens sphinx hier is o.anton siene! für 4 weimarer reichs pfennich!

das gebäude der kyriazi fabrik steht noch bei mir ums eck.

68×49,blech,die schrift unter packung war mal neongelb. mit alten knobelbechern (stiefel bj.60)+ nen stück zeitung dazwischen leicht entknittert. danach bei mir im wohnzimmer an die tür genagelt.

das ist für mich respekt für kulturgut.

andere sammler überlassen einen Joe Loe (Joe Loewenstein)  und Ha Li (Hans Lindenstaedt)  entwurf 1906 , umsetzung 1906 in ein emailschild , im garten dem freien zerfall.

muss ich akzeptieren , aber nicht respektieren.

die kyiranzi sphinx für 20zig euronen auffem barmbeker kultur flohmarkt im warsten sinne (unterm tresen) aus dem staub auferstanden .

schön gruss

hofnar

pix1.jpgpix3.jpgpix5.jpg

pix4.jpg

nachtrag zur zirzi grotte ut hamburch

No Gravatar

moin!   anbei noch mal foto vom hofnar der zur                              hofnar.jpg

zirzi grotte geführt hat                                                    .

müsst ihr leider nen büschen zurück

blättern (beitrach wurde leider nicht unter „schilder a-z“ abgelegt)

schön gruss

hofnar

zirzi grotte

No Gravatar

moin zusammen!

seh ich doch nen alten bekannten auf der „auktion“im netz : ein zirzi flugsaurier (ca.24 cm kreis).long time not seen.da fiel mir auch wieder die geschichte ein, wie ich an meinen flugsaurier gekommen bin.war ende der 80’ger in otto’s ehemaligen flohmarkt laden in eimsbüttel,am weidenstieg (einige ältere schilderstreichler werden sich erinnern) . carlo hatte den laden übernommen + nur noch möbel verkauft. eierte damals mal wieder am laden vorbei + sah plötzlich im schaufester,hinter einen alten schrank ne grüne emaille ecke mit weissen rand und grossen gelben H. konnte nur nen hofnar sein ,war auch einer! (120×83,gekanntet,lancat-bussum1956)

ich wien geölter blitz in den laden, carlo zu mir:spinn mich nich voll ,im schaufester sind nur schränke!nach dem er von draussen auch das gülde H gesehen hatte, standen wir beide im schaufenster am möbel rücken.nach ein paar tass kaff war wir uns einig + erfreut über die plötzliche zusätzliche gute einnahme nach feierabend schickte mich carlo in den keller.“da sind noch ein paar restschilder,such dir 2-3 als zugabe aus,entscheide dann oben welche du mitnehmen darfst“ eines der drei schilder war das zirzi .das war schwarz ,die zigarette + der saurier ware gerade noch so zu erkennen und der rechte rand hatte lange zeit in der erde als beetabgrenzung gesteckt.

Mir standen fast die tränen inner augen als nach 2 tagen schrubben das schwarz zu kobaltblau wurde. so, ersma los schild abschrauben , ab inne sonne,foto und für euch hochladen.

schön tach noch!

hofnar