Archiv der Kategorie: H

coca cola und hauff

No Gravatar

hallo zusammen

tragisch aber ein glück für mich, dass so ein hauff emailschild mit doch spannender grafik kaum mehr jemand aus dem busch locken kann, ausser mir natürlich… finde es ansprechend und mit akzeptablen mängeln 🙂

Foto 1-20

das coca cola schild fand ich am wochenende per zufall im schaufenster eines ladens… der kleine coca zwerg kennen wir alle in den schmalen hohen formaten den schmalen langen dem breiten langen deutsch französisch belgisch und wohl auch englisch….

Foto 2-18

wer aber kennt dieses schild, ich sah es erst einmal in einem alten 90 er jahre katalog…. in top beschrieben als deutsches schild….. grosse niedliche 70×50 cm und eben wichtig metall zug es ist die ganz seltene schweizer version…. bei dem zwerg ist wohl die nase abgefrohren .-) dort ist ein emilierfehler…. flaches, sehr schweres schild…..

auch typisch für die schweiz ist der vermerk, schutzmarke und darunter alkoholfreises kohlensäurehaltiges getränk…. ist wohl aus den anfängen von coca cola  in der schweiz….. ab 1936 in der schweiz produziert, da schätze ich auch das schild ein …

 

schönen tag noch

 

mätu

roth-händle 1977 (rummelboite)

No Gravatar

moin!

hamburg ’77, jungs war das gemütlich
da schien noch ein richtiger mond in der nacht
die musik haben die noch mit der hand gemacht
so was gibt es heute nicht mehr
is‘ verdammt lange her, is‘ verdammt lange her!

roth-händlefür manche „nur“ ein young timer, für mich ein schönes erinnerungstück, was viele schubladen aus meiner sturm-und-drang-zeit öffnet ;- )

schön gruss

hofnar

lausanne palace, hornimann und arkina und tho radia

No Gravatar

hallo zusammen

das war da irgendwann in den 20 er jahren, da war im palace in lausanne

Foto 1-93

im grossen saal eine getränke ausstellung, da kriegten sie immer diese goldmedaillen die dann auf den etiketten abgeildet waren…..

natürlich kam mann und frau aus dem in und ausland….. dort lernte hornimann der tee händler

Foto 4-15

die kleine süsse arkina kennen

Foto 2-91

hornimann the mit arkinawasser zubereitet, war das beliebteste getränk während der ganzen ausstellung…. 9 monate und 4 tage später kam die gemeinsame thochter tho-radia auf die welt, der name war sicher ein wenig ungewöhnlich wie die eltern auch 🙂

Foto 3-18

und als familie …. zusammen…Foto 5-13

schönes wochenende

mit wenig schnee mätu

haus neuerburg

No Gravatar

moin!

damit hoiptling keek wieder ruhig schlafen kann, hier die auflösung von:

http://www.schilderjagd.de/wo-war-das-jetzt-nochmal-drauf/

6.juli 1908 wurde die zigarettenfabrik haus neuerburg gegründet wegen der steigenden nachfrage nach zigaretten.

angefangen mit pfeifen- und strangtabaken hatten die neuerburgs schon 1866 .

mehr interessante hintergründe zur geschichte : https://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Neuerburg_%28Firma%29

das messingschild  37×48 cm kann frühesten aus dem jahre 1924 stammen ,da um diese zeit ein weiters zweigwerk in hamburg-wandsbek eröffnet wurde.

http://www.bildarchiv-hamburg.de/hamburg/alster/wandse/index3.htm

die vier werke trier, hamburg,dresden und cöln finden sich wieder auf der schärpe um dem hals des ritters.

die ehemals hochglänzende messingbeschichtigung (tlw.noch zu erkennen) ist einer schönen kupferpatina gewichen. dieses „in door“ schild wurde auch in der grösse 24×31 cm hergestellt.

hn3

hn1

die hauptmarke der neuerburgs war overstolz, benannt nach einem kölner patriziergeschlecht der overstolzen.damit kann ich die brücke zu einem bekannten und schicken 50ger emailschild schlagen.

hn2

ich finde die passen zusammen ;- )

mit dank an tyskie, der beim  dachbodenfrühjahrputz an mich gedacht hat.

schön gruss

hofnar

ps.http://www.schilderjagd.de/guldenring-variationen/

henniez, fivaz hinterglas und ein cailler

No Gravatar

hallo zusammen

heute habe ich 2 riesengrosse hinterglas schilder im holzrahmen bekommen, das fivaz rund 180 x 80 dünnes glas und das heniez um 170 x90 cm auch sehr dünnes glas…. beide in einem tolen zustand und lange in einem dunklen estrich sorgfältig aufbewahrt worden….

Foto 2-81

Foto 3-42

dazu ein schönes schlichtes schon fast banales cailler schild nur weiss rot, unten wäre ein schwarzer b&h o dreieckstempel von dem man nur ein rest sieht….

ob es schon fast zu schlicht ist weis ich noch nicht, im vergleich zu den anderen??

Foto 1-81

schönen abend noch

mätu

ps: danke an b….. 🙂

was den einen seine abbey road is den annern sien heußweg ( jugenderinnerungen)

No Gravatar

moin!

heut beim ausnutzen der ersten „frühlingssonne“  seh ich doch zwei mann in gelben westen auf leiter am laternenmast ecke sillemstrasse/heußweg die alten strassenschilder abflexen.

gott is mit die doofen! ich über die strasse:

moin ! … moin!.. kümmt dee inne tonn?..  jooh mien jung!… kann ich den heußwech haben?gibt auch nen heiermann für die kaffkass.  ….. dat geit!

dieses strassenschild hing an der ecke/seite wo damals ca. 80m weiter die TELDEC Telefunken-Decca Schallplatten GmbH,heußweg 25,2000 hamburg 19 (1950-1990) ihren sitz hatte.

mitte 1971 hat udo lindenberg mit thomas kuckuck im „star-studio“ von ralf arnie sein erstes album „lindenberg“ (englischsprachig) produziert.

eine bekannte von mir war damals eine der sekretärinnen bei der teldec als udo ins vorzimmer kam und ihnen seine texte vorgelesen hat.

die platte kam 71 auf dem „telefunken“-label bei teldec raus.

http://www.udo-lindenberg.de/lindenberg_first_album.58086.htm#

anfang der 80ger als das vinylsterben einsetzte und die cd sich durchsetzte hate ich die chance diese lp für mein archiv zu retten.

bis inkl. 1975 habe ich alle,das sind für mich die besten.

ich hoffe das nun einige nachvollziehen können ,das dieses strassenschild einen emotionell hohen wert für mich hat und UNgeputzt anne wand kümmt.

heußweg

schön gruss

hofnar

hero

No Gravatar

hallo zusammen

wegen der 2 metzgereischilder habe, musste, durfte ich nun das hero umplazieren…. 🙂

Foto-4

also was ich jetzt noch suche ist das grosse belgisch – holländische hero, und die französische variante, der blaue runde deckel in deutsch…. und allenfalls alle anderen varianten.

zu beachten rechte seite oben und unten schweizer version oben französisch unten deutsch, mitte gewölbt, mit confitüren auf beigem hintergrund, linke seite unten eine mittlere grösse wohl belgien oben ein gewölbtes mit confitüren, und der deckel welcher auch in deutsch existiert.

ob die schilder mit confitüren auch in französisch existieren ist mir nicht bekannt…. noch nicht…

also wer was tolles hat melden….

danke mätu

 

metzgerei oder hero mirabellen compott, briefkasten werbung

No Gravatar

hallo zusammen

heute endlich erhalten…. ich konnte 2 witzige schilder ersteigern.. metzgerei wursterei frei und pferdemetzgerei steiner müller….. beide in einem tollen zustand, die allurahmen waren wohl mal in einem postgelb gestrichen 🙂 der obere rahmen ohne die kleinen jugendstiel ornamente bei den schraubenlöcher.

Foto 2-38

so wurden diese in der auktion angeboten, auf die zum glück niemand ausser mir geboten hat…. nach dem bezahlen schrieb ich noch ob sie weitere schilder habe, oder die 2 fehlenden…

Foto 1-33

keine antwort erhalten, aber zu meinem erstaunen klebten die 2 fehlenden schilder die hand und frankatur nicht vergessen hinten dran….. super 2 vollständige schilder…

Foto 1-34

die grafisch hochstehenden würste 🙂

Foto 2-41

das lachende schweinchen…

Foto 1-35

Foto 2-42Foto 3-10

proventus war wohl die firma welche diese werbungen machte und sie aufstellte..

Foto 2-43

dieses schöne hero besitze ich schon lange…. jetzt werde ich dieses vervollständigen, da es doch sehr selten ist….

Foto 1-36

 

ich finde solche schilder eigentlich wertvoller, als als die teueren top schilder, diese sind zeitzeugen von meist kleinen geschäftern,

und wenn jemand von denen hat… bitte gerne anbieten…

schönen tag noch

mätu

hero, was süsses zum jahresende

No Gravatar

hallo zusammen

heute erhalten, eine hero erdbeere in französischer version von BHO, bei diesen schilder ist oft das deckemail wohl sehr dünn aufgetragen , so dass die meisten schilder matt sind, diese französiche variante ist viel seltener als die deutsche….. und hat einen perfekten glanz…..

Foto 1

suche immer noch varianten, gross in belgisch und französisch…. runde blaue in deutsch… und….

Foto 2

ich wünsche allen viele tolle schilder im kommenden jahr, und einen guten rutsch

mätu

 

 

basler actienbräu, löwenbräu, hochdorfer und schaffhauser bier

No Gravatar

hallo zusammen

auf ende jahr gab es doch noch ein paar leckerli, also nicht die basler leckerli sondern die schilder leckerli 🙂

Foto 1-63

dieses schild gibt es ja etwas kleiner mit gerader und ovaler schrift, diese grössere variante hat einen sehr schönen rot ton….. boss und hahn…..

Foto 2-61

2 wunderschöne zürcher löwen…. unterschätzes schild, die grafik ist von….. wer weis es ? 🙂 das rechte mit dem zusatz flaschenbier ist wesentlich seltener als das linke

Foto 3-32

beides auch recht seltene schilder, das hochdorfer eine schöne silouhette in der nacht, das falken gibt es auch in anderen farben, grün-orange und golden…. noch einzeln…

Foto 2-62

Foto 1-64

die worte schaffhauser bier sind 2 farbig schwarz mit dunkelgrün verschoben hinterlegt

ich wünsche noch einen schönen abend

mätu

haupt sprudel

No Gravatar

hallo zusammen

wenn die sonne scheint ein kühles sprudelwasser… ist immer gut 🙂

hübsches schild 59×80 cm, b&h offenburg, sicher nicht das seltenste schild aber doch hübsch anzusehen in dieser grösse….

Foto-20

ein klein wenig wellig die badewanne…

schönen sonntag

mätu

ps: weis jemand mehr zu diesem schild oder der firma haupt sprudel 🙂

 

 

haldengut die flasche zum flaschenschild

No Gravatar

hallo zusammen

das emailschild habe ich euch glaube ich schon gezeigt…. schönes schild in flaschen form… heute auf dem flohmarkt, eine flasche gekauft und erst zuhause gemerkt, dass es genau die flasche mit dem speziellen verschluss ist welche auf dem schild abgebildet ist….

Foto 1-35

fehlt nur noch so eine kleine papieretikette…

 

flasche bühlach 1931….  also schild auch um 1930

Foto 2-31schönen 1 august, den wir frei haben 🙂

mätu

ps: so wie es aussieht ist die börse ausgebucht….. 7 anmeldungen in 4 tagen

flyer

 

Ein echter Hofer Herold Likör Nuller Dachbodenfund

No Gravatar

Da sage doch einer es wird kein Schild mehr auf einem Dachboden gefunden, sondern das Wort wird nur noch als ebay Besucher Köder genutzt. Nein ! Hier kommt ein richtig schönes altes Schild von der Hofer Liköre Fabrik Herold frisch vom Dachboden. Es war noch eingepackt im Papier. Die Türschilder davon sind gut bekannt. Diese Großversion taucht jedoch eher selten auf und das kleine Schwarze mit den Gläsern, ja das ist noch seltener. (Fall es jemand hat … 🙂 …. mir wurde das gute Stück schon vor 4 Wochen bekannt gemacht,  es sollte dann aber doch noch kurz in einem Kleinanzeigenmarkt laufen. Wie sagt man „Preis austesten“ Zwischenzeitlich dann doch eine Einigung und schwupp die wupp in Top Verpackung abholen lassen und erstmal ausgepackt…..Staub abgewedelt und …

Wow mit 1,20 x 0,6 cm ist die Wirkung ziemlich abgefahren im Livemodus. Nuller ist Nuller. Nicht ein Kratzer drauf auch oft spöttisch als Jungfrau bezeichnet 🙂 Huaa

DSCN8185 DSCN8186 DSCN8187 DSCN8189

DSCN8184

Macht sich auch beim Shooting gut, das Etikett mit der roten und gelben Farbe ist nur aufgedruckt wie beim Casi die Nase, habe ein Foto mit einer Herold Grotte gefunden da war die Flasche weiss … alles weg von der Sonne. Konsument wurde noch mit C geschrieben müsste also um den 1 Weltkrieg sein ?

DSCN8192 DSCN8193 DSCN8194 DSCN8195 DSCN8201 DSCN8203 DSCN8204 DSCN8206 DSCN8207 DSCN8208

Da wird selbst das große Underberg neidisch, rot blau ist eine tolle Signalkombination. Beide nebeneinander würden ein schönes Bild abgeben.

Berlin-Wedding Postkarte 001.jpg

Berlin-Wedding Postkarte 001“ von Ungenannt – http://www.zeno.org – Zenodot Verlagsgesellschaft mbH. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons.

Mit besten Dank an den Finder… bis zum nächsten Dachbodenschild. 🙂

Mit Willy Stöwer in den Oktober unter Volldampf HAPAG Imperator das größte Schiff der Welt 1914

No Gravatar

Das Schild ist ja an sich nicht unbekannt. Es gibt einige davon in verschiedenen Größen mit der MS Deutschland , das erste Schiff der HAPAG Flotte.

Hier geht es direkt zum Schild mit der DEUTSCHLAND. Das Schild gab es bei Micky vor kurzer Zeit.

http://www.micky-waue.de/schilder_r28/bilder_gross/SM_11455.jpg

Hier als Bild, die MS Deutschland.

Dampfschiff Deutschland 00.jpg
Dampfschiff Deutschland 00“ von Karel K.. Original uploader was Karel K. at de.wikipedia – Transferred from de.wikipedia
(Original text : Prometheus No.565 Berlin 1900; S.712). Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.

Als ich das Schild dann genauer ansah , war ich erstaunt, denn es handelte sich um ein ganz anderes Schiffsmodell als die bekannten und bereits mehrmals katalogisierten Schilder. Hier war die Imperator abgebildet.

Imperator LOC ggbain 13359u.jpg
Imperator LOC ggbain 13359u“ von Bain News Service, publisher. – LOC. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.

Sie galt 1914 als größtes Schiff der Welt. Aus der Zeit muß auch das Schild sein, denn nach dem 1 WK ging die Imperator an die US Navy als Reparationsleistung. Danach fuhr das Schiff für die Cunard Line bis es dann um 1946 in Schottland abgewrackt wurde, und seine Ruhe fand. Nun fährt es wahrscheinlich neu eingeschmolzen wieder über die Weltmeere. 🙂 Das Schild aber ist noch so erhalten wie um 1914.

Viel Spaß beim Fernweh.

kratzerfrei

Signatur Willy Stöwer, rechte Maustaste und Grafik anzeigen.

Bullaugen und Gischt, Wellen , Taue, Möwen dick schabloniert.

Kennt jemand noch eins davon mit der Imperator ?

Danke an M.

Auktion Änderung des Zeitraumes (das Hapag ist nicht verkäuflich)

Die Verkaufs- und Auktionsangebote laufen nicht vom 09.11.-14 Tage wie ursprünglich geplant, sondern entspannter ab ca. 1. Oktober täglich oder bis ein oder zwei bis dreimal wöchentlich regelmäßig mit Ankündigungen. Dazu wird das Schild oder Objekt mit einem oder keinem Limitpreis präsentiert und es gibt die Möglichkeit 1 Woche lang ein Angebot per E-Mail und Kontaktdaten abzugeben. Wenn das Schild oder Objekt nicht verkauft wird,  wird es danach im Online- Laden mit einem höheren Festpreis zu haben sein. Im Angebot wird auch noch mal alles beschrieben sein. Versand, Gebühren, Laufzeit, Steuern etc. Infos hier: http://www.schilderjagd.de/?page_id=64651 

Viel Spaß und Erfolg.

Jens

chocolat villars & henniez mineralwasser, schweizer schilder :-)

No Gravatar

hallo zusammen

 

heute war wieder mal so ein schildertag 🙂 da rollten die schilder nur so zu mir 🙂

grosse freude an diesen beiden recht seltenen schweizer schilder… das villars von der metallwarenfabrik zug noch mit resten der montage anleitung, und das henniez mineralwasser von merker email in baden…Foto-79

zum glück sind es eher kleine schilder…da finde ich noch eine ecke 🙂

 

schönen abend mätu

HMV – Orginal und Fälschung

No Gravatar

Wenn man die indischen HMV Fälschungen ohne direkten Vergleich sieht, ist es für einen unerfahrenen Sammler nicht so einfach diese zu erkennen, denn die Dinger sind jetzt nicht sooo schlecht gemacht. Z.B. ist die doppelseitig emaillierte Version in 60 x 45 von den Maßen her mit dem Orginal identisch und auch schon dick erhaben emailliert. Ich habs mal aus Spaß für’n Fuffi vor ein paar Jahren in Bombay gekauft und es sieht an der Wand gar nicht schlecht aus.

Wenn man nun das Orginal direkt daneben hält, ist der Unterschied natürlich sehr offensichtlich, denn dies ist viel aufwendiger und schöner gestaltet, z.B bestehen die Schatten beim Hund im Orginal aus drei verschiedenen Grautönen und in der Fälschung ist es nur einer.

Am einfachsten kann man es an den Aufhängelöchern sehen und sich merken, denn diese sind beim Orginal nicht in den vier Ecken für die Wandmontage, sondern für einen Ausleger mittiger angebracht.

Die Fälschungen fallen auch alle durch den flachen unnatürlichen Rost auf, der künstlich mit Säure erzeugt wurde – der authentische Rost beim Orginal ist tiefer (siehe Bilder).

Also bei HMV immer kritisch sein, denn bei Ebay sind wesentlich mehr Fälschungen als Orginale zu finden und auf kleinen Bildern ist es manchmal sehr schwer die Details zu sehen. Die Experten unter Euch wissen das natürlich alle, aber vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen Sammler, der nicht so mit jahrelanger Erfahrung in den Details steckt.

Oben Fälschung, unten Orginal:

img_4537.JPG

Beide sind dick emailliert:

img_4547.JPGimg_4548.JPG

links authentischer Rost, rechts künstlicher Rost:

img_4539.JPGimg_4538.JPG

nipper zugelaufen, was soll ich da nur machen…

No Gravatar

hallo zusammen

heute ist mir nipper zugelaufen…..

foto-226.JPG

anfangs hatte ich bedenken wegen allfälligen revier streitikeiten…. doch da für nikita auch ein riesen rosa pilz aus dem boden wächst war dies kein problem…

foto-227.JPG

kurz reingesehen, wie nipper….

foto-228.JPG

das wars dann mit dem interesse…nicht jeder will rosa pilze….

foto-229.JPG

hochglänzend, sehr schwer und in einem tollen zustand…. nach 1909

foto-230.JPG

wunderschön emailiert top farben….

in dem sinne wuff wuff…

mätu

wikipedia sagt dazu:

Der Name und das dazugehörige Logo gehen auf den Maler Francis Barraud zurück, der 1898 seinen drei Jahre zuvor verstorbenen HundNipper beim Lauschen eines EdisonPhonographen porträtiert hatte. Die unter anderem durch Emil Berliner neu gegründete Gramophone Company kaufte ihm das Bild inklusive Urheberrecht im Jahr 1899 für insgesamt 100 Pfund ab, um es in ihren Zeitungsannoncen zu verwenden. Bedingung war allerdings, dass der ursprünglich dargestellte Edison-Phonograph durch ein Berliner-Grammophon übermalt wurde, was auch geschah. Dieses Originalgemälde bildet bis heute den Blickfang der Eingangshalle des Hauptfirmengebäudes in Hayes. Weitere 15 ähnliche Werke wurden noch geordert, wovon sich eines heute in Wien bei einem Plattenlabel befindet.

Zunächst wurde das Logo in Anzeigen verwendet. Ab 1903 ist seine Verwendung auf den charakteristischen Blechdöschen, in denen Grammophonnadeln, in Sets mit um die 100 Nadeln, verfügbar waren, belegt. Das Logo wurde in der Folge so populär, dass die Gramophone Company den Namen ihres Plattenlabels Gramophone Records im Jahr 1909 in „His Master’s Voice“ änderte und es damit fortan auch auf den Platten selbst im Schriftfeld auf der Mitte sowie an vielen weiteren Stellen zu finden war.

Emil Berliner hatte sich 1900 auch für die von ihm mit gegründete Deutsche Grammophon Gesellschaft das Warenzeichen „His Master’s Voice“ und Nipper als Werbemotiv gesichert, insbesondere um damit den amerikanischen Markt zu bedienen. 1924 verkaufte Berliner die Amerika-Rechte an dem Warenzeichen an die Victor Talking Machine Company, die 1929 in der RCA aufging. Die Thomson-Gruppe, zu der RCA-Victor heute gehört, ist Rechteinhaber des Warenzeichens für den amerikanischen Kontinent. Ein letztes Andenken an diese erste Phase der Plattenindustrie in Deutschland ist ein Standbild von Nipper vor der früheren Firmenzentrale der Deutschen Grammophon in Hannover.

In Europa und den Commonwealth-Ländern gingen die Rechte an dem Warenzeichen „His Master’s Voice“ auf die 1931 gegründete EMI über, die Nachfolgerin der Gramophone Company/HMV. EMI benutzt das Logo seit 2001 wieder als Cover-Motiv seiner CD-Serie Nipper Collection mit Wiederveröffentlichungen älterer Klassik-Aufnahmen. Auch die Plattenladenkette HMV, die aus der EMI Group hervorging und in Großbritannien zu den Marktführern zählt, steht in der Tradition dieses Warenzeichens.

In Japan blieben die Rechte bei der Victor Company of Japan (JVC), der ehemaligen japanischen Tochter von Victor Talking Machine Company.

hohner mundharmonika, verkaufsladen

No Gravatar

hallo zusammen

heute auch noch einen hohner verkaufsladen gefunden 🙂foto-161.JPG

schlichter holzkasten deckel rötlich unterteil braun, mit schlichtem schriftzug… paar kratzer

foto-162.JPG

der deckel hat diese 2 holzteile welche verschoben werden können…. funktion unbekannt? für ein notenblat, werbepappe?  oder nur dass die harmonikas nicht rausfallen können, kennt jemand einen solchen kasten oder weis mehr?

foto-163.JPG

innen 2 fächer seitlich mit scharnieren festgemacht, fächer mit deckeln…. beim umklappen des faches hebt sich der boden der mit den 2 leinen bändern an die fächer angemacht ist….  rafiniert 🙂

foto-165.JPG

aufgeklappt in den deckeln die männer mit harmonika in den fächern hatte es platz für mundharmonikas….

foto-164.JPG

witziges teil…..

schönen abend mätu

…junges Hacklberger Email!

No Gravatar

Passend zu meinem Steiner-Schild…

http://www.schilderjagd.de/wp-content/uploads/2012/09/stein-ad-traun-ua-039.jpg

…vom Oldie-Markt mitgenommen für kleines Geld…sah furchtbar aus auf den ersten Blick…Farbe Schmiere Ruß und was weiß ich noch alles….aber mit Geduld und Blasen an den Fingern kam das dabei raus…leider kein Vorherfoto mehr.

schilder-neu-008.JPG

Fast keine Beschädigungen lediglich 2 kleine Kratzer über dem linken oberen Befestigungsloch und hier und da was feines…keine Brüche,Spinnen,Reparaturen.

Bin entzückt…:-)

rude

die grünen eeem blauen sind gelandet, saba, henniez & merkur zum ersten

No Gravatar

hallo zusammen

heute wieder mal lieben besuch erhalten …ist  schon toll so schilder….. was mir aufgefallen ist oft wochen lang nix…und dann alles an einem tag 🙂 heute gibt’s noch mehr von merkur 🙂 aber dazu später….

also das merkur wurde hier gezeigt von wolf (http://www.schilderjagd.de/?p=42788) danke nochmals hat super geklappt…..nun perfekt verpackt hier im emmental angelangt…. schon ein tolles schild tolle grafik…im moment ja noch ein perfektes auf ebay….

dan das saba…war je bei marc in der auktion und hat nun auf umwegen den weg zu mir gefunden …sehr tolle farben  da haben wir auch grosse freude…. auch da habe ich zu danken…..

dann noch das henniez kannte ich so nicht mit dem text…, da gibt es ja verschiedene arten grössen und texte…. auch dies freut mich…

heute im laufe des späteren nachmittages / frühen abends…kommen noch 3 ganz rare einzelstücke zu mir…. da musste ich jetzt lange darauf warten, da der transport organisiert werden musste ans andere ende der schweiz und von der grösse her gerade nicht ins auto passte…. aber dazu später ..yeah… 🙂 das werden dann doch die grünen sein die landen 🙂

foto-11.JPG

guten appetit…. ich habe noch maultaschen gekriegt 🙂 die jetzt in der pfanne landen…

mätu

die astrihalidos werden auch immer kleiner!

No Gravatar

.

.

moin mädels!

kleines grosses wochend-flomo-mitbringsel:

44 hoch/15 durchm.oben/stärke 0,3/leer gew. 4.-kg/fassungsvermögen:

11x astrihalidos.

übersetzung für die südstaatler: astra in halbliter dosen.

………………………holstra.jpg

…………………………..holstra1.jpg

stiefeltrinken ist von gestern, tulpentrinken kooorrrekt ;- )

schön gruss

hofnar

Emailschild Genever

No Gravatar

Hallo,

ich habe beim aufräumen ein 100 x 50 cm großes altes Emailschild mit einer Genever Reklame von Hertekamp gefunden. Das Schild trägt eine Aufschrift „taxe payée 1948“. Es weist einige Beschädigungen am Rand und an den Schraublöchern auf.
Könnt Ihr mir eine Angabe zum ungefähren Wert dieses Schildes geben?

Mit freundlichen Grüßen

Michael

021.JPG

017.JPG

henniez lithinee s.a.

No Gravatar

hallo zusammen

kennen wir alle das thema verpackung. ein schild zustand 0 wird ersteigert verpackt und auf die reise geschickt, da es nicht das kleinste ist, ist der karton zu klein….

foto-107.jpg ecke offen und blank……

foto-108.jpg schade schade und ärgerlich da es zu vermeiden war…. 🙁

foto-110.jpg

mätu

haldengut, oder eine flasche bier zum feierabend

No Gravatar

hallo zusammen

ein wirklich tolles schild kann ich euch hier zeigen….

der durstlöscher aus der flasche…. ob das bier von 1920 aus der grossen flasche 48×12 cm noch trinkbar ist? 🙂bildschirmfoto-2013-03-21-um-183419.png

auf der etikette steht …:

temperatur für den consum 6 (grad)

haldengut tafel

in der brauerei abgefüllt 24. ende des monats

foto-48.jpg gluck gluck schmeckt komisch 🙂

gruess mätu

ps: eines in wesentlich schlechteren zustand ist jetzt… zu haben

blech: villiger stumpen, versichert helvetia

No Gravatar

hallo zusammen

img_2853.JPG

dieses blechteil zeige ich bewusst nicht grösser, da kann man ja kaum mehr schlafen 🙂 leider hatte er auch noch eine kleine treffer am kopf…..

da ist dieses stark geprägt schild schon schöner….

img_2852.JPG 

leider wegen der verfärbung nicht ganz einfach zu fotografieren…

img_2854.JPG

das wars aus dem blechigen von dieser woche…. 🙂

mätu

Die Van Houtens Fundgeschichte

No Gravatar

Exclusiv von der Besitzerin des Houten Schildes, Danke dafür.

„In der langen Reihe in Hamburg wurde ein Haus restauriert und dabei hat mein Mann es gefunden.
Es stand zwischen ganz viel Gerümpel und Heizkohle. Niemand hat sich für das Emaille interessiert (nimm mit den Scheiß antworteten die Leute )seit dem hing es bei uns im Kellereingang ( 15 Jahre lang.) jedes mal wenn wir den Keller entrümpeln wollten fragte ich meinen Mann wie es dieses mal aus sieht- verkaufen oder nicht?? Seine Antwort war seit vielen Jahren „nein “ das ist ein van houtens 😉
Letzte Woche war es wieder soweit Keller aufräumen und dieses mal zuckte mein Mann nur mit den Schultern und verzog seine Gesicht 😉
Dann habe ich entschieden und heute ist es dann soweit das mein Mann es nicht mehr sein eigen nennen darf:-/
Uns würde es auch gerne interessieren was das Emaille schon hinter sich hat aber leider kann es nicht sprechen 😉 “

vanhoueten1.jpg

Contdown läuft

Hier geht es direkt zum Schild.

Herzlich willkommen in der Küche…..Hohenloher

No Gravatar

Manchmal bekommt man ein Schild,denkt sich `ach wie schön ´,legt es irgendwo hin,hängt es jedenfalls nicht gleich auf,

überlegt es zu verkaufen,“ ach nee doch nicht „,dann doch wieder,“mensch das kriege ich so nie wieder“ usw,vielleicht mal tauschen…

Ihr kennt das sicher. So ging es mir bei diesem seltenen Hohenloher „Türschild-Streifen“ in 10x 40 cm im ziemlich guten Zustand.

Gestern kam ich auf die  plumpe Idee,es einfach mal aufzuhängen und es fühlt sich pudelwohl in der Küche! 🙂

Ganz tolles Teil,kommt auf dem schlechten Handyfoto nicht so rüber,leuchtende Fraben,tolles grün,fast Neongrünstilisierte Früchte wie bei den Weck-Schildern.eine Augewaide

Mache mal richtige Fotos demnächst,dann wistt ihr ,was ich meine….

hohenloher.JPG

hess bier bern, emailschild bierflasche marc schnapsflasche voll :-)

No Gravatar

hallo zum 2ten

ich weis nicht ob ich dieses emailschild hier schon gezeigt habe, es ist ein relativ seltenes emailschild der kleinen bierbrauerei steinhölzli der firma hess in bern….img_2869.JPG

immer ist das wappen mit abgebildet mit den 3 hopfenzotteln …. ich weis diese brauerei unter dem nahmen hess braute in den frühen jahren, des 20 jahrhunderts…. bier….

img_2870.JPG

hier eine der sehr seltenen hess bierflaschen mit reliefschrift und wappen ……

gestern konnte ich bei einem befreundeten sammler diese noch volle flasche marc tauschen, wieder albert hess steinhölzli bern, diese flasche muss um 1910-20 sein ?

ist doch schön wenn sich so sachen zusammen fügen…. 🙂

img_2871.JPG

img_2874.JPG

marc de chateau de coinsins

nicht schlecht her specht….. 🙂

gruess mätu

ps: die familie hess war auch eigentümer der valser quellen (valser mineralwasser), dass ihr vieleicht kennt wenn ihr schon in der schweiz in einer beiz wasser getrunken habt….. die quellrechte von valser wurden an coca cola verkauft, die brauerei hess wurde auch verkauft, mann wanderte aus nach amerika nach californien, und ich glaube bei der suche im nappavally nach wasserquellen, kaufte die firma hass diverse weingute….. und ihr kenn sicher die  rotweine hess cabernet sauvignon, shiraz, merlot, ….  diese stammen von der familie hess steinhölzli bern ….

So ein Mist …

No Gravatar

… wenn ein Plan nicht funktioniert. Wir hatten das Thema kürzlich und hier nun das nächste Beispiel. Deutsche Brauereischilder sind jetzt nicht gerade mein Sammelschwerpunkt, aber da ich die Gelegenheit hatte, dieses Schild günstig zu bekommen, dachte ich mir: „toll, das ist was Schönes zum Tauschen, z.B. beim Brückentreff“, also her damit und ab in die Tauschkiste. Ich wollte das wirklich, aber … aber …. aber dann kam es irgendwie über mich ……. dieser Glanz …. dieses Strahlen … diese Anmut …… diese ……….. ich schwöre, es müssen höhere Kräfte gewesen sein, die meinen Willen umgelenkt haben ….. ich konnte einfach nicht …… ja, ich gestehe…… ich bin ein Kleingeist ….willensschwach…von Emailleglanz leicht zu beeinflussen…süchtig…irrational handelt…..Hilfe, wo soll das nur weiter hinführen…..ich geh gleich morgen zur Selbsthilfegruppe „Anonyme Schildersucht“ … kommt noch jemand mit? 😉

img_1017.JPG

PS: ist doch manchmal herrlich, wenn ein Plan nicht funktioniert 🙂

kleines quiz :-) hummel und co, glatz, mangold, schaupp und ???, oder karten und schilder….

No Gravatar

hallo

während eine auktion zu ende läuft, mache ich diesen bericht…. hoffe am schluss mein schild zeigen zu können 🙂

also schor vor monaten konnte ich 5 alte sammelkarten kaufen, diese wurden wie viele andere gesammelt und in bücher geklebt….. auf der rückseite ist immer ein text mit dem beschrieb des auftraggeber, sprich von dem geschäftsbetrieb für den die werbung gemacht wurde gedruckt.

hier mal paar bilder….

img_2775.JPG

b. mangold für sträuli seifen st gallen, 1908 …. gibts nicht ein seltenes mangold emailschild? marx farbe lacke oder so ? der hund hat auch so ne karierte decke ?????

img_2776.JPG

von schaupp für mikroskope und wissenschftliche instrumente strübin, basel 1908

img_2778.JPG

h.m. glatz, bärle seifen basel 1908,

img_2777.JPG

von wem ist das ? quiz nr 1 ?

für affolter basel patent dauerbrand ofen automat, 1909

auktion noch 2 minuten….. 🙂

img_2774.JPG

quiz nummer 2 von wem ist das…

sehr bekannter schweizer grafiker , machte eines der top ten entwürfe /  emailschilder….

diese karte chemische waschanstalt hummel wädenswil zürich, 1906

juhuuu auktion gewonnen, da wollte mich einer noch kurz vor schluss überbieten, aber so nicht nene …. .-) dann kann ich hier das schild zeigen… 🙂 dass dann nächstens bei mir eintrifft…. grösse 35 x 50 cm

da ich die karte hatte wusste ich viel mehr als alle anderen… cool 🙂

bildschirmfoto-2013-01-12-um-133157.png

da wurde mit einer restauration begonnen, und da überlege ich mir diese fertig machen zu lassen 🙂

offerten an mich danke….

also wer war en die grafiker dauerbrand ofen und der hummel der dem tintenfass nach der reinigung weiss entsteigt ?

mätu

 

hero…. die erleuchtung der R bei HERO ist…..

No Gravatar

hallo zusammen

wer lange studiert …kommt auch ans ziel….. 🙂 immer wieder begutachte ich den hero schriftzug und die herobuchstaben, da mich an der schrift die dünnen E massiv stören und für mich irgendwie aus der schrift herausfällt… als wurde die ganze schrift witzig gezeichnet und beim E ging die fantasie aus….. (schrift von wilhelm engel)

img_2725.JPG img_2727.JPG img_2728.JPG img_2729.JPG

img_2733.JPG  img_2731.JPG

habt ihr alle buchstaben verglichen…….. ein buchstabe ist in 2 varianten gezeichnet…

img_2730.JPG bei dem miRabellen compott und dem und dem runden schild lenzbouRg  sind dir R

wie im signet, könnten dies etwa vom alter her wesentlich ältere schilder sein?? nach maurer alle um 1925

ist euch aufgefallen, dass der R im schriftzug HERO aussieht wie eine conservendose mit offene deckel ? das wäre cool wenn dass die idee war…. .-)

mätu

Der Gewinn von neuen Erkenntnissen über A. von Scanzoni durch einen Frischfund

No Gravatar

Durch den kleinen Fund 2012, der bis dato unbekannten Emailleschilder von der Silberfuchsfarm Tegernsee- im höchst anspruchsvollen aber doch geschmacklich streitbaren grafischen Stil- kam es zur Frage; wie der Schriftsteller und Landschaftsmaler v. Scanzoni den allbekannten Hohlwein Ausdruck so akurat ausführen konnte?

Unabstreitbar ist, dass Ludwig Hohlwein Kontakt zum Adligen v. Scanzoni hatte und beide den selben regionalen Bezug zur bayerischen Heimat mit ihrer vielfältigen Tierwelt. Einige Schriftstücke von v. Scanzoni zum Thema Jagd wurden von Hohlwein illustriert, Hohlwein war bekannt dafür Kontakte zu einflussreichen Familien zu pflegen, der Vater von A. v. Scanzoni war schliesslich der bekannte Professor und Erfinder der Scanzoni Zange.

Frischfundfotos:

hasenbrau-signatur.jpghasenbrau-detail-i.jpg

hasenbrau-totalansicht.jpg

Dem Finder des Emailschildes Hasenbräu Augsburg ist die Signatur gleich aufgefallen und nach einer Recherche im Netz kam er auf das Schilderjagd Thema Scanzoni. Die Hasenbräu Emailschilder waren auch in anderer Literatur oder auf anderen Internetseiten zu finden, jedoch hier wurde von A. von „K“anzoni gesprochen, den man natürlich nirgendwo nachweislich als Grafiker fand, oder aber die meisten Schilder hatten gar keine Signatur und waren nur in einer abgewandelten Form zu betrachten.

Doch noch ein weiteres Schild sollte die Feder des Grafikers führen. Am 11. Dezember. 2010, wurde in Friedrichsdorf ein Emailschild von Hasenbräu Augsburg unter der Pos. 84 versteigert. Das Schild mit der Weizenähre besticht wiederum durch seine gekonnte grafische Ausführung und ist nur einmal bekannt. Dieses Emailschild trägt die Signatur AvS 1928, Av S kann nur A. v. Scanzoni sein.

1259_1.jpg

Foto by www.bierschilder.de

Die Auftragsarbeit für die selbe Brauerei, untermauert diese Tatsache. Beim Silberfuchs wurde die Jahreszahl in der Signatur ebenfalls erwähnt. 1928/27 waren dann wohl die großen Jahre des A. v. Scanzoni in der Gebrauchsgrafik.

Das Schild hat die Maße von  66 x 70 cm ist gewölbt mit abgeflachten Rand und zu verkaufen. Bitte Preisvorschläge und weitere Infos über info@schilderjagd.de Hier ein Detailfoto des geputzen v. Scanzoni. Mehr Fotos auf Anfrage. 

Raufklicken:

20121214_205828.jpg

PS. Die Beantwortung kann etwas dauern, ich bitte um Geduld. Danke auch i.A. des Finders.

Schönen 3 Advent.

hutschenreuther alpacasilber ?

No Gravatar

.

.

moin!

teil der flomoboite von hoite:

wie gehabt nur kucken gehn,kaffee + ne bratwurst ins gesicht drücken.

schiet am paddel! was sehn mein trüben augäpfelchen zwischen den 50ger bis 70ger  accessoires teilen eines händlers?  nen fettes art deco luder in form einer zuckerdose! oh hauha das wird fett 2stellig. ookie, fragen kost nix .

ich erkundige mich freundlich nach dem aufruf,er kuckt mich geringschätzig an ebenso das zuckerteil und sacht 7,- euro.

pokerfratze ,die ois abgedruckt und runter vom hof.paar stände ne lupe ausgeliehen und mir die prägung reingezogen: hutschenreuther!? das synonym für purzellan. alp.silber ?

egal weiter zum nexten flomo.auffer schanze nen befreundeten händler gefragt.

der meint lecker teil,hutschenreuther hat das nicht selber produziert ,sondern höchst wahrscheinlich an wmf oder andere vergeben um zu einer porzellan serie passende metallprodukte zubekommen.

hab ich ihn gefragt was bei ihm dafür zahlen müsste ,er grinst und sacht 75 oggen für das 30ger jahre zuggerdöschen,da haste nen schnapper gemacht.

hutschi1.jpghutschi2.jpghutschi3.jpghutschi4.jpghutschi6.jpg

info falls gewünscht:

http://www.porzellan-sammlung.de/geschichte.htm

 http://de.wikipedia.org/wiki/Neusilber

 

schön gruss

hofnar

hollandia tabak

No Gravatar

hallo zusammen

hollandia tabak blechschild und schaufensterpackung…. auch in der heutigen zeit werden immer noch alte fabriken geräumt und ein gastarbeiter entsorgt alles im müll 🙁 kaum zu glauben…. kürzlich 15 km von hier….nur leider zu spät erfahren… ich konnte mir aber ein blechschild und eine schaufensterpackung sichern…da doch noch jemand dazu gelaufen ist und einige sachen geretet hatte…

hollandia…wurde aber im emmental hergestellt….

4a3u1907.JPG

leider kann ich aus irgend einem grund das bild nicht drehen..sorry…. 🙁

gruess mätu

ps: nächste woche hohle ich noch eine tolle vitrine ohne aufschrift aber schönes teil…schreibe euch dann… mit bild..

tigre brock, urbin, henkel, holland, shag, lauterbach und co.

No Gravatar

hallo zusammen

heute hatte der postbote schwer zu tragen, gleich 3 packete..schon lange gekauft aber das abhohlen wollte wohl nicht passen darum dann auf dem postweg… die meisten zustände sind sicher nicht top…. aber dass muss ja nicht immer sein

es gibt die schilder die finde ich witzig aber ich würde nicht allzuviel bezahlen…. so kam ich zu diesen parr schildern…

übrigens das kleine mayola…was dass auch immer sein mag, bricht den rekord mit original löchern… 30×18 mit 10 montage löchern 🙂

img_3307.JPG

gruess mätu