Archiv der Kategorie: Kunst

Plakatfreiheit 07 „Catch the Money“

No Gravatar
 Bild

Plakatfreiheit 07, Catch the Money

original Plakat/Bild hinter Acryl Glas
 
hochwertiger vintage Farbdruck
 
vom Künstler gewählter schwarzer Alurahmen,Matt

122 x 92 cm

zeitgenössische Kunst, postmodern art, Konzept art

Plakatfreiheit 07 ist ein Projekt, das für großformatige Plakate, Bilder und Installationen steht. In den Werken werden Fragen und Botschaften aus soziologischer, kapital- und konsumkritischer Sicht thematisiert.

Contactmail. Hier Klicken. Preis auf Anfrage (inkl. MwSt/zzgl. Versand)

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

Hinweis: Großformatige Plakate wirken hervorragend bei direkter Betrachtung. Besuchen Sie demnächst unsere Ausstellung/Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg an den Künstlerkolonien entlang des Mildenitztals.

 

AGB Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen


Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de

Plakatfreiheit 07 „Amerikan Dream“

No Gravatar

Bild
Bild

Plakatfreiheit 07, Amerikan Dream
gegr. 2007
signiert und datiert 2016
digital print, gerahmt vom Künstler, Nr. 4 von 10
100,5 x 100,5 cm
zeitgenössische Kunst, postmodern art, Konzept art

Plakatfreiheit 07 ist ein Projekt, das für großformatige Plakate und Installationen steht. In den Werken werden Fragen und Botschaften aus soziologischer, kapital- und konsumkritischer Sicht thematisiert.

Contactmail. Hier Klicken. Preis auf Anfrage (inkl. MwSt/zzgl. Versand)

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

Hinweis: Großformatige Plakate wirken hervorragend bei direkter Betrachtung. Besuchen Sie demnächst unsere Ausstellung/Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg an den Künstlerkolonien entlang des Mildenitztals.

 

AGB Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen


Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de

„on the mirror- vor dem Spiegel“, F. Feuerberg, Fotokunst, mixed media, 80 x 60 cm, signiert und datiert

No Gravatar

Historische Reklame/ mixed media/ contemporary art

„Vor dem Spiegel“, Feuerberg 2015

Bild

Bild
Werk Nummer 2 von nur 15 Exemplaren/ auf Alu Dibond/ 80 x 60 cm/ flach/rückseitig signiert und datiert: F. Feuerberg* 2015 /zzgl. Echtheitsbestätigung und Beschreibung

Um das Bild zu erwerben, senden Sie bitte eine Email. Hier Klicken.

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

Kunst und historische Reklame sind Wertanlagen. In der repräsentativen Wohnung an der Wand im Loft, im Firmenbüro, oder Briefing Room ein Hingucker der besonderen Art. Wir gestalten Ihre Räume. Fragen Sie nach weiteren Objekten.

Alle Werke finden Sie ab 2018/19 auch zur Abholung und Besichtigung in einer Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg in einem historischen Landhausensemble mit ehemaliger Schule, umgeben von Malern, Fotographen, Bildhauern und Kunsthandwerkern in den benachbarten Künstlerkolonien entlang der Mildenitz wie Dobbertin, Rothen, Lenzen und am Woseriner See. Ein Besuch/Urlaub lohnt sich.

 

Informationen für Galeristen, Aussteller, Händler, Veranstalter von Messen und Events oder zur Miete/Kommission. Hier Klicken.

AGB Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de und F. Feuerberg

Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

„Die Raser“, F. Feuerberg 2009, contemporary art, 100 x 75 cm, Original mit Beschreibung , Signatur und Echtheitsbestätigung

No Gravatar

Historische Reklame/ Pop Art/ Multimedia/ contemporary art

„Die Raser“, Feuerberg 2009

Bild

Großformatiges Bild Alu Dibond/100 cm x 75 cm/ flach/rückseitig signiert und datiert: F. Feuerberg* 2009, Original Nr.3 von 15 (limitierte Edition auf 15 Exemplare ! )/zzgl. Echtheitsbestätigung und Beschreibung

In den 50er Jahren oft belächelt, gehört die „Pop Art“ oder gar Antikunst genannt u.a. heute zu den Vorreitern der Moderne, mit ihren alltäglichen, visuellen und doch avantgardistischen Elementen, Motiven und Zeitzuständen. Die Bilder und Objekte der Künstlerikonen wie Warhol, Rauschenberg und vieler anderer zeitgenössischer und moderner Künstler verweilen mittlerweile bei privaten Sammlern mit Gespür für den Kunstmarkt oder in bekannten Galerien und Museen.

*Bei der Wechselbeziehung zwischen den Konzernen mit der trivialen über 100 jährigen Auftragswerbung, auch als Reklamekunst bezeichnet und den Konsumenten, lässt Feuerberg die Fassaden und Vorhänge fallen. Seine Bildcollagen erstellt aus alten Anzeigen, hundertjährigen Werbeschildern und Fotoansichten, verarbeiten die oberflächlichen und aufdringlichen Werbebotschaften in der Zeit zweier Weltkriege bis in die 70er und liefern einen Raum zur freien Interpretation mit tieferen Hintersinn, oftmals zum damaligen Zeit-, Politik-, und Technikgeschehen im Kontext zur Gegenwart und der Zukunft, auffallend, poppig teilweise impulsiv.

Ansicht im Raum

Bild

Um das Werk zu erwerben senden Sie bitte eine Email. Hier Klicken.

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

Kunst und historische Reklame sind Wertanlagen. In der repräsentativen Oldtimerhalle oder Garage an der Wand im Loft, im Firmenbüro, oder Briefing Room, in der Tankstelle und Sportwagen Werkstatt ein Hingucker der besonderen Art. Wir gestalten Ihre Räume. Fragen Sie nach weiteren Objekten.

Alle Werke finden Sie demnächst auch zur Abholung und Besichtigung in einer Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg. Wir empfehlen Ihnen weitere Künstler wie Maler, Fotographen, Bildhauer und Kunsthandwerker in den benachbarten Künstlerkolonien entlang der Mildenitz wie Rothen, Lenzen und am Woseriner See. Ein Besuch/Urlaub lohnt sich.

Informationen für Galeristen, Aussteller, Händler, Veranstalter von Messen und Events oder zur Miete/Kommission. Hier Klicken.

AGB Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de und F. Feuerberg

Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

„Fluchtfahrzeug“ F. Feuerberg, 100 x 75 cm, Bild/Fotocollage/Objektkunst, speziell Fineart auf Alu-Dibond Digital®/ Emailleschild Aus Altöl wird Frischöl

No Gravatar

Historische Reklame/ Pop Art/contemporary art

„Fluchtfahrzeug“, Feuerberg 2004

Bild

Großformatiges Bild Alu Dibond/100 cm x 75 cm oder 80 cm x 60 cm/ flach/rückseitig signiert und datiert: F. Feuerberg* 2004, Original Nr.4 von 15 (limitierte Edition auf 15 Exemplare ! )/zzgl. Echtheitsbestätigung und Beschreibung

In den 50er Jahren oft belächelt, gehört die „Pop Art“ oder gar Antikunst genannt u.a. heute zu den Vorreitern der Moderne, mit ihren alltäglichen, visuellen und doch avantgardistischen Elementen, Motiven und Zeitzuständen. Die Bilder und Objekte der Künstlerikonen wie Warhol, Rauschenberg und vieler anderer zeitgenössischer und moderner Künstler verweilen mittlerweile bei privaten Sammlern mit Gespür für den Kunstmarkt oder in bekannten Galerien und Museen.

*Bei der Wechselbeziehung zwischen den Konzernen mit der trivialen über 100 jährigen Auftragswerbung, auch als Reklamekunst bezeichnet und den Konsumenten, lässt Feuerberg die Fassaden und Vorhänge fallen. Seine Bildcollagen erstellt aus alten Anzeigen, hundertjährigen Werbeschildern und Fotoansichten, verarbeiten die oberflächlichen und aufdringlichen Werbebotschaften in der Zeit zweier Weltkriege bis in die 70er und liefern einen Raum zur freien Interpretation mit tieferen Hintersinn, oftmals zum damaligen Zeit-, Politik-, und Technikgeschehen im Kontext zur Gegenwart und der Zukunft, auffallend, poppig teilweise impulsiv.

Rauminstallation mit einem originalen Reklameschild aus der Zeit um 1961.

Bild

Bild

original Emailleschild/ Altöl/DDR um 1960-80/40 x 60 cm/ sehr guter Zustand/ unrestauriert

Um eines der auf 15 Stck. streng limitierten Werke zu erwerben, senden Sie bitte eine Email. Hier Klicken. Preis 950 € (inkl. MwSt und Versand). Zusammen als Rauminstallation mit einem originalen Reklameschild 1200 € (inkl. MwSt. und Versand) Unikat in 140 x 105 cm auf Anfrage.

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

Kunst und historische Reklame sind Wertanlagen. In der repräsentativen Oldtimerhalle oder Garage an der Wand im Loft, im Firmenbüro, oder Briefing Room, in der Tankstelle und Sportwagen Werkstatt ein Hingucker der besonderen Art. Wir gestalten Ihre Räume. Fragen Sie nach weiteren Objekten.

Alle Werke finden Sie demnächst auch zur Abholung und Besichtigung in einer Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg. Wir empfehlen Ihnen weitere Künstler wie Maler, Fotographen, Bildhauer und Kunsthandwerker in den benachbarten Künstlerkolonien entlang der Mildenitz wie Rothen, Lenzen und am Woseriner See. Ein Besuch/Urlaub lohnt sich.

Informationen für Galeristen, Aussteller, Händler, Veranstalter von Messen und Events oder zur Miete/Kommission. Hier Klicken.

AGB Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de und F. Feuerberg

Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

„Blender“, F. Feuerberg, 100 x 75 cm, Bild/Fotocollage/Objektkunst, speziell Fineart auf Alu-Dibond Digital®/ Emailleschild Bosch, Varta

No Gravatar

Historische Reklame/ Pop Art/comtemporary art

„Blender“, Feuerberg 2015

Bild

Großformatiges Bild Alu Dibond/ 2015/100 cm x 75 cm/ flach/rückseitig signiert und datiert: F. Feuerberg* 2015, Original Nr.2 von 15 (limitierte Edition auf 15 Exemplare ! )/zzgl. Echtheitsbestätigung und Beschreibung

In den 50er Jahren oft belächelt, gehört die „Pop Art“ oder gar Antikunst genannt u.a. heute zu den Vorreitern der Moderne, mit ihren alltäglichen, visuellen und doch avantgardistischen Elementen, Motiven und Zeitzuständen. Die Bilder und Objekte der Künstlerikonen wie Warhol, Rauschenberg und vieler anderer zeitgenössischer und moderner Künstler verweilen mittlerweile bei privaten Sammlern mit Gespür für den Kunstmarkt oder in bekannten Galerien und Museen.

*Bei der Wechselbeziehung zwischen den Konzernen mit der trivialen über 100 jährigen Auftragswerbung, auch als Reklamekunst bezeichnet und den Konsumenten, lässt Feuerberg die Fassaden und Vorhänge fallen. Seine Bildcollagen erstellt aus alten Anzeigen, hundertjährigen Werbeschildern und Fotoansichten, verarbeiten die oberflächlichen und aufdringlichen Werbebotschaften in der Zeit zweier Weltkriege bis in die 50er und liefern einen Raum zur freien Interpretation mit tieferen Hintersinn, oftmals zum damaligen Zeit-, Politik-, und Technikgeschehen im Kontext zur Gegenwart und der Zukunft, auffallend, poppig teilweise impulsiv.

Rauminstallation mit originalen Reklameschildern aus der Zeit um 1935.

Bild

Bild
Bild
Bild
Bild

2 original Emailleschilder/ Bosch, Varta/ Deutschland um 1930/80 x70 cm, 70 cm x 40 cm/ Varta in der dicken Zuckergussversion/ unrestauriert 

Um eines der auf 15 Stck. streng limitierten Werke zu erwerben, senden Sie bitte eine Email. Hier Klicken. Preis 1250 € (inkl. MwSt und Versand). Zusammen als Rauminstallation mit zwei originalen Reklameschildern auf Anfrage (inkl. MwSt. und Versand) Unikat in 140 x 105 cm auf Anfrage.

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

Kunst und historische Reklame sind Wertanlagen. In der repräsentativen Oldtimerhalle oder Garage an der Wand im Loft, im Firmenbüro, oder Briefing Room, in der Tankstelle und Sportwagen Werkstatt ein Hingucker der besonderen Art. Wir gestalten Ihre Räume. Fragen Sie nach weiteren Objekten.

Alle Werke finden Sie demnächst auch zur Abholung und Besichtigung in einer Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg. Wir empfehlen Ihnen weitere Künstler wie Maler, Fotographen, Bildhauer und Kunsthandwerker in den benachbarten Künstlerkolonien entlang der Mildenitz wie Rothen, Lenzen und am Woseriner See. Ein Besuch/Urlaub lohnt sich.

Informationen für Galeristen, Aussteller, Händler, Veranstalter von Messen und Events oder zur Miete/Kommission. Hier Klicken.

AGB Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de und F. Feuerberg

Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

„Gasstation“, F. Feuerberg, 100 x 75 cm, Bild/Fotocollage/Objektkunst, speziell Fineart auf Alu-Dibond Digital®, Dapol Indianer, Dapolin Zapfsäule

No Gravatar

Historische Reklame/Pop Art/contemporary art

„Gasstation“, Feuerberg 2013

Bild

Großformatiges Bild auf hochwertigen Alu Dibond/ 100 cm x 75 cm oder 80 x 60 cm/ flach/rückseitig signiert und datiert: F. Feuerberg* 2013, Original Nr.2 von 15 (limitierte Edition auf 15 Exemplare ! )/zzgl. Echtheitsbestätigung und Beschreibung

In den 50er Jahren oft belächelt, gehört die „Pop Art“ oder gar Antikunst genannt u.a. heute zu den Vorreitern der Moderne, mit ihren alltäglichen, visuellen und doch avantgardistischen Elementen, Motiven und Zeitzuständen. Die Bilder und Objekte der Künstlerikonen wie Warhol, Rauschenberg und anderer zeitgenössischer und moderner Künstler, verweilen mittlerweile bei privaten Sammlern mit Gespür für den Kunstmarkt oder in bekannten Galerien und Museen.

*Bei der Wechselbeziehung zwischen den Konzernen mit der trivialen über 100 jährigen Auftragswerbung, auch als Reklamekunst bezeichnet und den Konsumenten, lässt Feuerberg die Fassaden und Vorhänge fallen. Seine Bildcollagen erstellt aus alten Anzeigen, hundertjährigen Werbeschildern und Fotoansichten, verarbeiten die oberflächlichen und aufdringlichen Werbebotschaften in der Zeit zweier Weltkriege bis in die 50er und liefern einen Raum zur freien Interpretation mit tieferen Hintersinn, oftmals zum damaligen Zeit-, Politik-, und Technikgeschehen im Kontext zur Gegenwart und der Zukunft, auffallend, poppig teilweise impulsiv.

Rauminstallation mit zwei Werbeschildern original aus der Zeit.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bei den Reklameobjekten handelt es sich um zwei sehr gesuchte originale Emailleschilder der Marke Dapol Petroleum um 1915. Eines zeigt die Seitenansicht eines Indianer- Häuptling mit farbenprächtigen Kopfschmuck. Das Schild hat nie gehangen und nur einen kleinen Lagerschaden an der oberen Ecke. Weiterhin handelt es sich um die Ausführung vom Emaillierwerk Stark und Riese Tannroda.

Bild
Bild
Bild

Historische Emailleschilder/ Deutschland/USA um 1915/ 50 cm x 36 cm und 74 cm x 74 cm/beide Schilder sind unrestauriert und im originalen Top- Zustand

Um eines der nur auf 15 Stück limitierten Werke „Gasstation“ zu erwerben, senden Sie bitte eine Email. Hier Klicken. Preis auf Anfrage. Zusammen als Rauminstallation mit  zwei originalen Dapol/in Reklameschildern Preis auf Anfrage € (inkl. MwSt/inkl. Versand) Unikat in 140 x 105 cm auf Anfrage

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

Kunst und historische Reklame sind Wertanlagen. In der repräsentativen Oldtimerhalle oder Garage an der Wand im Loft, im Firmenbüro, oder Briefing Room, in der Tankstelle und Sportwagen Werkstatt ein Hingucker der besonderen Art. Wir gestalten Ihre Räume. Fragen Sie nach weiteren Objekten.

Alle Werke finden Sie demnächst auch zur Abholung und Besichtigung in einer Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg. Wir empfehlen Ihnen weitere Künstler wie Maler, Fotographen, Bildhauer und Kunsthandwerker in den benachbarten Künstlerkolonien entlang der Mildenitz wie Rothen, Lenzen und am Woseriner See. Ein Besuch/Urlaub lohnt sich.

Informationen für Galeristen, Aussteller, Händler, Veranstalter von Messen und Events oder zur Miete/Kommission. Hier Klicken.

 

AGB  Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de und F. Feuerberg

Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

„Zapfanlage“, F. Feuerberg, 100 x 75 cm, Bild/Fotocollage/Objektkunst, speziell Fineart auf Alu-Dibond Digital® Alu Dibond, Automobile, Tanksäulen

No Gravatar

Historische Reklame/Pop Art/contemprary art

„Zapfanlage“, Feuerberg 2013

Bild

Eine große Station Fassadenreklame neben drei historischen Tanksäulen aus den 20er-30er Jahren,  die sich wie durch ein Schaufenster stumm monumental präsentieren. Der Waschbeton graue Funktionsbau mit einem untertönigen Rahmenkonstrukt unter blauem Himmel, zieht sich wie eine Passage mit unendlichen Ein- oder Ausgängen perspektivisch durch das Bild.

Großformatiges Bild Alu Dibond/100 cm x 75 cm/ flach/rückseitig signiert und datiert: F. Feuerberg* 2013, Original Nr.2 von 15 (limitierte Edition auf 15 Exemplare ! )/zzgl. Echtheitsbestätigung und Beschreibung

In den 50er Jahren oft belächelt, gehört die „Pop Art“ oder gar Antikunst genannt u.a. heute zu den Vorreitern der Moderne, mit ihren alltäglichen, visuellen und doch avantgardistischen Elementen, Motiven und Zeitzuständen. Die Bilder und Objekte der Künstlerikonen wie Warhol, Rauschenberg und vieler anderer moderner wie zeitgenössischer Künstler verweilen mittlerweile bei privaten Sammlern mit Gespür für den Kunstmarkt oder in bekannten Galerien und Museen.

*Bei der Wechselbeziehung zwischen den Konzernen und den Konsumenten mittels der trivialen Auftragswerbung, lässt Feuerberg die Fassaden und Vorhänge fallen. Seine Bildcollagen verarbeiten die oberflächlichen und aufdringlichen Werbebotschaften in der Zeit zweier Weltkriege bis in die 50er und liefern einen Raum zur freien Interpretation mit tieferen Hintersinn, oftmals zum damaligen Zeit-, Politik-, und Technikgeschehen im Kontext zur Gegenwart und der Zukunft, auffallend, poppig teilweise impulsiv.

Rauminstallation mit originalen Standardschildern aus der Zeit um 1925.

Bild
Bild
Bild
2 original Emailleschilder/ Standard Motor Oil/ Deutschland/USA um 1925/ 55 cm x 55 cm/ FERRO DOLD Herstellung Offenburg/ unrestauriert im original Zustand 

Um eines der wenigen streng limitierten Werke zu erwerben, senden Sie bitte eine  Email. Hier Klicken. Preis auf Anfrage (inkl. MwSt und Versand). Als Rauminstallation mit den zwei originalen Reklameschildern auf Anfrage (inkl. MwSt. und Versand)

Kunst und historische Reklame sind Wertanlagen. In der repräsentativen Oldtimerhalle oder Garage an der Wand im Loft, im Firmenbüro, oder Briefing Room, in der Tankstelle und Sportwagen Werkstatt ein Hingucker der besonderen Art. Wir gestalten Ihre Räume. Fragen Sie nach weiteren Objekten.

Alle Werke finden Sie demnächst auch zur Abholung und Besichtigung in einer Galerie mit Café im Mildenitztal in der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Berlin und Hamburg. Wir empfehlen Ihnen weitere Künstler wie Maler, Fotographen, Bildhauer und Kunsthandwerker in den benachbarten Künstlerkolonien entlang der Mildenitz wie Rothen, Lenzen und am Woseriner See. Ein Besuch/Urlaub lohnt sich.

Informationen für Galeristen, Aussteller, Händler, Veranstalter von Messen und Events oder zur Miete/Kommission. Hier Klicken.

Beachten Sie bitte die Informationen zu den Verkaufsbedingungen, Versand sowie die Widerrufsbelehrung .

AGB  Datenschutzerklärung Impressum

Hier alle Angebote aufrufen

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de und F. Feuerberg

Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.