Schlagwort-Archive: Stollwerck

Angebot: Altes Emailloidschild, Blechschild, Stollwerck, Rheingold, Pralinen, Köln um 1925, Schokolade, Entwurf Amsel

No Gravatar

Historische Firmen- und Marken- Reklame: Kakao, Schokolade, Süßware, Pralinen, Köln

Grafischer Entwurf mit Pralinen. Sehr schönes Ensemble. Sehr selten. Signiert Amsel

Stollwerck, Deutschland

Bild
Bild
Bild

Emailloidschild- Imoglas / Deutschland um 1925/ 34 x 25 cm/ Hersteller Barmen/ Zustand 1l /unrestauriert, sehr selten

verkauft

Auf Wunsch erhalten Sie zu allen Verkaufsobjekten eine schriftliche Echtheitsbestätigung. Besichtigung möglich.

AGB (Angebote) AGB (Tagesauktionen) Einlieferungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum Ankauf

Hier alle Angebote aufrufen

© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de

Teilen und Twittern Sie unsere Angebote. Auf die Überschrift klicken und die Buttons unten nutzen.

Liefern Sie Ihre Sammlung und gut erhaltene Schilder jetzt ein. Hier informieren.

Angebot: Altes Reklameschild Emailloid- Blechschild Stollwerck Kakao,Schokolade Pralinen, Köln um 1925, Signiert Amsel

No Gravatar

Historische Firmen- und Marken- Reklame: Kakao, Schokolade, Süßware, Pralinen, Köln

Grafischer Entwurf mit Kakao, Schokolade und Pralinen. Sehr schönes Ensemble. Sehr selten.

Stollwerck, Deutschland

DSCN0593

Emailloidschild- Imoglas / Deutschland um 1925/ 32 x 23 cm/ Hersteller Barmen/ Zustand 1, ein Fleck unter der Pralinenschachtel /unrestauriert, sehr selten

verkauft

Tipp: Auf Wunsch erhalten Sie zu diesem Objekt eine schriftliche Echtheitsbestätigung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Einlieferungsbedingungen Datenschutzerklärung Impressum

Beachten Sie alle Angebote.

Plakatreklameauktion3© Text und Objektfotos jens hübscher schilderjagd.de

Teilen und Twittern Sie unsere Angebot. Auf die Überschrift klicken.

Liefern Sie Ihre Sammlung und gut erhaltene Schilder jetzt ein. Hier informieren.

 

Auf der Suche nach dem Stollwerck Adler

No Gravatar

Angeregt vom Foto in der letzten Auktion gegenüber vom Stollwerck Adler Schild, der Stollwerck Adler am Holzzaun neben einem Tante Emma Laden in Zingst auf dem Darß. (ca. 80 km von mir entfernt) letzte Woche mit einem Mecklenburger Sammler geschnackt und gefragt: Na mal gucken fahren? Ne da siehst du nix mehr , meinte er.
Ok dann erst vorher etwas recherchiert. Nix zu finden, weder Ansichtskarten mit anderen Ansichten, noch irgendein Hinweis, wo sich dieses Gebäude heute hätte befinden können.

Dann doch was gefunden, sage und schreibe 60 Besucher um 1900, 🙂 Heutzutage ohje Syltähnlich Künstlerkolonie, sehen und gesehen werden. Besucher im Jahr ?? 1/4 Mio? keine Ahnung.

Eines dieser Läden könnte es sein ????

Raufklicken:

Am Besten ganz unten : Witwe…. eigene Villa 🙂

Auch aus der Zeit:

Dann gestern angekommen. Wirklich alles verbaut, Schickimicki, Klamotten Laden an Laden, Essen Late schlirfen Designersonnenbrillen Gucci, und CO…. nix für mich. Schnell zum Strand. zum Glück Menschenleere, ja hier ist ja auch etwas Wind und Sand viel Sand. Aber auch Sonne.

sands.jpg

Schnell noch ans Wasser, Füsse baden, dann weiter in den Dorfkern.

dscn4173.JPG

Nichts zu finden,alle Häuser saniert, alles überklebt mit Styropor oder Prunkputz, modern und richtig clean…. aaaaaaahhh dann doch noch ein altes Haus um 1900. Das wirklich einzige unsanierte am Platz War mal ein Frisör drinne , so die Fassadenwerbung.

dscn4182.JPG

Dann viel mir die Konstellation des Platzes inmitten des Ortes auf, da stand ein Haus so mitten an einer Kreuzung. Das hätte es gewesen sein können. Bei Nachfragen, ja es war erst ein Laden, dann ab den 60er eine Kneipe, und bis heute Cafe. Naja …  Allerdings nach hundert Jahren mehr als 4 mal umgebaut. Ok ich gebs auf…. wirklich nix mehr zu finden. 1990 hätte das noch anders ausgesehen.

dscn4181.JPG

Aber dann in einer Fotoausstellung gab es doch noch eine Entdeckung. Ein Leuchtbutton aus den 50-60er Jahren aus Glas von Leica. 🙂

dscn4180.JPG

Gruss Jens

Rätsel für Automatensammler „Sarotti Automat“ ?

No Gravatar

Vor einer Rostocker Bank in Bad Doberan, stand dieser alte Automat,nur welcher Automat ist es?? Der Inhaber das Hauses ist der Meinung es handelte sich um einen Sarotti Automat, der kurz nach 1945 entsorgt wurde. Aber ein Mohr sieht ja anders aus. Vielleicht unlösbar.

dscn3050.JPG

dscn3049.JPG

wolfse.jpg

Sylvesterscherz oder Wahrheit ?

No Gravatar

Wer kennt sie nicht die altbewährten Sylvesterscherze..?. daher hier die ersten Anekdoten aus der Geschichte der Reklame, die sich sehr sehr kurios anhören.

„Edison und Stollwerck produzierten gemeinsam die sprechende Schokolade, diese Schallplatten aus Schoggi konnten fast 60 Lieder abspielen.“ Wahr oder Unwahr?

743px-stollwerckphonograf1902.JPG

Blechspielzeug von Stollwerck Vinyl oder Schocko ?

Stollwerck Automaten (Emailschilder und Unterschränke)

No Gravatar

Leider ein Thema was immer ein wenig zu kurz kommt. Erinnern wir uns doch an das schöne Automatenschild aus Dresden vor einiger Zeit was hier gezeigt wurde http://www.schilderjagd.de/?p=19281, vielleicht handelte es sich auch um ein Schild was an solch einem derzeite angebotenen Stollwerck-Unterschrank befestigt war. Alleine die Ausführung des Schildes und des Schranks teilweise aus Holz und Guss im Jugendstil, lässt  die Schönheit des Aufbaus für den automatisierten Schokoladenverkauf erahnen.
Hier Klicken zum Stollwerck Unterschrank mit Emailschild

 

Urheber: Vwendeler

Archäologischer Bodenfund von vor 1 Jahr sicher gestellt,

No Gravatar

Erst hier gucken:

http://cgi.ebay.fr/Rare-Ancienne-Plaque-Emaillee-Chocolaterie-Stollwerck-/110686022726?pt=FR_JG_Collections_Plaques&hash=item19c566ac46

heute Morgen nun nach einer schlaflosen Nacht, habe ich die Strecke von 160 km auf mich genommen, um ein mir am Vorabend angebotenes Schild von Stollwerck anzusehen. Da ich keine weiteren Informationen zum Schild rausfinden konnte und auch die Beschreibung des Besitzers sehr abwegig zu sein schien, war das schönste eigentlich daran die Vorfreude und die Neugier !

Wie würde der Zustand sein, nach dem vielleicht 60-80 jährigen Aufenthalt in der Erde ?

51 Medaillen und 26 Hof- Diplome hörten sich gut und sehr alt an, doch um welche Variante- der unzähligen Stollwerck Schilder um 1890 in blau weiß- würde es sich handeln???

Wie ist die Herkunft des Schildes einzuordnen. (Aufhängung, Laden in der Umgebung usw.)

Nach einer Stunde im Ort angekommen suchte ich eigentlich ein Antiquitäten- oder Trödelgeschäft, doch es stellte sich schnell raus, das ich wohl aus Verwunderung unser sich gleichenden seltenen Nachnamen etwas falsch verstanden hatte.

Kein Händler sondern den Finder der Erdbodengrotte traf ich direkt auf dem Hof des Fundes an. Nach einer Besichtigung und einer sympathischen Unterhaltung über Gott und die Welt, wollte er mir das Schild schenken. „Wie kann man so was eigentlich sammeln ?“ und „Sonst hau ich es weg !! „ sagte er überaus verwundert.

Ich winkte ab und zeigte mich trotz eines miserablen Zustandes erkenntlich. Sicher hatte ich zu viel bezahlt oder auch nicht, na und 😉 Es war ein schöner Tag mit Spannung, Vorfreude und Aufregung in herbstlicher Mecklenburgischer Landschaft und kleinstädtischem Flair, was für mich mit die größte Freude  am „Sammeln“ (im wahrsten Sinne des Wortes) der alten Reklameschilder ist. So nebenbei kann man nun feststellen, dass diese Schilder durchaus nicht um 1910 – 1915 einzuordnen sind- wie ab und zu behauptet- sondern um 1891, älter als das Nobelhochkantzuckergusswahnsinnsemailraketenschild mit der weinroten Schrift, es sei denn Stollwerck hat um 1910 noch mit 51 Medaillen geworben, obwohl die Anzahl der Medaillen- Auszeichnungen die 62er Marke lange übertroffen wurde ?

60 x 36 , gewölbt, s… schwer und zuckergussartig per Hand aufgetragen. Morgen wird geputzt ;), Pech und Teer ab, Putz ab, lang lebe die Schilderjagd bis zur nächsten Ausgrabung ! 🙂

stollwerck1.jpg

Bergmann Gaggenau oder Eisenwerke Gaggenau

No Gravatar

Beide Werke stellten Schilder für Stollwerck her, michls Fabrikansicht ist von den Eisenwerken und Stollwercks- Adler- Kakao und das Medaillen- Zuckergussschild von Bergmann Gaggenau. Aber auch andere Schilder wurden von Bergmann hergestellt so wie die Suchard Schriftschilder und dieses Stück.
Handgemalte Signaturbergmann.jpg

Sehr beliebtes Emaillierwerk unter Sammlern steht sogar dranne 🙂

Die Lösung ist Stollwerck Kakao und der Graphiker

No Gravatar

heisst Amsel „Volkslied Amsel, Drossel Fink und Star und die ganze Vogel…….“

Amsels Erschaffung auf Emaille auch dieses Schild nur mit Tasse und Löffel Hier Klicken

000_0147.jpg

ich glaube da gibt es noch viel mehr Entwürfe von Amsel auf Papier, Blech, Pappe etc.

Stollwerck und Putziger´s Kaffee frisch vom Flohmarkt

No Gravatar

Nach einer langen Walpurgisnacht habe ich mich heute früh aus dem Bett gequält und wurde mit 2 schönen Stücken der Emailierkunst belohnt.

Das Stollwerck ist ja relativ bekannt doch im Format 50x 32 cm eher selten. Hergestellt vom Emailierwerk Peters.

stollwerck.JPG

Das zweite, Putziger´s Kaffee, im selben Format und hergestellt von den Union Werken war mir bisher nicht bekannt.

„Willst Du Dich am Kaffee laben mußt Du Putziger´s Kaffee haben“

putziger-kaffee.JPG

Na mal sehen was der Sonntag bringt 🙂

Benzin, Säure, Seife und Paste…

No Gravatar

viel Liebe , Zuneigung und 2 Stunden Arbeit waren Hilfsmittel bei der Säuberung des Fundstückes. Falls es jemand gegen ein paar Heubunde für Riqui  restaurieren möchte oder nur so gebrauchen kann  , bitte melden  info@schilderjagd.de (muss ja nicht gleich sein) 🙂

Die Buchstaben sind per Hand aufgetragen c. 3 mm dick.

100_1241.jpg 60×36 cm