Archiv der Kategorie: J

Noch ein weiteres Paar

No Gravatar

Im Raum Zürich gibt es einen Laden der Zubehör für Computer u.ä. führt. Der Besitzer ist ursprünglich ein Schreibmaschinen-Mechaniker/Techniker und ist ein Händler von altem Schrot und Korn. Er kennt das, was er verkauft in- und auswendig und kann auch noch elektronische Schreibmaschinen oder Drucker reparieren.
Er ist mit seinem Laden zufrieden, was ihm aber zusehends Mühe macht, ist die aufwändige Beratung von Kunden, die danach im billigeren Grossverteiler – oder im Internet – ihre Geräte kaufen. Ganz grotesk wird die Situation jeweils dann, wenn solche „modernen Kunden“ mit Problemen zu ihm kommen und gratis (!) Rat einholen wollen.
Nun, das scheint leider die heutige Zeit zu sein.
An einer Wand im Laden hängen zwei sehr schöne Schilder. Schreibmaschinen-Werbung der französischen Marke JAPY (Dep. Belfort). Welches der beiden das ältere ist, sieht man auf den ersten Blick. Nach meiner Meinung gehören die definitiv in diesen Laden, nirgendwo würden die besser passen. Bemerkenswert ist, dass die Firma offenbar über eine längere Zeitdauer das gleiche Erscheinungsbild – heute Corporate Design – anwendeten in den Farben dunkelblau, orange, weiss und schwarz. Beide Schilder sind durchgehend schabloniert mit tiefem Relief.
Vorsicht: Die Schilder werden streng und rund um die Uhr von einem Zürcher Stadt-Polizisten namens Loriot mit altem, originalem Helm bewacht …

Google:
http://www.typewriters.ch/collection/JAPY.html

japy-1.JPGjapy-2.JPG

japy-3.jpg

mengele, cola, fivaz, bp, jeep beauregard…und co…

No Gravatar

hallo zusammen

eigentlich wollte ich heute nem kollegen ware andrehen :-), der wollte nur verkaufen…  🙁

und ich wollte doch gar nichts kaufen …das resultat….. batzeli weg…und paar schilder mehr…. haha

img_4338.JPG

der erste teil

img_4339.JPG

kann jemand das mengele einordnen jahrmässig wie preislich?

das cola feine kratzer…aber ok

das fivaz wäre schön aber 2 kleine schläge und rechte seite, wie fast alle, eher tendez zu fleckig seidenglanz..

die fussgängerschilder und das namens strassenschild waren darüber hinein…

img_4340.jpg

schönes schweizer bp

kurioses jeep schild …dem herstellervermerk-recht nach, aus italien / spanien… beidseitig….

img_4341.JPG

3 biersachen…. beauregard blech…. feldschlösschen hinter glas, burgdorf papier selten aber

beschnitten und fehlstelle….. 🙁 zum weiter verschenken…

img_4342.JPG

und ein riesen blechteil länge ca. 90-100 cm, farben noch sehr kräftig….. leider rechts kratzer hier nicht so gut zu sehen…

tolle fabrikansicht der brauerei beauregard….(evtl hat der michel hier mal eins gezeigt….) links unten fels mit adler dem symbol der brauerei…. mit gold medaillien wie es in den 10-20 er jahren üblich war….

so ab an die sitzung

mätu

Janssen und Bechly Die Kneipe in Neustrelitz

No Gravatar

Vor ca. 2 Jahren konnte ich dieses Emailschild der Braurerei Janssen und Bechly direkt in Neustrelitz aus einer um 1950 geschlossenen Kneipe (heute normales Wohnhaus)bergen.
 
000_0095.jpg
Die Brauerei war vor 1914 dort gegründet worden und siedelte 1914 nach Neubrandenburg über.Abbildung einer originalen Tonflasche Brauerei Janssen noch ohne Bechly Neustrelitz in Mecklenburg. Fundort Studentenkeller in Greifswald ca. 50 Stck um 1995

dscn2132.JPG

Das Schild habe ich dann wieder zurück nach Neutrelitz verkauft zum selben Preis. Trotzdem sollte sich der Kontakt noch lohnen, denn ca. 1 Jahr später rief der Herr wieder an und berichtete von einem kleinen 50 x 25 cm Bierschild der Brauerei. Dieses Schild habe ich schon jahrelang gesucht !!! Großartig.

Hier eine Abbildung vom Schild am originalschauplatz um 1925 „da hängt es noch“ 🙂

Ein Dorfkrug bei Neubrandenburg Quelle: Hier Klicken.

2361894803.jpg

Und hier das Schild dazu. (leider nicht das was da hängt) Feinster Zuckerguss aus der Kunstanstalt Weyland in Berlin:

dscn1845.JPG

dscn1843.JPG dscn1844.JPG

indiana stumpen schweiz

No Gravatar

hallo zusammen

letzte woche 5 minuten vor ablauf der auktion, dieses uralte hinterglas termometer gesehen so als aussendeko… für ein appel und ein ei… und die 12.– porto waren teurer als das teil selber, ich rechnete auch nicht damit, dass ich das schild auf der post als ganzes erhalten werde… 🙂

und siehe da…ein hinterglas schild in extrem dünner verpackung…. schütteln…. keine glasstücke die umherirren…kann es sein?

img_1895.jpg dünner kann ein packet nicht sein… 😮

img_1896.jpg 1 lage verpackungsfolie, und ein dünnes holtbrett glasseitig wau..

img_1897.jpg

wau das schild hat den transport überstanden, hätte mich nie getraut sowas zu verschicken…. ihr seht der zahn der zeit hat massiv daran genagt… aber das thermo funktioniert und an der fassade ein hingucker…. oder ein suchbild… .-)

img_1898.jpg

winetuuu lässt grüssen

mätu

Josetti-Türschild gesucht

No Gravatar

Guten Abend, suche ein seltenes Josetti-Türschild in unrestauriertem Originalzustand 1. Es handelt sich nicht um das Josetti-Themometer und auch nicht um das Juno-Türschild, sondern um ein Türschild, das eher im Großformat bekannt ist: Schwarzer Hintergrund mit rotem Rahmen, darin vor weissem sternförmigem Hintergrund der rote Schriftzug Josetti Cigaretten und darüber in einer kleinen Reserve das Kirchenfenster. Dieses Großformat existiert auch als Türschild.
Zahle gut und freue mich über ein Angebot .

1x kommodenlack! het opa immer secht ;- )

No Gravatar

.

.

moinsen!

für mir eine die schönsten weinbrandschilders, nich so plüschich überladen wie vonne annern.geile perspektive!

63×89,gekanntet, pyro email. b+h,ortenberg-baden,

30gers, allerbeste patina,unbehandelt :

                                         jacob1880.jpg

schön gruss und nize weekend!

hofnar

Erste Emailschildsäuberung – Zustand vorher und nachher

No Gravatar

img_3159_480×640.jpgimg_3167_480×640.jpg

img_3162_640×480.jpgimg_3171_640×480.jpg

Servus zusammen!

Vor nicht ganz sechs Monaten hatte ich als ganz frischer Emaillen-Jungsammler mal nach Euren geschätzten Tipps zur Reinigung alter und verschmutzter Emailleschilder gebeten. An dieser Stelle zuerst gleich nochmal vielen Dank für Eure tollen Hinweise unter http://www.schilderjagd.de/?p=10353 !! 🙂

Gestern war es dann dank Feiertag und Sonnenschein zum erstenmal soweit: Ich hatte mir meine älteste Jeans und das ausgewaschenste T-Shirt angezogen, mich in unserer Küche mit Edelstahlschüssel, Spül- und Schrubbbürste, Essigessenz, Spüli, einem Eimer voll warmem Wasser bewaffnet und mir aus der Garage noch feine Stahlwolle-Pads, Gummihandschuhe und eine Schutzbrille für die Augen hinzugeholt.

Dann hab ich bei uns im Hof einen alten Biertisch aufgebaut auf welchen ich als übergroßes „Tischtuch“ eine Lage Luftpolsterfolie gelegt habe (zum Zweck der Folie später mehr..). In die Edelstahlschüssel hab ich dann knapp 1/4 Liter reine Essigessenz mit einem ziemlich großzügigen Schuß Spüli gegeben und diese Mischung lt. Hofnar´scher Anweisung dann mittels Spülbürste aufzuschäumen versucht. Mit eher mäßigem Ergebnis, mir ist dabei mehr Schaum auf die Hose gespritzt als in der Schüssel geschäumt wurde… Also nochmal zurück in die Küche und meinen größten Edelstahl-Schneebesen geholt – wozu ist man schließlich Hobbykoch und geübt im schlagen von leckerem Eischnee? Mit dem Schneebesen dann innerhalb kürzester Zeit einen schön steifen „Essigessenz-Spüli-Schnee“geschlagen. Wär der stechende Geruch nicht gewesen, hätte man es glatt für lecker-süßen Eischnee halten können… 😉 Mit diesem „Essig-Schnee-Schaum“ und der Spülbürste hab ich dann die Emailoberfläche eines ziemlich grottigen Josetti-Kirchenfensters eingeschäumt, welches ich mir für genau solche Übungszwecke vor einiger Zeit mal günstig bei 3-2-1 geschossen hatte. Um dann das austrocknen des Schaumes und das abfliessen von der gewölbten Emailleoberfläche während der Einwirkzeit zu verhindern hab ich das Schild dann einfach zum „schwitzen“ in die zuvor erwähnte „Luftpolster-Tischdecke“ eingeschlagen und 15min gewartet. Dann hab ich das Josetti wieder aus der Folie geschält und mittels der Schrubbbürste den Essig-Schnee nochmal so richtig schön ins Kirchenfenster einmassiert. Mit dem feinen Stahlwolle-Pad hab ich mich dann an die Intensivreinigung der Emailleoberfläche gemacht und mußte dabei ziemlich rasch feststellen, wie sauber und glänzend man so eine Grotte auch nach all den Jahrzehnten noch kriegen kann. Hat allerdings gut 45min gedauert, bis ich alle Bereiche des Schildes intensivst gesäubert hatte. Dabei hab ich dann auch gleich noch gemerkt, daß man zwar eigentlich nicht allzuviel falsch machen kann, an einigen Randstellen des weißen Zuckerguß-Josetti-Schriftzuges man aber doch auch vorsichtiger zu  Werke gehen sollte, will man nicht gleich auch noch die rote Emailleschicht darunter zum durchschimmern bringen. Das so gereinigte Schild hab ich abschließende von allen Seiten einfach in unseren grad laufenden Wasser-Rasensprenger gehalten und so alle agressiven Essigessenz-Reste mittels mehr als reichlich Flüssigkeit von Vorder- und Rückseite gespült. Mal sehen was jetzt der Rasen dazu sagt, aber man muß schließlich Prioritäten setzen im Leben… 😉 Das saubere Schild dann noch vorn und hinten sorgfältig abgetrocknet und zur Tiefentrocknung nochmals gute 30min mit allen Seiten in die Abendsonne und in den Wind gestellt – fertig.

Das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach für meinen allerersten Reinigungsversuch mehr als sehen lassen. Die zurückgekehrte Strahlkraft der Farben und der schöne Glanz, beides hätte ich bei dem maroden Zustand, in dem das Teil vorher war, niemals erwartet. Was meint Ihr dazu? Bilder anbei – Kommentare, Kritik und Verbesserungsvorschläge ausdrücklich erwünscht – danke Euch!! 🙂

39 x59 cm Juno Päckel

No Gravatar

ebay Sofort Kauf mit dunklen Fotos… super verpackung, traumschild…. gesunde Eckstöße 😉 ja ist nur ein Juno Schild

dscn0240.jpg

Bitte zweimal aufs untere Foto klicken und über die Oberfläche fahren und nach Kratzern suchen 😉

dscn0239.jpg

Suche folgende Juno Josetti Schilder :

Josetti Kirchenfenster mit Spitze, alle Formate

Josetti mit Frau

info@schilderjagd.de

eine wichtige juno variante ut dee 50ger!

No Gravatar


.

.

moin!

wida mal nen wichtiges schild für mir:

der lütsche juno bontsche (40cm) + thermo (36x14x7,5) ohne lasche, gekanntet.

noch „schwebenes teil“/leihgabe von uns keek.

soon einer hing früher inne 60ger an unsren köbmanns-laden ums eck tosoom mit den blauen milchknopf anner geelen klinkerwand

.juno1.jpg

                                           juno2.jpg

                                molokoplus.jpg

schön gruss

hofnar

JSA leuchtreklame 1929, mit hinterglasbildern, HOLZEMAILLE

No Gravatar

hallo zusammen

heute auf dem flomi was schönes gekauft, eine wunderschöne leuchtreklame von 1929. das datum weis ich so genau weil noch der original lieferschein dabei ist, auch die ersatz buchstaben, eine 2te hinterglasscheibe mit werbung, dem leuchtkasten, der verpackung für die glühbirne…. herstellungskosten für die leuchtreklame damals 100.– ein glasschild 15.– sogar wenn die 40 watt glühbirne kaputt war, stellte die firma isa eine neue zur verfügung und zwar eine philips 110 / 40W ed BLINKLAMP, blinkte diese lampe von selber (weis da jemand mehr darüber???) die schriftzüge jsa sind gemäss dem 2ten lieferschein von 1947 2 kleine aus metall ausgestanzt, und der grosse eine art masse (gips / kunsstoff oder doch holz??) mit einem hersteller metallplättchen hinten …PATENT HOLZEMAILLE, ….ESCHLE &CO MÜNCHE…. holzemail ????? 😮 so nun wissen wir wo all die verschollenen emailschilder hin sind, die holzwürmer und borkenkäfer  haben sie wohl gefressen 🙂  jawohl

img_8276.jpgimg_8280.jpg

img_8279.jpgimg_8282.jpgimg_8284.jpg

bitte beachtet die warme herren unterwäsche, das war doch die, welche clint eastwood & lee marvin in wandrin star oder war es john wayne in…getragen hatte 🙂 der text auf dem display ist jederzeit frei anpassbar, wobei die firma isa bat mindestens 1 zeile für ihre werbung zu  nutzen…

gruss aus dem land in dem holzwürmer holzemailleschilder fressen, diese würmer werden nun von mir gnadenlos gejagt, tips willkommen

gruess mätu

bieres jeanne d’arc,

No Gravatar

hallo zusammen

eigentlich sammle ich keine ausländischen bier und andere schilder aber eben manchmal, wenn was grafisch schlicht und cool ist da kann ich nicht wiederstehen…. ich finde das schild in seiner schlichtheit sehr aussage kräftig , flagganschild…mit diversen emailiermängeln…

img_7612.jpg

aber hoch ab boden eine kleine augenweide…hergestellt in strassbourg

gruess mätu

img_7611.jpg

Juno Josetti Kirchenfenster

No Gravatar

Das Kirchenfenster ist nun angekommen, nur minimale Schraublochabplatzer und ein 10 cent Treffer na das geht doch 😉 Rückseite voll in Ordnung Top Farbe und Glanz !!! Und dann die Variante ohne Schraubloch oben ohne Werksbezeichnung und mit dicker Emaillierung sogar die Umrandung ist fett !!! Doch was ist das ??? Schwarze Streifen oberhalb der Juno Schrift (zum Glück keine Abbplatzer) sieht komisch aus wie Altöl ??? 

000_0162.jpg

Josetti Fassade Hier ging Kon Linon ein und aus, des Rätsels Lösung ???

No Gravatar

100_0590.jpg

Unten zu sehen, eine alte Fabrikfassade mit den typischen Josetti Schriftzügen. Das bekannteste und schöne Emailschild der Firma von Oskar Josetti ist und war die sogenannte Eljen Josetti Frau von Kon Linon.Hier Klicken Josetti Frau derzeit zu haben (es wird fleißig geboten)

Ja wer war nur dieser „unbekannte Künstler“ Kon Linon ?? Einige Emailschildersammler spekulierten, dass evtl. Lindensteadt, Heiligenstaedt… dahinter steckten. Nach einem Hinweis von tomp hier im Blog, telefonierte ich vor einigen Tagen mit einem Reklamemarken- Sammler er hörte fraglich und interessiert zu und meinte “ Ihr habt Sorgen“. 😉 Daraufhin sagte er, dass fast alle Juno-Josetti-Reklamemarken von Kon Linon signiert sind und weder der Künstler W. Konrad Linon noch seine Signatur in der Markenszene fraglich waren ?Hier Klicken zur KON LINON REKLAME mit Signatur und Hinweis W. Konrad Linon. LINON war bekannter Werbegrafiker seiner Zeit, der bei Josetti aus und ein ging. Sollte es so einfach gewesen sein????

Nun gilt es nachweislich Literatur/Rechnungen/Aufträgsbestätigunen o. Ä.  vom Grafiker W. Konrad Linon zu finden, dann ist das Rätsel wohl endlich gelöst, oder ?

Noch ein Riese diesmal von Juno 1,20 x 0,8 abgekantet, Fenstervorhang

No Gravatar

Eine wichtige Funktion in einer Garage hatte dieses riesige Juno Schild mit der Packung drauf.  Andere Juno- Josetti Schilder sind ausgestellt wie Fenster einer Kirche Juno Kirchenfenster Angebot Hier Klicken doch dieses Riesenteil wurde im Winter- wenn es draußen kalt war- vor einem Fenster geschraubt. Zum Glück ist es bei weitem unbeschädigt geblieben und hat die Prozeduren gut überstanden. Nun ist es seite einigen Jahren in guten Händen bei einem netten Sammler weit weg. Ich suche immer noch die gewölbte 40 x60 Variante.

juno.jpg

…hier kann man nun ein weiteres Grottenschild der Firma Josetti bewundern, nach der halben abgesägten Variante nun auch mal eine ausgeblichene und mit einem heftigen Hieb (Beule in der Mitte des Schildes) versetzte Juno-Schönheit.