Archiv der Kategorie: D

de dion buton, oder ein klein wenig werbung…

No Gravatar

hallo zusammen

da es ja langsam schwierig wird neues zu finden, was reine werbung ist, habe ich schon des öfteren alte felgendeckel und räder nach hause genommen….

heute war wieder so ein tag, hinten beim alteisen haufen 2 achsen…… eine nix besonderes respektive mit meinem wissen nicht zu zu ordnen … also sein lassen..

dann die andere achse….. interessant…. auf dem nabeldeckel DB…. könnte das eine daimler benz achse mit räder sein ?….. egal gekauft…. und gegoogelt…. daimler benz zusammen schluss nach 1926… kann nicht sein ich schätze die räder um 1910…. ach so…kann das eine de dion buton achse sein…. wieder googeln … und siehe da bilder von fahrzeugen um 1910.20 haben genau solche räder…. 🙂

googelt nach bilder da hat es tolle autos und die geschichte… 1900 waren sie mit 400 gebauten wagen und 3200 motoren der grösste automobilhersteller der welt 🙂

Foto 1-56

Foto 2-59

und ein wenig wasser….

Foto 3-58

und siehe da das sind ja holzspeichen, und die waren ursprünglich blau… auch wenn ich manchmal nur die messing nabendeckel nehme wenn alles kaputt ist, weil da der name steht und das ja werbung ist, nehme ich auch immer gerne ganze räder.. wie diese…

schönen abend noch

mätu

ps: wenn jemand möchte es hat noch 2-3 schöne räder zum zeigen 🙂

schilderreiche tage, scintilla, dapol, area del dediterraneos

No Gravatar

hallo zusammen

 

heute wieder lieben besuch erhalten und natürlich auch das einte oder andere teil fand jetzt wieder den weg zu mir…..

Foto 1-18

Foto 2-15

scintilla, tolle grafik des schweizer ernst ruprecht…. ich würde da noch das eine oder andere scintilla schild in blech und email suchen…. 🙂

Foto 3-7auf die halbferigen dapolindianer in berlin musste ich immer wieder blicken, ich finde sowas sehr spannend…… und als dieser auf ebay war mit sofortkauf…. da musste er her…. das sind doch tolle zeitdokumente 🙂

wer hat noch solche halbfertige dapolindianer abzugeben? 🙂 gerne bei mir melden…

Foto 4-5

bei diesem blechschild bin ich noch im unklaren wie alt es wirklich ist…. rückseite schwarz, das verwendet mann bei uns seit jahrzehnten nicht mehr, durck irgendwie nicht ganz scharf? aber die grafik und die untere schrift gefallen mir sehr…. schrift und flieger sind aus den 30 er jahren….

lg

mätu

arbeiter-athleten-bund deutschlands / aabd

No Gravatar

moin!

betr.: http://www.schilderjagd.de/altes-a-aber-wo-auf/

AAH!

anbei m.e. ein schönes stück geschichte und eine gutes beispiel für ein „museumsstück“.

werbung/hinweisschild für einen verein.

ein weites interressantes feld war zu beackern.hab das mal soon büschen zusammengefasst.

aabd3

1906 verliessen 400 arbeiterathleten den kaisertreuen u. bürgerlichen „athleten- und artistenverband von berlin“ und gründeten den „arbeiter-athleten-bund deutschlands“.

damit bildete  der „aabd“ ein weiteres glied in der arbeitersportbewegung wie radfahren,fussballspielen und turnen.

klassische ringen und gewichtheben waren die hauptsportarten ,ansonsten leichtathletik, schlagball und faustball.

hauptbemühung des aabd war es, sich von dem stark leistungsorientierten,kommerziell bürgerlichen kraftsport abzugrenzen.

starkult und totales leitungsdenken sollten vermieden werden.mannschaftssport und gesundheit standen im vordergrund.

d.h.keine preisgelder sondern nur diplome, pokale bzw. „sachgüter“ wie sportkleidung oder bücher.

in ermangelung an turnhallen waren seinerzeit die hälfte der vereine gezwungen ihr training und wettkämpfe in bierlokalen abzuhalten.schlechte aussichten für den immer wieder propagierten kampf gegen den alkohol seitens der arbeiterbewegung.

blütezeit war in der weimarer republik 1918 bis 1933.

1913 : 7.311 Mitglieder / 1925 : 6.316 mitglieder

1933 zerschlagung durch die nazis

aabd2

30×20,bombiert, um 1907

schön gruss

hofnar

micky maus von 1930, disch schweiz & castrol

No Gravatar

hallo zusammen

heute war wohl ein büchsentag, noch nie fand ich eine micky maus dose, ich kannte diese in den verschiedenen grössen hatte aber selber noch keine….Foto 2-24

deckel

 

Foto 2-25Foto 4-10

und hasi nicht vergessen 🙂

 

die dose ist in einem erstaunlich guten zustand, wenige kratzer kaum dellen 🙂 und alles mit lizenzrechten von walt disney!

dabei war noch der kleine castrol messbehälter um die ölprozente ins benzin beizumischen 🙂Foto 3-22

 

ob der auslauf so original ist oder nicht ist schwierig abzuschätzen die rinnen zeigen den füllstand an…

mätu

 

deutsche tageszeitung /a (pik as)s-reklame ,c-19.

No Gravatar

moin!

aufgrund des traurigen 100. jahrestages anbei ein geschichtsdokument :

25×38,blech,gebördelter rand. sechs-loch schild d.h. feste anbringung mit nägeln,befestigung am verkaufsständer oder mittels band an der wand. (s.gebrauchsspuren)

das zeitungsschild in tarnfarben lässt ein entstehungs jahr im  zeitraum 1914-18 zu.

interessantes detail : die golden sonnenstrahlen, siehe  japanischen kriegsflagge.

dtz1

 

dtz2schön gruss

hofnar

 

 

 

 

aus gegeben anlass: ein klopfer ;- )

No Gravatar

moinsen!

docklop

eine sährr guute prothese für den alten hammer-halter ;- )

docklop3

docklop1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

docklop2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mit vielen dank an den kollegen kai-uwe aus dem wilden „spezialisten“ harz für die „klopfer-prothese“

schön gruss

hofnar

lattenrost für ranch veranda oder luftschutzwerbung im III.reich

No Gravatar

moin!

auf meinen ritt als sozius auf einem eintopfzerknalltriebling durch fremdes reklameland im norden von hh genannt sh (schleswicholzbein) zu einen kunst und antik markt, ging mich nebenbei durch den kopf dreck aussem garten im wz auf ein minimum zu reduzieren.

wobei ich wieder mal zufällig bei dem „esoterischen herbeidenken“ war, vom zwanghaften suchen eklatant weit enfernt.

beim besichtigen/scannen der wunderschönen lokation fiel  folgendes objekt auf :

 

manne2 manne1

preis ausgehandelt,als pfand meinen motorradhelm inkl.rucksack hinterlassen und zu einem anwesenden befreundeten hh-händler mit dem 15.-kg teil.

„geht klar,kannste du dir nexten samstach schanze abholen.“

teil abgestellt,helm+rucksack ausgelöst und mit nem guten roten reserva als dank auffer schanze abgeholt  ;- )

als neugieriger sammler und mannesmann in verbindung mit luftschutz kam ich auf folgenden link (pos.10,11 und 13) :

http://www.sokrates-digital.de/php_skripte/detailseite.php?ID=AQ+001&PHPSESSID=83f5181df9df6405e8b2f58fff11063f

interessant  wie politisch wertfrei und entspannt die werbung rüberkommt.

schön gruss

hofnar

disch und knorrli von knorr

No Gravatar

hallo zusammen

heute ein wenig getauscht…. 🙂

Foto-121

die kleine knorr uhr musste ich komplette reinigen und revidieren jetzt läuft sie schon seit 30 minuten 🙂

Foto-120

ich sah hier schon verschiedene brotschalen welche emailiert sind… ich wusste aber nicht dass es solche auch in der schweiz gab… heute getauscht disch, othmarsingen….  mit dem mädchen mit der kringel .-) gibt es noch weitere solche schalen welche in der schweiz hergestellt wurden… ?

Foto-118

metall zug

Foto-122

schönene abend noch

mätu

 

 

drogerie schild und drogerischild carlsberg aus dänemark

No Gravatar

hallo zum nächsten beitrag 🙂

ich hatte ja diesen spätsommer die möglichkeit mich in einer drogerie auszutoben und paar hübsche sachen nach hause zu schleppen….

dazu wurde mir von k&s zwei wunderschöne weis rot schwarze drogerieschilder angeboten….. welche ich irgendwie versuche zu integrieren…. bilder folgen…

foto-20.JPG

ich denke dies sind alte original drogeriefarben…. daher bin ich fast 100% sicher das andere schild, ist die dänische variante des deutschen drogerieschildes….. es ist zudem ein doppelseitiger ausleger….

was das „og saa en“ heisst weis ich nicht aber carlsberg heist sicher drogerie 🙂

foto-21.JPG

ich liebe solche drogerieschilder 🙂

mätu

ps: vielen dank an k&s 🙂

f r i e f i ! oder die post ist da.

No Gravatar

.

.

moin!

hoit morgen aus dem bett geschält 09:30 (unmenschlich) aber es musste sein.

ca. 25 km (hin+zurück) und das sollte frühen nachmittach anfangen rumzusauen (d.h. schneeregen) .die asphaltungrige ricke gesattelt und ab gegen den wind geradelt.

antikmarkt im  ekz jwd (jans weit draussen) konntest nicht umfallen vor lauter leute ;- )

boiteschema-programm hochgefahren und bodydiving.

geh an einem kleinen campingtisch vorbei , augenwinkel : nur platzdeckchen,bestickte leinen und nen grosser liebestöter (damenunterwäsche 1900 model schinkenbeutel) nix ! weiter! moment ,was hat den da auffer reizwäsche geglitzert? retour.

älter dame : ja das hat mir meine 90 jährige nachbarin mitgeben , ich soll das für sie verkaufen, denn sich wollt sich davon was schönes kaufen.

wie ist sie denn daran gekommen?

tja, sie und ihr mann,gott hab ihn selig, haben jahrzente lang bei der post gearbeit.als das teil nicht mehr gebraucht wurde hat er es mit nach hause genommen.

und woher kommt das ?

die haben in hamburger innenstadt am stephansplatz gearbeitet .

http://www.bildarchiv-hamburg.de/hamburg/plaetze/stephan/index2.htm

die geschichte kam ehrlich rüber , habe nicht gehandelt,sie hat sich gefreut ,das es jemand aus hamburg gekauft und es zu schätzen weiss.

friedrich fingscheidt gmbh  jetzt fingscheidt automotive

auch FRIEFI gennant .

ich wette mit jedem hier, das er schon mal ein produkt dieser firma gesehen hat!

FRIEFI stellt unter anderem einzig und weltweit allein den mercedes stern auf der kühlerhaube her.

das o.g. objekt ist vor 33 und wurde mir von händlern dort bestätigt.

wurde von hinten auf einer holzplatte angebracht ( s.o. + u.bohrloch inkl. gewinde)

40 x 6,5  x 0,8 cm ; 700,- gr.,spritzguss,polierte buchstaben.

drp3.jpg

aktion gelungen,mit rückenwind und trocken nach haus gekommen!

schön gruss

hofnar

drp4.jpg

Suche Emailschild „Kronenbräu Donauwörth“

No Gravatar

Servus zusammen,

suche bitte das weiß-gelb-grüne Bier-Emailschild „Kronenbräu Donauwörth“ vom Hersteller „Emil Deschler Augsburg“
Bitte nur in der gewölbten Version, Maße ca. 32,5 x 49,5 cm, Zustand bitte nur von 0 bis max. 2+.

Sachdienliche Hinweise, bzw. Angebote mit Bild und Preisvorstellungen bitte an

breyerm (ätt) web (punkt) de   oder tel. unter   +49.178.88 88 0 99

Herzlichen Dank

Markus 🙂

daimon, fahrrad lampe / taschenlampe bosch horn, und anderes aus dem NEUMETALL

No Gravatar

hallo zusammen

ich erlaube mir da ferienzeit ist und die beiträge mager ausfallen…. hier einen kleinen bericht der nur am rande mit werbung zu tun hat zu bringen…..

war der mätu wieder im alteisen….. heeeeee wo denkt ihr hin er war im NEUMETALL 🙂

daimon fahrrad – taschenlampe um 1900 – 1920, ab ca 1920 waren ja dinamos angesagt…, daimon kenne wir von verschiedenen emailschilder her…. 🙂

4a3u1813.JPG

leicht flugrostig wunderschöner schriftzug/ loge auf der lampe….

4a3u1815.JPG 4a3u1816.JPG 4a3u1817.JPG

wie gut zu erkennen ist links lampenglas eingefahren als taschelampe mitte halterung für an’s fahrrad, rechts lampenglas heraus gefahren für fahrrad gebrauch….

was ich vor 2 woche noch mit nach hause nahm…

4a3u1818.JPG

motosacoche schweizer motor mit seltenem kühl motor um 1920-30

4a3u1819.JPG

motosacoche schweizer motorrad v motor 600ccm 1919 sehr selten

4a3u1823.JPG 4a3u1825.JPG

bosch autohorn um 1920

4a3u1827.JPG

motorrad getriebe um 1920, plus noch 10-20 kleinteile…..

alle die jetzt denken bla bla alteisen bla bla….. sind entschuldigt….

alle andern kann ich sagen… 🙂 dies war 2x je eine halbe stunde arbeit, 2x alle kleider ab in die wäsche, die teile waren tief im eisenhaufen ….. die teile kriegte ich fast gratis…..

hat es sich gelohnt ????? auf jeden fall mit dem erlös kaufe ich mir ein emailschild….. das ich heute nachmittag zeigen kann… und für alle die alteisen doof finden 🙂 wenn ihr in einer stunde auch so viel verdient und ein solches schild kaufen könnt da gratuliere ich euch…..

sucht heute abend unter tur……. 🙂

aprilwetter grüsse (nur das wetter der bericht ist kein scherz 🙂 )

mätu

suchard, kohler, textone und diamantine

No Gravatar

hallo zusammen

ps geht wieder also gibt es ab und zu wieder einen beitrag von mir…. heute wieder mal flomi… da fahre ich zum flomi und siehe da der michel….. obs noch was hat…. mal sehen…

ok es waren nicht gerade bomben aber kleine raketen .-)

img_2215.jpg

kleine suchard kupferschale um 1910, klein aber fein, und günstig

img_2210.jpg

kohler chocolade, wohl zwischen 1900 und ca 1920 waren wohl in unseren gebilden asiatische lackdosen sehr belibt, es gibt da verschiedene formen von verschiedenen herstellern. suchard kohler und wohl auch cailler…. diese werbetafel auch aus dieser zeit grundmaterial holz, rückseite scharzer hochglanzlack ( wie klavierlack) vorderseite papier mit metallfolie und darüber der druck ? oder gemahlt ist unklar… aber für ein appel und ein ei ok, …. auch der zustand

img_2211.jpg

texton würze bouillon suppen… ein lustiges schild in dieser form, mit der keule oben ein witziges regionales emailschild, zustand naja….aber habs nur noch schlechter…

img_2212.jpg

und ein kleines tresenschildchen diamantine lustiges teil für das mann immer eine ecke findet 🙂img_2209.jpg

so rest in den 2 anderen berichten…

da hat der michel doch noch was für mich übrig gelassen .-)

mätu

extrem 70ger doria-model

No Gravatar

.

.

moin!

hoide grosses anwohner-flomo-strassenfest ums eck , in rekord zait durchmessen,far out eng,hackenporsches in kombi mit kinderwagens = gruselitzsch!!!

in  letzes drittel war sich rosine .das leiden machte sinn.

doria space model in rainkulture bei tisch mit modeschmuck ,klamotten ,haushaltswaren +inkl. kurze preisfindung = schnapper:

doria2.jpg..doria3.jpg

null bock und trotzdem hingehn macht manchmal sinn.

wz-beleuchtung noi arrangiert ;-  )

schön gruss

hofnar

prodaja duvana, koromotschki KGB oder so :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute erhalten, toles emailschild soll um 1900/1910 aus der regione bosnien-herzogowina serbien, kroatioen, slowenien…kommen, sehr schönes feines wappen mit 2 köpfigem adler unter kronen und tüchern…prodaja duvana ist so wie ich weis eine zigaretten marke aus dieser region. beidseitig gleich emailiert, mit original hangeschmideten ausleger. grösse schild34.5 x 25 cm emailierwerk a.westen d.d. celje….

ich hoffe dass jemand von euch mir weiter angaben machen kann…

img_1239.jpg

img_1240.jpg

img_1242.jpg

img_1243.jpg

sicher nicht das gesuchteste schild hier in unserer region aber trozdem ein tolles teil…

gruess mätu

doetinchem, die auflösung

No Gravatar

.

.

http://www.schilderjagd.de/?p=20699

moinsen!

das teil wird am 19.11.2011 garantirt nicht am hh-hbf sein sunniges licht verbreiten tun.

hat damit auch nix zu tun ,weilas ut de nienderlanden stammen tut.

schönes praktisches emailteil um wasser anbrennen zu lassen.
ff1.jpgdoetinchem.jpgjooh1.jpgwassas1.jpgdoti1.jpg

schön gruss

hofnar

www.hofnarichhabgarkeinenetzseitedafürnegeldbörseisauchegal.de

……………………………………………………………. alteborsegeld.jpg

Fachwissen gefragt zum Diamantine Schild

No Gravatar

Hallo Leute,ich habe mal eine Frage vieleicht könnt  ihr mir weiterhelfen Einige kennen bestimmt das gelbe Diamantine Schild (Diamantine mit Sparsieb)50×33,doch habe ich ein 2tes welches ich  in keinem meiner 80 Auktionskataloge finden kann und zwar das Diamantine in Hellblau,Gleiche maße und Abbildung wie das Gelbe(der einzige unterschied bis auf die Farbe ist das auf der abgebildeten Schuhcremedose R.Starke Melle und auf der anderen  R. Starke Melle i.a Hannover steht,jetzt meine Frage:Kennt jemand dieses
Schild in der Farbe Hellblau oder hat es schoneinmal irgendwo gesehen?Vieleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen! Danke Euch. Mfg Zoltan

11092011203.jpg

11092011202.jpg

dunlop / frauengold der kampf der geschlechter und der grafik

No Gravatar

hallo zusammen

sodeli heute brachte mir klaus mein dunlop mit… danke an ihn und danke und gruss nach berlin 🙂 für mich immer ein traumschild… ganz perfekt mir zu teuer…aber hier konnte ich bei ebay mal zuschlagen, normalerweise werde ich paar sekunden vor schluss überboten….. ich zählte die sekunden…und es passierte nichts 🙂

es hat jetzt einen provisorischen platz beim aufgang gefunden, auch hat der bernd schon mit dem goldenen frauchen angebändelt, die können wohl nie mehr getrennt werden 🙂

auf die kinder werden wir gespannt sein…. .-)

img_0663.jpg

grafische welten, so gefiehl mir das frauengold lange nicht, hatte es in einer sammlung gekauft und nur wegen dem nahezu perfekten zustand behalten… gegensätzlicher können schilder fast nicht mehr sein…. frauengold fein detailiert, warme farben und detail getreu bis ins kleinste haar

img_0667.jpgimg_0666.jpg

dazu der bernd im gegenzug kalte farben, harte konturen, details auf ein minimum reduziert….

img_0664.jpg

img_0665.jpg

wünsche allen gute jagt dieses wochenende…ich lümmle auf dem neuen sofa herum yeah 🙂

mätu

darm alarm!

No Gravatar

.

.

moin!

cello2.jpg

bei 1 2 3:

cello3.jpg

mit einer weiteren roten kopp für meine sammlung ;- )

                          cello4.jpg

                                                                             cello5.jpg

58×78 gekanntet 30ger,graphisch dynamisch,

hohlwein lässt grüssen ;- )

das ideale schild für die küche, klo oder so!

viel spass beim grillen morgen + nen schön vaddertach!

hofnar

Wer bin ich?

No Gravatar

Jeder kennt meinen Namen, denn ich bin eine Berühmtheit der Geschichte. OK ich sehe hier ein wenig verfremdet aus, was daran liegt, dass irgend so ein Graphikerknilch mich 1931 aus Reklamezwecken aus Keksen dargestellt hat – der soll mir mal nach Elba kommen, dann gibts was auf die Nase (muß nur nen Hocker finden, damit ich drankomme). Ja klar mit Belgien habe ich u.a. auch was zu tun – südlich von Brüssel ist es geschehen, aber ich rede nicht gerne darüber, lieber soll ABBA nochmal davon singen 😉

img_1141.JPG

Ergänzung:

Da ich in den nächsten Tagen kein Internetzugang mehr haben werde, hier schon mal etwas verfrüht die Auflösung – na klar – der „kleine“ Napoleon, der geschichtlich ein ganz „Großer“ ist und nach Waterloo (südl. von Brüssel) auf Elba verbannt wurde. Hier in besonderer Art graphisch Szene gesetzt mit ein paar De Beukelaer Keksen – er selbst wäre darüber sicherlich nicht „amused“ gewesen 😉

Das Schild ist schon recht selten, selbst in Belgien – ich kannte es bisher nur aus einem Buch – Emaillerie Koekelberg (Brüssel) von 1931, schräg abgekanntet, 49 cm x 35 cm – über 3-2-1-meins von einem Verkäufer in Malta (nein, nicht Elba – das wäre es noch gewesen 😉 ) geschnappt – der Weg der Schilder ist manchmal kurios 😉

img_1124.JPG

gas depot

No Gravatar

und zuletzt für heute die gasflache….

eigentlich ein ordinäres schild… auf dem bild in der auktion war die flasche weiss mit schwarzer schrift, und da es der gleiche anbieter war wie das türschild, dachte ich ok… geht ja im selben packet… geboten gewonnen…. als ich es auspackte war ich positiv überrascht schöner zustand, sehr schweres material, wenige kratzer und nur das zusätzliche loch stört ein wenig, aber die farbe ist grau wei eine gasflasche eben ist…

img_9446.jpg

in seiner art ein doch sehr dekorativ und witziges uraltes schild, was mir grosse freuede machte, da es auch noch günstig war 🙂

grues mätu

danckaert,machines a bois

No Gravatar

.

.

moin!

riing! anruf vonner schanze.dicker move your mors!wär in france wesen,hev wat für dir! die asphalthungrige ricke gesattelt un los.

49×68,geprägtes blech,litho,1909.

schönes dokument aus der zeit, wo noch maschinen für die ewigkeit gebaut wurden .

danc2.jpg

danc1.jpgdanc3.jpgdanc4.jpgdanc5.jpgdanc6.jpg         danc.jpg

gleichn plätzchen fürs schätzchen gefunden:

                              erdanckobley.jpg

schön gruss

hofnar

woisdatdrauf+woissasdran?auflösung!

No Gravatar

.

.

duni21.jpg

moin!

nach langen brezelbraten nun der auflösung:

wie schon vonner gemeinde richtich festgestellt,handelt das sich hier um einen alten moderradsaddel von dunlop ut hanau,gebraut nach deutschen reichspatent und ami patent.

dat teil besteht aus gummi,pappe und leinen schichten zwecks haltbarkeit und flexi-alibi-tät.

dieser apparillo wurde mit auf die ersten eintopfzerknalltrieblinge mit zwei räders gefriemelt.später sogar inne scheissbraunen zeit auf das berühmt berüchtichte nsu-kettenkrad montiert  d.h. alles in ein nen  begehrtes ersatzteil für die oldtimer biker/schrauber.

der knaller is nun der, das dieses teil auch produktionstechnisch inne 20ger mit bestimmten stahlrohrstühlen für den krankenhausbedarf kombiniert wurde.inner güniekologie sass der onkel doktor auf dem teil vorm „tiroler“.

fundort: entrümplung des kellers des alten krankenhaus in lüneburch anne elbe. laut dem alten hausmeister wurde das teil bis anfang 1970 besessen/genutzt und dann im keller eingemottet.

dank der genialen o.g.mischung ist der sattel taufrisch und tut sein namen ehre während seine heut noch produzierten replikate lt. aussagen von bikern nich mal nen harten winter ohne risse überleben tun.

saddel: 43×39 model „sofa“ / sitzhöhe 60-90 ohne zu wackeln! / mördergewinde(m/m genau) dauert std. das teil hochzuschrauben.

genuch geschwafelt lass photos sprechen tun:

gyni1.jpggyni3.jpggyni4.jpggyni2.jpggyni5.jpg

mit dank an klaus op der schanze für auffe loslassung!

schoin gruss

hofnar

p.s.:

eine alte aufnahme aus dem archiv von prof.dr.med.wurst ,dem gewinner des  letzten 24 std.flur-rennen anno 1924, wurde mir gerade ge@ilt

……………………………………..gyni7.jpg

„Emailmanns Heil“

No Gravatar

Diese Woche nach kleiner Pause mal wieder bei 3-2-1-meins rumgeschossen – speziell zwei belgische Schriftschilder ins Visier genommen – das Rossi (50×25, 1931) war nur mit etwas mehr Schrott zu erlegen, da es einige Jäger drauf abgesehen hatten und es 17 Schüsse brauchte – das Defaux (50×30, 1933, Graines=Samen/Saatgut) war dann überraschenderweise einfach – nur ein Schuß und Mindestmenge Munition verbraucht, da hier kein ander Jäger auf der Fährte war – tja mal so mal so … 

Euch allen „Emailmanns Heil“ fürs lange Wochenende!

reviersteiger

img_0957.JPG

img_0967.JPG

Diamant oder Hercules ??

No Gravatar

Beides sind die ältesten Fahrradhersteller Deutschlands, doch wer war der erste am Start ? Oftmals hört man von Fahrradsammlern, dass Hercules der älteste Hersteller ist, obwohl das Gründungsjahr bei 1886 liegt und bei Diamant 1885.

Nun ja vielleicht hat Diamant zuerst mit den bekannten Schreibfedern begonnen und später Fahrräder ins Sortiment genommen. Das Schild jedoch ist in meinen Augen schöner als die Hercules Rauten.

413px-illustrierte-zeitung-1898-15.jpg

Anzeigen 1898 schön 😉

Ja is denn heut schon Weihnachten ?

No Gravatar

Nach langer intensiver Suche ist er mir eeeendlich gelungen den Indianerstamm (fast) zu komplettieren.

Ein fettes Danke an Peter und den Verkäufer !

Riesige Freude als ich den Dapolin in meinen Händen gehalten habe.

Absoluter Traumzustand.

Ich habe allerdings auch erfahren das es in diesem Format noch einen fünften gibt, von den es allerdings nur sehr wenige bekannte Exemplare gibt.Wenn es hier jemanden gibt, der mir etwas dazu sagen kann, wäre das super.

So jetzt aber mal noch was zum aktuellen vierten: Das war früher mal ein Urania und wurde dann überemailliert, die ursprünliche Schrift, ist im richtigen Winkel betrachtet, noch sehr gut zu sehen.

Für mich im Augenblick der schönste der 4 Ausführungen !

dapolin.JPG

so jetzt nochmal alle 4 zusammen :

4-indianer.JPG

Grüße aus dem wärmer werdenden Berlin, Olaf

@ almduddler: Auch vom rauchenden Wolf und anderen schönen Sachen würde ich mich für den fünften noch fehlenden trennen.

Hier noch wissenswertes zum Thema Benzin:

Echtes Benzin war rationiert, die Deutschen rümpften die Nasen über Benzin- Ersatz aus Kartoffel- Spiritus; der damals geprägte Begriff „Sprit“ ist bis heute gebräuchlich.

Der deutsche Benzolverband BV offerierte 1927 erstmals einen Superkraftstoff der Marke Aral, einer Namensschöpfung nach den beigemischten Aromaten (Benzol) und Aliphaten (Benzin).

Wenig später zog die deutsch- Amerikanische Petroleum- Gesellschaft (DAPG) nach, verkaufte ihr Dapolin als Standard-Benzin und einen neuen Super-Kraftstoff unter dem Namen Esso – abgeleitet von den Anfangsbuchstaben der Standard Oil Company.

bieres jeanne d’arc,

No Gravatar

hallo zusammen

eigentlich sammle ich keine ausländischen bier und andere schilder aber eben manchmal, wenn was grafisch schlicht und cool ist da kann ich nicht wiederstehen…. ich finde das schild in seiner schlichtheit sehr aussage kräftig , flagganschild…mit diversen emailiermängeln…

img_7612.jpg

aber hoch ab boden eine kleine augenweide…hergestellt in strassbourg

gruess mätu

img_7611.jpg

moritz dürr nachf.

No Gravatar

 .

.

moin !

fertich: 192×33,5 ; bombiert,schabloniert,“zahnpastaschrift“ ca. um 1905.

vor zwei jahren bei einem befreundeten händler hinter kistenbergen hochkant rauslinsent gesichtet.konnte …achf. +…waren + jugendstilenblem gerade noch sehen inkl. dem schönen babyblau.

verkaufste? nee ! hatte er vor jahrzehnten in berlin gekauft,inner küche gehangen dann als eye-catcher immer vor seinen ehemaligen laden gestellt.zu viel erinnerungen, mal sehen.immer wieder mal nachgehakt ,da wurden hohe kurse aufgerufen.mal wurde von einem potenziellen kunden erzählt.der hat sich zum glück nicht mehr gemeldet und ++++.

wie der zufall das so will ,letztens auffem turmweg flohmarkt treffen wir uns + flachsen so rum,mit einmal : willste noch ? + guten kurs augerufen,ruf mich mal nexte woche an ,ich schaufel das ding mal frei. ookie dookie!

dann endlich nach 2 jahren das teil komplett mal inner hand gehabt.nach diversen käffchen + palaver nen noch besseren preis ausgehandelt,wunderbar.

geduld beim jagen und sammeln zahlt sich immer wieder aus.

dann kam noch ein kollege mit seinen transporter vorbei und mich dann sogar mit dem schild + meinen fahrrad noch zur grotten ranch gebracht.

normalerweise bin ich ja man nich so der schriftschilder fan, aber an dem schild konnte ich nicht vorbeigehen .

photo 1 : alte ak (ok stimmt nicht ;-  )

photo 2: fundzustand (schatten der buchstaben total stumpf)

photo 3 : fertich! (rasierklinge,rasierschaum,aku pads,politur)

aufgrund der fragen: wo will der freak das noch hinhängen?:

photo 4: ein plätzchen für mein schätzchen (rechts in lauerstellung)

schön gruss + rest vaddertach!

hofnar

galasepia.jpggalaold.jpg

galaschrag.jpg

galaplatz.jpgdurr.jpgdurr1.jpg

totenkopf piraten oder inder

No Gravatar

hallo

zum letzten für heute dieses extrem rare emailschild musste ich kaufen, ich denke es ist das nahmenschild einer indischen pirattenfregatte namens danger…. 11000 volts (heisst sicher >>> 11000 über die planke gejagt worden) über dem totenkopf klar die signatur des käpten zu lesen OBI… nur der toten kopf na ja…dachte immer die inder sind uns ähnlicher obschon die nase …das breite grinsen mit den 24 zähnen…das macht eindruck und angst

gruess mätuimg_7186.jpg

Suche dieses Schild aus Demmin unbedingt…

No Gravatar

im guten bis sehr guten Zustand. i. Pom ist immer gut. Nicht ganz so pompös wie Martins Schild . Hersteller war Gladitor Email muss sehr alt sein, genau wie dieses alte Jugendstil Waschanstaltschild einfach schön anzusehen. Hier Klicken Jugendstil Waschanstalt

000_0014.jpg

Hier Klicken Jugendstil Waschanstalt

DUNLOP VON SAVIGNAC

No Gravatar

hallo

hier auch im schopf gefunden und langst vergessen…das coole dunlop emailschild von savignac, welches ein autofahrer zeigt in einem minimum an auto… und fahren mit hut ist immer gut….

es gibt auch noch eine quer variante mit diversen anderen fahrern…grafisch halt einfach toll…

gruess mätuimg_6896.jpgimg_6895.jpg

Alte Fotos mit Ladenansichten sind sehr hilfreich.

No Gravatar

Jahrelang suchte ich einen Nachweis, dass das abgebildete blaue Thompson Schild aus Blech wirklich alt ist. Der absolut perfekte Zustand und dass der Vorbesitzer bei der Plakat Industrie in Berlin tätig war, gab mir zu denken. Doch nun fand ich bei ebay ein Angebot Hier Klicken zur Ladenansicht
auf dem das Schild rechts unter einem Märzbier Blech abgebildet ist. Stolz präsentieren die Ladenbesitzer ein Pferd, was heute mit einem Auto der Oberklasse verglichen werden darf.

100_1513.jpg

Doms und seltene Werbefigur Atlas Werke Schuhmaschinen Leipzig

No Gravatar

Am Wochenende frisch vom Trödelmarkt.

Ein schönes Doms 60x40cm, wurde leider als Schlitten benutzt, deshalb die Kratzer an der grünen Jacke.

cimg1246.JPG

Weiterhin eine seltene Werbefigur der Atlas Werke – Leipzig.

Der Sockel ist aus Stein und die Figur Bronze oder ähnliches, habe da nicht so die Ahnung.

Eventuell kann mir hier jemand etwas zur Figur sagen, bzw. mitteilen ob diese bis jetzt bekannt ist.

cimg1248.JPG cimg1250.JPG

cimg1261.JPGIch wünsch noch ne schöne Restwoche und holt euch das Pflaumenmus Riesenbaby 🙂

det is det!+ det is riesig 26,5cm!

No Gravatar

moin!

neues von der eisschanze/wochenendbeute:

jugenderinnerung in gross,seltener werbe-det aus den 60gern,kein spielzeug,hev ick noch nich seen! zustand bonfationös bis auf ne lütsche schmarre am steert (ge-eddingt!)

signatur siehe kleines photo.

wird wohl , ähnlich wie die berühmte loriot knollenmännchen büste, im schaufenster der buchläden gestanden haben.

kennt sich einer der gemeinde mit dem teil aus ?  Wert ?

ggguuuuunn naaaaaabent!!

hofnar

det1.jpg

det21.jpg

ok ok!hier kümmt das konkret krasse dunlop!

No Gravatar

moin marco + schilderdani!

auf wunsch von die beide ,die wo da auf  der umgebung auf photos achten tun! (das mit  dem schriftzug dunlop auf gargoylebild war absicht/posing!puuh!)

erworben in den dunklen 80ties bei mein tabak/priem dealer (bin seit ca. 10 jahren clean ; -)  für dm 200,-

78×51,plattfisch,schablo,litho, engl.6-loch aufhängung,bj. 20-30 gemaess speichen + bremse.

man/fru beachte details auf reifen,nabe + radkappe = schmaggofatz !

was soon teil heut wert is ?? no se!! ich nich gesehn bis dato.is och schietegal dat teil kümmt  mir nich mehr vom hof!
schön gruss
hofnar

dachpappen werbung

No Gravatar

moin zusammen!

anbei nen‘ (seltenes?) ebayfundstück:

eigentum der dachpappenfabrik adolf böving,mainz. ferro email  c.robert dold,offeburg (schön in dunkel roten lettern)

60×40,bombiert,schabloniert,litho.,ecken leicht abgeflacht,schätze mitte 20ger.

die fa. heisst nun seit 75 jahren mogat werke.mehr hab ich nicht rausbekommen.

wenn denn jemand mehr weiss zu diesen schönen entwurf, immer her damit !

schön gruss

hofnar


pappe1.jpg

Texas Zigaretten

No Gravatar

Hallo Leute,bräuchte mal eure hilfe und zwar

habe ich auf einem Markt einen schönen Texas Zigaretten Aufsteller gekauft nur leider finde ich weder in Katalogen noch im Internet Infos über die Marke noch über solch einen aufsteller.Das Teil ist sehr Massiv,beidseitig beschriftet auf einer dicken Holzplatte und und unten im Sockel ist eine Art Fach welche bestimmt zum befüllen oder lagern von Zigaretten diente.Er ist ca 130cm hoch und 50cm breit.Vielen dank im voraus…

211020070021.jpg

Mfg Topsi

Stock Dunlop Rennfahrer

No Gravatar

die letzte Tour dieses Rosemeiers war wohl doch etwas anstrengend und er wurde arg in Mitleidenschaft gezogen, die Oberfläche ist leider matt zerkrazt und ausgeblichen, trotzdem ein Schild welches seine Preisklasse immer halten kann und sich schon über die einhundert Euro Marke bewegt. Selbst in wirtschaftlichen Zeiten die im Zustand des Schildes sind, bringen uns die Urklassiker immer noch satte Gewinne. Schilder jagen ist ja auch kein Luftblasengeschäft.

Doms Kautabak In der Holzbalkendecke gefunden…

No Gravatar

wurde dieses 40×60 cm, gewölbte, Doms Kautabakschild vor kurzem in einem brandenburgischen Ort, es zierte vor ca. 50 Jahre die Fassade des Hauses indem sich ein Tante Emma Laden befand. Man staune über diesen tollen Erhaltungszustand , der Glanz und die Farbe ist perfekt. Lediglich zwei Abplatzer an den unteren Ecken trennen dieses schöne und dekorative Schild vom Zustand 1+. Beachtet dazu bitte auch das fast perfekte Kneiff Kautabakschild.

doms.jpg