Schlagwort-Archive: Blechschilder

Wichtige Mitteilung zur 4. Wormser Reklame-Börse

No Gravatar

Die 4. Wormser Reklame-Börse kann leider wegen Arbeiten an der Halle nicht wie geplant am 10.03.2012 stattfinden.
Die Arbeiten sind zwar nur unter der Woche geplant, was zunächst nur den Aufbau Freitags unmöglich machen würde. Sollten Sie aber nicht innerhalb dieser Frist beendet werden können, wäre die Halle auch übers Wochenende gesperrt. Das Risiko ist verständlicherweise zu hoch darauf zu spekulieren, dass alles normal verläuft.

Daher steht als neuer Termin der 31. März 2012 fest.
Alle Aussteller, die bisher gebucht haben, behalten Ihren Platz bei, können aber selbstverständlich Ihre Buchung auf Grund der Terminlage kostenfrei stornieren.
Aussteller, die letztes Jahr einen Stand hatten, haben bis einschließlich 29. Januar die Möglichkeit die selben Plätze wieder zu belegen. Dazu genügt ein kurzer Anruf oder eine E-Mail. Ansonsten werden die Plätze nach Eingang der Reservierungen neu vergeben.

Ich habe versucht, alle Aussteller, die bereits gebucht haben, zu kontaktieren um es Ihnen persönlich mitzuteilen.
Leider habe ich den ein oder anderen nicht erreicht. Nehmts mir also bitte nicht übel wenn ihrs erst hierdurch erfahrt.

Meine Tel.-Nr. für Reservierungen ist 0173 65 75 143 – oder einfach ne kurze Mail an: info@reklame-auktion.de
Infos und Anmeldeformular gibts auf meiner Homepage: www.reklame-auktion.de
-> dort einfach auf den Link unter dem Plakat klicken.

Hoffe ich sehe möglichst viele von euch in Worms wieder. Die Halle wird auf jeden Fall ausgebucht sein, es lohnt also.

Liebe Grüße

Marc

terminanderungborse2012.jpg

Ein Flohmarkt- Ein Schild

No Gravatar

Sonntag war Flohmarkt in einem ehemaligen Kulturhaus der DDR (stalinistische Architektur) heute natürlich denkmalgeschützt. Tatsächlich gab es ein Schild zu kaufen für 25 euro. Aber ich hatte so eins schonmal gehabt und dann auch wieder verkauft, trotzdem schön und alt.

dscn1285.jpg

dscn1286.jpg

Beutestücke 2011, alte Reklameschilder weltweit.

No Gravatar

auf gehts….
 
 
Alex:
 
042.JPG047.JPG0342.JPG
051-kopie.JPG 030.JPG
0141.JPG
 
reviersteiger:
Burmah Shell: Seltener Inder aufgegabelt in „down under“
Golda: „Leuchtender“ Eyecatcher von der Raritätenbörse Essen
Ajja: Sehr gepflegter Alter Herr – nach langer Suche auf belgischem Flohmarkt aufgestöbert
Spa: Unterm Lack steckt manchmal noch viel Gutes – Edenkoben 2011
Kaffee Hag: Tschechischer Herzschoner vom Brückentreff Düsseldorf
Vendia: Durstiger Däne – offensichtlich im Suff nach Belgien verirrt 😉
Singer: Dame aus Barcelona von „Frauenretter“ Oliver aus verdrecktem Keller gerettet – Parkplatzmarkt Anticomondo, Köln
Coca Cola: Der frühe Osterhase findet das Ei – Osterflohmarkt Belgien, 5 Uhr früh – gäääääähhhhn 😉
Laurens: „00R – jagd um die Welt“ – http://www.schilderjagd.de/?p=14110
De Beukelaer: Napoleon, weder auf Elba noch auf St. Helena, sondern auf Malta !!! aufgespürt – die französische Geschichte muß nun umgeschrieben werden 😉

img_0922.JPG

img_1138.JPG img_1192.JPG

img_3922.JPG img_3931.JPG

img_4028.JPG img_4695.JPG

img_4749.JPG img_5236.JPG

img_5245.JPG

Andreas:

greiling.JPG

berliner.JPG imperial.JPG

Christoph:

aristona.jpgaspasia_franz.jpg

batschari.jpg burger.jpg

burger_planke.jpg fyffes.jpg

hero.jpgpelikan.jpg

sardinen.jpg stella_tuerschild.jpg

viktoria.jpg villars.jpg

wadenswiler.jpg

Henk:

cimg0611.JPG cimg0624.JPG

freia2501.jpggota.jpg

image001.jpgs5032369.JPG

vestlandske-oil.jpg

hofnar: (und Fyffes von gestern)

cello5.jpgchiqi1.jpg

dancthumbnail.jpgjacob1880.jpg

kali1.jpgkneiff1.jpg

knorrclean.jpgmalzmann1.jpg

mmw3.jpgovo41.jpg

patzduo21.jpgprehl1.jpg

sup2.jpgtur4.jpg

Jochen:

img_1664.JPG img_1665.JPG

img_1669.JPG img_1671.JPG

keek:

008.JPG 009.JPG

0191.JPG025.JPG

0541.JPG214.JPG

Marco und Kerstin

foto.JPG

Xxxl. Ohne Restaurierungen. Wunderschön in Glanz und Farbe. Nur kleinere Beschädigungen an so manchem Loch.
Ein Traum in unserer Küche und quasi unverkäuflich!

image1.jpeg

Unserer Auffassung nach ein traumhaft schönes Motiv. Gekauft früh morgens an Pfingsten in Essen. Zwar „nur“ ein Plakat, aber was für ein schönes!

knorr1.jpegknorr2.jpeg

knorr3.JPG knorr4.jpeg

Jüngst bei Ebay erworben (Foto mit Dreck und ohne Glanz) und dann etwas Arbeit hinein gesteckt. Müsste um 1910 und sehr selten sein.

streifen.jpeg

Börse Dottikon:

Vor ein paar Jahren verliess mich ein grösseres Konvolut meiner Sammlung nach Deutschland. Es floss unheimlich viel Herzblut. Einige Exemplare werde ich wohl nie wieder „sehen“, weil sie zu selten sind und wohl nicht mehr so schnell auf dem Markt auftauchen werden. Ein Schild welches ich unbedingt wieder ersetzen wollte, war dieses Feldschlösschen. Es ist ein Aargauer Bier und „das“ Schweizer Bier schlechthin (leider wurde die ganze Marke vor etlichen Jahren an Carlsberg verkauft).
Im letzten Oktober, an der Börse Edenkoben, sah ich es, und, es war mein abgewandertes Schild, – und es stand zum Verkauf! Natürlich stellten sich mir alle nur möglichen Fragen in dieser Situation, Fragen die jeder von uns kennt. Aber schliesslich kaufte ich es zurück und dank des guten Wechselkurses (Franken-Euro) war es ein einigermassen erträgliches Geschäft. Nun hängt es wieder bei mir und ich meine, da gehört es auch hin, für immer!

dscn4760.JPG

Thomas:

bauer.jpg colditz.jpg

hofbrau-blech.jpg markranstadter.jpg

schloss.jpgschlossbunt.jpg

Olaf:

alois_epp_blech.JPGandre_hofer_feigenkaffee.JPG

aristona.JPGbabynahrung.JPG

berliner-kindl-langes-s.JPGberliner-kindl-seltene-flasche.JPG

blue-band.JPGburnus.JPG

cogetama.JPGcolumbia-graphophones.JPGcolumbia-records.JPG

daimon-blau.JPGdaimon-rot.JPG

daolin-schrift.JPGdeutsche-einheit-seife.JPG

dr-oettker.JPGgolddosen.JPG

goldina.JPGgoppinger.JPG

his-masters-voice.JPG hustin.JPG

josetti-blechschrank.JPGjosetti-klein.JPG

kaffee-hag.JPGkaiser-otto-1.JPG

kaisers-brustkaramellen.JPGkulmbacher.JPG

maggis-suppenartikel.JPG maggis-wurze-einzig.JPG

mauxion-gross.JPGmeisterrad-2.JPG

mittweidaer-lowenbrau.JPG meyers-kaffee.JPG

norddeutscher-lloyd.JPGodol.JPG

odol1.JPGopel-fahrrader-frau.JPG

pfeil-gluhkorper.JPG rieselsalz.JPG

sinalco.JPG spratts-kuken.JPG

suchard.JPG suma.JPG

vim-ausgeschnitten.JPGweck.JPG

weck-erdbeere.JPGwiklunds.JPG

wittkop.JPG

Jens:

weil es so grafisch Hammermäßig ist im wahrsten Sinne des Wortes

100_2085.jpg

und der Bauer von meiner lieben Frau, die ich hiermit Grüße 🙂

dscn1192.jpg

Es war eine Freude die Fotos hochzuladen, wahrscheinlich der längste Bericht bei schilderjagd. Herzlichen Dank allen Fotolieferanten.

Wer sich anschliessen möchte kann das hier gerne tun.

Ergebnis der Umfrage

Hier Klicken Top-Liste Emailschilder nur Auktionen

Ein umkämpftes Feuerzeug von Bosch

No Gravatar

Ein kleines Feuerzeug in Form einer Zündkerze ist heiss umkämpft und wird von Vielen beobachtet. Hier wird wohl sicher die Verpackung heiss begehrt, denn in ihr befindet sich nicht nur das unbenutzte Feuerzeug sondern auch eine Anleitung zur Benutzung. Alles vom Sammler per Foto gut dokumentiert.

Immer wieder schön sind die Plakate und Blechschilder vom Atelier Bernhard. Man beachte die „flora“ Schrift. 🙂

boschplakatvonmaik.jpg

Auflösung Rätsel und d.f. Opperation „Lochblechvergnügen“

No Gravatar

Die letze Woche hatte ich einige Blechtürschilder  gekauft, ausgepackt und fachgerecht an die Wand zu bringen. Doch manchmal ist das nicht so einfach mit den kleinen Dingern…

Anleitung zum Anbringen von Blechschildern in unhandlichen Formaten mit Bohrlöchern die meistens noch kleiner sind als Stecknadelköpfe !!! 

Nach dem anzeichnen wurden vorerst die kleinen Pinnägel mehrfach krumm geschlagen.

000_0233.jpg

Das fachgerechte einschlagen von Drahtstiften mit einem Leatherman (ein Hammer war in der Hast und Eile leider nicht in der Nähe)

000_0230.jpg

So der erste Nagel sitzt, doch der nagelkopf ist größer als das Loch… Geduldig „vor hämmern und Nägel erst dann durchstecken.

000_0229.jpg

Fertig 😉 und Schild genießen 😉

000_0236.jpg

Schönen Sonntag 😉

Hinweis zum Beiträge verfassen.

No Gravatar

Mit sogenannten Tags (englisch heisst Überschrift für einen Inhalt oder Datenbestand) wird die Relevanz von Beiträgen anhand von Stichwörtern in einer Tag-Wolke dargestellt. Um so mehr Inhalt zu jedem Wort, um so größer die Ansicht des Wortes in der Wolke, siehe in der Navi Spalte rechts ganz unten. Jeder Tag hat wiederum eine eigene Seite auf der alle Beiträge zu dem Stichwort gelistet werden.

Deshalb würde ich Euch bitten bei der Beitragsverfassung einfach zum Inhalte einige Stichwörter zum Thema reinzuschreiben.

Als Beispiel der letzte Beitrag. Hier kann man zb die Wörter „Bürgerliches Brauhaus, Ludwig Kübler, Märzenbier, Ravensburg“ einfügen.

Danke 😉

tags.jpg

Rex Hühnerfutter und Steude Butter, Email- oder Blechschild?

No Gravatar

Oft muss festgestellt werden, dass viele Schilder als Emailschild deklariert werden, die gar keines sind. Doch es kann auch andersherum gehen. Unter der Kategorie alte Blechschilder Hier Klicken verirren sich oft auch ganz interessante Emailschilder. Zb mit Hähnen und Kühen abgebildet.

Steude Butter Angebot

Rex Hühnerfutter Angebot

Zu Oft und manchmal vielleicht auch zum Glück habe ich Leute getroffen, die dicke Emailschilder als Blechschilder verkauft haben. Umgekehrt ist es natürlich fatal 🙂 Doch auch frühere Blechfabriken dachten, wenn man Blechschilder einfach mit einem anderen Verfahren herstellt (Emailit, Emailoid … )und dann anders benennt, kann man die Schönheit des dicken Emails kopieren. Dies konnte nur ansatzweise erreicht werden, weder Imoglasschilder noch stark geprägte Blechschilder geben das hervorragende Erscheinungsbild des Emails wieder.

Meist beobachtet