Archiv der Kategorie: W

weissenburger, das farbenfrohe spektakel und veedol damenbesuch

No Gravatar

hallo zusammen

ist doch immer schön wenn freunde und bekannte an mich denken und mir schilder anbieten…. wie das dunkelblaue und das grüne weissenburger…. 🙂Foto 1-43

welche farben gibt es wohl noch rot? orange? alle emailwerk corgemont..

und dann kam heute noch unerwartet damenbesuch… 🙂 und sie sprach gleich von hier blieben…

Foto 2-45

okok machen wir eine ausnahme…

schöne tag noch mätu

wacker beagid auslieferungslager

No Gravatar

moin und hohoho!

anbei ein seltenes techno-schild aus den südstaaten:

wacker3wacker2wacker1

titan-email,münchner emallier- u. stanzwerk münchen,40×60,bombiert,schablo+umdruck,ungereinigt,ca. 1935, da der abgebildete beagidenentwickler aus dem gleichen jahr stammt.

photo beagidenentwickler:

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.dvs-aft.de%2FM%2FB%2FGlb%2F1935%2F1935_627&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.dvs-aft.de%2FM%2F3%2FGlb%2FGlbb%2F1935%2F19350107&h=430&w=262&tbnid=MMZCsAKLOaxIUM%3A&docid=9a9eYz0GXkrJgM&itg=1&ei=R71pVp7SE8SBPuGEtKgO&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=811&page=1&start=0&ndsp=59&ved=0ahUKEwjekaaj79HJAhXEgA8KHWECDeUQrQMIJDAC

film zur firmengeschichte (m.e. sehr gut gemacht) :

http://www.wacker.com/cms/de/100years/100y_film.jsp

hoffe ich konnte euch das warten auffen weihnachtsmann nen büschen verkürzen ;-  )

wünsche allen blechpestkranken keine heilung,friedliche weihnachten, fette boite,guten rutsch und ansonsten nen gesundes 2016!

schön gruss

hofnar

 

 

 

wybert von niklaus stöcklin

No Gravatar

hallo zusammen

sonne scheint … lieber besuch bekommen…. und ein ganz tolles schild erhalten… im sommer abgemacht und heute …. war es soweit….Foto-38

halt schon ein grafisch schlichtes aber tolles schild…. ich würde dann noch die version mit GABA suchen…wenn die mal jemand zu übrig hat….

danke nochmals an k…. 🙂

schönes wochenende

mätu

ps: der dosenhalter für gaba dosen .-) mit alten und uralten dosen

Foto-39

weitere boite vom 1ten wernigeröder schilderrummel

No Gravatar

moin!

als erdal fan hatte ich den lüttn‘ groen 45×40 immer schon auffem zettel gehabt und beim aufbau im hof als früher vogel (aigentlich nich mein ding ;- ) und nen büschen dibbern mich ans herz gefasst und verhandelt.

wernidaltrotz lütschen einschlag inner rechten flunke und den unteren etwas abgestandenden rand macht  der alte frosch mit seinen ca. 110 jahren immer noch nen recht frischen eindruck ;- )

der perfekter bruder fürn: http://www.schilderjagd.de/friedliche-weihnachten-nen-guten-rutsch-allen-blechpestkranken/

schön gruss

hofnar

 

börse voll und warteck bier basel hinterglas

No Gravatar

hallo zusammen

alle 42 hallenplätze sind gebucht und eine handvoll aussenplätze… jetzt hoffen wir nur noch auf viele viele besucher….. also samstag nicht vergessen….

flyer

 

und für die börse noch ein seltener neuzugang…. warteck hinterglas bierschild, da wurde mit gold nicht gespart, wunderschöner zustand, und auch sehr selten…..Foto 1-41

nicht gerade ein top bild…. (unten der leuchtreklame bär von bärenbatterie spiegelt sich wunderbar) 🙂

Foto 2-36

 

also bis samstag

mätu

 

warteck bier

No Gravatar

hallo zusammen

ich wünsche allen sammlern noch alles tolle und gute jagt im 2015 🙂

bei mir hat das jahr gut angefangen…. mit einem sonnen aufgang über der brauerei warteck in basel

Foto 2-7

Foto 3-5

Foto 2-5

als ich sie bekam, hatte es noch schnee, muss ja nicht immer sonne sein… mit original montageFoto 1-7anleitungs resten…

hoffen wir noch auf ein wenig schnee…. in diesem sinne

 

mätu

 

nacht- und nebelaktion

No Gravatar

moin!

anfang der 60ger,ich war grad mal 3-4 jahre alt, wennas mal auf reisen ging , mit grossen kulleraugen auffem bahnhof vor den riesigen welt-hölzer,glasurit , osram schildern  gestanden.

meine eltern mussten mich immer in den zug zerren, weil ich mich von dem anblick nicht losreissen konnte.

blechpest im anfangsstadium.

irgendwann verschwanden diese schilder von der bildfläche aber nicht aus meinen memory-speicher.

50zig jahre später und dank einen der kollegen,die ich seit 2008 durch die schilderjagd kennen und schätzen gelehrnt habe,ist das mir gelungen eine „kleine“ kindheitserinnerung auf meine ranch zu retten!

aber wie von einer ranch zur anderen ranch?  132×166 cm + dennoch das gewicht!

jooh da war doch wer und was:

apo-theke

 

 

 

 

 

 

der perfekte transporter mit dem perfekten fahrer!!

ladefläche 145x200cm bingooo , der piaggo ape

weltape

 

 

 

 

bei nacht und nebel (ca.50m sicht) mit 75 km/h spitze mit vollaufgerisssener anlage (hiphop für angestellte) über die elbbrücken und immer am deich längs nach pattensen/norditalien.

weltape2

derbe abschieds szene!

aber das schild ist ja nicht weg,hat nur jemand anders.

weltholztag

132x166cm,gekantet,schabloniert, ab 1930, aetz- und emaillierwerk c.robert dold/offenburg.

mit dank an Keek fürs loslassen!

schön gruss

hofnar

Dem Spediteur ist nix zu schwör..

No Gravatar

Auflösung des kleinen Bilderrätsels von gestern.

Wolf hat gut kombiniert und natürlich kann es nur das Welthölzer sein. Der Emailgigant oder im Volksmund auch Raumteiler genannt ist diese Woche in meinen Gefilden gelandet. Für mich ein absolutes Traumschild, welches seit meinen Anfängen auf der Wunschliste ganz oben stand.

Sehr imposantes Schild welches mir in Natura leider immer nur stark beschädigt unter die Augen gekommen ist. Und wenn es im guten Zustand war, immer zu teuer oder zu weit weg. Aber diesmal hat alles gepasst. Die Versandkosten waren in diesem Fall jedoch höher als der eigentliche Kaufpreis 😉

Der Zustand kann sich sehen lassen, Hochglanz, nahezu Kratzerfrei, keine Spinnen, nur leider hat sich jemand mal die Mühe gemacht die Ränder platt zu klopfen. Warum man soetwas damals gemacht hat, ist mir  unerklärlich..einfach nur schade.

Maße 167×132 cm.

In diesem Sinne eine erfolgreiche Jagd am Wochenende!

imageimageimage

 

schweizer bierschilder, uster bier und wiler hofbräu

No Gravatar

hallo zusammen

heute habe ich noch ware abhohlen können für meine börse 🙂 natürlich konnte ich mich nicht zurückhalten…. und habe 2 rausgepickt….ich werde wohl an die 30 schweizer bierschilder mitnehmen …. 🙂

ich habe mir das kleine wiler hof bier welches von B&HO  kleider stempel unten rechts hergestellt wurde zustand 0 gekauft,  die tauchen ja meist in super zuständen auf…. ob das mal ein postenfund war… ? aber es fehlte ja noch in der sammlung…. 🙂Foto-15

schlicht und einfach….

besonders freue ich mich…. dass ich ein abgekantetes uster bier schild erhalten habe, ich habe das bombierte welches mit walter müller signierte ist, leider mit einem schlag, die abgekantete version sah ich bis heute erst einmal….. dieses ist farblich und grafisch eines meiner lieblings schilder…

Foto-16

müsst ihr doch auch sagen…… eine kleine farbliche bombe… 🙂

die börse ist sogut wie ausverkauft…. mit vielen neuen gesichtern…. da freue ich mich schon sehr……

schönen abend noch

 

mätu

heute nur 36 schilder in der post :-), wybert, turmac und verkehrsschilder

No Gravatar

hallo zusammen

heute habe ich wohl meinen persöhnlichen rekord ereicht mit der anzahl schilder per post und tag :-)….. okok ein grossteil sind nicht werbe schilder sondern miniatur verkehrsschilder….Foto-85

ich fragte mich zuerst echt, woher diese verkehrsschilder kommen rund 20 cm gross und nur ein loch oben zum befestigen…… wisst ihr es 🙂 ? die werden ein schöner dekobereich bei den öldosen 🙂

Foto-86

der turmacreiter wird wohl weiter reiten…. das wybert aber kommt in meine sammlung schön gewölbt mit gebördeltem rand….

Foto-87interessant bei den verkehrsschilder ist die rückseite…. die mit diesem eingebrannten herstellervermerk versehen sind, ich tippe auf die 50 er jahre. leider kenne ich kein werbe emailschild mit diesem herstellervermerk auf der rückseite….. kennt jemand von euch eines?

 

einen schönen tag noch mätu

 

 

Wolters Pilsener & Feldschlösschen Braunschweig – da sabbert der Heimatsammler

No Gravatar

Nabend. Habe mal wieder Neuankömmlinge aufgehangen und umgehangen.

Kennt jemand noch weitere Wolters-Schilder ?

Wenn ja ,immer Angebote an mich  : info@blechsachen.de

Gleiches gilt für Feldschlösschen Braunschweig,Gala oder andere braunschweiger Brauereien.

 

Gruss Jochen

 

 

regional1

regional2

regional3

Zwar keine Küche,aber es gibt ja auch noch andere Räume….

 

 

drogerie part 4, standart, rössli, villiger, weber und galactina…. und andy warhohle :-)

No Gravatar

hallo zusammen

heute war das reissen gross…. auf meine 2 fässer… nicht ich mache ein fass auf, … nein kein bierfass nein….. 🙂

foto-304.JPG

alte petroleum / benzin / brennsprit fässer aus dem keller 🙂 das mittlere muss ich versuchen abzulaugen, da kommt sicher eine aufschrift zum vorschein…. 🙂

foto-302.JPG

handgeschmidetes mit uralt technik 🙂 handpumpe…

foto-301.JPG

rechts raufpumpen…. in den glaszylinder, dieser hat bei der eichung 2lt. innen ein kupferrohr, petrol läuft über und auf der linken seite wieder ins fass 🙂 siehe unten

foto-303.JPG

foto-300.JPG

auch hier das dünne kupferrohr als überlauf…. 🙂

foto-299.JPG

🙂

dabei durfte nicht ….

foto-306.JPG

gibt kleinere kisten 🙂

und zum schluss durfte ich noch dieses original plakat von 1970 mitnehmen…auch werbung….irgendwie 🙂

foto-305.JPG

brillo 🙂

schönen abend noch mätu

dank dem tip von wolf das plakat mal angesehen… original museum stempel aus paris 🙂

:-), das war kein flecken…..

coooool danke wolffoto.JPG 

Die Sommerhitze kommt!!!

No Gravatar

Los kramt die Sonnenmilch raus und paßt auf, dass Ihr keinen Hitzeschlag bekommt – morgen steigen die Temperaturen nach der „Eiszeit“ auf gefühlt tropisches Niveau! Das beweißt auch eindeutig das „WETHROMETR“ und was könnte uns den Sommer besser ankündigen, als dieses kuriose Emailletürschild mit Thermometer (USA, ca. 1915) mit einem für die damalige Zeit extrem fortschrittlichen Motiv: Eine Frau in Arbeitsklamotten, die mit Spezialwerkzeugen umgehen kann – Na wenn das nicht der Auslöser der Emanzipationsbewegung in Nordamerika war 😉

Viel Spaß morgen beim Grillen!

reviersteiger

img_0459.JPG

img_0457.JPG

warteck

No Gravatar

hallo zusammen

ein sehr sehr schönes eher grosses warteck bierschild….

foto-49.jpg

hergestellt bei b&h o. 🙂 rund 60 x 40 cm, nicht ganz perfekt in der fläche aber halt auch schon sehr schwer zu finden,  sehr einfache darstellung der flasche und des glases auf details wurde wohl absichtlich verzichtet, schön wie das W durch das glas hindurch scheint

warteck machte doch relativ viele emailschilder ..

foto-55.jpg

um 1925 45×20, frage mich gibt es das auch in deutsch ?

foto-54.jpg

schöner deckel  40 cm

foto-53.jpg

intressante farbvarianten, die hellblauen (warteck & feldschlöschen) sind metall zug, die dunkelblauen sind emaillerie corgemont, absicht oder farbe nicht getroffen ?

der warteckflaschenkopf (mitte) ist ebenfalls sehr sehr selten, und ich hätte einen im auftrag anzubieten…

warteck.jpg

nicht top aber sehr sehr selten…

prost aber heute gibts wein zum essen 🙂

mätu

klaus mit dem vollen korb, und das walzenhausen

No Gravatar

hallo

da mich der samichlaus…… eben nicht besuchte der ….. das…… kam heute aber der b…. mit einem vollen kofferraum 🙂 mehr oder weniger…. voll

vor jahren zeigte ich euch hier mein warzenschweinchen eeehm warzenhauser mineralwasser schild welches in der nacht leuchtet 🙂 nun nach jahren der trennug kam der kleine bruder mit der speziellen schrift auch zu mir nach hause….. ein nicht ganz alltägliches schild hergestellt bei boos & hahn…. mit einer ganz besonderen schrift….

img_2602.JPG

dazu gab es ein samichlouse seckli 🙂 miam miam img_2607.JPG nein gebe nichts ab alles meins….:-)und ein korb voller klaus schokoladen….

img_2605.JPG

img_2606.JPG

uhhhh da schlägt das sammlerherz höher 🙂 ….wegen dem schild …. natürlich

img_2603.JPG

signiert romolo tessari in italien hergestellt bei stab. g.de. andreis, sampierderana (italia)  und tolle 66 x47 gross, das mädchen mit den grossen ohrenringen und dem tuch und der kleidung erinnert schon mehr an italien als an die schweiz… aber wir gewähren ihr obdach…..

mätu im schnee

wolle – laine, von aemmer, frühes pseudonüm von l. hohlwein :-)

No Gravatar

hallo zusammen

habe ich vorhin erhalten alter schön farbiger 2 seitiger ausleger…. mit wolle – laine (französisch für wolle), farblich und grafisch recht modern….. signiert mit aemmer…… ich hoffe jetzt, dass dies die ganz ganz frühe signatur von ludwig hohlwein ist als er noch in der ausbildung war und sich nicht getraute mit seinem richtigen nahmen zu unterschreiben….

wie so viele künstler…

img_2511.JPG

img_2512.JPG  img_2513.JPG img_2514.JPG

img_2515.JPG

warme socken wünsche ich allen zu weihnachten, wolle könnt ihr bei mir kaufen 🙂

mätu

weber cigaretten

No Gravatar

hallo zusammen

heute durfte ich mir ein blechschild für meine sammlung aneignen…sammle ja eigenlich keine blechschilder…

oder nur ein wenig 🙂 ……. aber dieses hier war mir bis heute unbekannt…

img_2419.JPG

das kleine blech… ist 23x 34 cm ausgewachsen und somit wesentlich kleiner als die geschwister emailschilder welche es ja in 2 grössen gibt…. anders auch der text stumpen steht nicht auf den schildern….

leider ist das bild ein wenig abgesackt aber die sonne blendete mich und den don massiv…

sonnige grüsse

mätu

ovomaltine , wander ag bern

No Gravatar

hallo zusammen…

ich denke die ovomaltine kennen wir nicht nur in der schweiz, die wurde ja fast weltweit vertrieben und kopiert…..

diese dose habe ich schon eine ewigkeit …habe heute mal dosen sortiert und umgeräumt…ist immer so eine sache mit dem platz…. da fiel mir auf, dass diese dose schwer ist ..also mit inhalt…. oft wurden ja dosen für die verscheidensten nutzungen recykliert 🙂 für nägel für faden für kleinkram…. ich nahm also den deckel ab…und siehe da noch ein deckel…… den ich um nichts in der welt öffnen konnte….

4a3u2034.JPG

da las ich mal den text auf dem innendeckel…. alle sprechen nur nicht deutsch..aber frei übersetzt nur mit spezialwekzeug zu öffnen…oder so….. da fiel auch bei mir der 20 iger…. in dieser dose befindet sich noch die original ovomaltine….

4a3u2030.JPG

also die firma wurde 1865 gegründet….. unten links auf der etikette 2.2.21….. diese ovomaltine ist also schlappe 81 jahre alt….. cool….

aber ich glaube ich öffne sie nicht mehr und kaufe mir eine frische…

mätu

Weihnachten für den Heimatsammler – Wolters oder wollter´s nicht?! Gala

No Gravatar

Kalendarisch ist Sommer,anfühlen tut es sich wie Spätherbst und ich fühlte mich gestern wie ein kleines Kind am 24.12 vor dem Weihnachtsbaum.

Grund dafür sind diese tollen Wolters Schilder und andere Sachen,die ich bekommen habe.

Sonst gibts mal ein neues Teil,aber so tolle Sachen auf einen Schlag hat mich riesig gefreut.

img_6851.JPG img_6852.JPGimg_6857.JPGimg_6858.JPG

img_6859.JPG img_6860.JPG

img_6861.JPGimg_6862.JPGimg_6866.JPGimg_6864.JPGimg_6865.JPG

Suche weitere Schilder und Reklame aus Braunschweig und der Region . Wolters ,Gala,National Jürgens,Feldschlösschen,Burgbräu,Streitberg,Balhorn,Heimbs Kaffee usw.

waz güggel,

No Gravatar

hallo

ich hoffe der waz güggel verträgt sich mit dem knorr maccaroni  und dem bier hardy güggel ansonsten gibts dann suppen güggel…. der waz güggel als emailschild ist ja aus dem maurerbuch bekannt, waschanstalt zürich….

hier die wohl einzige bekannte leuchtreklame dieses güggels, sehr schön 3 dimensional gepresstes plexiglas, paar farb und randmängel…, werde versuchen einen leuchtkasten dafür machen zu lassen, mal sehen… den hatte ich euch ja mal vor 2 jahren oder so angekündigt, aber irgendwie klappte es nicht… bis heute…img_2213.jpg

und sowas lässt der michel für 30.– stehen michel michel….. .-)  (war ein witz habe ihn aus ner auktion, und musst nur noch abgeholt und bezahlt werden…)

img_2214.jpg

im grossen und ganzen sind die farben noch recht frisch…..

gruess „suppen kaspar“ mätu

goucho perfecto! fett!!

No Gravatar

.

.

..moin!

der goucho in ca. 40 x 60 gesickt lt. welz 1935,lt, plakat entwürf zürich 1943,who knows?

egal , die eidgenossen haben auch schöne schilders!

aber um  zum heutigen abend or nacht passend ein  sehr schöner stöcklin entwurf (macho unschlachbar,- )

da wo is mein favour burgermann/ch  platz zwei !!

                                    weber3.jpg

                                 

                    weber5.jpg

                        weber2.jpg

……………………………..weber6.jpg !!!

danke michl!

das ich meine rot-gesicht-sammel-wut was beifügen konnte!

schön gruss

hofnar

ps. hätte was für murphy !! ;-  )

WECK- Schweiz-Deutschland-Österreich

No Gravatar

Mir war nur aus Literatur bekannt, dass es das Werbeschild der deutschen Firma Weck auch noch als gewölbtes Blech geben sollte, im Gegensatz zu den bekannten Emailschildern sollte es auch signiert sein.Der Tag war gekommen es tatsächlich mal zu sehen.
 
 
Aber wie das immer so ist, sieht man auf Fotos von Verkaufsangeboten kaum etwas, so auch in diesem Fall das Schild war etwas klein und dunkel dargestellt eine Signatur nicht zu sehen und auch der Zustand konnte schwer eingeschätzt werden. So dass ich sehr unsicher war.
 
 
Als es dann sehr gut verpackt von einem freundlichen Verkäufer aus Österreich ankam, war ich doch sehr erfreut über dieses Stück und auch die Sigantur konnte ich gleich finden.Es handelt sich um des Schweizer Baumberger mit erstes Plakat für Weck um 1911-14, dazu ein Zitat aus dem Buch Emailplakate von Sylke Wunderlich 1991, S. 134-135
 
„Baumbergers erste Plakate sind 1911 datiert. Ein Entwurf aus seinen Anfängen als Plakatzeichner enstand für WECK. Er erschien auf Papier, Email und geprägtem Blech. Blech- und Papieplakate sind im Gegensatz zu denen aus Email signiert. Sie unterscheiden sich geringfüging in Farbe und Hintergrundgestaltung. Der Fond ist von einem leicht gelblichen Weiß. „

Siehe auch. Weck für Fortgeschrittene

In einem Oval befinden sich 4 Weckgläser u.A. eine Weckflasche auf einem Einsatz aus Blech und mit Befestigungsklammern eines Weck Topfes. Dieses gesamte technische Werk wurde in den Topf eingeführt und dann wurde gekocht 🙂

So ähnlich muss er ausgesehen haben, hier klicken

oder so:

Daten:

Gewölbt

49 x 33 cm

sehr stark geprägt (Früchte, Gläser, Schrift, der ovale Rand ist ca. 1 cm geprägt)

extrem dick lackiert

Preis: . ca. die Hälfte  vom gestern verkauften 80er Chloromadel 🙂

Text ist schön aber Fotos sind schöner 🙂

rauf Klicken

dscn1207.jpg

dscn1206.jpg

dscn1205.jpgdscn1209.jpg

dscn1208.jpg dscn1210.jpg

Ähnliche Beiträge: http://www.schilderjagd.de/?p=7430

wählt den besten …… wisa gloria

No Gravatar

hallo zusammen

heute aus dem alteisen gefummelt :-)…. visa gloria macht seit 1882 kinderwagen spielzeug und anderes, bis heute….. 🙂 daher hatte ich eine riesenfreude, als ich neben dem eisenhaufen dieses  blechschild sah, mit 70×50 cm ein schon recht grosses blechschild, das modell stammt wohl aus den 30 er jahren…. den unzähligen nagellöcher aber der noch recht guten farbe nach zu urteilen wurde das schild seitenverkehr als abdeckung missbraucht und zum überleben… gesichert montiert…

img_1097.jpg

gruess mätu

seepferdchen waage (keine werbung/leider kein herstellerhinweis)

No Gravatar

.

.

betr.:

waage2.jpg

http://www.schilderjagd.de/?p=21437#comments

jooh!

is ne seepferdchen waage ca. 1880.da lag jora nich ganz daneben ;- )

das bj. mit den beiden netten alten damen auffen kunst+antik markt rekonstruiert, da es sich um ein erbstück handelt.

das teil stand da mit ü100jahre dreck + syph (pech schwarz / finger nass gemacht /gerubbelt/ nicht übermalen!)

wie ein stiefkind umme egge auf kleinen verwarzten blechtischchen .

man/frau kommt ins klönen :

na?? gehörn die kekstüten und die thermosteng mit zum preis? (kleiner pappzettel mit ner lütschen 2stelligen summe auf tisch)

nöööh!

ja denn komm wir nicht ins geschäft!!

naja , nen keks + nen lütten tass kaff is wohl mit drin.

(wunderbar zwei hamburger deerns die nen flachs abkönn tun ;- )

tolles gespräch unter sammler und händlerinnen über kolonialwaren läden/alte werbung….

nachn paar minuten warn wir uns einich ,das teil ,wird verkauft/gekauft.

uund was willst du zahlen??

das was auf zettel steht !

jooh, ach ja da is ja auch noch der komplette gewichtesatz dabei , wo hab ich die bloss hin don?

hau,hau , nich nur die waage (schwer)  sonder auch noch 10kg gewichte.

vierfaches glück: zufriedene verkäuferinnen(kommt in sammlerhand),schnäppchen,komplette waage inkl.gewichte und meine madame begeistert vonne seepferdchens!

aber ein geschleppe ;-  )

photo nach schruppen(schwitz!):

waage3.jpg

hier kann man die orig. farben noch erahnen:

waage4.jpg

uund das ding ist mit einem cent inner waagschale auf null ,das bei dem alter!!!respekt!

kricht ehren platz inner küche und wird da auch benutzt.

schön gruss

hofnar

ps.kunst + antik märkte müssen nicht immer teuer sein.

Beginn der Bayerischen Bierwochen mit einer Planke

No Gravatar

von Wolfshöhe im 0-1 er Zustand.

Wolfshöhe 1930

Ferro Dold

Maße 74 x 48 cm (keines von den immer wieder auftauchenden gewölbten Schidlern)

gekantet zum Teil noch Bleischeiben drann.

wolfshoehe1.JPG

rauf Klicken und die Zunge beachten 🙂

wolfshoehe.JPG

Bitte keine Kaufanfragen, sonst würde dieser Beitrag unter „Verkauf…. “ stehen. Danke

letzte chance!?

No Gravatar

.

.

moin!

eben ne tip  erhalten: alter putz die linse und sattel die ricke! die fettstrasse wird eingerüstet!weiss nicht ob das teil überlebt.

zack zack zwei huhn ein gänse, hin inne fettstrasse ecke margarethenstrasse (beim schlump) und fassade abgelichtet (scheiss gegenlicht!)

…………………… fettstr1.jpg

fettstr2.jpgfettstr3.jpgfettstr4.jpg

viele fragezeichen: weiss nicht wann das teil mal restauriert wurde.wer der restaurator ware.was wird draus.

also ersmal photos und die recherche folgt hoffentlich mit ner guten nachricht.

daumen drücken!

schön gruss

hofnar

krimi … riedstern schwarzenburg gegen weissenburger mineral

No Gravatar

hallo zusammen

da wollte ich doch kurz mal googeln was es mit der firma riedstern und warum diese schilder doch recht selten sind auf sich hat , wenn sie auch nicht sehr alt sind….. nun habe ich eine intressante geschichte respektive einen krieg welcher bis vor das bundesgericht (höchste schweizer gerichts instanz) gezogen wurde…… gefunden

hier die bilder:

img_0842.jpg

als kläger

img_0841.jpg

als beklagter:

hier der ganze gerichtstext (liest sich fast wie ein krimi) 🙂 :

http://www.polyreg.ch/d/informationen/bgeleitentscheide/Band_82_1956/BGE_82_II_346.html

und hier zwei auszüge:

Die Beklagte dagegen ist erst unmittelbar vor dem Prozess, im Jahre 1954, dazu übergegangen, zur Kennzeichnung ihrer Erzeugnisse die Bezeichnung „Schwarzenburger“ zu verwenden. Dass sie schon vor 1954 gelegentlich in Inseraten darauf hinwies, das von ihr vertriebene Mineralwasser stamme aus Schwarzenburg…

und zur fast gleichen schrift von weissenburger / riedstern….. ??????

Zudem wird der Charakter der lateinischen Druckschrift auf den Etiketten der Beklagten dadurch verwischt, dass die einzelnen Buchstaben nicht genau gleich hoch sind und nicht auf einer Linie stehen. Das bewirkt eine Unregelmässigkeit des Schriftbildes, welche dieses demjenigen der gotischen Schrift annähert. Für die sonstige Beschriftung der Etikette hat die Beklagte wie die Klägerinnen lateinische Buchstaben verwendet. Die Wahl einer andern Schriftform für die Sortenangabe Frambo, Citro, Ora schafft einen Gegensatz zur lateinischen Schrift des Namens „Schwarzenburger“, die ein Gegenstück bildet zu der Gestaltung der Etiketten der Klägerinnen, auf denen der Namen „Weissenburger“ gotisch, die Sortenbezeichnung Himbeeraroma usw. in lateinischer Schrift angegeben sind.

das urteil:

In Gutheissung der Hauptberufung und Abweisung der Anschlussberufung

wird das Urteil des Handelsgerichts des Kantons Bern vom 15. Dezember

1955 wie folgt abgeändert:

a)  Es wird festgestellt, dass

aa)  der Vertrieb von Tafelwasser mit Zitronenaroma, Himbeeraroma

und Orangenaroma unter Verwendung der gelb/weissen, rot/weissen und

orange/weissen Etiketten mit schwarzem Text durch die Beklagte,

bb)  die Verwendung der Bezeichnung „Schwarzenburger“ auf den

vorerwähnten Etiketten und überhaupt zur Kennzeichnung für die Produkte

der Beklagten, unlauterer Wettbewerb ist.

b)  Der Beklagten wird untersagt,

aa)  für ihre Tafelwasser mit Zitronenaroma, Himbeeraroma und

Orangenaroma gelb/weisse, rot/ weisse und orange/weisse Etiketten mit

schwarzem Text zu verwenden, sowie Reklameplakate in dieser Form zu

benützen,

bb)  die Bezeichnung „Schwarzenburger“ zur Kennzeichnung ihrer

Erzeugnisse zu verwenden.

c)  Die Beklagte wird verpflichtet, an die Klägerinnen Fr. 2000.– als Schadenersatz zu bezahlen.

ich sehe wirklich nur wenige gleiche punkte….. aber da verstehe man die obrigkeiten, beides ortschaften mit mineralquellen beide sehr nahe bei einander….

man überlege und staune…. orange etiketten für etwas das mit orangen zu tun hat, rot für himbere, und gelb für zitrone…… was nur logisch und alltäglich ist wurde damals der konkurenz verboten unglaublich

anhand der texte nehme ich an, dass dass die emailschilder 1954 hergestellt wurden und um 1955 – 56 abgehängt und wohl vernichtet werden mussten, daher sieht mann diese wohl selten bis nie, und wenn was auftaucht sind es wohl meist ungehangene welche irgend in einer ecke überlebt haben.

shörlock mätu holm’s  wünscht euch ein klagenfreies wochenende 🙂

weleda heilmittel , die auflösungdes signetes :-)

No Gravatar

hallo zusammen

img_0732.jpg

von der firma weleda habe ich folgende informationenn erhalten:

  1. Das Logo nimmt die Form des Aeskulap-Stabes auf und stellt in der umhüllenden Geste die Wechselwirkungen von Mensch und Umwelt im weitesten  Sinne dar, die nach oben in einer fallenden und stützenden Form endet. Es ist sowohl Firmenlogo wie Symbol auf allen Pflegeprodukten und Diätetika und weist darauf hin, dass Weleda sich in den Dienst des sich entwickelnden Menschen und der Natur stellt.
  2. Variiert die Symbolik des Aeskulap-Stabes. Die aufrechte blaue Fläche stellt Prozesse von Ruhe, Schutz und Sicherheit dar, während die rote Schlangenform für Prozesse von Aktivität und Verwandlung steht. Das Motiv drückt das Ringen zwischen polaren Kräften aus und ist Signet auf allen Arzneimitteln. Zugleich ist es ein Hinweis auf die neuen Impulse für Medizin und Pharmazie aus der Anthroposophie.

da danke ich ganz herzlich für die informative aufklärung, über das alter des schildes konnte man mir keine auskunft geben, wird aber nach 1920 sein…

gruess und gute gesundheit

mätu

weleda heilmittel um 1925, schweiz, firma produziert noch heute

No Gravatar

hallo

auch hier ein emailschild, bei dem man sich ein wenig am kopf kratzen muss….. eigenartige werbung, tolle aussage vom blau roten dingsbums her, kann ja nicht bild grafik karikatur oder was schreieben einfach ein dingsbums halt…..

habe ich noch nie gesehen auch hier um 1925 grafisch gewagt und nichts aussagend und halt vielleicht nur für mich….img_0732.jpg

pyro email boss und …..

grafische grüsse mätu

schürch tabak, elefantenjagt oder schilderjagt, dass ist hier die frage, weissenburger

No Gravatar

hallo

heute nur kurz 3 schilder gehohlt weill der zustand toll ist und sie so schön glänzen…. habe sie zwar schon aber was solls….. 🙂

img_0584.jpg französisch minus 2 kleine ecken 🙂

img_0585.jpg deutsch bis auf wenige feine kratzer top also (auktioshausmässig eine 0 🙂 )

img_0586.jpg und dann als durschtlöscher ein weissenburger  eine ecke sonst sehr schön…

schönes wochenende zusammen mätu

Der Bär ist los!

No Gravatar

img_3093_640×480.jpg

Yippie, ich habs! Das erste seltenere Bierschild bei mir ausm Landkreis und meiner unmittelbaren Umgebung – „Wildbräu Grafing v. München“, signiert mit „Blaschke“. Wenn sonst noch jemand zufällig Bierschilder der Brauereien „Wildbräu“ oder „Grandauer“ aus Grafing oder von der „Schlossbrauerei“ aus Ebersberg abzugeben hat – bitte Kontaktaufnahme, danke!

Markus 🙂

registrierung markenartikel, maggi, suchard, villars, frank, waz

No Gravatar

hallo zusammen

heute kalt nass inkl. schnee, da machte ich nach den einkäufen noch schnell ein boxenstop im antiquariat….. ich fragte in sachen werbung…aber er sagte er habe nichts…so stöberte ich noch ein wenig umher und fand 5 bücher mit komischen nummern und französischem text auf dem buchrücken…, musée industrial marques 7242 8006, 1895, mmmmm sofort eines in die finger genommen und wohl das intressanteste gefunden was ich in sachen werbung kaufte….. dass ganze geht nach vorwort auf das internationale markeneintragungs gesetzt von 14 april 1891 zurück (zu deutsch copyright 🙂 ) und alle damaligen angeschlossenen länder wie portorico, reunion, martinique, congo, gabon, frankreich, deutschland, schweiz …… länder aus der ganzen welt. so konnte jeder sein produkt schriftzug, bild, postkarte, signet, mit einem kopierschutz belegen….

img_9390.jpg zuerst fragte ich mich warum chocolat suchard diese nahmen registrieren liess…… fremdsprachen luchhard, schuchard, sechard, souchard, suchart, oder tuchard…. hä ich glaubte ich spinne   aber plötzlich da fällt die „schokoladen tafel“, damit wollte suchard verhindern das ähnlich klingene plagiate hergestellt werden können. gerade suchart mit t statt einem d….. logisch ihr könnt sogar den tag 24 märz1900 zeit 8.00 (denke die zeit war wichtig wenn da 2 dasselbe wollten….) bei jedem registrierten markennahmen lesen….. das jüngste der 5 bücher ist von 1918 und am 31.12.1918 wurden bereits 43’216 marken geschützt, leider habe ich keine ahnung bis wann dies gemacht wurde, aber wenn zwischen 1891 und 1918 alleine über 43’000 marken registriert wurden, so ist da ein riesenschatz zum datieren von produkten vorhanden. leider habe ich bis jetzt im netz kein hinweis auf weiter bücher finden können 🙁 … aber ich gebe die hoffnung nicht auf, den mit diesem werk könnte einiges aus dieser zeit genauer bestimmt werden….

jetzt aber zu den bildern….. und ihr werdet sehen ihr findet das eine oder andere emailschild, schriftbild,  blechschild und plötzlich ist der früh möglichste tag dieses sammelgutes festgelegt…. maggi und suchard hat es duzende einträge…img_9389.jpgimg_9390.jpgimg_9391.jpgimg_9392.jpgimg_9393.jpgimg_9394.jpg

von maggi flaschen etiketten, zu navy cut….welches wir als emailschild genau so kennen!

img_9396.jpgimg_9397.jpgimg_9398.jpg

hero erdbeere (mitte) existierte als die firma noch nicht hero genannt wurde, velma frauen

img_9399.jpgimg_9400.jpgimg_9401.jpg

das zenith praktisch identisch mit dem emailschild, sogar die zeiger stimmen !!!!!

img_9403.jpgimg_9404.jpgimg_9405.jpg

frank und maggi  kreuz-stern ohne kreis, und die hasen mit dem ei 🙂

img_9406.jpgimg_9407.jpgimg_9409.jpg

zürcher chocolade gibt’s als blechschild der kohlerschriftzug habe 1:1 auf einem emailschild, und neu der maggi kreuz-stern im oval

img_9410.jpgimg_9411.jpgimg_9412.jpg

basler actienbräu als emailschild, waz gockel emailschild, …..

img_9413.jpgimg_9414.jpgimg_9415.jpg

dr. ötker, wohl das erste mal das der umriss der frau (gibt ja einige schildervarianten) ins rampenlicht trat, maggi und kooh – i – noor

img_9416.jpgimg_9417.jpgimg_9418.jpg

durch den export musste maggi auch andere sprachen schützen lassen, der villar bär wen’s den als email schild geben würde….. der suchard (notenschlüssel) schriftzug das emailschild welche wohl alle kennen….

img_9419.jpgimg_9420.jpgimg_9421.jpg

vor einigen tagen hatte ich hier den bericht des hand kolorierten emailschildes von suchard mit der sennerin, in der mitte 1:1 genau das bild…. und die swiss milk bärin mit dem kleinen bär

img_9422.jpgimg_9425.jpgimg_9426.jpg

das nestle vogelnest, der riquet chokoladen elefant, und die zürcher schokoladen postkarten….. und zum schluss……… trommelwirbel…………rrrrrrrrrrrrr 🙂

img_9424.jpg drehen und grösser

img_9423.jpg

den villar fuchs mit den raben von e. cardieux, den kennen wir schon….. aber falls einer von euch das emailschild hat der rattenfänger, mit der villar chokoladen tafel in der hand, dem die kinder nach den ratten folgen……

hy dann einfach melden…..

ich habe eine riesenfreude an den dingern und evtl. intressiert es den einen oder andern ja auch ….. ach ja heute gabs auch email und blechschilder….. .-)

gruess mätu