Archiv der Kategorie: umfunktionierte_Schilder

Ostermontag ist Arbeitstag

No Gravatar

Nach dem langen WE und fast schilderfreien Tagen muss man sich ja wieder aufs Geschäft vorbereiten. Aus einem großen Schuhladen Dachbodenfund Paket nun mal das erste Objekt ausgepackt. Ach was ist das denn ? Ein Rahmen aus Holz. Auf dem Holz mit wenigen Wurmlöchern ein Emailleschild geschraubt mit Messingschrauben ? Das kann ja dann zusammen an den Mann gebracht werden. War bestimmt auf ein großes Regal geschraubt. Also eine Holzwerbeaussteller mit Emailleschild. Der Staub spricht Bände.

WP_20160328_015

3ter halberstädter schilderrummel 20.09.2014

No Gravatar

moin!

augen auf:

ata

 

100_4466100_4470100_4473100_4477100_4478100_4484100_4483100_4485100_4488100_4491100_4492100_4494100_4493100_4495100_4503100_4501100_4502100_4500100_4497100_4498100_4499100_4506100_4509100_4511100_4528100_4529100_4504100_4505100_4508100_4512100_4544100_4545100_4558100_4527100_4517100_4519100_4520100_4521100_4522100_4523100_4526100_4530100_4531100_4532100_4533100_4534100_4535100_4536100_4537100_4538100_4539100_4541100_4542100_4546100_4549100_4548100_4547100_4551100_4552 100_4553100_4554100_4555100_4556100_4557

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100_4503

 

 

 

schön gruss

hofnar

und zu guter letzt der knaller von blechdosenjunkie :

peng

 

Komposthaufen

No Gravatar

Natürlich kein Traumfund, aber ein schönes Beispiel dafür, daß immer noch Schilder in freier Wildbahn anzutreffen sind. Heute vom Dorf geholt, war eingesetzt als Abtrennung im Komposthaufen, Salamander Schuhfabrik in 78x118cm. Böse Zungen werden behaupten, genau dort gehöre es hin, doch nach dem ersten Abschrubben war der Zustand dann gar nicht soooo schlecht. Jetzt wartet das Teil auf Asyl in einem Carport oder Garten. Wer es will: 50€, aber Versand ist schwierig…

Bild

Beute von heute

No Gravatar

Gutes Wetter heute, Sonnenschein und Plusgrade. Hinaus an´s Licht. Beste Voraussetzungen also, um auf Beutefang zu gehen. Noch ist es hier bei uns im hohen Norden eher ruhig, was ergiebige Märkte angeht. Aber man muss ja auch wieder langsam anfangen, denn das Jahr ist noch lang…

Also die Wohnwabe verlassen, auf die Landstraße geschwungen und in die Pampa gefahren. Dorfflohmarkt. Und siehe da, einige hübsche Dosen ergattert, Wybert in Sütterlin, Haribo, Kautabak. Dann, schon im Weggehen, ein Blick nach oben. Was hängt denn da? Ein Erdal-Schild in 70×70. Entwurf Eduard Hans Beyer-Preusser. Ziemlich trauriger Zustand. Jemand hat mittig ein Loch hineingebohrt, um wohl einen Griff daran zu befestigen. Hat einen Deckel daraus gemacht, wahrscheinlich für eine Regentonne. Wie praktisch.

Bild

Bild

Irgendwie tat mir das Teil leid. So kurz vor dem Schrottplatz sah es traurig aus. Habe es also für (relativ) kleines Geld mitgenommen. Zuhause dann die Rosskur, Putzen Hardcore, Schweiß auf der Stirn. Unten seht Ihr das Ergebnis. Jetzt kommt es im Garten an die Wand. Eigentlich ganz schön geworden, oder? Wenn nur das Loch nicht wäre…

Bild

2ter schilderrummel in halberstadt 14.09.13

No Gravatar

.

.

moin!

festgebiet.jpg

festausschuss.jpgfest2.jpgsachenpacken.jpgsachenpacken1.jpgsachenpacken2.jpg100_9687.JPG100_9688.jpg100_9690.jpg100_9691.JPG100_9692.jpg100_9706.jpg100_9707.jpg100_9763.JPG100_9764.JPG100_9785.JPG100_9787.JPG100_9689.JPG100_9693.JPGuups.jpgjorafoto.jpg100_9709.JPG100_9694.JPG100_9697.JPG100_9698.jpg100_9700.JPG100_9705.JPG100_9711.jpg100_9783.JPG100_9797.jpg100_9782.JPG100_9749.JPG100_9752.JPG100_9779.JPG100_9844.JPG100_9712.JPG100_9733.jpg100_9737.JPG100_9740.JPG100_9741.JPG100_9744.JPG100_9769.jpg100_9770.JPG100_9789.jpg100_9795.jpg100_9796.jpg100_9802.JPG100_9803.JPG100_9811.jpg100_9816.JPG100_9815.JPG100_9855.JPG100_9856.jpg100_9865.jpg100_9870.jpg100_9873.jpg100_9828.jpg100_9834.JPG100_9836.JPG100_9837.jpg100_9847.JPG100_9739.JPG100_9735.JPG100_9753.JPG100_9755.JPG100_9756.JPG100_9766.JPG100_9804.JPG100_9805.JPG100_9810.JPG100_9827.JPG100_9850.JPG100_9716.jpg100_9721.JPG100_9722.jpg100_9723.jpg100_9724.jpg100_9728.JPG100_9731.jpg100_9742.JPG100_9743.JPG100_9747.JPG100_9748.JPG100_9757.JPG100_9758.JPG100_9759.JPG100_9760.JPG100_9767.JPG100_9771.JPG100_9788.JPG100_9793.JPG100_9794.JPG100_9801.JPG100_9813.JPG100_9814.JPG100_9821.JPG100_9852.JPG100_9854.jpgber1foto.jpgkuvhmfoto.jpgkuvhof.jpgfassefoto.jpgviermann.jpgzfoto.JPG

so, das war der 2te schilderrummel in halberstadt.

bilder sagen mehr als worte ;- )

vielen herzlichen  dank an Carmen und Kai-Uwe !!!

schön gruss

hofnar

…ein Blick durch´s Osram-Schlüsselloch!

No Gravatar

Hallo Sammlergemeinde, habe vor kurzem dieses Osram Türschild erhalten. Muss an einer Tür mit sehr wenig Platz gehangen haben, da wohl über dem Schlüsselloch montiert. Obwohl das Schild aufgrund des Loches nicht perfekt ist, finde ich dieses Detail durchaus sammelwürdig. Kann mir jemand Angaben zum Alter, bzw. Wert des Schildes machen? Masse des Schildes sind 8 x 18 cm.

Grüsse onkeljue

k800_100_9548.JPG

k800_100_9546.JPG

Sinner Backpulver

No Gravatar

Irgend jemand hat das schöne Stück lange Zeit als Kehrblech benutzt. Dabei ist das Schild besonders unten an der Kante etwas „abgeschubbert“. Aber immerhin ist es dadurch erhalten geblieben und hängt jetzt bei mir an der Wand. Ich verspreche hoch und heilig, es nie mehr als Kehrblech einzusetzen…  🙂

sinner.jpg

sinner_detail.JPG

persil waschzuber, verhandlungspreis 1000.– :-), es kam als der winter ging

No Gravatar

hallo zusammen

ihr denkt jetzt sicher was ist das für ein titel… studier studier…. des rätsels lösung am schluss des berichtes…. 🙂

heute vor sitzung alteisen….. und siehe da es war ein persil waschzuber….

foto-168.jpg

diese farben wunderbar…

foto-169.jpg

kontrolle: emailierwerk auch vorhanden…super ein original…..

foto-170.jpg

wenige oberflächenkratzer…… 🙂

jetzt könnt ihr anrufen…… der countdown zum verkauf läuft…10…9…8…7…6…5…4…3…2….1 was wieso …ganze vorderseite  mmmmmmmmmmm muss dass jetzt sein…. okok

foto-172.jpg

was preis runter auf… was wieviel…. oooooch :-(, links das email kratzerfrei abgeschliffen .-)foto-171.jpg

darum war die schneeschaufel wohl im alteisen…der schnee ist weg…. 🙂

trozdem lustiges teil….

mätu

ist jetzt meine 3te email schneeschaufel…langsam muss jens eine rubrick schneeschaufeln machen 🙂