Archiv der Kategorie: Verkauf

Hier alte Emailleschilder und Blechschilder verkaufen.

Rees Bonbons Schokolade Karlsruhe

No Gravatar

Guten Tag

 

ich bin seit längerem auf der Suche nach eine Reklameschild der Fa Rees aus Karlsruhe, wie es im beiligenden Bild dargestellt ist., Die Fa Rees wurde von meinem Urgroßvater gegründet, leider ist sie nach dem 2. Weltkrieg Pleite gegangen. Sofern jemand Informationen über einen möglichen Verkauf hat, würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan R.

Kann mir jemand helfen

No Gravatar

Ich habe vor 2 oder 3 Jahren bei Micky morgens auf dem Parkplatz einen Mauxion Automaten im Kofferraum gesehen.  Kann mir jemand sagen von wem der ist und eventuell den Kontakt vermitteln! ?

Vielen Dank im voraus! !!!!

Lg

Handarbeit

No Gravatar

Moin zusammen,

nen Kumpel von mir hat aus nem alten Bauerhaus ein paar nette Reklamesachen geborgen und mich gebeten diese zum Verkauf anzubieten. Bitte melden, wenn jemanden was interessieren sollte (die kleine gerahmte Zigarettenwerbung iss leider schon wech).

Die beiden Pappen von Fraeli sind übrigens komplett handgemalt und geschrieben – hab ich soo auch noch nie gesehen.

bericht zum 2.ten wernigröder schilderrummel (11.06.16)

No Gravatar

moin!

das umtopfen von halberstadt nach wernigerode hat geklappt!

der wettergott war uns gnädig.

die kleine zarte pflanze „1ter.wernigröder schilderrummel“ hat am samstag ein prächtiges wurzelwerk und einen schönen festen stamm entwickelt.

okay, es sind ein paar photos/einstellungen vielleicht doppelt aber das „eindampfen“ auf knapp die hälfte war schon arbeit genug und lieber ein schild doppelt als eins vergessen ;- )

vielen dank an rübe und blechdosenjunkie für das zusätzliche photomaterial!

IMG_kuv5276IMG_5974IMG_5972 IMG_5971 IMG_5970 IMG_5969 IMG_5968IMG_5967 IMG_5966 IMG_5964 IMG_5963 IMG_5962 IMG_5961 IMG_5960 IMG_5959 IMG_5958 IMG_5957 IMG_5956 IMG_5954 IMG_5952 IMG_5951IMG_5944 IMG_5943 IMG_5937 IMG_5936 IMG_5277 IMG_5275 IMG_5273 IMG_5272 IMG_5271 IMG_5268 IMG_5266 IMG_5265 100_95100_92 100_91 100_90 100_89 100_88 100_87 100_86 100_85 100_84 100_83 100_82 100_60 100_59 100_58 100_57 100_56 100_55 100_54 100_53 100_52 100_51 100_50 100_49 100_48 100_47100_45 100_43 100_42 100_41 100_40 100_39 100_38 100_37 100_36 100_35 100_34 100_33 100_32 100_31 100_30 100_29 100_27 100_26 100_25 100_24 100_23 100_22 100_21 100_20 100_19 100_18 100_16 100_80 100_79 100_78 100_77 100_76 100_71 100_70 100_69 100_68  100_66 100_65 100_64 100_63 100_62 100_61

100_10 100_09 100_08 100_07 100_06 100_05 100_04

 

100_15100_14100_13100_12100_11100_10100_09100_07100_06100_05100_04

d.w. (das wars)

vielen dank an das wiedermal perfekte catering trio : carmen, sylvie und ole dem „burger-meister“ !

uuuund grossen dank natürlich an den entspannten gastgeber:

IMG_kuv5276

NEXTER WERNIGERÖDER SCHILDERRUMMEL AM  10.06.2017 !

=================================================

schön gruss

hofnar

HAPAG Blech

No Gravatar

Heute rief ein Kollege an, der das unten gezeigte Blech angeboten bekommen hat. Vertretung der Hamburg-Amerika-Linie, Maße 46x32cm, ungereinigter Fundzustand, signiert O.Anton. Was ist so ein Teil wert, bzw. was kann man dafür ausgeben? Schiffsschilder Experten sind gefragt…

Bei Interesse kann das schöne Stück erworben werden, ich gebe dann den Kontakt weiter.

Bild
Bild
Bild
Bild

Ab März große Papier, Plakat, Pappfiguren- Verkaufsaangebote, Reklame-Schilder ab 20 € !!!!!!!!

No Gravatar

Aufgepasst ab März.

Entwürfe die die Welt noch nicht gesehen hat, teilweise von berühmten Grafikern.

Schilder und Reklame ab 20 €, die Wertanlage für die Zukunft wenn es keine Emailleschilder mehr gibt.

bunte Entwürfe, soweit wie das Auge reicht,

in allen Richtungen, Küche, Technik, Bier,

Täglich reinschauen.

mit Raritäten und  Highlights.

DSCN0210

2.ter wernigröder schilderrummel am samstag 11.06.2016 ab 12:00 bis open end !

No Gravatar

Logo-006

100_6163die lokalität:

w2w3100_6165100_6166100_6171100_6172100_6173100_6174100_6175

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

100_6176100_6296

tafel

 

 

 

 

moin liebe gemeinde!

der schilderrummel im wilden ostharz geht weiter!

11.06.2016 ab 12:00 bis open end

veranstaltungsort:

heidestrasse 5

38855 wernigerode

gegenüber der heidestrasse 5  befindet sich das grosse alte hoftor, was zu dem veranstaltungsort/innenhof  führt.

KEINE frühen vögel ! KEIN eintrittsgeld ! KEINE standgebühren!

ein kofferraummarkt im innenhof  mit max. 13 bis 14 pkw ist möglich.

wer zuerst kommt mahlt zuerst,aber in der heidestrasse ums eck, ein paar schritte weiter bestehen auch möglichkeiten die autoluken zu öffnen.

decken,tapeziertische… etc. zwecks präsentation der objekte der begierde sind mitzubringen.

das bewährte flüssigkeitsversorgungsteam Carmen, Sylvie plus best „burger“-meister  Olaf incl. the master of the schmorwurst werden dafür sorgen das keiner beim hardcore schilderrummel anfängt zu schwächeln.

um übernachtungen muss sich jeder selber kümmern.

noch fragen ? her damit  ;- ) !

schön gruss

von kai-uwe und hofnar

http://www.schilderjagd.de/photostrecke-1ter-wernigeroeder-schilderrummel-19-09-2015/

logogeber:

aetsch!

 

ebay räumt auf!

No Gravatar

Innerhalb von 2 Tagen wurde mein Art.zweimal gelöscht,da die Kategorie nicht in die Sichtweise von ebay passt.So einfach ist das,was nicht passt,kommt weg.Eingestellt war Erdalin Emailschilder und Originalwerbung vor 45.

 

Ein Erdal Verkaufsdisplay war der Stein des Anstosses.Dieser ist zu haben,reelle Angebote an:kuv@gmx.de

Zitat aus der mail:

Beim Überprüfen Ihres eBay-Kontos haben wir festgestellt, dass Sie sich nicht an unseren Grundsatz Einstellen in die falsche Kategorie gehalten haben. Möglicherweise war Ihnen dieser Grundsatz nicht bekannt oder Sie haben etwas übersehen. Dennoch mussten wir folgende Maßnahmen ergreifen:
– Angebote, die nicht unseren Grundsätzen entsprechen, wurden beendet. Eine Liste der beendeten Angebote finden Sie am Ende dieser E-Mail.
– Mit Ausnahme der Verkaufsprovision haben wir alle Gebühren für Ihr(e) Angebot(e) gutgeschrieben.

Es ist unzulässig, einen Artikel in einer falschen Kategorie einzustellen.

zu verkaufen : swing tanzen verboten! scheisshausfund

No Gravatar

moin!

einziges mir in der form bekanntes vorliegendes exemplar:

sv

 

 

 

 

hat jahrelang bei mir im scheisshaus gehangen um einen regelmässigen stuhlgang auszulösen.

möchte mich davon lösen.

mindestgebot euro 1.309,-

schönes braunes x-mas präsent.

nicht nachdenken ! kaufen !

schön gruss

hofnar

 

ps.

mann beim arzt:

herr doktor, ich habe jeden morgen punkt 07:15 stuhlgang !

na , das ist doch schön!

jawohl herr doktor,aber ich wach immer um 07:30 auf!

 

Platzhalter zu verschenken!

No Gravatar

Irgendwann soll sie hier einziehen. Gesucht ist die Solifer-Seifendame als Original. Diese hier ist eine, wenn auch recht gut gemachte Replik. Ja, genau. Auch die Seifendame ist inzwischen als Fälschung unterwegs. Es fehlt unten die Angabe des Emaillierwerks (Heinrich Peters, Elberfeld), außerdem hat das Original die Maße 25x33cm, dieses hier etwa 22,5x30cm. Es handelt sich also eindeutig um eine Replik neueren Datums, ausgeführt immerhin in guter Schablonierarbeit auf dickem Träger. Damit sie mich immer an das gesuchte Original erinnert, wird sie sozusagen als Platzhalter aufgehängt. Wenn mir irgend jemand eine originale, alte Solifer-Dame in halbwegs gutem Zustand vermittelt oder verkauft, kriegt er diese hier – geschenkt!  Also ran an die Buletten. Inzwischen ruh´ ick mir aus, denn Solifer…

Bild
Bild
Bild

reclameschild

No Gravatar

For a few weeks now I decided to downsize my collection of items from 1920 to 1960 and I’m selling a lot of items such tin sign, porcelain signs, microphones, car hood ornaments, soda cooler, radio, gumball machine, oil can …

I live in Liege ( luttich ) in Belgium, most of the items I’m selling can be seen here :

http://www.2ememain.be/membre/6535968/

most of the prices can be negotiated, I can send the item but the items can also be seen at my home, I speak fluently french but I can also speak english and nederlands

best regards

john

920 858 850 801 600 503 500 445 352 316 233 86

 

blaugraue Wand in der Küche

No Gravatar

Habe heut endlich mal wieder etwas Zeit gefunden was an die Wände zu hängen.

Unterhalb des Wittigs ist alles neu. Find edie Farben passen gut zusammen.

Wenn jemand ein besseres Sarotti in 60×40 für mich hat,bin ich immer interessiert…

blechsachen@gmx.de

Und das Van Houten hängt auch endlich . Ein Muss für mich als Jugendstiljunkie 🙂

 

 

Foto 1 Foto 2

 

Gruss Jochen

 

 

Gesuch Milch Leuchtreklame

No Gravatar

Suche nach einem Leuchtreklame Schild mit dem seitlichen Schriftzug MILCH,

einem Milchmädchen auf der Vorderseite und gegebenenfalls dem Produktnamen Zentra.

Generell darf es aber auch einfach eine Leuchtreklame zu Milch und Käse sein.

 

Hat jemand etwas und kann Preise und Fotos davon zukommen lassen?

 

Vielen Dank

Suche Jacobi, Tell Streifen, Kaiserliche Post Agentur

No Gravatar

Suche im Namen und auf Vermittlungsbasis einige Schilder und Objekte.

Jacobi siehe Bild auch andere Schilder von Jacobi

Tell Streifen Zst. 0-1

Kaiserliche Post Agentur  Zustand 3-4

Janssen und Bechley Schild

Dr. Oetker Schränke aus Holz (nur noch seltene Exemplare)

Fyffes Bananen Automat 10 Pf. Wandautomat.

Kontakt: info@schilderjagd.de

Sie suchen auch ein bestimmtes Schild ??? Kontakt unter: info@schilderjagd.de

Eiche Glasplakat – ZU HABEN

No Gravatar

Da es den Weg an die Wand noch immer nicht geschafft hat, trenne ich mich von meinem witzigen Eiche Glasplakat der 50er. Die Maße betragen 24x36cm, oben versehen mit zwei Aufhängelöchern, sehr schöner Zustand. Angebote bitte an reklamewolf@gmx.de oder hier. Reichtümer werden nicht erwartet…
Bild

P.S.: Geflügeltes Wort von damals, als es Eiche Pils noch gab: Abends Eiche – morgens Leiche! 🙂

Taschenspiegel mit automobiler Reklame

No Gravatar

Zur Abwechslung mal eine kleine Auswahl aus meiner Automobilia-Sammlung von Taschenspiegeln mit automobiler Werbung. Die Dinger gab es, heute würde man sagen als „giveaways“, an der Tanke, beim Reifenhandel oder im Autohaus. Schon in den 20er-Jahren, aber dann verstärkt in den 50er/60er/70er-Jahren waren sie ein beliebtes Mittel zur Kundenbindung.
SAM_0963 SAM_0966

Wer kann mir aus diesem Sammelbereich noch etwas anbieten. Tausch und Verkauf von doppelten Stücken, und hier nicht gezeigten, ist auch möglich.

 

Sammlung abzugeben

No Gravatar

Muss Platz in meiner kleinen Trödelbude schaffen.Wächst mir langsam über den Kopf…habe immer hier und da etwas verkauft, aber würde mich freuen jemanden zu finden der sich für die ganze Sammlung begeister.Natürlich hat jeder von uns dieses Platzproblem….
Von daher gebe ich natürlich auch Sachen einzeln ab
Einfach mal melden. …

Gruß Roland

20140815_151841
20140814_213455

20140814_213447

20140814_213439

20140814_213418

20140814_21334520140814_213410

20140814_213319

20140813_214638

Wer kann helfen.

No Gravatar

Ich bin auf der Suche nach Schildern aus der Region Vorarlberg (am Bodensee/Österreich). Im Speziellen nach einem Schild der Brauerei „Wieserbräu“ in Lustenau (PLZ 6890).

Wer etwas hat: info@schilderjagd.de

Großformatige Edelgrotten gesucht zb. Sandeman Frau oder Don, große Trumpffrau…

No Gravatar

Suche für die Gartengestaltung zur Abdeckung von nacktem uralten Ziegelmauerwerk, großformatige Edelgrotten. Zb. Don und oder Loxton Knight Sandeman, große Trumpffrau oben ohne oder großes Cinzano Pferd. Schön wäre auch ein Frigor in 100 x 60 cm oder Laurens Cigaretten. Es muss sich aber um Edelgrotten handeln gerne kaum noch was zu sehen drauf, Schriftzüge und Firmen müssten noch zu lesen sein, der Rest ist egal.

Reklame-Fips oder „Niemals geht man so ganz“

No Gravatar

069

Schlechte Nachricht für alle Reklamefans:

Zum 31. Juli 2014 wird Reklame-Fips sein Ladenlokal in der Kölner Südstadt schließen – sehr sehr schade!!!

008

Vor über 7 Jahren hat Udo Eisele (den meisten bekannt als Reklame-Fips) sein Hobby zum Beruf gemacht und als „Gaggenauer“ einen Reklameladen zunächst in Köln-Klettenberg eröffnet. Ganz schön mutig, sein altes Berufsleben an den Nagel zu hängen und sich ausschließlich der alten Reklame zu verschreiben.

037

Ich hatte zu dieser Zeit gerade angefangen meine Sammelleidenschaft zu intensivieren und war natürlich neugierig auf diesen Laden, vom dem ich auf einem Flohmarkt irgendwo einen Flyer gesehen hatte. Beim ersten Besuch gab ich mich auch nicht direkt als Sammler zu erkennen, da ich erst mal wissen wollte was das für ein „Knabe“ ist. Schnell wurde aber klar, dass „der Typ“ ganz in Ordnung ist und so hat sich schnell eine „Reklamefreundschaft“ entwickelt. Ich habe dann immer gerne Dienstfahrten in Richtung Köln genutzt, um mal kurz auf nen kleinen Reklameplausch beim Kaffee vorbeizuschauen. Ob dann Schilder hin- und hergingen war eigentlich zweitrangig – Hauptsache man konnte sich mal über Schilder unterhalten. Wenn aber Schilder in beide Richtungen den Besitzer gewechselt haben, war es jederzeit fair und verläßlich – wenn Fips was verspricht, dann wird es auch gehalten!

011

Das Ladenlokal ist dann nach einer Zwischenstation in Bayenthal schließlich in 2010 auf der Severinstr. 133-135 in der Kölner Südstadt gelandet. Hier fand es wiederholt in Presse und Fernsehen Aufmerksamkeit (z.B. in der Dokuserie „Der Trödelking“), auch wurde Reklame-Fips zu einem der 11 kuriosesten Läden in Köln gekürt.

DSC00473

Sehr schade, dass es diesen außergewöhnlichen Laden nun bald nicht mehr geben wird. Aber in jedem Ende liegt ja bekanntlicherweise auch ein Neuanfang und somit kommen wir zur guten Nachricht. Reklame-Fips wird uns Sammlern auch weiterhin erhalten bleiben, denn über seinen Ebay-Store www.stores.ebay.de/antikfips und seine Homepage www.reklamefips.de wird er sein Geschäft fortsetzen und ausbauen. Außerdem werden wir ihn sicher weiterhin auf Börsen und Auktionen sehen. Nachdem er sein Ladenlokal abgewickelt hat wird er seinen Internetauftritt auf Vordermann bringen und wir dürfen uns auf ein erweitertes Angebot freuen.

001 (4)

Übrigens: In seinem Laden gibt es vom 1.-31. Juli einen großen Räumungsverkauf mit Rabatten bis 50%! Wer also noch Reklameartikel sucht, sollte dort mal unbedingt mal vorbeischauen.

021

Also lieber Fips – Alles Gute für den Neustart und bleib uns verrückten Reklamefreaks noch lange erhalten und vergiss nie das Kölner Grundgesetz:

Et kölsche Jrundjesetz

§1: Et es wie et es!

§2: Et kütt wie et kütt!

§3: Et hät noch immer jot jejange!

§4: Wat fott es, es fott!

§5: Et bliev nix, wie et wor!

§6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet!

§7: Wat wellste maache!

§8: Maach et jot, ävver nit ze of!

§9: Wat sull dä Quatsch?

§10: Dringste eine met?

§11: Do laachs dich kapott!

 

In diesem rheinischen Sinne „Alaaf“ und ein herzliches Glückauf!

reviersteiger