Archiv des Autors: gerd

Figurenjagd

No Gravatar

Rössli Reiter

 

Bei meiner Figurenjagd verschlug es mich letzte Woche in die Nähe von Rostock. Es galt eine Werbefigur aus Porzellan, von der Firma Fischer hergestellt, zu „erlegen“. Die Vorinfos hörten sich sehr gut an. „Die Figur ist ca. 47 cm groß und befindet sich im tadellosen Zustand“ Na, da konnte ich nicht wiederstehen und begab mich auf die Reise.

Bad Segeberg und Lübeck lies ich schnell hinter mir und alsbald verlies ich auch die Autobahn. Die Gegend wurde immer ländlicher. Mir ist noch nie so richtig aufgefallen, wie menschenleer die kleinen Orte in den östlichen Bundesländer erscheinen… Nun ja, nach 2 Stunden Fahrt erreichte ich das kleine Dorf mit den doch recht renovierungsbedürftigen Häusern.

Es öffnete mir ein älterer, sehr symphatischer Herr. Die Anspannung stieg und nach einen kleinen Smalltalk holte er das Objekt der Begierde aus den Nebenraum. Sogleich nahm ich die Figur in die Hände und erfreute mich am Anblick der schönen Figur. Ich drehte und begutachtete sie und neinnnnnn, was ist das denn??? Das kann nicht sein oder besser das darf nicht sein!!! Ein Riss im Sockel der von unten bis fast zum oberen Bereich verläuft. Herr xy „Was ist das denn“? Sie haben doch gesagt die Figur ist tadellos? „Ist sie doch auch, ist doch nichts abgebrochen. Noch alles dran!!!

Nun ja, ich habe mich schnell wieder gefangen. Der gute Mann wusste es wirklich nicht besser, worauf Sammler achten. Nach einen kleinen Meinungsaustausch haben wir uns preislich „erheblich“ unter den angepeilten Betrag geeinigt. Ich denke es war fair für beide Seiten.

Sehr informativ war die Geschichte zu dieser Figur: Sie warb in einem Tabakladen in Dortmund, welcher von 1955 bis 1984 exisitierte, für Produkte der Firma Rössli. Nach der Schließung blieb sie im Familienbesitz. Sie reiste dann mit in die Nähe von Rostock und verbrachte dort einige Jahrzehnte im Verborgenen. Dieses Jahr verstarb nun die Tochter (vom Ladenbesitzer) und ihr Mann hing nicht an der Figur und so kam ich ins Spiel.

Ich bin am überlegen, ob ich den Riss reparieren lasse. Aber wahrscheinlich wird das zu teuer. Hat da jemand Erfahrungen / Tipps für mich??

 

 

Dicker Fisch

No Gravatar

Endlich ist mir auch mal wieder ein dicker Fisch ins Netz gegangen. Scotts Emulsion. Entdeckt in einer alten Drogerie. Die Figur ist aus Pappmache und ca. 100 Jahre alt……

scotts1

scotts2

scotts3

Essotiger

No Gravatar

Am Vatertag hat es uns zu einem Traktorentreff nach Brokstedt verschlagen. Zu zweit sind wir aufgebrochen und haben dort 2 schöne Tage verbracht. Traumhaftes Wetter und einen Beifahrer haben wir dort vorgefunden……Der Essotiger ist ca. 1,25 m groß und aus harten Schaumstoff…

esso1

Burgit

No Gravatar

Das Jahr ist noch nicht sehr alt und schon konnte ich einem Angebot nicht wiederstehen:

Alte mechanische Werbefigur für Hühneraugenpflaster von Burgit. Das Auge wird beleuchtet und das Männchen hebt und senkt das linke Bein. Unten ist es mit Odolwerke Wien gestempelt. War mir bis dato völlig unbekannt. Hat jemand noch alte Werbung/Infos/Packungen von Burgit?

Florena

No Gravatar

Ich bin doch immer wieder überrascht, was es so in der DDR an Werbefiguren gegeben hat. Meine neueste Errungenschaft ist ein Display von VEB Rosodant-Werk, Waldheim Sa. Bis dato war mir dieses Display nur mit einer Florenafigur aus Pappe bekannt. Dieses Display kommt mit einer plastischen Werbefigur aus Gummi daher. Bei der Figur handelt es sich um eine Biegefigur, die in die gewünschte Stellung gebogen werden kann. Das alles befindet sich noch im original Versandkarton. Für mich als Figurensammler ein Traum…;-). Bin übrigens immer auf der Suche nach schönen DDR-Figuren….

Esso Max

No Gravatar

Ich suche für die abgebildete Werbefigur 2 alte Öldosen von Esso. Kann mir da jemand helfen? Die Figur ist ca. 45 cm groß. Bis dato kannte ich sie immer nur als Gipsfigur. Diese ist von Herbert Jung aus Nürnberg…..

Teekanne

No Gravatar

Habe eine Vitrine abzugeben. Hat jemand Ahnung, wie die so gehandelt werden? Wollte sie nicht ganz unwissend feilbieten. Die Maße 58,5x36x27,5 cm. Danke euch….

Jetzt wird gemalert

No Gravatar

Wollte euch mal man 2 hauseigenen Maler vorstellen. Einmal unter Strom gesetzt arbeiten sie unermüdlich 🙂 Die Machart der beiden Figuren lässt auf ein und denselben Hersteller schließen….

Old Crow

No Gravatar

Da geht man nichtsahnend über einen normalen Stadtflohmarkt und da lächelt mich doch glatt die riesige (82 cm!!) Krähe an. Was soll der Vogel denn kosten? Also … muß ich haben. Dieses innereliche freudige „ja Strike“ kennt ihr bestimmt. Hinter mir scharrte schon die Vorwerkgeneration (saugen alles auf, um es gewinnbringenden  zu verkaufen) die Hufen. Umgehnd bezahlt und als nette Info erfuhr ich, dass er in den 60/70 er Jahren den Leuten in Neumünsters Szenebar beim Whiskytrinken zusah. Ich laufe ja oft über Flohmärkte, aber alte Reklame und speziell schöne Werbefiguren findet man hier im hohen Norden sehr selten……

Rondo

No Gravatar

Wollte euch mal meine neueste Errungenschaft vorstellen. Werbefigur aus dem Hause Greiling, ca. 40 cm groß. Sicherlich nicht sehr häufig anzutreffen. Davon gibt es noch eine „Partnerfigur“, die die Schachtel in ausgebreitete Hände präsentiert…die suche ich natürlich noch 😉

Minol

No Gravatar

Am Wochenende hat es mich nach Berlin verschlagen. Ich konnte mir endlich ein lang gesuchtes Schild kaufen. Das Minolschild hing früher an den Minol-Tankstellen und hat die gigantische Größe von 96×96 cm. Habe es auch gleich gereinigt und schon erstrahlt es im neuen Glanz. Des Weiteren habe ich mir noch einen Mux gekauft, eines meiner Lieblingsfiguren aus der DDR. Die Freude war sehr groß und es bleibt ein unvergessliches Erlebniss….Ps: suche immer schöne Sachen aus der DDR….

Made in GDR

No Gravatar

Je länger ich mich mit dem Thema DDR-Reklame beschäftige, umso mehr packt es mich. Gerade in den 50/60 er Jahren gab es ganz tolle Sachen. Es wurden sehr viele Pappen hergestellt, aber auch noch so einige Emailleschilder, die es gilt zu finden. Also Leute wer, schöne Schilder hat und natürlich Figuren (mein Lieblingsthema) her damit……..;-)

Kipke Bier

No Gravatar

Habe hier ein altes Türschild abzugeben. Da ich mich mit Schilderpreisen nicht so auskenne, könnt ihr mir ja gerne mal einen Vorschlag unterbreiten. Am liebsten wäre mir natürlich ein Tausch gegen eine schöne Werbefigur 😉

Figuren, Figuren, Figuren

No Gravatar

Dieses Wochenende hat es mich nach Frankfurt verschlagen. Ich hatte ein interessantes Angebot erhalten eine komplette Figurensammlung zu kaufen. Für mich aus den tiefsten Norden war die Anreise relativ weit, 600 Kilometer Anreise sind doch kein Pappenstil! Die im Vorwege übermittelten Bilder liessen mich jedoch nicht mehr in Ruhe. Als dann machte ich mich am Freitag morgen zu unmenschlichen Zeiten auf die Reise. Der Brückentag bescherte mir eine freie Autobahn und so erreichte ich schneller als gedacht die Bankenstadt. Beim Verkäufer angekommen standen die Objekte der Begierde zur Anschauung bereit. Von den ersten Eindrücken völlig überwältig bot sich mir eine noch nie dagewesene Schau. Wie viele Jahre bei eBay, auf Märkten und Kontakten habe ich schon gesucht?? Hier und da findet man dann mal eine Figur, aber in solchen Ausmaß? Nun ja, vielleicht bin ich auch nur ein Grünschnabel 😉 Der Preis war schon im Vorwege geklärt, so dass es nach 1,5 Stunden sorgfälltiger Verpackung wieder Richtung Autobahn ging. Für mich war mein erster Besuch in Frankfurt ein unvergessliches Erlebniss….

Aber nun wollen wir ja mal Bilder sprechen lassen. Anbei mal die interessantesten Figuren. Da ich einige doppelt habe, werde ich wohl welche tauschen, verkaufen etc.

Das Leiden eines Sammlers

No Gravatar

Sonntag morgen die Vögel zwitschern beste Wetteraussichten, was gibt es da schöneres, als auf Flohmärkten auf die Jagd zu gehen. Die Stände füllen sich, die Leute sind bester Laune, einige Teile gefunden (Storckautomat im desolaten Zustand, brauch noch jemand Ersatzteilspender?). Nun ja, noch eine Runde drehen, Brötchen holen und ab nach hause.

Ups, was wird denn da gerade auf den Tisch gelegt:

Schönes Teil, wo haben Sie das denn her? Mein Vater hatte damals viele Jahre bei Osram gearbeitet und hat das Teil damals geschenkt bekommen. Cool, hatte Ihr Vater noch andere, alte Reklame? Ja, mein Vater ist vor einen halben Jahr gestorben, da hatte ich den Aschenbecher behalten und meine Schwester hat die alten Emailschilder mitgenommen. Wie jetzt?? Nun ja, mein Vater hatte noch einige alte Schilder, ich kann mich an Cola, Oetker und Osram erinnern. Ich kann ja mal meine Schwester anrufen, ob sie die noch hat.

Ach Leute, ich mag euch das Ende gar nicht erzählen…schnieff.

Hallo Frau xy ich wollte mich bezüglich der Schilder ja nochmal gemeldet haben. Ach, da haben Sie aber auch Pech, die sind gerade letzten Donnerstag in den Container gegangen! Wie jetzt, wo ist die Mülldeponie??? Das hat wohl wenig Zweck, meine Schwester wohnt in Berlin Spandau……Auaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Krautol Blechschilder

No Gravatar

Bin heute auf dem Flohmarkt fündig geworden. Zwei Blechschilder in der Größe 72,5×50 cm. Ich bin ja nicht der große Schilderexperte, deswegen würde mich mal eure Datierung und „Wertschätzung“ interessieren. Ich würde sie so auf die 60 er datieren.

Minol

No Gravatar

Ihr kennt mich ja mittlerweile als Figurensammler. Hin und wieder bin ich aber auch über Schilder gestolpert. Anbei ein Minolschild. Es ist ca. 110×50 cm groß. Ich nehme mal an, dass unter Tip des Monats kleine Emailschilder oder Kunststoffschilder eingehängt wurden. Weiß Jemand etwas genaues oder könnte mir „Tafeln“ dafür anbieten???

Susa

No Gravatar

Hallo Leute, heute wollte ich euch mal etwas fürs Auge vorstellen:

Die Gipsfigur hat eine beeindruckende Größe und hat über die vielen Jahre nichts an Ausstrahlung verloren. Aufgestöbert wurde sie in einem alten Laden in Weimar. Nach einigen Umwegen fand sie ihre neues zu Hause bei mir.

Suche immer schöne Werbefiguren , freue mich über Angebote an: gerd.schuemann@cadfire.de

Kindl und AWS

No Gravatar

Meine Figurenjagd hat mich gestern in die Nähe von Mölln verschlagen. Die Reise hat eine ca. 17 jährige Vorgeschichte. Denn zu dieser Zeit hatte ich über eine Anzeige oder Börse, genau kann ich mich nicht mehr erinnern, einen Sammlerkollegen kennengelernt. Nun ja, als „Jungsammler“ war man über jedes angebotene Teil froh. Ich kann mich noch gut an die schönen, alten Werbefiguren erinnern. Natürlich hätte ich sie damals alle gerne gehabt, aber mit Ende 20 war das Hobbybudget doch sehr beschränkt. Es war auf jeden Fall ein schönes Treffen und wenigstens einen kleinen Bravoindianer konnte ich ab diesen Tage mein Eigen nennen.

Viele Jahre sind seit dem vergangen, meine Figurensuche wurde stets weitergelebt. Flohmärkte, Börsen und das Internet haben meine Figurensammlung stetig anwachsen lassen. Und bei einen meiner Internetstreifzüge entdeckte ich einen Anbieter, der Erinnerungen in mir weckte. Habe ich diese Figur nicht schon mal irgendwo gesehen? Ach, siehe da der kommt auch aus Schleswig-Holstein. Angemailt und nachgefragt….Tatsächlich wir kennen uns, habe doch damals den Bravoindianer bei Dir gekauft!

Gestern haben wir uns dann getroffen. War richtig schön sich mal mit Gleichgesinnten auszutauschen. Gerade im Figurenbereich gibt es ja leider nicht so viele Sammler. Voller Freude bin ich nach dem Treffen nach Hause gefahren. Mein neuer Beifahrer war zwar ein Kind und nicht angeschnallt, aber eines könnt ihr mir glauben, er war in guten Händen:

Meiner Meinung nach ein toller Klassiker. Er ist ca. 32 cm groß und im noch schönen Sammlerzustand, tolle Patina; ach und die Ausstrahlung. Da schlägt doch mein Sammlerherz höher.

Aber sicherlich auch nicht zu verachten ist meine 2. Neuerwerbung:

Die beiden Figuren haben schon einen schönen Platz gefunden und werden mich stets an den schönen Nachmittag erinnern. Auf diesem Wege vielen Dank an Norbert. Ich bin mir sicher, das nächste Treffen findet nicht erst in 17 Jahren statt…….

Mauxion mal in 3D

No Gravatar

Wollte euch mal eine alte Werbefigur aus meiner Sammlung vorstellen. Der Kleine ist ca. 8 cm groß und aus Porzellan.

Leider befindet sich außer einer Nummer kein Hinweis auf den Hersteller. Habe die Figur vor ca. 15 Jahren auf einen meiner Flohmarktstreifzüge erbeutet.

Weis jemand noch etwas über die Figur???

Gold Dollar und Rotring

No Gravatar

Anbei mal eines meiner Lieblingsstücke, der Golddollarmann. In dieser Erhaltung wohl recht selten anzutreffen.

Sehr schön auch der Rotringchinese. Die Figur ist aus der Werkstatt von Prof. Lauermann in Detmold (unten gemarktet). Einmal unter Strom, fängt er an sich um seine eigene Achse zu drehen.

Martini

No Gravatar

Habe heute schon mal Weihnachten gefeiert und mich selbst beschenkt. Nun ist meine Sammlung um eine Martinidame bereichert worden.

Leider ist die Flasche neueren Datums. Habe ich bei euch eine Chance eine alte Martiniflasche zu bekommen???

Vom Verkäufer der Martini wurden mir noch 2 alte Emailleschilder von der Firma Radium angeboten. Die Schilder waren ca. 40×60 cm groß und es war jeweils eine Glühbirne abgebildet. Auf dem einen stand unter der Glübirne Verkaufsstelle. Auf dem anderen Schild war auch die Glühbirne abgebildet, jedoch mit Glühdraht und darunter war noch Text. Ich fand die Schilder wunderschön und bin echt am überlegen, ob ich sie kaufen sollte. Der Zustand beider Schilder war wirklich top. Habe jedoch Angst, dass ich mich bei meinen ersten „kostspieligen“ Schildern verkaufe. Könntet ihr mir evtl. einen preislichen Anhaltspunkt geben? Die Schilder sollte 1200 € kosten.

Mercedes Affe

No Gravatar

Hallo Leute, heute wollte ich euch mal den Mercedes-Affen vorstellen. Meiner Meinung nach eines der seltesten deutschen Werbefiguren. Ich weis, dass es ihn noch in Bronze gab. Der abgebildete Affe ist ca. 30 cm gr0ß und befindet sich im traumhaften Zustand. Material musste Pappmache sein. Hat irgendwer noch irgendwelche Infos darüber?

Ich bin`s

No Gravatar

Hallo,

wollte mich nur mal kurz vorstellen. Bin der Gerd, komme aus den schönen Schleswig-Holstein und bin leidenschaftlicher Sammler von alten Werbefiguren. Besonders angetan haben es mir die Figuren aus der ex. DDR. Ich kann aber auch viele Figuren mein Eigen nennen, die schon vor DDR-Zeiten die Welt erblickten. Hoffe mal, dass ich hier Gleichgesinnte finde und ein Erfahrungsaustausch und evtl. Tausch etc. stattfinden kann. Werde mal hin und wieder einige seltene Figuren einstellen. Anbei mal ein Bild von relativ seltenen DDR-Figuren. Ich suche z.B. händeringend den großen Minolpirol (~ 50 cm groß), der hier abgebildete ist auch relativ selten.