Mercedes Affe



Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

Hallo Leute, heute wollte ich euch mal den Mercedes-Affen vorstellen. Meiner Meinung nach eines der seltesten deutschen Werbefiguren. Ich weis, dass es ihn noch in Bronze gab. Der abgebildete Affe ist ca. 30 cm gr0ß und befindet sich im traumhaften Zustand. Material musste Pappmache sein. Hat irgendwer noch irgendwelche Infos darüber?

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

6 Gedanken zu „Mercedes Affe

  1. Jens

    Ich habe von der existenz dieses Affen als Figur gewusst, von einem Sammler der von Tür zu Tür in einer kleinen pommerschen Stadt lief und die leute nach Schildern fragte. Darunter befand sich auch ein alter Herr der sich noch an eine Figur erinnern konnte genau diese mit dem Affen von mercedes, wenn man den Schuh nun noch auswechseln kann bzw wenn er lose aufgeschoben ist und man den Damenschuh in ein Herrenschuh wechseln kann, muss es sich um diese Figur handeln. Einfach toll.

    Antworten
  2. gerd Beitragsautor

    Hallo Jens,

    der Schuh ist fest mit der Figur verbunden. Ich habe irgendwo noch einen sehr alten Auktionkatalog (glaube 80 er Jahre) da war mein Affe drin. Aber in diesem Zustand habe ich ihn wirklich noch kein 2. mal gesehen. Würde mich ja mal interessieren, wie ihr den preislich so einstufen würdet.

    Antworten
  3. Jens

    Das mit der preislichen Einschätzung ist ja immer so eine Sache bei den Schwankungen.

    Ich habe einige mechanische Figuren aus Pappmache mit Strom aus den 20er, diese haben einen Wert von ca. 800- 1000 euro/stck. (müssen aber gut erhalten sein und komplett)

    Wenn wir schonmal dabei sind, ich persönlich suche noch den Elefant von Lebewohl.

    Antworten
  4. michl

    ich weiss noch einen aus gips, ca. 70 cm gross, ohne schuh, der war wohl original. steht im schweizer jura bei einem trödler der ihn nciht hergeben will.

    Antworten
  5. maurer

    Es gab vor einigen Jahren eine Auktion im Auktionshaus Lösch Worms. Dort wurde eine ganze Sammlung alter Figuren versteigert, eine gute Grundlage um den Wert zu bestimmen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.