Archiv des Autors: jora

Über jora

Ich bin gut 30 Jahre alt,sammle seit ca. 4 Jahren, hauptsächlich Blechschilder,Emaille und schöne Automaten, habe anfangs alles gesammelt,jetzt langsam spezialisiere ich mich auf reine Emailleschilder+alte Blechschilder,sammle nach Optik,keine bestimmten Marken oder ähnliches,bevorzugt Zuckerguss,Jugendstil-Ornamente auf Schildern,Thema Fisch und Angeln.
Besonderes Interesse gilt Schilder von Weck oder den anderen Einmachfirmen wie Linn,Kieffer usw,aber auch das Thema Maggi,Schokolade und Küche ist von Interesse.Garbaty und das Thema Bananen faszinieren mich auch…
Regionales aus Niedersachsen/Hannover/Braunschweig–> Wolters / Gilde / Gala / Feldschlösschen / Härke / Herrenhäuser usw. ist auch immer von Interesse.

Ata Türschild – Original und Repro !? Wer weiß es genau ?!

No Gravatar

Hier mal zwei Bilder zu Ata Türschildern,die in meinem
Besitz sind. Das linke stammt aus alter Quelle und ist meiner Meinung nach in jedem Fall alt und Original.

IMG_0768 IMG_0769

 
Das rechte Exemplar bekam ich letzte Woche,da ich mich im Zustand verbessern wollte.
Es wirkt für mich aber irgendwie „neu“ bzw. bin ich mir nicht sicher.
Die Grundplatte ist etwas dicker,Gewicht 123 Gramm ( links) und 159 Gramm ( rechts)
Habe einige alte Beiträge gelesen,aber so richtig schlau werde ich nicht daraus.
Kann jemand das ganz genau sagen ob das rechte Exemplar neueren Datums ist(es gab ja vor einigen Jahren einige Neuauflagen/Fakes dazu ) .
Der Verkäufer ist ehrlich und hat Bereitschaft gezeigt es zurückzunehmen,wenn ich es nicht möchte,er agt es stammt aus einer alten Quelle und er vermutet es ist alt…

Danke für Hilfe und Meinungen dazu.

Man sieht sich in Essen
Jochen

die einen kaufen XXL Granaten andere etwas für die Jackentasche….

No Gravatar

Auch ich war gestern mal wieder mitten in der Nacht unterwegs nach eastern dschörmany,nachdem ich es eine gefühlte Ewigkeit von ca. 9 Monaten nicht geschafft hatte…

Es war stürmisch und ungemütlich und anfangs echt zäh,dann kam aber doch noch etwas zum Vorschein

Meine Beute passte in die Innentasche ,freut mich aber für meine kleine noch junge Türschildersammlung.

IMG_9603 IMG_9604

 

 

es hängt wieder was….

No Gravatar

Nabend  – nach langem Umzug und einfach zuviel Arbeit hängen nun im neuen Heim wirklich die ersten Schilder.

Ich gehe jeden morgen auf dem Weg in die Küche daran vorbei ich freue mich darüber – so soll das sein

Gruss Jochen

IMG_9534

Umzug und 192 Dübellöcher – Alternative Bilderleisten oder ähnliches ? Wer arbeitet mit Leisten?

No Gravatar

Sicher kennt es der ein oder andere von euch ,der auch schraubt und nicht nagelt 🙂 !

Bin nun aus meiner ersten Sammlerwohnung umgezogen und habe einen löchrigen Schweizer Käse in mehreren Räumen hinterlassen,die Küche sah echt grauenvoll aus….

Zur großen Freude des Vermieters,da die Wohnung unrenoviert bezogen wurde,wurde Sie auch unrenoviert also ungestrichen übergeben. Den Krieg würde ich mir gern in der Zukunft ersparen.

(Habe vorsichtshalber nach einem Gesetz gesucht,in dem die zumutbare Anzahl an Dübellöchern vorgeschrieben ist – aber keines gefunden.) 🙂

Insgesamt wurden 192 Dübellöcher 2fach gespachtelt .

Hier ein paar Eindrücke :

IMG_8762 IMG_8763 IMG_8764 IMG_8765

Nun lebe ich seit vier Wochen schilderlos mit kahlen Wänden und fühle mich langsam wie ein Junkie auf kaltem Entzug. Aber – die schilderlose Zeit soll bald Vergangenheit sein,und  die “ 2.Sammlung “ etwas mehr mit Qualität als mit reiner Quantität zusammengestellt werden und die „Regierung“ hat auch ein Wörtchen mitzureden.

Ein Freund von mir brachte mich auf die Idee von Bilderleisten.

Hat jemand von euch Erfahrung damit oder gar seine Sammlung so aufgehangen ?

Wie sieht es aus mit mehreren Ebenen mit Schildern,also oben eine Leiste,daran ein Schild,darunter ein zweites usw. Geht das gut? wackeln die Schilder hin und her? nervt das total ? Oder ist es vielleicht eine saubere Alternative ,um auch mal umzuhängen ohne wieder in 5 Jahren hunderte Löcher in den Wänden zu haben.

Freue mich auf eure Anregungen,Tipps,Links zu den perfekten Leisten usw.

Erste Objekte wurden schonmal provisorisch angehalten und es wurde fleissig überlegt was wohin passen könnte…

IMG_9070 IMG_9072 IMG_9073 IMG_9074 IMG_9075

Ich bin gespannt auf eure Meinungen und Anregungen.

 

Gruss Jochen

 

 

 

 

die Odyssee eines Esso Schildes…..

No Gravatar

Im Februar entdeckte ich in den Kleinanzeigen dieses Esso Schild und wurde mir mit dem Inhaber über einen Verkauf einig.

Habe das Geld überwiesen und ihm die Adresse mitgeteilt,dann ging das Warten los.

Da ich beruflich viel um die Ohren habe,merke ich manchmal erst nach ner Woche ob es angekommen oder eben nicht angekommen ist.

Also nach knapp 2 Wochen mal angefragt wo denn das Paket bleibt,eine Woche keine Reaktion,dann hieß es ca. : „Schilt kahm zurückg ,konnteh nicht zugestähld werdn -schikkkee ich abba nochmahl „.

Weitere zwei Wochen später- nix Schild da,nix Reaktion mehr,nix Antwort auf SMS oder noch nette Nachrichten auf der Mailbox ! Langsam beginnt man sauer zu werden,denkt sich seinen Teil,plant erste kleine Aktionen wie man doch noch an das Schild kommt usw…

Weitere zwei Wochen spöäter,gefühlt Mitte April kommt wieder ein Lebenszeichen “ Isch bin in Uhrlaup in Dänemark,schicke Schild dann bald,meine Frau halt vielleischt auch schon gemacht “

Man denkt sich,“so ein Spinner“ ,jetzt habe ich auch noch 10x 0,49 e für SMS ins Ausland bezahlt und das Schild ist noch immer nicht da…Die Wut steigerte sich…Aber es war auch klar “ Aufgeben ist nicht “ Notfalls hole ich das Teil persönlich ab und leihe mir die Dogge eines Freundes aus oder mache nen sehr weiten Ausflug mit ein paar langhaarigen Zweiradfahrern….

Bankdaten übermittelt und noch immer recht freundlich und geduldig kommuniziert in der Hoffnung einfach nur das Schild zu bekommen bzw. sonst halt einfach die verfic*** Kohle zurück und das Schild halt abhaken….

Wieder ca. 4 Wochen garnix,Schild hing dann auf einmal angeblich irgendwo fest in nem Verteilzentrum …blablablabla ….Dann wieder keine Reaktion…

Jetzt war Mai !

Zwischendurch mal drei Wochen vergessen an der Sache dran zu bleiben,dann fiel es mir wieder ein……“ Alter- das Schild ist ja immer noch nicht da “

Wir haben Juni ! Ihr könnt es euch denken ! Kein Schild.

Die Mailboxnachrichten wurden etwas weniger freundlich ,aber noch relativ sachlich,Anzeigenandrohungen fruchteteten auch nicht….

Die Nummer hatte ich übrigens wenige Tage nach dem Kauf aus einer anderen Annonce vom Anbieter wo ein Audi Cabriolet verkauft werden sollte gespeichert und auch die Daten.

Zur Polizei zu gehen fand ich zu langweilig.

So langsam nahm die Sache Fahrt auf und ich beschloss dass es schon lang nicht mehr um das Schild,sondern ums Prinzig ging….

Es kam der Juli und der Poststreik war nahezu überstanden,aber da das Schild ja eh nicht verschickt wurden war,hatte der Streik ja rein garnichts damit zu tun….

Eine letzte ca. 120 sekündige Mailboxansage meinerseits folgte vor ca. 10 Tagen !

Der Inhalt ist nicht jugendfrei und als ich aufgelegt habe dachte ich mir “ Boah – war ich das?,ob er mich jetzt anzeigt oder vielleicht einnässt oder von ner Brücke springt “

Zwei Tage nach der finalen Mailboxnachricht kam eine SMS “ er hätte ja garkeine Adresse von mir,sonst hätte er das Schild längst geschickt “ + eine Emailadresse dazu.

Also Rechner angeworfen, in Schriftgröße 72 ! die Adresse gemailt und zusätzlich nochmal per SMS,falls der Computer kaputt gehen sollte…..Nur einen Tag später kam ein Bild einer Trackingnummer mit Beleg von DHL per MMS aufs Handy !

Das Schild war auf dem Weg,ich glaub das erst wenn ich es in den Händen halte….

Weitere 8 Tage später(Gestern am 24.07. !) kam wirklich ein Paket an.

( Sperrgut+musste leitcodiert werden,weil der gute Mann die Adresse nicht richtig geschrieben hatte und dauerte deshalb etwas länger.

(Aber was sind schon 8 Tage im Vergleich zu Monaten)

Naja 5 Monate,relativ normal !

Ich bin kein Sammler von Esso Schildern,aber dieses hier werden ich wohl behalten – oder doch verkaufen aufgrund der Strapazen,Hass-Phantasien und Wutanfälle,die bei mir als sonst recht entspannter Genosse arg selten sind….

esso_8267

Und die Moral aus der Geschicht – man kauft bei den Kleinanzeigen eigentlich nicht….!

WECK mich ein !

No Gravatar

Hat jemand von euch ne schöne kleine Weck Erdbeere abzugeben ? Notfalls auch ne große.
Sollte unrestauriert und gut in Glanz und Farben sein,
aber ein paar Macken bzw. Eckschäden darf Sie schon haben…
Auch andere Weck-Schilder immer gern anbieten.

Gruss Jochen

Reclamecafe Burg – Spreewald – ein Lebenswerk – Ferienausflug in die DDR

No Gravatar

Nachdem ich es mir schon längere Zeit vorgenommen hatte,hat es nun endlich mal geklappt.

Mit Freundin im Gepäck ein Wochenende im Spreewald,erste Station der Spreewaldbahnhof und das Reclame Cafe in Burg.

http://www.spreewaldbahnhofburg.de/

Wer sich rechtzeitig anmeldet kann dort auch übernachten,leider war diesmal alles bereits ausgebucht.

Ich denke die Bilder sprechen Bände.Insgesamt 17 Läden sind thematisch sortiert und mit unglaublicher Detailgenauigkeit nachgebaut bzw. präsentiert wurden.Es fällt schwer einen Favoriten zu bestimmen,aber der Milchladen kommt in jedem Fall in meine engere Auswahl.

Wer dort vorbeischaut sollte eines mitbringen : ZEIT !

Wir waren dort locker 4 Stunden und es war kein Stück langweilig,weil man immer wieder kleine Nettigkeiten entdeckt,die im Detail stecken. Die unzähligen Türschilder,Dosen, und Schilder sowie die nahezu perfekte Harmonie der Exponate sind einfach überwältigend.

Es wird immer noch weiter an kleinen Details gefeilt,aber es grenzt schon jetzt an Perfektion was dort entstanden ist.

Danke für dieses Lebenswerk,ein Pflichtbesuch für jeden Reklamefan,ich glaube ich kann mir nur ansatzweise vorstellen,was für ein Projekt es ist und war dies auf die Beine zu stellen,sei es finanziell,als auch architektonisch….

Unten im geräumigen Cafe gibt es lecker selbstgemachten Kuchen,selbst gerösteten Kaffee usw….

Als ich nach einer ersten ausgiebigen Inzspizierung nach Kaffee und Kuchen nochmal oben war ,habe ich unzählige Schilder und Objekte entdeckt,die mir im ersten Durchgang garnicht aufgefallen waren….

Was will man mehr- im Spreewald ist es auch sonst schön,Kahnfahren,Fahhradfahren,Storchennester überall.Natur Pur !

Grüße

Jochen

 

nIMG_7964 IMG_7968 IMG_7969 IMG_7970 IMG_7971  IMG_7972 IMG_7974 IMG_7975 IMG_7976 IMG_7978 IMG_7979 IMG_7980 IMG_7983 IMG_7984 IMG_7985 IMG_7992 IMG_7993  IMG_7995 IMG_7996 IMG_7999 IMG_8002 IMG_8004 IMG_8006  IMG_8008 IMG_8009 IMG_8012 IMG_8014 IMG_8017 IMG_8018 IMG_8024

Mertens & Jaenicke – Sahnebonbons Berlin – wieviele Farben gibt es davon?

No Gravatar

Ich finde den Schriftfont einfach super.Die Schreibschrift von Sahnebonbons dick aufgetragen – Weltklasse !

IMG_7039

Wer hat andere Versionen bzw. Farben von diesem Schild in seiner Sammlung oder schonmal gesehen?

Es gibt das Schild noch mit blauem Hintergrund das weiß ich .

Rot soll es auch geben,evtl auch noch grau oder ein helles gelb?

Da ich es so schön finde mache ich mich ab heute auf die Suche nach den anderen Farben.

Solltet Ihr also eines haben oder auch eine Info dazu haben,freue ich mich auf Infos oder natürlich auch gern ein Angebot an blechsachen@gmx.de

Da ich noch geschätzte 45 Jahre sammeln werde,stehen die Chancen nicht sooo schlecht mehrere davon zusammenzusammeln….

Danke

 

Odol – ein Hüter der Gesundheit – immer wieder faszinierend

No Gravatar

Gestern früh um 01.15 Uhr klingelte der Wecker,um 14.30 Uhr war ich wieder zu Haus.Manchmal fragt man sich ja “ was mache ich ich hier eigentlich“,wenn man hunderte Kilometer nur für nen Flohmarkt durch die Lande fährt um vielleicht mal wieder was schönes für die Sammlung zu ergattern.

Nachdem die ersten Stunden außer ein paar Frustkäufen nichts einbrachten,gab es dann doch noch Beute als eig. der „Drops schon gelutscht“ war,ok-etwas Glück war auch dabei.

Noch ungereinigt,aber in ganz passablem Zustand,wohl als Belohnung weil ich gerade vor wenigen Tagen die Odolwand auf- und umgehängt hatte,nun habe ich endlich auch so ein kleines in der Sammlung.

 

IMG_6904

 

Schönen Sonntag

Gruss Jochen

 

 

 

 

Bananenpower !

No Gravatar

Gestern aufgehängt.

Endlich sind sie zusammen die beiden bunten Teile.

Danke an den Verkäufer

Foto 1

Wer weitere schöne Bananenreklame hat,darf Sie mir gern anbieten in Zukunft.

Gruss Jochen

blechsachen@gmx.de

 

Gute Tüten für Schilder oder ähnliches !?

No Gravatar

Nahezu jeder kennt es ,man bekommt ein Schild,packt es aus ,hängt es auf,eine Börse steht an oder ähnliches,man packt das Schild ein usw…

Meister in Luftpolsterfolie,ne alte Decke,ein Laken oder ähnliches,aber die richtig gute perfekte Transportverpackung / Lagerverpackung gibt es nicht bzw. kenne ich sie nicht.

Klar gibt es braune oder weiße Luftpolstertüten,aber eben auch wieder nur bezahlbar in größerer Stückzahl bis zu einer gewissen Größe,und halt nicht durchsichtig.

Nach solchen Tüten hier bin ich schon lange auf der Suche und vielleicht bin ich nicht allein.

Ich suche eine größere Stückzahl dieser oder ähnlicher transparenter und gleichzeitig stabiler Luftpolstertüten in 2-3 unterschiedlichen Größen.

Eine Größe für kleine,eine für mittlere Schilder und eine für Schilder in 60×40 cm .

Hat jemand eine Quelle wo man diese kaufen kann? Oder ne gute Firma.die soetwas herstellt?

Ich überlege theoretisch auch eine größere Stückzahl für die ganze Szene herstellen zu lassen,weil ich glaube das der ein oder andere daran Bedarf hätte!?

Soetwas in der Richtung schwebt mir vor,in sehr sehr stabilder Ausführung.

Foto 2 Foto 3 Foto 4

 

Bin gespannt auf euer Feedback,Anregungen,Infos,Tipps und Genörgel.

Grüße Jochen

blechsachen@gmx.de

 

 

 

 

 

 

blaugraue Wand in der Küche

No Gravatar

Habe heut endlich mal wieder etwas Zeit gefunden was an die Wände zu hängen.

Unterhalb des Wittigs ist alles neu. Find edie Farben passen gut zusammen.

Wenn jemand ein besseres Sarotti in 60×40 für mich hat,bin ich immer interessiert…

blechsachen@gmx.de

Und das Van Houten hängt auch endlich . Ein Muss für mich als Jugendstiljunkie 🙂

 

 

Foto 1 Foto 2

 

Gruss Jochen

 

 

Frischfund 2015 – Wasserflecken trüben die Freude ein klein wenig

No Gravatar

Ich grüße euch.

Vor einigen Wochen wurde dieser Frischfund mit den drei Schildern gemacht

und ist nun bei mir gelandet. Immer wieder schön wenn noch was auftaucht.

Das Knorr kommt in meine Sammlung ,das Sunlicht ist irgendwann zu haben und das Dreiring,mit Sicherheit das beste und schönste aus dem Fund,will  noch nicht so recht sauber werden.

Habe den groben Schmutz zuerst mit warmem Wasser und wenig Druck entfernt und dann den Putzstein probiert,das ging auch ganz gut,nur leider bleiben die Wasserflecken.Hatte erst überlegt ob ich die rein gemacht haben kann!?Sieht mir aber nicht danach aus. Sonst ist der Glanz echt super und bis auf dem Treffer rechts am Rand im Kind der Zustand echt passabel.

Habt Ihr ne Idee wie die Flecken weggehen könnten außer mit Säure? Da traue ich mich ehrlichgesagt nicht ran.

Freue mich auf Tipps und Tricks.

Ob das Schild verkauft wird steht noch nicht fest,ausgeschlossen ist es aber nicht.

 

Hier Bilder von vorher und nacher.

Gruss Jochen

Vorher

Foto 1 Foto 2 Foto 3

Nacher :

 

Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4 Foto 5

 

ne neue Schütte in der Hütte – Ferd. Fuesers Mannheim

No Gravatar

Servus.

Gestern ne schöne uralte Kaffee-Schütte ausgepackt,über die ich mich ziemlich gefreut habe. Live sieht sie noch viel besser aus.

Bis auf eines der beiden Schildchen oben ist sie komplett und ziemlich alt.

Das erhaltene Schild ist aus dünnem Blech,das andere war aus Pappe.

Man sieht ,dass die Vorderseite durch die Jahrzehnte dem UV Licht ausgesetzt war ,die Rückseite hingegen kaum.Daher ist sie dort nahezu makellos.

Habt ihr auch tolle Kaffeeschütten in eurer Sammlung ,dann zeigt doch mal was her.

Wenn ihr die ein oder andere abzugeben habt,auch immer gern her mit Angeboten an blechsachen@gmx.de – umso älter desto besser.

 

Gruss Jochen

Foto 5 Foto 3 Foto 2 Foto 4 Foto 1

 

 

 

Jagdbeute in 2015 – einzig mir bekanntes Exemplar…

No Gravatar

Guten Morgen.

Hier ist Sie,mir bisher unbekanntes Türschild von Chlorodont:

Chlorodont1 Chlorodont2

Vorgestern zu nem schönen Konvolut Schilder on top dazubekommen… Wurde kommentarlos mit ein paar anderen in die Kiste geworfen bzw. “ Hier den Kleinkram gibts noch dazu “ Ich dachte schon,ich hätte das einzig bekannte Exemplar der Chlorodont Frau als Türschild geschenkt bekommen . Es ließ mir keine Ruhe,trotz Unwetter direkt nach dem Kauf mal schnell an der Bundesstraße angehalten ,in den Kofferraum vom Transporter geklettert und nachgesehen was für ein kleiner Beutel mir dazugeschenkt wurde…. leider wohl nur neuzeitlicher Kram…Aber man wird ja wohl träumen dürfen…Ganz kurz ging der Puls hoch und das Adrenalin war da, ging aber auch schnell wieder runter…

Die anderen Schilder aus dem Fund bzw. der kleinen Sammlung,die ich gekauft habe,lade ich die Tage mal hoch…

 

Grüße Jochen

 

 

entzückendes XXL Cola Cola Blechschild

No Gravatar

Habe vor ein paar Wochen ein tolles großes Cola Blech bekommen.Ca. 70×50 cm

Großes Format,wundervoller Zustand,hing niemals draußen sondern laut Vorbesitzer

direkt vor drei Jahrzehnten aus dem Keller eines Getränkeladens geborgen.

Cola

Das Schild hat es mir echt angetan,einfach nur toll.

Wirkt live noch viel besser als auf dem Bild

Beste Grüße

Jochen

Faszination Email – Auktion 27.11.1993 – Ergebnisliste gesucht

No Gravatar

Hallo,

Bin auf der Suche nach einer Ergebnisliste oder gern auch handschriftlichen Aufzeichnungen von jemandem,der bei dieser Auktion damals war und vielleicht mitgeschrieben hat.

Katalog

 

Kann mir jemand helfen?

Würde mich freuen.

Danke im Voraus

Infos bitte an blechsachen@gmx.de

Gruss Jochen

 

Zeigt her eure türschilder

No Gravatar

Nach langer Zeit mal wieder ein Beitrag von mir . Mir fehlte einfach die

Zeit .

Dieser schicke hundesport Schaukästen dient als vorläufiges zu Himage image image image imageause

meiner ersten zusammengetragenen Türschilderchen.

styropor rein , zugeschnitten, Stoff aufgezogen , fertig ist die Türschild vitrine… Finde den Gegensatz ganz nett ….

abgefuckte Kiste ( gerade deshalb mag ich sie ) mit ein paar schildern .drinnen .

auch wenns noch nicht die highlights sind , ich mag die Kiste.

Wenn ihr schöne Türschilder abzugeben habt ,freue mich über Angebote von euch an blechsachen@gmx.de

blech oder emaille ist generell egal…

 

Grüße Jochen

GROSSE XXL SCHILDER GESUCHT ANKAUF

No Gravatar

Für einen Bekannten,der viel in Europa auf Messen unterwegs ist,

suche ich großformatige XXL Emailleschilder oder Blechschilder zum Thema , AUTO ÖL TANKSTELLE MOTORRAD TECHNIK TRAKTOR und KLASSIKER wie COCA COLA usw.

Umso größer desto Besser  !

Mindest Kantenlänge um einen Meter , gern größer z. B 2x 1 Meter .

einzige Bedingung : In einen MErcedes Vito Transporter sollten sie passen

Abholung innerhalb  Deutschlands oder angrenzenden L ändern kann organisiert werden.

wenn jemand was großes schickes hat, bitte ein BILD mit GRÖßE und PREISVORSTELLUNG  senden, ich leite es dann weiter.

Emailadresse : blechsachen@gmx.de

 

gruss Jochen

Kennt ihr das?

No Gravatar

Morgen gehts nach Halberstadt , dann direkt weiter nach Düsseldorf .

also schaut man sich um , hängt was ab , hängt es wieder hin,sucht was zusammen,fragt sich “ is das Kunst oder kann das weg ? “ , behalt ich das , oder gebe ich es weg und hoffe auf ein besseres ,kriege ich das jemals wieder usw….

 

kennt ihr das  ?

Ich ich bin sicher ihr kennt das ….

 

 

allseits gute gute fahrt und bis morgen auf der bowlingbahn !

alt , älter am ältesten….. i love Jugendstil!

No Gravatar

Servus, zwar nicht mehr im schönsten Zustand,aber trotzdem supermega-duper-alt.

Ich mag die alten Teile einfach.

 

Foto 1 Foto 2

Wenn ihr schöne alte Jugendstil Schilder abzugeben habt oder auch was zuckergussartiges oder noch besser beides in Kombination….

Ich freue mich auf Bilder an blechsachen@gmx.de

 

Grüße

Jochen

Wolters Pilsener & Feldschlösschen Braunschweig – da sabbert der Heimatsammler

No Gravatar

Nabend. Habe mal wieder Neuankömmlinge aufgehangen und umgehangen.

Kennt jemand noch weitere Wolters-Schilder ?

Wenn ja ,immer Angebote an mich  : info@blechsachen.de

Gleiches gilt für Feldschlösschen Braunschweig,Gala oder andere braunschweiger Brauereien.

 

Gruss Jochen

 

 

regional1

regional2

regional3

Zwar keine Küche,aber es gibt ja auch noch andere Räume….

 

 

Kappler Biere Kleinformat

No Gravatar

Servus.

Im letzten Tageslicht schnell noch ein paar Bilder geschossen.

Schönes Kleinformat ,ungeputzter Fundzustand,ordentlicher Glanz,frisch aus ner Sammlung

Die ganzen Sachen am Rand und der Dreck ssollten ohne grossen Aufwand weggehen

Ist zu haben – gern auch im Tausch

info@blechsachen.de

foto-1.JPG

foto-2.JPG

foto-3.JPG

foto-4.JPG

Des Rätsel´s Lösung – Villiger Export

No Gravatar

Na war wohl zu einfach .

villigervorn.JPG

Den glücklichen Gewinner Michl erwartet nun in wenigen Tagen meine alte Waschmaschine.

Wünsche schon jetzt viel Freude damit.

Ich mag das Schild,nettes Kleinformat,ist wohl auch etwas seltener als das „normale“ Stumpenschild,oder?

Irgendwie ein ulkiger Entwurf.Hat was von nem Ölschinken

Es muss nicht immer ein Schild sein… Brotkorb Zuckerguss um 1900

No Gravatar

Hallo Schilderfreunde.

Vor ein paar Tagen hatte ich endlich mal ne halbe Stunde Luft im ganzen

Weihnachtsstress und fand im Harz bei nem Antikhandel leider kein Schild aber immerhin diesen

wunderbaren Brotkorb,Zustand eig. recht passabel,sehr frühes Teil,handeingefüllte Buchstaben,ganz fein aber erhaben emailliert.

Da kommt der Ikea Murks gleich mal raus aus der Küche und das Brot lagert von nun an im alten Brotkorb.

Live wirkt das Teil viel besser als auf den schlechten Fotos.

Schönes Teil,es muss nicht immer ein Schild sein.

Frohes Fest

Gruss Jochen

foto-1.JPGfoto-2.JPG

foto-3.JPGfoto-4.JPG

foto-5.JPG

Ratespiel – Sinalco

No Gravatar

Da Ratespiele und Memory ja gerade ziemlich in sind hier…

foto.JPG

Wer findet den/die Unterschiede?

Die rechte Variante ist zu haben.

Super Zustand,lediglich an der Lasche unten etwas übermalt,Lasche wohl mal geschweißt.

160 € Portofrei

info@blechsachen.de

Vom Kater verteidigt und trotzdem eingepackt für HBS

No Gravatar

Mein kleiner Kater wollte um alles in der Welt verhindern,dass

eines der Schilder morgen vielleicht in der DDR ( 🙂 ) einen neuen Besitzer findet und griff immer wieder

die Luftpolsterfolie beim verpacken an und probierte sie wegzureißen.

Keine Ahnung ob er einen besonderen Bezug zu dem Schild hatte.

Ich habe mich aber letztendlich durchgesetzt. Das Auto ist voll mit Blechkram aller Art.

Bis Morgen.

Allseits gute Fahrt

Herr Schneider gibt alles !

hbs1.JPG

Aber ich habe mich durchgesetzt und es nach einigen kleinen Kämpfen letztendlich doch verpackt…

hbs2.JPG

Alte Fassadenbilder aus Braunschweig _ Dapol Dapolin

No Gravatar

Das TV Sabbel-Duell hätte man sich getrost sparen können 🙂

Bunte Bilder braucht das Land.

Heute in Braunschweig entdeckt,ein Freund von mir meinte hier war früher die Öl+Benzin-Hauptumschlagstelle für ein ganzes Stadtviertel.

Interessant und schön soetwas zu sehen.

Man sieht noch Reste der  überdimensionalen Standard Schilder.

Wie die wohl hin sind.Werde mich mal auf die Suche machen.

foto-1.JPG

foto-2.JPG

foto-3.JPG

foto-4.JPG

Dosen… Ein tolles Thema … Wie ich finde…

No Gravatar

Nabend.

Habe diese Woche eine ganze Sammlung Dosen übernommen.

Beginnend in der Jahrhundertwende,endend in den 70er Jahren.

Einige schöne behalte ich selbst ,andere kommen wieder weg.

So langsam komme ich auf den Geschmack .

Diese tollen Jugendstil-Schachteln mit Zigaretten,Pastillen,Hühneraugensalben,Knoblauchdrops und Schokoladen

sind schon imposant. Die Detailliertheit,Lithographie und die ulkigen Aufschriften,mit der manche Dosen hergestellt wurden ist einfach faszinierend.

Die Dosenjunkies unter euch kennen das bestimmt. So langsam fange ich auch mich dazuzuzählen.

Hier mal ein paar generelle Fragen an die Dosenexperten.

Gibt es wie bei den Schildern auch „Wundermittelchen“ ,um Dosen zu reinigen und zu putzen?

Will mich mal an einigen versuchen,aber die feine und empfindliche Oberfläche wie bei den Blechschildern nicht

beschädigen. Über Hinweise und Anleitungen freue ich mich.

Hier eine lustige kleine Dose aus der Sammlung – nix wildes,aber für mich als Fisch- und Meeresfrüchte-Fan eine Freude.

Die ist oben ziemlich verpekt- womit würdet ihr die reinigen? Da kann ja nix kaputtgehen.

Die alte Keksdose ist wohl nicht zu retten,oder kann man da mit warmem Wasser oder sonstwas vielleicht noch etwas Farbe wieder vorholen?

Gibt es gute Literatur zu Dosen,um die zeitliche Herkunft und vielleicht auch die Seltenheit besser bestimmen zu können,die ihr empfehlen könnt?

Ich danke für eure Hinweise und Tipps und freue mich jederzeit über Angebote von Dosen zum Thema Braunschweig und Umland sowie allen Dosen zum Thema

Fisch,Fischkonserven,Meerestieren und ähnlichen Gebieten. Email mit Foto an info@blechsachen.de genügt.

Grüße Jochen

Sicher ziemlich alt..Auf alle Fälle passend zu meinen Interessen…

krebsfett-3.JPG

sicher auch recht alt..Aber leider ziemlich platt … 🙁

hannover.JPG

Geht hier noch was ?

hannover2.JPG

Pensionen in Halberstadt – 14.09.2013 , 2 Tipps

No Gravatar

Nabend.

Habe von der Übernachtungsproblematik in Halberstadt gehört.

Habe dort früher gearbeitet und kenne noch zwei kleinen Pensionen dort.

Da muss man vielleicht dann 5 min mitm Taxi hinfahren,aber das sollte machbar sein denke ich .

Ruft einfach mal an,vielleicht gibts da ja noch was.Ist zwar kein 6 Sterne Bunker,aber für ne Nacht sollte es reichen.

Kostete damals um 2009 ca 18 € fürn Zimmer,da ist sogar noch Trinkgeld für den Taxionkel drinnen.

1:  Pension am Wasserturm . Bergstr. 11 in HBS 03941-584787

2: Pension am Burchardikloster ( Nicht Bacardi) , Röderhofer Str. 15 in HBS

03941573411

Wäre doch echt schade wenn einige wegen dem blöden DTM Rennen und den ausgebuchten Hotels nicht kommen könnten.

Vielleicht kennt Kai Uwe oder jemand anders ja auch noch nen Geheimtipp oder zwei?!

Grüße Jochen