Beutestücke 2011, alte Reklameschilder weltweit.

auf gehts….
 
 
Alex:
 
042.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen 047.JPG0342.JPG
051-kopie.JPG 030.JPG
0141.JPG
 
reviersteiger:
Burmah Shell: Seltener Inder aufgegabelt in „down under“
Golda: „Leuchtender“ Eyecatcher von der Raritätenbörse Essen
Ajja: Sehr gepflegter Alter Herr – nach langer Suche auf belgischem Flohmarkt aufgestöbert
Spa: Unterm Lack steckt manchmal noch viel Gutes – Edenkoben 2011
Kaffee Hag: Tschechischer Herzschoner vom Brückentreff Düsseldorf
Vendia: Durstiger Däne – offensichtlich im Suff nach Belgien verirrt 😉
Singer: Dame aus Barcelona von „Frauenretter“ Oliver aus verdrecktem Keller gerettet – Parkplatzmarkt Anticomondo, Köln
Coca Cola: Der frühe Osterhase findet das Ei – Osterflohmarkt Belgien, 5 Uhr früh – gäääääähhhhn 😉
Laurens: „00R – jagd um die Welt“ – http://www.schilderjagd.de/?p=14110
De Beukelaer: Napoleon, weder auf Elba noch auf St. Helena, sondern auf Malta !!! aufgespürt – die französische Geschichte muß nun umgeschrieben werden 😉

img_0922.JPG

img_1138.JPG img_1192.JPG

img_3922.JPG img_3931.JPG

img_4028.JPG img_4695.JPG

img_4749.JPG img_5236.JPG

img_5245.JPG

Andreas:

greiling.JPG

berliner.JPG imperial.JPG

Christoph:

aristona.jpgaspasia_franz.jpg

batschari.jpg burger.jpg

burger_planke.jpg fyffes.jpg

hero.jpgpelikan.jpg

sardinen.jpg stella_tuerschild.jpg

viktoria.jpg villars.jpg

wadenswiler.jpg

Henk:

cimg0611.JPG cimg0624.JPG

freia2501.jpggota.jpg

image001.jpgs5032369.JPG

vestlandske-oil.jpg

hofnar: (und Fyffes von gestern)

cello5.jpgchiqi1.jpg

dancthumbnail.jpgjacob1880.jpg

kali1.jpgkneiff1.jpg

knorrclean.jpgmalzmann1.jpg

mmw3.jpgovo41.jpg

patzduo21.jpgprehl1.jpg

sup2.jpgtur4.jpg

Jochen:

img_1664.JPG img_1665.JPG

img_1669.JPG img_1671.JPG

keek:

008.JPG 009.JPG

0191.JPG025.JPG

0541.JPG214.JPG

Marco und Kerstin

foto.JPG

Xxxl. Ohne Restaurierungen. Wunderschön in Glanz und Farbe. Nur kleinere Beschädigungen an so manchem Loch.
Ein Traum in unserer Küche und quasi unverkäuflich!

image1.jpeg

Unserer Auffassung nach ein traumhaft schönes Motiv. Gekauft früh morgens an Pfingsten in Essen. Zwar „nur“ ein Plakat, aber was für ein schönes!

knorr1.jpegknorr2.jpeg

knorr3.JPG knorr4.jpeg

Jüngst bei Ebay erworben (Foto mit Dreck und ohne Glanz) und dann etwas Arbeit hinein gesteckt. Müsste um 1910 und sehr selten sein.

streifen.jpeg

Börse Dottikon:

Vor ein paar Jahren verliess mich ein grösseres Konvolut meiner Sammlung nach Deutschland. Es floss unheimlich viel Herzblut. Einige Exemplare werde ich wohl nie wieder „sehen“, weil sie zu selten sind und wohl nicht mehr so schnell auf dem Markt auftauchen werden. Ein Schild welches ich unbedingt wieder ersetzen wollte, war dieses Feldschlösschen. Es ist ein Aargauer Bier und „das“ Schweizer Bier schlechthin (leider wurde die ganze Marke vor etlichen Jahren an Carlsberg verkauft).
Im letzten Oktober, an der Börse Edenkoben, sah ich es, und, es war mein abgewandertes Schild, – und es stand zum Verkauf! Natürlich stellten sich mir alle nur möglichen Fragen in dieser Situation, Fragen die jeder von uns kennt. Aber schliesslich kaufte ich es zurück und dank des guten Wechselkurses (Franken-Euro) war es ein einigermassen erträgliches Geschäft. Nun hängt es wieder bei mir und ich meine, da gehört es auch hin, für immer!

dscn4760.JPG

Thomas:

bauer.jpg colditz.jpg

hofbrau-blech.jpg markranstadter.jpg

schloss.jpgschlossbunt.jpg

Olaf:

alois_epp_blech.JPGandre_hofer_feigenkaffee.JPG

aristona.JPGbabynahrung.JPG

berliner-kindl-langes-s.JPGberliner-kindl-seltene-flasche.JPG

blue-band.JPGburnus.JPG

cogetama.JPGcolumbia-graphophones.JPGcolumbia-records.JPG

daimon-blau.JPGdaimon-rot.JPG

daolin-schrift.JPGdeutsche-einheit-seife.JPG

dr-oettker.JPGgolddosen.JPG

goldina.JPGgoppinger.JPG

his-masters-voice.JPG hustin.JPG

josetti-blechschrank.JPGjosetti-klein.JPG

kaffee-hag.JPGkaiser-otto-1.JPG

kaisers-brustkaramellen.JPGkulmbacher.JPG

maggis-suppenartikel.JPG maggis-wurze-einzig.JPG

mauxion-gross.JPGmeisterrad-2.JPG

mittweidaer-lowenbrau.JPG meyers-kaffee.JPG

norddeutscher-lloyd.JPGodol.JPG

odol1.JPGopel-fahrrader-frau.JPG

pfeil-gluhkorper.JPG rieselsalz.JPG

sinalco.JPG spratts-kuken.JPG

suchard.JPG suma.JPG

vim-ausgeschnitten.JPGweck.JPG

weck-erdbeere.JPGwiklunds.JPG

wittkop.JPG

Jens:

weil es so grafisch Hammermäßig ist im wahrsten Sinne des Wortes

100_2085.jpg

und der Bauer von meiner lieben Frau, die ich hiermit Grüße 🙂

dscn1192.jpg

Es war eine Freude die Fotos hochzuladen, wahrscheinlich der längste Bericht bei schilderjagd. Herzlichen Dank allen Fotolieferanten.

{democracy:96}

Hier Klicken Top-Liste Emailschilder nur Auktionen

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

23 Gedanken zu „Beutestücke 2011, alte Reklameschilder weltweit.

  1. reviersteiger

    Ja ich glaube es ja nicht – gleich zweimal Aristona – Hey, das ist gemein – das wollte ich in 2011 finden !!! – na wartet, 2012 ist auch noch ein Schilderjahr 🙂

    Antworten
  2. reviersteiger

    Neben Henks Skandinavienknallern ist ja wohl das Tufuma Batschari der Oberhammer – Riquet Tee ist auch Wahnsinn – Hut ab!

    Antworten
  3. keek

    pantherschuh und meisterrad find ich klasse klasse klasse WOW…

    jungs ihr habt ganz schön vieles schilders gesaugt dieses jahr… RESPEKT…..

    Antworten
  4. jora

    tolle sachen…meine favoriten sind auch die skandinavischen schilder,aber auch sonst echt tolle sachen dabei…glückwunsch euch allen zu den tollen funden bzw käufen 2011!

    Antworten
  5. hofnar

    moin zusammen!

    alter verwalter !

    da geht mir das herz auf, so viele schöne sachen auf einmal.

    hab schon ne sehnenscheidenentzündung vom rauf und runter-scrolln‘ ;- )

    vielen dank an alle ,das wir diese schätze sehen dürfen und noch viel freude damit!

    schön gruss
    hofnar

    ps: das knorr packet ist ein brüller!!

    Antworten
  6. uwe

    Einfach nur toll…Ich nehme den Riquet Chinesen, die Hohlwein Schuhe,den Mel Ramos, die Conserven zum Frühstück und dazu eine Weck Erdbeere und…

    Antworten
  7. Tyskie

    Ein erfolgreiches Jahr der Sammelleidenschaft bei soviel tollen Schildern.Glückwunsch allen zu ihren Prachtstücken.Frohes Fest und guten Rutsch.

    Antworten
  8. mehlsack

    Alex sein Schneider Brot steht bei mir ganz oben auf der Wunschliste. Wenn jemand mal so ein Schild abzugeben hat, bitte, bitte bei mir melden. Ansonsten jede Menge super Schilder. Macht Spaß anzuschauen.

    Antworten
  9. Christoph

    Weltklasse, da sind einige Teile dabei, die auf meiner Wunschliste weit oben sind…
    Das Burger habe ich natürlcih nur 1x – das erste Bild war im verzogenen Zustand, das 2. hatte ich dann nachgeliefert, hängend bzw. an die Wand „gezwungen“.

    Antworten
  10. markusb3

    Kuhle Jahresaubeute!
    Meine Favoriten davon wären:
    – Pantherschuh
    – Rüger-Hansi
    – Andre Hofer
    – Wiklunds
    – Wittkop
    Ich hätte zu dem tollen Artikel auch noch ein paar wunderschöne Bierschilder beisteuern können, aber irgendwie hats bei mir zum Jahresende hin mit dem ablichten meines 2011er Bierschilderwaldes zeitlich nimmer so ganz hingehauen, tschulligung…
    Markus 😉

    Antworten
  11. Börse Dottikon

    Ich schrieb in meinem kleinen Feldschlösschen-Bericht, dass damals viel Herzblut abfloss. Damit Ihr eine kleine Ahnung davon habt:
    Frigor Eisbär (klein)
    Milka Bernhardiner (klein, deutsche Version)
    Klaus Alpabgang
    Maestrani (Seealpsee)
    Grison (Berge)
    Nestlé (kubistisches Baby)
    Cailler Junge und Mädchen (gross)
    Chocmel (gross)
    Und das waren nur die Schokolade-Schilder … aber ich hatte einfach zu viele Schilder!
    Schöne Weihnachten!

    Antworten
  12. Olaf

    @Börse Dottikon
    Sind ja nur Knaller die Du verkauft hast.
    Da würde mich ja mal interessieren was alles hängen geblieben ist.
    Meine Favoriten der Ausbeute : Riquet, Pantherschuh, Batschari, Fyffees und und…..
    Für das Jahr 2012 noch ne Umfrage was man alles verkauft hat wäre nicht schlecht.
    Grüße aus Berlin und nochmals frohes Fest und einen guten Rutsch

    Antworten
  13. Börse Dottikon

    > Olaf
    Es stimmt, es waren wirklich nur Knaller und die Aufgezählten waren längst nicht alle. Für mich stellte sich damals die Frage, ob ich weiter sammeln oder ob ganz aussteigen soll, ein Angebot lag nämlich für das „ganze Paket“ vor. Nach einer (oder zwei) schlaflosen Nacht, wollte ich mich dann doch nicht ganz zurück ziehen, das Thema ist einfach zu faszinierend.
    Was blieb hängen? Zuerst nur Getränkeschilder, ich wollte mich auf diese spezialisieren, aber mittlerweile hat sich die Sammlung wieder in verschiedene Richtungen „ausgedehnt“, weil ich gerne künstlerisch wertvolle Motive vorziehe und da gibt es eben auch viele andere Produkte.
    Liebe Grüsse nach Berlin

    Antworten
  14. Pingback: DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Ein Topf aus der Beuteliste 2011

  15. willi

    Hallo Leute,es ist ja wohl unglaublich was man hier zu sehen bekommt,ich glaube mich im Garten Eden.Wie sie da alle versammelt sind,die Mittweidaer Löwen,Panther-Schuhe,der Hansi darf auch nicht fehlen,ein schöner gelber Greiling,usw. Was für traumhafte Motive einfach wundervoll aber der Hammer ist für mich
    der Riquet Chinese.Den überhaupt mal so zu finden,habe ich bisher geradezu für unmöglich
    gehalten.Bin wieder mal total scharf auf Sächsische Reklame;durch eine prima Ausstellung
    -Das süße Herz Deutschlands;Im Chemnitzer Industriemuseum wimmelt es gerade von Hansis,
    die gerade eindrucksvoll auf die leckeren
    Genussmittel des Industriezeitalters hinweisen,wo natürlich Riquet-Kakao und Riquet-
    Tee nicht fehlen dürften.
    Also darf man bitte erfahren,wer der glückliche Besitzer ist und ob die Möglichkeit besteht,das
    Riquet zu kaufen.Bitte meldet Euch wenn Ihr einen Chinesen gesehen habt.
    Danke! Beste Grüße Willi
    reklamefreund@gmx.de

    Antworten
  16. Pingback: SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Beutestücke 2012 am 28.12. 2013

  17. Pingback: SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Schon 50 Schilder im Pott, Beutestücke 2012 nicht vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.