Schlagwort-Archive: IMI

4 Stunden Fahrt durch die Provinz Pommern Juchhu endlich Elysium Teile fast komplette !!!

Neulich hat mich doch der Mann, der mir den Pappelysium Mann verkaufte angerufen“

Hallo ich bisn der Pappverkäufer , du suchst doch Schilder noch oder? Ich kenne noch eine Garage, Der ruft dich an Ok Tschüß“

Ja Ok tatsächlich kam ein Anruf ca. 2 Tage später gleiche griese Gegend, viel Wild, Wald, Sandmeer und gar nichtsmehr. Am nächsten Tag  beschloss ich abends los zu fahren. Ein Ort am Oderhaff , eine Garage, ein Bauer, ich und mein Leathermann und einige Kröten waren die Hauptdarsteller 🙂

… und siehe da

1 sauseltner Elysium Trinker das mit schönste norddeutsches Bierschild (Zustand geht so 😉 aber die Variante mit komplett goldenen Hopfen drummrum und Feige im Glas.

1 Gargoyle, Fast Topzustand

1 IMI OK (Ecke nur abgeknickt nicht ab)

1 Derop

1 Pommersche Versicherung (komische Variante)

1 Glasschild aus HRO wahrscheinlich vom Holzkasten vor den Läden ?

Alle Schilder  mit hofnar schaum und acopads geputzt, abgebeizt usw. Elysium wird behalten bis ein vielleicht besserer hier noch irgendwo inner Garage auftaucht 🙂

Schilderjagd macht Spass, Schöne Woche Euer glücklicher Sammler Jens 

100_1704.jpg

Total unter Staub, Dreck und Farbe

Nachher:

100_1715.jpg

Elysium Bräu war ein Stettiner Bier und sehr bekannt in Pommern und Mecklenburg und in ganz Deutschland zu seiner Zeit. Stettin war bis 1945 die größte Stadt im östlichen Norden Deutschlands.

100_1717.jpg100_1718.jpg100_1719.jpg