Stollwerck Mädchen sucht Restaurator für neue Nase und Mund

Welcher Restaurator erbarmt sich und verleiht diesem Mädel auf einem sehr gesuchten Schild wieder ein nettes aussehen. Die Nase wurde bereits „gespachtelt“. Leider sagt der Verkäufer nichts zum weiteren Zustand? Gibt es weitere Restaurationsstellen???

9 Gedanken zu „Stollwerck Mädchen sucht Restaurator für neue Nase und Mund

  1. schilderdani

    Ja,es gibt viele weitere Stellen,unter anderem an den oberen Ecken,was man bei genauem Hinsehen auf den Auktionsfotos erkennen kann!
    Meiner Meinung auch in der linken Schokitafel und wer weiß wo noch?? Sehr mysteriöses Schild…warum ist es tw.farblich ausgebessert,tw.aber nur gespachtelt?Und warum gibt es in der Nase eine gespachtelte Stelle UND eine frische Beschädigung??

    Mir wurde dieses Schild von dem österreichischen Verkäufer schon für um die 1000 Euro angeboten….war mir für einen Kauf nur auf Grund von Fotos zu viel Geld! Dieses Schild muß man live vor sich sehen um sich eine Meinung zu bilden….

    Antworten
  2. Roland

    Hallo,

    soll ja nicht viel heisen, aber 60 x 60 kenne ich das Schild nicht. Rückseite finde ich auch nicht gans koscher. Kann mich aber auch täuschen.

    Gruß
    Roland

    Antworten
  3. Wolfgang

    Diese Variante gibt es, das Schild ist sicher echt. Bei genauer Betrachtung sieht man, dass dieses Schild wohl zu 1/3 Spachtel und Farbe auf dem Blech hat, der Rest ist altes Email. Habe folgende Erklärung für den „neuen“ Schaden. Der Besitzer wusste wohl nicht, dass es massiv restauriert ist. Als er dies erfuhr
    geschah wohl folgendes:
    a) fiel es ihm aus der Hand auf den Boden
    b) er warf es vor Zorn aus dem Fenster
    c) er gab dem armen Kind einen Kopfstoß
    Spaß beiseite, es sollte (vom Anbieter)erwähnt werden, dass es massiv restauriert ist.

    Antworten
  4. Jens Beitragsautor

    genau … oder er hat sich, nachdem er 1/3 restauriert hatte, an den schwierigsten Stellen nicht ran getraut bzw. aufgegeben 😉

    @roland ich sag immer wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten oder aufessen 🙂

    dani 1000 sind eindeutig zu viel

    Antworten
  5. schilderdani

    So ein an sich geniales,seltenes Schild sollte man doch zu 100 Prozent restaurieren und zwar fachmännisch,oder es bleiben lassen!

    @Wolfgang:
    Ich tippe auf a),danach c) und als das nichts half warf er es a)aus dem Fenster 😉

    Antworten
  6. Peter

    Hallo zusammen!
    Das Schild hatte ich schon zuhause,das Komplette Gelb ist neu gemacht allerdings nicht sehr gut sowie diverse stellen im Motiv.Ich habe es damals Frank Schröter gezeigt der mir davon abgeraten hat weil man nicht weiß was zum Vorschein kommt wenn man die Alte Farbe abmacht.
    Gehört hat das Schild zur damaligen Zeit einen Bekannten Wiener Reklame und Antiquitäten Händler.

    Antworten
  7. schilderdani

    Da schau mal einer guck,ist ja sehr interessant…
    Ich fürchte auch,daß unter der Farbe das Grauen lauert 🙁
    Soweit ich weiß,versucht der Verkäufer es schon sehr lange loszuwerden…und ich bin sicher,daß es auch in der Auktion nicht zum Schnäppchenpreis zu haben sein wird 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.