Rätselhafter Vogel – Wer kann helfen? – RÄTSEL GELÖST!!!!!

Hallo Expertengemeinde,

ein Sammlerfreund von mir bittet um Aufklärungshilfe. Er hat eine stilisierte Figur eines Vogels (Auerhahn, Taube oder ähnliches) gefunden, der offensichtlich mal irgendwo drauf montiert war (evtl. Fahrzeug?;  wurde auf einem Bauernhof gefunden evtl. Trecker? ). Die Flügel sind aus Blech, der Körper entweder aus Bakelit oder ähnlicher Masse (nicht genau erkennbar). Hat jemand von Euch dieses Teil schon mal gesehen und kann uns sagen, was es mit dem Teil auf sich hat?

Danke!

thomas-auerhahn-taube-001.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen thomas-auerhahn-taube-002.JPG

thomas-auerhahn-taube-003.JPGthomas-auerhahn-taube-004.JPG

thomas-auerhahn-taube-007.JPG

HURRA!!! Habe jetzt das Rätsel durch intensive Internetrecherche knacken können !!!!

Es handelt sich um einen sogenannten „Wirbulator“ – dieser wurde auf die Fronthaube von Fahrzeugen 65 cm vor der Windschutzscheibe montiert. Der Effekt ist, dass durch Luftverwirblung Schmutz, Schnee und Insekten nicht so leicht auf die Scheibe prallen können – diese bleibt somit länger sauber und die Sicht wird verbessert. Der Auerhahn-Wirbulator wurde von Karmann zwischen 1952 und 1958 eingesetzt.

Wau das war ne harte Nuss – aber die Detektivarbeit hat Spaß gemacht 😉

db_63er_wirbulator_auerhahn17.jpg

wirbulator1-2.JPG

12 Gedanken zu „Rätselhafter Vogel – Wer kann helfen? – RÄTSEL GELÖST!!!!!

  1. hofnar

    moin!

    kann nur eine kühlerfigur sein, für drahtesel zu gross,scheint auch vonner form her einen guten cw-wert zuhaben tun d.h. trekker kümmt nich in frage!
    habe nen nachschlachwerk für autos auffe ranch,geh ich nacher ma kucken.
    der piepmatz sieht mir nachen lütschen raubvogel aus. (hodenhabicht oder so)also schnelles auto.
    i’ll be bäck!

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  2. reviersteiger

    Habe das Teil heute morgen live gesehen – mit 90%er Wahrscheinlichkeit von einem Fahrzeug – nur von welchem? – habe auch mal an eine Kutsche gedacht (ländliches Motiv, gefunden auf altem Bauernhof, wo es früher Pferde gab) – aber immer noch alles Vermutungen

    Antworten
  3. hofnar

    kutsche : nicht undumm.
    irgend ne abdeckfunktion (regen). lampe eher nicht,da zu heiss für den „kunststoff“ torso.
    vielleicht auch nur zierde was auf ne zierleiste passte (siehe halterung)

    bei den autos hab ich nix gefunden , sorry!

    Antworten
  4. mrgrinton

    Ralf…..Danke schön, abgefahrenes Teil; , uralten Artikel gefunden, kannte ich noch nicht, wie gesagt , schicket Teil, wird auf alle Fälle nicht günstig sein, eher das Gegenteil.
    Wer es hat verkauft es nicht, oder??
    …. ich würde es behalten.
    Gruß
    Andreas

    Antworten
  5. reviersteiger Beitragsautor

    Also, schön, dass auch nach Jahren noch alte Artikel nochmal hier hochpoppen. Der Auerhahn Wirbulator war wirklich ein Kuriosum. Nachdem ich herausgefunden hatte, wozu das Teil gut war, hat es der Finder an einen Oldtimersammler verkauft, somit leider nicht mehr verfügbar.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.