Ozonil-Frau mit Kriegsleiden zu verkaufen!!!!

Hallo,würde diese nette Dame verkaufen!Leider hat sie das ein oder andere schwere leiden die Jahre mit sich herum getragen!Zum Restaurieren ist mit Sicherheit was zu machen!Die Rückseite hat fast keinen Flugrost,lediglich an den Bohrlöchern.Es handelt sich um die kleine Variante 45x30cm!Falls jemand Interesse hat einfach melden bei T.Kurschat@gmx.de

Sie ist nicht gereinigt worden,weder Poliert noch sonst was,dort ist noch Potenzial vorhanden;-)!Schicke dann auch gern weitere Fotos…….. cimg8347.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

7 Gedanken zu „Ozonil-Frau mit Kriegsleiden zu verkaufen!!!!

  1. schilderdani

    Es wäre nett,wenn Du Dich zuerst einmal entscheiden würdest,ob Du Schilder,die Du hier anbietest,auch wirklich verkaufen möchtest!

    Antworten
  2. Jungsammler79 Beitragsautor

    sorry leute,behalte die gute frau…….schönen sonntag noch und dir alles gute schilderdani…;-)

    Antworten
  3. schilderdani

    Da hat sich ja jemand richtig verliebt in die Dame und mag sich jetzt nicht mehr von ihr trennen,was? Na gut,habe ich ganz sicher kein Problem mit 🙂

    Antworten
  4. Jungsammler79 Beitragsautor

    Hatte sie gestern frisch vom Flohmarkt aber nach ner behandlung sieht sie doch noch nen bisschen besser aus.Behalte sie bis ich sie mal in nem besseren zustand bekomme!!
    Bis denne

    Antworten
  5. Jungsammler79 Beitragsautor

    ja maurer,bei uns findet man immer wieder was schönes aber manchmal eine frage des geldes!die ozonil frau stand hinter dem stand,gut verdeckt.der preis war super,mehr wie super!!!dort gab es noch nen stollwerk-sparautomaten im 1-zustand (500VB)aber da hat der geldbeutel ein wenig geknurrt!!!aus welcher gegend kommst du?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.