mein erstes schild!

 .

.

moin zusammen!

durchn‘ klönschnack mit  jens im schilderjagd messenger  kam wir beide auffs thema erstes schild überhaupt.da fiel mir ein vor nen paar monaten im keller hab ich doch noch die alte knitter-eule gesehen! ookie , taschenlampe + ab innen kohlenkeller.bingo! da ist es: mein erstes.

gefunden im niendorfer gehege im laub liegend ca. 1967. (war grad mal 6)mein vater :in gottes namen aber zeigs bloss nich muttern  ! ein  paar solcher schilder hingen gaanz hoch an den bäumen und ich kannte jeden dieser bäume.zu hause unter strengster geheimhaltung habe ich mit meinen tuschkasten „kunstvoll“ mein erstes  schild restauriert. meine mutter war schwer begeistert.damit fing der ganze ärger an.nee stimmt  aber nich ganz !habe schon jahre vorher immer wennas mal zu tantchen auf reisen ging , mit grossen augen auffem bahnhof vor den riesigen welthölzer,glasurit ara , osram schild  gestanden + unter grossen gezeter in den zug gezerrt worden.

by the way diese blechschild 30×40 wurde im zacke 97 als seltenes (angeblich) emailschild aufgeführt ;-  )

hofnar1.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

schön gruss

hofnar

6 Gedanken zu „mein erstes schild!

  1. Jens

    ick wod verrückt mit 6 johren schon schilder jogen, de have ick noch in kinningsgarden mit de plastik schufkarr laub von ne beume tosammenkorrt…

    aber ein schönes thema wer hat noch seinen ersten schilderfang zu hause bzw. kann darüber berichten was für ein schild das war oder wo er es aufgetrieben hat ??? sind die 6 Jahre zu unterbieten ??

    Antworten
  2. reviersteiger

    Ja super Themen-Idee, mal das erste Schild einzustellen – das ist wie beim ersten …. 😉 , das vergißt man nicht. Werde in Kürze „mein erstes mal“ einstellen 😉

    Antworten
  3. Pingback: DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Wer kann sich noch an sein erstes Schild erinnern???

  4. Patrick

    Nette Storry,ich hab den Brandstifter als Emailschild.Gabs also wirklich.

    Mein erstes Schild war ein Pfeiffer & Diller*s Kaffee-Essens.
    Obwohl das Teil ein paar Macken hat, hab ich es immer noch.(hab sogar das gleiche Motiv in makellosem Zustand schon verkauft und lieber meinen ersten Schatz(Z3)weiterhin hängen lassen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.