Göppinger-Kobold wieder daheim in Baden-Württemberg

Am  Wochenende habe ich mir bei Ebay-Frankreich den Göppinger-Kobold gegönnt. Mit nur einem Bild in der Auktion war dass bei dem Preis zwar ein echtes Glücksspiel, aber wer nicht wagt den nicht gewinnt. Heute aus Belgien angekommen. Die Farben wahren doch noch besser als auf dem Auktionbild zu sehen, also nichts falsch gemacht.

pict0044.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Wie bei vielen Schildern mit Zuckerguss Schrift ist auch hier der Göppinger Schriftzug vom Frost rausgesprengt worden, links ist das Deckemail abgeblättert und dadurch die Farbe ausgeblichen, scheint eine Krankheit bei diesem Schild zu sein.  Aber die Substanz ist noch super.

pict0045.jpg

Schöne Grüße vom Bodensee

Andreas

6 Gedanken zu „Göppinger-Kobold wieder daheim in Baden-Württemberg

  1. Jens

    Glückwunsch gehört auch zu meinen Getränke Favoriten , viel Spass beim restaurieren (ist ja diesmal nicht so viel arbeit oder? oder willst du es so lassen?

    Antworten
  2. hofnar

    moin andreas!

    besser als der spa cloon!
    wie gross is den das teil?
    und mein glückwunsch

    schön gruss
    hofnar

    was macht das flottenmanöver?

    Antworten
  3. schilderjagd

    Hatte ich auch auf ebay.fr gesehen;letztlich hat mich das eine Foto dann aber doch von einem Gebot abgehalten…und das die Farben doch arg matt aussahen!
    Auf Deinem Foto hier sieht es aber wirklich nicht schlecht aus;der Preis scheint gerechtfertigt zu sein?!

    Antworten
  4. mijomueller

    der göppinger sprudel war meines wissens nach genau DAS schild, um welches einmal ein gerichtsverfahren entbrannte. auf grund des vermerkes: „bleibt unwiderruflich eigentum der firma….“ wollte der sprudelhersteller diese schilder zurück haben. soviel ich weiss, hat er nciht recht bekommen. das gericht war wohl der auffassung, dass das eigentumsrecht mit einer frist von 30 jahren (in denen man es einfach hängen lässt und sich ncith mehr kümmert)erloschen ist. ob das alles so ist…? Ich weiss es nur vom Hörensagen, wer weiss mehr?

    Antworten
  5. bodensee

    @ jens: ob ich das schild restaurieren soll, hab ich mich auch schon gefragt. eigentlich ist es auch so noch ganz nett. mal sehen.

    @ jora: 350 wahren dafür fällig und sage und schreibe 35 euro porto!

    @ hofnar: das gute stück ist 34 x 46 cm groß.

    das flottenmanöver steht noch im keller, hab zur zeit noch den „berger nikolaus“ 40 x 60 cm in der kur, außerdem ist das „marine“ so stark verzogen, dass ich mir erst noch was überlegen muß, wie ich das ding wieder gerade bekomme bevor ich da rangehen kann.

    @ mijomueller: die geschichte hab ich auch schon mal irgendwo gelesen, wobei ich es ja erstaunlich finde, dass sich der anwalt der sprudelfirma nicht mal in der deutschen gesetzgebung auskennt. nach dem bügerlichen gesetzbuch geht das eigentur nach 30 jahren automatisch an den besitzer über, eigentumsvorbehalt hin oder her. somit hätte sich der sprudelhersteller die ganze aktion schenken können.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.