Endlich mal ein Hohlwein

Lang hat’s gedauert, bis ich auch mal einen Hohlwein mein eigen nennen durfte. Na klar, wenn man wie ich meistens in Belgien unterwegs ist, ist die Chance eben nicht so groß einen zu finden. Aber dafür gibts ja zum Glück Edenkoben. Übrigens versteht er sich mit den lustigen belgischen Munck-Mönchen bestens 😉

img_0855.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

(57 cm x 37 cm, flach abgekanntet, Titan Email, C. Meier, Kulmbach)

Ein Gedanke zu „Endlich mal ein Hohlwein

  1. mijomueller

    schön, ein später entwurf des fast schon greisen herrn hohlwein, der nach dem kriege nur noch wenig zu tun bekam (war ja schlieslich mit den Nazis zu gange gewesen). den mönch habe ich auch in einer etwas anderen variante. die geschichte dazu habe ich ja mal erzählt… gruss michl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.