Eckernförder Kautabak…………….

Hatte heute nen Termin bei nem Trödler hier in der nähe der mir von nen paar Schildern am Telefon erzählt hat und ich mal schauen sollte.Leider nix besonderes vorhanden auser ein sehr sehr altes Blechschild vom Herkules Bräu welches um 1900 sein muss da die Brauerei zwischen 1905-1910 zu Herkules Bier umbenannt wurde.Beim weiteren Stöbern habe ich zwischen alten Lampen,Stühlen und Steinguttöpfen noch einen Kautabaktopf von Eckernförde gefunden.Leider fehlt der Deckel der aber noch irgendwo zwischen dem Gerümpel noch liegen soll und sich der Besitzer bei mir meldet wenn er ihn findet.Kann mir jemand was über das Stück sagen und falls jemand den Topf haben möchte kann er sich mit einem Preisvorschlag bei mir melden.Der Topf ist in einem super Zustand,keine beschädigung….

cimg9010.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

cimg9011.JPG cimg9012.JPG

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

9 Gedanken zu „Eckernförder Kautabak…………….

  1. uwe

    Die letzten beiden in dieser kleinen Größe sind zwischen 30 und 50 Euro ohne Deckel weggegangen. Das war allerdings sehr billig. Mit Originaldeckel, wobei die Betonung auf Original liegt, durchaus bis 200 Euro und sogar leicht darüber zu erzielen.

    Antworten
  2. schilderdani

    Hat der Topf denn keine Griffe rechts und links an den Seiten? Spektakulär sieht das Teil ja nicht gerade aus…

    @uwe:Bin kein Kenner der Kautabktöpfe,aber habe mir gerade einige zugelegt.Für sehr schön erhaltene Grimm&Triepel und Hanewacker in dieser Größe mit Deckel habe ich zwischen 50 und 100 Euro gezahlt;der hier abgebildete muß also etwas besonderes/seltenes sein oder warum schätzt Du ihn so hoch sein?

    Antworten
  3. uwe

    Kautabak – 15 Jahre Jagd und Verkauf

    Ich lebe seit meiner Geburt in Schleswig-Holstein, einem Land in dem die Menschen schon immer arm waren und traditionell von Landwirschaft und Fischfang lebten. Demnach ein ideales Land für Kautabak, dem Tabak für arme Leute und für Arbeiten in Landwirtschaft und Fischfang (Zigaretten bei der Heuernte oder bei Windstärke 10 kommen nicht so gut, da ist ein Priem schon ideal). Das haben sich viele kleine Fabriken (manchmal auch gar nicht so klein) zu Nutze gemacht und eigene Kautabakmarken rausgebracht. In Schleswig-Holstein waren das u.a. Lützau in Flensburg, Bartels und Hölck in Heide, Hansen in Hadersleben und Rendsburg oder eben Spethmann in Eckernförde.
    Vor ca. 15 Jahren habe ich angefangen, nach diesen Töpfen zu suchen und mit fast 150 Töpfen (alle verkauft)war ich auch recht erfolgreich. Viele von den Teilen standen noch am ursprünglichen Ort (Molkerei, Schuster, Friseur, Kaufmann). Da Kautabaksammler über ganz Deutschland verstreut leben, aber selten die Möglichkeit haben einen Topf aus S.-H. zu bekommen, war mein Geschäft recht erfolgreich, die Teile wurden mir praktisch aus den Händen gerissen. Von dem Gewinn habe ich dann wieder meine Schilderleidenschaft finanziert.
    Mit dem Suchen und Verkaufen von Töpfen lernt man natürlich auch viel über Kautabak und die Sammlerszene:
    1. Die Szene besteht aus ca. 30 Hardcoresammlern mit jeweils über 100 Töpfen
    2. Es gibt viele Reklamesammler die sich auch mal einen Topf hinstellen (kommt auf den Preis an)
    3. Es gibt relativ viele Heimatsammler, die sich Töpfe aus ihrer Gegend hinstellen
    4. Kautabaksammler sind von wenigen Ausnahmen abgesehen zwischen 60 und 85 Jahren alt. Es ist also damit zu rechnen, dass in den nächsten Jahren größere Sammlungen dem Markt zugeführt werden.
    5. Standardtöpfe von Grimm & Triepel, Hanewacker oder Kneiff sind praktisch nicht zu verkaufen. Die brachten vor 12 Jahren noch mal 150.-DM, heute mit Glück auf dem Flohmarkt 50 oder 60 Euro.
    6. Sehr seltene oder unbekannte Töpfe bringen gern zwischen 500 und 1000 Euro. Das liegt an den Hardcoresammlern. Die haben schon fast alles und können dann entsprechend zuschlagen, wenn was sehr seltenes passiert.

    Gern bewerte ich auch eure Töpfe hinsichtlich Seltenheit, Verkaufschance und Preis. Einfach ein Bild mailen.
    Ich suche noch den Topf von Hoelck oder Hölck aus Heide in Dithmarschen.

    Antworten
  4. uwe

    @ Dani: Der Topf oben gehört unter den Eckernförder Töpfen zu den seltenen. Mit Originaldeckel nur schwer zu finden. Ich kenne 5 mit Originaldeckel. Wenn der Topf heil und komplett ist, werden z.B. bei ebay nicht nur Kautabak- oder Reklamesammler bieten, sondern auch Antiker oder Heimatsammler und das treibt den Preis. Ich persönlich könnte ihn für 200 plus X ziemlich schnell verkaufen. Das würde mir mit Grimm & Triepel und Hanewacker (hübsche Töpfe aber sehr häufig und im gesamten Gebiet des ehemaligen deutschen Reiches zu finden und nicht nur regional)nicht gelingen.

    Antworten
  5. joachimhh

    @uwe..kurz,knapp und bündig..danke für die gut
    aufgearbeitete info über kautabacktöpfe..
    da hat ein profi gesprochen…

    Antworten
  6. schilderdani

    Uwe,vielen Dank für die wirklich interessanten Infos!
    Mir ist natürlich auch schon aufgefallen,das Kautabaktöpfe von Grimm & Triepel sowie von Hanewacker sehr häufig zu finden sind.Ebenso kann man leicht beschädigte Töpfe oder welche ohne Deckel schon sehr günstig bekommen.Für echte Sammler sind die sicher eher nicht interessant aber für mich,der sich nur einige auf die Kommode stellen möchte,weil sie ihm gefallen,natürlich eine gute,preiswerte Alternative 😉

    Wenn Du mir mal Deine email-Adresse schickst,kann ich Dir gerne einige Fotos meiner bescheidenen Topfsammlung senden….
    Habe wie gesagt gerade erst angefangen;das ganze soll keine Hardcoresammlung werden,aber sicher werden noch einige dazukommen…immer,wenn ich schöne Stücke preiswert erwerben kann,schlage ich zu….

    Antworten
  7. helmut

    Hallo Jens,

    wenn gewünscht, kann ich ja einmal ein paar Foto`s von Meckpomm-Töpfen zumailen. Die Adresse ist ja hinterlegt.

    LU-HC

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.