Doppeltes Shellchen

Ohne es genau zu wissen, einfach aus dem Bauch heraus habe ich mir gerade die beiden süßen Mädls zugelegt. War Liebe auf den ersten Blick und jetzt weis ich nicht genau wie alt die beiden wirklich sind. Sie sehen ja noch topfrisch aus, hoffe aber das mich der Eindruck täuscht. Eine bleibt bei mir die Andere wird wieder gehen müssen. Adoptionsanträge an wuerferl@gmx.at

Der Vorbesitzer hat Stein und Bein geschworen das er die beiden vor 30 Jahren vomDachboden einer Tankstelle geholt hat.

L1030721-1

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

L1030724-1

L1030723-1

L1030729-1

 

Gruß aus Österreich vom micro

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

3 Gedanken zu „Doppeltes Shellchen

  1. Börse DOTTIKON

    Hallo Micro.
    Die Illustrationsart würde ich grob in den Zeitraum 1955 bis 1965 bestimmen. Die angewendete Schrift ist die „Gill Extrafett“ und die war sehr en vogue von ca. 1965 bis 1975. Das Shell-Signet könnte wahrscheinlich auch näher bestimmt werden, es änderte sich kontinuierlich, aber da könnte sicher ein Shell-Freak helfen.
    Schönes Wochenende!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.