So fing es an…

Nach Emir´s Beitrag mit dem Juno-Deckel habe ich meinen Rechner durchforstet nach alten Fotos. Und tatsächlich. Der Initialfunke. Das Reklamevirus, noch jung und unterschätzt. Das erste Schild. Völlig unspektakulär, Jentsch Bier in gelebtem Zustand. Ansonsten leere Wände…
Bild

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

4 Gedanken zu „So fing es an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.