HISTORISCHE REKLAME Stilhaus 5. März 2016 / III

DSC00013

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

DSC00014

DSC00015

DSC00016

DSC00017

DSC00018

Diese beiden französischen Damen begrüssten und verabschiedeten alle unsere Besucher.
Das Mutzig ist eines der seltensten französischen Bierschilder, die Damen sind meistens etwas verbleicht, aber diese hier sind in voller Farbkraft erhalten geblieben! Höhe etwa 150cm.

DSC00020

Anmerkung.
Ich danke allen Sammler-/Händler-Kollegen fürs unentwegte Mitmachen und Mithelfen. Wir sind mit dieser Börse ja ein wenig Pioniere, denn wie sich diese Idee weiter entwickelt, wissen wir nicht so genau, es ist spannend, wobei von der ersten bis zu dritten Austragung von Mal zu Mal ein klarer Aufwärtstrend zu beobachten ist.

 

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

20 Gedanken zu „HISTORISCHE REKLAME Stilhaus 5. März 2016 / III

    1. Börse DOTTIKON

      Michael, ach Michael
      Du bist so herrlich unkonventionell
      Du bist so wunderbar negativ
      Und so erfrischend destruktiv

      (frei nach Reinhard Mey)

      Antworten
        1. Börse DOTTIKON

          Gute Frage, bzw. Antwort.
          Ob Mey Schilder sammelt entzieht sich meiner Kenntnis. Aber er hatte einmal eine Freundin (Künstlername Annabelle), die alles wusste und das noch besser, – er entsorgte sie dann irgendwann, vielleicht mit dem Sperrmüll … smile.

          Antworten
    1. Börse DOTTIKON

      Die linke Dame mit dem roten Balken war praktisch perfekt, die rechte mit dem weissen Balken ist so guter Zustand 1, sie aber – wie du sicherlich weisst – seltener.
      Sie gehören nicht mir, ich werde dir direkt Bescheid geben.

      Antworten
  1. hofnar

    moin ruedi!

    vielen dank für die photostrecken und infos.
    meine favoriten; das o.g. zahnarzt blech und der kleine maggi-lieferwagen (bericht I bild 5)
    toi toi toi und noch mehr besucher bei den nexten stilhaus events.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
      1. hofnar

        danke ruedi für dein angebot.
        es war von mir nur eine ansage was mir am meisten gefallen hat.
        habe im moment ein paar sachen am laufen,da muss ich meine kriegskasse nen büschen beieinander halten ;- )

        Antworten
        1. BÖRSE DOTTIKON

          Stefan, es soll dir nicht besser gehen als mir und den meisten Sammlern … aber ist es nicht gerade das, was die Faszination und Spass am Sammeln mit ausmachen, nämlich dass man sich nicht alles leisen kann?

          Antworten
          1. hofnar

            moin ruedi!

            jooh, da hast du recht.
            in meinen augen der tod eines jeden hobbys und ein langweiliges leben.
            deshalb kann ich mich auch über schöne dinge anderer leute mitfreuen ohne sie (die sachen ;- ) besitzen zu müssen.

            schön gruss
            hofnar

  2. Thorsten

    Hallo!
    Vielen Dank für die Fotostrecke – interessiere mich für die linke Weisse Frau und das Persil-Paket rechts.

    Wäre schön, wenn mir da jemand mit Preisansage und Kontaktvermittlung weiterhelfen könnte.

    Danke im Voraus! 🙂

    Antworten
    1. Börse DOTTIKON

      Hallo Thorsten
      Ich werde deine Mail-Adresse dem Besitzer weiter leiten und er wird sich dann mit dir in Verbindung setzen. Hoffentlich klappt es … es sind zwei sehr schöne Schilder!
      Gruss – Ruedi

      Antworten
    1. Thorsten

      Tja – ich höre nichts vom Persil-Anbieter..sind sie wohl schon weg, die beiden Hübschen.

      Danke trotzdem für deine Mühen, Ruedi! 🙂

      Antworten
      1. BÖRSE DOTTIKON

        Tut mir leid Thorsten.
        Ich werde den Besitzer nochmals darauf ansprechen. Vielleicht hörst/liest du doch noch etwas. Falls er mir sagt, er habe die Schilder nicht mehr o.ä., werde ich mich bei dir direkt melden, versprochen!

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.