faber’s trockenfutter

moin!

30 x 50cm,geprägt,gewölbt,dickes blech,ca.700,-gr.,plakat v. ludwig kübler.

fab4

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD TEIL 2 Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame fab2

 

 

 

fab1

 

zeitlich schätze ich das blech um 1905 ,ähnlich zum spratt’s hahn v. lindenstaedt 1906.

über die fa.faber liegen mir leider keine infos vor.

schön für mich ist die fast photograhpische dartellung des hahns und die kombination der lettern „ck“ in „trockenfutter“ inklusive der backformartigen prägung des blechplakats.

schön gruss

hofnar

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

9 Gedanken zu „faber’s trockenfutter

  1. www.schilderjagd.de

    Ahja… geiles Teil, wer zu spät kommt den bestraft das Leben, das gab es ja schon vor Beginn in Halberstadt Morgens um 4 aus dem Kofferraum und war gleich in Deine Hände gekommen. Wer mit den Hühnern aufsteht… findet das Korn 🙂

    Antworten
    1. hofnar Beitragsautor

      es war hart: um 03:00 mit russgeschwärzten gesicht,scharzen klamotten übern zaun ,vor den ordnern mit schäferhunden versteckt,kurz danach mit verschwitzten händchen den o.g. broiler eingefangen.

      Antworten
  2. hofnar Beitragsautor

    moin bernd!

    soweit sind wir noch nicht ;- )

    wollte nur darauf hinweisen , das es für ein blechteil in der grösse extrem schwer ist.

    aus 1,5 m sieht das nach einem fett geprägten emailschild aus.

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
      1. hofnar Beitragsautor

        moin tabalu!

        bei semi differenzierten sonnenpertuberanzen mit einer ungraden ioniesierten edelgaskonfiguration des neons könnte es bei der messung an linksdrehenden wochentagen um ca. 0,5 cm mehr sein.

        schön gruss
        hofnar

        Antworten
  3. Wolf

    Dass einem von Trockenfutter so der Kamm schwellen kann, unglaublich. Ach du dicker Hahn!
    Dann warst Du das, der da über den Zaun gehechtet ist. Fosbury Flop? 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.