Einige Fotos vom A24 Treffen am 05.11. …. Autohof Herzsprung.

Fürs erste oft schwierige Mal kamen etwa 15 Sammler aus Dresden, Hannover, Berlin, Potsdam, Köln, Leipzig…. und Gnoien. Es wurden einige Frischfunde präsentiert und im ansässigen Lokal angenehm über Schilder und die Welt philosophiert. Zu beachten sei das Wichsmädel und weiteres, was vor Kurzem noch auf dem Dachboden eines Gemischtwarenhandels in MV schlummerte.

Im Frühjahr soll ein weiteres unkompliziertes A 24 Tausch Treffen durchgeführt werden.

Gruss M.K

img-20161105-wa0011

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen img-20161107-wa0003 img-20161107-wa0005 img-20161107-wa0007 img-20161107-wa0009

 

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

21 Gedanken zu „Einige Fotos vom A24 Treffen am 05.11. …. Autohof Herzsprung.

  1. Paul

    Hallo Sammlergemeinde, das Wichsmädel ist ja toll. Was wurde denn dafür aufgerufen? Ist bestimmt verkauft worden, oder? LG Paul

    Antworten
  2. Wolf

    Danke für Bilder und Bericht. Das war doch schon mal ein guter Anfang! Und es taucht immer noch was auf… Glückwunsch dem Käufer!

    Antworten
  3. sammlerpaule

    Es gibt kaum ein Schild, das mehr überschätzt wird als dieses Wichsmädel. Eine grafische Katastrophe sondergleichen. Jeder Satz darüber ist zuviel.
    Nur so aus Interesse am Rande: Was soll es denn kosten?
    Hätte da noch nen Platz für direkt über meiner Gästekloschüssel.

    Antworten
  4. sammlerin

    Hallo,
    sollte jemand wissen ob das Wichsmädl noch zu verkaufen ist bitte mit Kontakt melden,
    es besteht ernsthaftes Interesse.
    MfG eve

    Antworten
  5. sammlerpaule

    @Sammlerin

    Das Wichsteil ist doch dann wohl eher was für Männer, oder?

    Oder brauchst du noch ein Weihnachtsgeschenk für deinen Gatten?

    Antworten
  6. Uwe

    Liebe Sammlergemeinde,
    geht mal davon aus, dass vor Ort nicht nur ahnungslose Ossis, Hartzer aus Berlin und Hinterwäldler aus dem Norden waren. Wer glaubt, er könne das Wichsmädel für 3.500.-€ abgreifen, liegt noch etwas daneben…

    Antworten
  7. ReklameFips

    @ sammlerpaule
    ich habe mich bisher immer rausgehalten aber deine kommentare sind absolut niveaulos. hab mal ein bisschen mehr respekt deines gegenüber (auch wenns „nur“ im internet ist) und vor dessen meinung!!!!
    mfg udo eisele (reklamefips)

    Antworten
    1. Achim

      Ich wusste garnicht dass zwei bis drei Wörter zu dem Beitrag und die Mailadresse zum gierigen Ankaufen auch Meinungen sind? Unter Sammlern gibt es ja denn nur zwei Worte im Sprachgebrauch Ankaufen und Verkaufen 🙂 mal sehen was Dauernörgler behaarter Orange Utan dazu äussert. 🙂

      Antworten
  8. sammlerpaule

    @sammlerfritze mahnt zu respekt. er hat recht, weshalb ich den dikriminierenden ausdruck WICHSTEILfür die arme frau, die auch nur schauen muss, mit welchem job sie über die runde kommt , zurücknehme, mich dafür entschuildige und sie ab sofort wieder respektvoll WICHSMÄDEL nenne wie alle hier.
    kommt auch viel griffiger über die lippen.

    Antworten
    1. Börse DOTTIKON

      Paule, ganz allgemein wäre ich auf dieser Site immer mal wieder für mehr Respekt. Und das Mädel sarkastisch abzuhandeln ist die Lösung zu einer Entschuldigung nicht.

      Ja!: Es gab damals sehr viele arme Frauen. Kindermädchen, Putzfrauen, Dienerinnen, Wäschefrauen, Bohnerinnen u.ä.. Sie halfen mit, das Haushaltsbudget der Familie ausgeglichen zu halten, sei es, weil der Mann zu wenig verdiente oder den Lohn nach der Auszahlung am ersten Abend in der Spelunke versoff.

      Antworten
  9. schilderfritze

    Besten Dank für die Bilder und Bericht. Werde versuchen nächstes mal auch dabei zu sein. Das Wichsmädel ist grandios und dazu noch ein Frischfund, herzlichen Glückwunsch dem Finder!

    Antworten
  10. Achim

    Na hat einer von EUCH gierigen Typen das Schild bekommen? FOTO? Wer von Euch ist denn etwa nicht neidisch auf diesen Ossifund ? Der einzige neidische der es zum Ausdruck bringen kann ist Paule die anderen alles Heuchler.

    Antworten
  11. sammlerpaule

    Geilooo!!!
    Seit ich hier teilnehme, werde ich von allen angepisst.
    Achim, du bist der Erste, der sich mit mir solidarisiert.
    Krass!!!
    Aaaaaber je länger ich drüber nachdenke, desto geiler bin ich auf das Wixmädl aus Ossiland.
    Schluss mir Heucheln, ich will die Wixvorlage haben, um jeden Preis!! Genau wie alle anderen neidischen Heuchler.
    Sorry Achim, musst dir nen anderen Kumpel suchen, ich bin raus.

    Antworten
  12. Pingback: 2. Schilder Parkplatztreffen am 11. November um 14 Uhr an der A24 Herzsprung zwischen Hamburg und Berlin zum Oldtimer und Teilemarkt | Schilderjagd, alte Emailleschilder und Blechschilder

  13. sammlerpaule

    Falls in Meckpomm Kofferraumtag wieder was wie Wichsmädel auftaucht wäre ich interessiert, jetzt mal ehrlich gemeint… ich fahre derzeit gerne in den Osten…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.