Die 50er Jahre und das Frauengold

Nun habe ich endlich Fotos vom Frauengold gemacht. Flecken kaum zu sehen :-), besser als gedacht.

Maße: 98 x 43 cm

Alle Ösen vorhanden

C.R. Dold Offenburg-Ferro Email

Tageslichtfotos bitte raufklicken.

dscn1690.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

dscn1686.jpg  dscn1689.jpg

dscn1688.jpg

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

6 Gedanken zu „Die 50er Jahre und das Frauengold

  1. www.email-schild.ch

    jens
    dass fällt sofort auf kleines neues bildchen oben 🙂 zu klein um zu sehen was es ist… toll das frauengold… wenn du es verkaufen willst..sag es mir würde es weiter leiten…
    gruess mätu

    Antworten
  2. schilderdani

    Wenn man`s nicht anders wüßte würde man wohl eher auf Zahncremewerbung tippen 😉 Aber vielleicht konnte man das Zeug ja auch dafür benutzen?!

    Antworten
  3. Jens Beitragsautor

    Ja wahrscheinlich hats auch die Zähne weiss gemacht Ok es ist die Chlorodontfrau der 50er, ich werde sie am 12.04. ab 1 euro versteigern, sie passt einfach nicht zwischen den ganzen enver beys und ernamnn kameras (warn witz wa)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.