Der König aller Bierschilder und aus Buchstaben Motive zu zaubern

Der König der Bierreklame Heiner Schmidts aus Hof in Bayern, er tringt genüsslich ein frisch gezapftes Bier und fählt fast vom Faß so besoffen ist er schon 😉 Tolle Fotos geben den Gesamteindruck wieder, schön fett emailliert und 100% sehr alt.

Schilder auf denen Buchstaben zu Motiven werden gibt es nicht oft, ein Beispiel ist das franz. Cycle Schild die Buchstaben stellen ein Fahrrad da, doch noch bekannter und gesuchter ist das Villar Dreieck die Buchstaben stellen eine Kuh dar Muhhhhhhhhhhh

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

2 Gedanken zu „Der König aller Bierschilder und aus Buchstaben Motive zu zaubern

  1. mijomueller

    zitat: „Der Plakatkünstler Emil Cardinaux schafft in den 1920er-Jahren das berühmteste TOBLERONE-Berg-Motiv: Ein überdimensionales (2.5m x 1.8m) grosses Emailleschild zeigt eine geöffnete TOBLERONE, welche vor dem Matterhorn schwebt. “
    so steht es auf der Website der Toblerone zu lesen. Nur wenige eingeweihte wissen dass auch die „Villar-Kuh“ von Emil Cardinaux stammt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.