Becks in Thailand und nachtrag zum Kronkorken

Der Verkäufer,von welchem ich meine Asiatischen Becks habe,hat noch solch einen Oschi dort bei einem Händler,leider der Zustand sehr schlecht,der preis mit 500euro übertrieben aber wer es haben will soll bescheis sagen.Dieser Händler dort vor Ort kennt noch jemanden der genau dieses Schild in einem guten bis sehr guten Zustand hat aber da verhandel ich grad noch wegen dem Preis und auserdem kann es nur von dort verschcikt werden da es eine GIGANTISCHE GRÖßE von 100x150cm!
Falls jemand weitere Becks Emailschilder hat und eventuell abgeben möchte bitte melden oder mir einfach mal ne mail mit Foto schicken fürs Archiv! 😉

Das mit dem Kronkorken,was der Michl im letzten Beitrag angesprochen hat,ist so:

Die Brauerei Becks hat bis ca1910 Bügelflaschen benutz,dann etwa kamen Flaschen auf die mit einem Korken(wie bei Wein)versehen worden sind und wurden dann mit Papier umwickelt welche auch den Bremer Schlüssel getragen haben.Es sieht nur nach Kronkorken aus ist aber in wirklichkeit ein normaler Korken!

Gruß Tobi

becks.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

5 Gedanken zu „Becks in Thailand und nachtrag zum Kronkorken

  1. Jens

    ne , es ist kein bild hochgeladen zum einfügen nur ein fragment, folgendes könnte sein:

    Dateiname zu viele sonderzeichen
    Datei größer als 1,5 MB
    Bilddatei ungültig muss jpg sein

    einfach nochmal versuchen

    gruss jens

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.