10 Gedanken zu „Wo steckt der Restaurationsversuch?

  1. schilderdani

    Meiner Meinung nach fehlt da am unteren Rand ein Stück!? In der Abmessung kenne ich dieses Schild nicht;da fehlt doch unten ein Schriftzug?Bin mir nicht sicher….
    Mit dem unsachgemässen Restaurierungsversuch könnte der untere schwarze Rand bzw.die Ecken gemeint sein….

    Antworten
  2. hofnar

    moin!

    schliese mir dani teilweise an betr.restaurierung:

    siehe rückseite,da kann der scharze trauerrand nicht mehr komplett heile sein.

    wenn da mal nich unser alter freund eddie oder ähnliches zum schwärzen genommen wurde.

    also nix schlimmes ;- )

    schön gruss
    hofnar

    Antworten
  3. burn

    hallo,
    ich konnte wie ihr auch nichts erkennen und hab den verkäufer deswegen bereits letzte woche kontaktiert. hier seine antwort:
    „Bei Diesem Schild wurden die Seiten leicht gekürzt und die Ränder mit Schwarz nachgezogen. Ansonsten Original.“
    lG bernie

    Antworten
  4. almdudler23

    ..die Seiten leicht gekürzt..aha..wie mache ich das denn am Besten gibts da Tips dazu von den Profis??
    Wo bekomme ich die geeigneten Narkotika um bei dieser speziellen Operation nicht völlig auszuflippen??

    Antworten
  5. mijomueller

    ich bin der meinung das ist der untere teil des bekannten thermos, einfach abgesägt, der rand etwas retuschiert….
    den verkäufer kenne ich übrigens, vertrauenswürig ist er in jedem fall….

    Antworten
  6. bodensee

    Jetzt hat doch tatsächlich einer 400.– Euro für das Teil bezahlt. Das Schild war eigentlich mal 40 x 100 cm groß und abgekantet, kein Thermometer. Für 750,– Euro hätte man es 2004 bei Micky Waue haben können (Zustand 3), aber für den Preis wollte es anscheinend keiner. Verückte Sammlerwelt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.