problem blechschild von maggi

hallo zusammen

nun habe ich noch eine frage an alle blechschilder und dosen sammler…. wir alle kennen das problem, das bedrucktes blech stumpf in den farben wird oder ausbleicht…

Foto-86

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN"

 

ich kannte dieses blechschild bis vor 2tagen nicht…. es sieht aus als wäre das blech wie verkalkt, oder die farben sind ausgekreidet, wie mann das ja an alten fensterläden oder anderen gestrichenen holzteilen findet….. dort kann man mit öl darüber und schon sind die farben wieder leuchtend….

kurz unter den wasserhahen…

Foto-87

richtig intensive farben…….

aber ich will ja das schild nicht dauern wässern…… 🙂 mit was kann ich es dauerhaft behandeln, ohne dass die farbe angegriffen wird? mit autoöl? haushaltsöl, wd40, silikonschmierstoff, oder die hier vorgestellte yachtpolitur… wer hat erfahrung und kann mir weiterhelfen…

danke für eure tips….

mätu

 

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

7 Gedanken zu „problem blechschild von maggi

  1. sweeny

    Hi,
    hübsches Teil. Also von Politur würde ich abraten! Hatte schon das Problem dass die Farben sich angelöst haben und verschmierten. Auf meine Dosen und Schilder trage ich immer vorsichtig silikonspray auf. Das hatt bis jetzt immer gut funktioniert. Beste grüße Sweeny

    Antworten
  2. reviersteiger

    Ich hatte mit lackpolitur (nicht verwechseln mit Lackreiniger) bisher nur positive Erfahrung und der Effekt ist sehr langlebig. Silikonspray ist aber auch gut, dann muss man alle 1-2 Jahre nochmal kurz auffrischen.

    Antworten
  3. berlinschilder

    balistol waffenoel, ein sehr feines oel, wäre auch eine variante, auf der packung steht: für haushalt und garten, fahrzeugpflege, waffenpflege… und TIERE: wirkt desinfizierend, zur fell- und pfotenpflege, sowie für mähne, schweif und hufe!

    na das sollte doch helfen.
    in diesem sinne waidmannsheil!

    Antworten
  4. microsammler

    Hey Matü!
    Wenn du auf meinen ersten Bericht gehst den ich hier geschrieben habe, da geht es um die Zacherlin Blechschilder die ich gefunden hatte. Die Tafeln wurden mit Kalkfarbe übermalt und sahen nach der Erstreinigung genauso aus wie dein Schild. Ein Grauschleier der nicht wegging, außer das Schild wurde nass gemacht. Ich habe damals dann einen Kalkentferner für Badezimmerarmaturen mit Wasser verdünnt und die Schilder drin gebadet. Fürs Finale habe ich Silikonspray verwendet. Hat gewirkt. Probier aber zuerst lieber mal nur an einer kleinen Stelle. Lg Wolferl

    Antworten
  5. jens von www.schilderjagd.de

    Moin, noch nie gesehen das Maggi Schild. Tolles Teil. Ich habe sowas immer mit Rapsöl gemacht, kein Industrieöl nehmen das löst die Farbe auf. Das Problem bei dem Öko öl ist nach ca. 2 Jahren muss alles wieder runter und neu weil es ranzig wird. Silikonöl könnte besser klappen.

    Antworten
  6. Andrea

    Hallo,
    ich habe das gleiche Schild, in franzosiche version, top zustand, aber kann trotzdem der Name nicht lesen
    Andrea

    PS: Wenn du ein Bild von meine willst, bitte mir ein email schicken

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.