Meine skurrilste Flohmarktsichtung- Pferde und Fohlen zum Schlachten

Auahaaa das ist hart. Pferde und Fohlen zum Schlachten, kaufe zu höchsten Tagespreisen.

dscn2579.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

17 Gedanken zu „Meine skurrilste Flohmarktsichtung- Pferde und Fohlen zum Schlachten

  1. markuss

    ich mag Pferde auch gerne aber das DDR-Kissen ist doch viel besser. Ist das so’n alter Verbandskasten aus nem Trabi? Klär hier mal einer nen Wessi auf 😉

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    Hallo, habe leider keinen Kontakt mehr. Habe es nicht gekauft. Aber vielleicht taucht es ja doch nochmal auf wo auch immer 🙂 Genau das Kissen wurde im Wartburg oder Trabant in die Heckscheibe gelegt bei Fahrten in die CSSR, UNGARN oder Polen oder BRD bzw. Westberlin. Ich habe da nicht lange drum rumm gefummelt aber ich denke da war kein Verbandskastendrinne sondern nur so ein Zierkissen für die Hutablage. 🙂

    Antworten
  3. Bernd

    Sollte 250 Euro kosten, wenn ich mich richtig erinnere. Habe es Dienstagsvormittags in Havelberg gesehen, zwei Stunden später war es schon weg. Für mich war es nichts. Irgendwie kalt, stimmt schon …

    Antworten
  4. marco

    stimmt woanders essen sie ihre verwandten und wohnen auf bäumen, ein link mit rtl video lachender deutsche in einer halle zeugt von besonders gekonnter gegenopinion. lecker lecker primitiv und zurückentwickelt lecker lecker gute comic die mit dem schlauen deutschen volk geld verdient lecker lecker

    Antworten
  5. keek

    fands witzig, so aus alter tradition, dass aber nen anderes thema. glaub havelberg war auch ansage 200-250, das wars mir nicht wert

    Antworten
  6. keek

    noch was nebensächliches, ich freu mich schon auf die feine hamburger pferdewuast auffe faust beim geheimen ranch-treffen 😉 sehn uns

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.