5 Gedanken zu „Längst geschlossene (vergessene) Schilderkneipen zu Rostock i.Meckl.

  1. reklamemuseum

    Oh ja, da waren abends immer tolle Typen und beste Stimmung am Stammtisch. Wenn Frauen angeheitert Karten spielen oder würfeln… Das war wie 100 Jahre Zeit zurück drehen. So muss es zu Zille’s Zeiten gewesen sein. Selbst mein Vater war hin und weg, als ich ihn mal mitnahm. Die Luft war vom Zigarettenrauch zum Schneiden, alle Plätze im engen Raum schnell voll, wenn dann abends mal geöffnet war. Theaterleute, wie Studenten, ein erfrischender Mix. Ein Ostalgie-Highlight war jedoch bei den Männern die geteerte Rinne aus Dachpappe auf dem Klo, die von der Baubehörde nur noch geduldet wurde… Die alten Schilder waren herrlich und skurril, vom Nordhäuser Kautabak bis hin zur Bezirksverwaltung des MfS… Alles Gute, vor allem Gesundheit und vielen Dank für die schönen Abende.

    Antworten
  2. Rudolf Acker

    So verschwinden die alten Kneipen und werden durch Döner und Pizza ersetzt. Die deutsche Kultur wird abgeschafft. Warum sammeln wir eigentlich diese Sachen weil wir uns danach zurück sehnen an die gute alte Zeit.

    Antworten
  3. www.schilderfanantiker.de

    Am Ende des Jahres wird ein neues Buch erscheinen, das sensationelle Sensationsfundebuch aus dieser Kneipe, dies wird in die Kulturgeschichte eingehen und gehört damit zum neuen Meilenstein der alten Reklame. Jeder Schlüssel zugehörig zu einem Tante Emma Laden aus dem 2. Weltkrieg…Entschuldigung dass ich das Wort Krieg sagen musste nochmal Entschuldigung… und jedes alte Bierglas wird auf einer Seite abgebildet sein. Sensationswahnsinn der seines Gleich sucht. Wer will kann die Schlüssel ab 1000 € kaufen. Natürlich pro Stück dazu erhaltet ihr ein Ottogramm.

    Antworten
    1. Showman

      Ich habe noch einen Haufen sensationelle Messingschrauben für Hausnummerschilder kann ich die auch als sensationelle Fundstücke anbieten?

      Antworten
  4. udo

    Ich konnte 2013 noch einiges kaufen bevor geschlossen wurde. Einige Jahre davor wurden die besten Schilder schon von einem MV Sammler aufgekauft.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.