Hier wird Schildergeschichte geschrieben…

wie mir zugetragen wurde handelt es sich bei dem Goldfarb unten um ein Schild welches vor kurzen aus Templin bei Berlin in einer Garage mit anderen Stücken gefunden wurde, die Schilder stammen aus dem ortsansässigen Tabakladen der 1947 geschlossen hatte.

Unter den 7 Schildern befindet sich ein absolutes Spitzen- Highlight deutscher Zigarettenreklame, ich traute meinen Augen nicht als ich das Foto sah. Dazu gibt es auch ein Livesseeing. Alle anderen Schilder werden hier noch nach und nach mittels Foto vorgestellt.

Ein Ort den wohl in den nächsten Jahren kein ZigarettenReklame- Sammler vergessen wird. Gänsehaut

37 Gedanken zu „Hier wird Schildergeschichte geschrieben…

  1. Jens Beitragsautor

    Nein kein Hund. Nichts bekanntes und schon hundertfach erwähntes. Mir ist auch kein Buch, kein Katalog etc. bekannt wo es so zu sehen ist. Es ist eher ein Schatten gewesen bis zum obigen Zeitpunkt in diesem Ort.

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    Nein auch nicht der Reiter.Es ist eher ein Schild für eine Spate, ich glaube nicht dass jeder es haben wollen würde und nicht nur des teuren Preises wegen.

    Antworten
  3. Börse Dottikon

    Den Reiter??? Ich sehe auf dem Motiv, welches ich meine keinen Reiter (und schon gar kein Pferd … smile).
    Ich sehe links eine sitzende Dame mit einer Rose im Haar, den Kopf gedankenversunken auf die verschränkten Hände gestützt. Rechts neben ihr, auch sitzend, den Mann der «graht-wohlig» eine Zigarette geniesst. Allerdings könnte es sein, dass sie gerade ein Pferderennen beobachten.

    Antworten
  4. Börse Dottikon

    Aber was es auch noch gibt:
    Die erotische GIPSY-Dame, die gerade eine Casanova-Zigarette geniesst … und dabei offensichtlich ein SMS auf ihrem Handy erhalten hat. S M I L E

    Antworten
  5. Jens Beitragsautor

    Grathwohl Reiter aus dem WK 1 mit Pickelhaube ohne verliebtes Pärrchen mein ich.

    Alles kalt. Auch kein Manesko usw ist alles in Büchern zu sehen kein Mirko kein minikes kein laferme , kein gipsy kein papafotti, kein ulema obwohl der mann das schaffens und das werk berühmt sind nur ebend so nicht 🙂

    Antworten
  6. Börse Dottikon

    Ich ging davon aus, es sei eine HOHLWEIN-Zigaretten-Reklame … und wenn es irgendeine Raucherwerbung ist, tja, dann ist es ein weites Feld … ich gebs auf … bin aber schon sehr gespannt!

    Antworten
  7. Jens Beitragsautor

    Nein auch kein Erdalfrosch mit einer Prinzessin die ihn wachküsst und danach rauchen sie eine Batschari und trinken Rotwein 🙂 Auch kein Papafoti Papagei , obwohl michl hatte schon in einem Beitrag etwas zu diesem Entwurf er ist eigentlich bekannt aber nicht so.

    Ok fotos sind alle da ich fange demnächts an zu zeigen was sich in dem Lakenbündel noch so befand.

    Antworten
  8. Jens Beitragsautor

    nein nein das ist nicht richtig heute back ich morgen brau ich und übermorgen hole ich der königin ihr kind, ach wie gut dass niemand weiss dass ich …. heiss 🙂

    Antworten
  9. markuss

    michl gib es auf, das wird nie was…
    Jens du bist ein böser Mensch. Mindestens die Hälfte der Schilderjäger können schon nicht mehr essen und schlafen 😉

    Antworten
  10. locksmith

    Ist es der Berko Zwerg auf der Zigarre,oder etwa die 3 Raucher von Schweizer Stumpen ( für die zahle ich übrigens sofort ein nettes Sümmchen) ????????????????? Grüße Andy

    Antworten
  11. Jens Beitragsautor

    nein auch nicht salem engel auf türschild, es ist kein märchen oder orientmotiv eher was ausgefallenes. Eigentlich war Gipkens gar nicht so schlecht 🙂

    Antworten
  12. Jens Beitragsautor

    so ein batschari dreieck ist eine gute tendenz aber stimmt leider auch überhaupt nicht, kein batschari schild, kein malboro auch nicht HB obwohl ein HB Schild war auch dabei… nun noch ein wenig geduld geht bald los.

    Antworten
  13. sprattsle

    Den Abdullah-Typen….gross gewölbt…in der Schweiz nur einmal Bekannt und schon seit über 30 Jahren im gleichen Besitz 🙂 das wär dann der ultimative Wahnsinn 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.