4 Gedanken zu „Grafiker Rätsel

  1. Börse Dottikon

    Es gab in der Schweiz im ersten Drittel des letzten Jahrhunderts eine Auto marke mit dem Namen Martini mit einem für damalige Verhältnisse recht breiten Modellreihe. Sie wurde im Laufe der Zeit von einem „Steiger“ übernommen (nicht ersteigert, smile). Man beachte das Nummernschild.
    Der Grafiker? Ich vermute Baumberger, Cardinaux eher nicht.
    Das Plakat erinnert an das Tungsram-Autolampen-Schild, es ist auch so genial! Mon Dieu, wenn es dieses Martini in Email gäbe, Format wie NSU Motorrad … !!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.