5 Gedanken zu „Gib mir mal die Lochkreissäge

  1. reklamemuseum

    ich lochkreissäge,
    du lochkreisägst,
    er/sie /es lochkreissägt…
    Man müsste nur den fehlenden Lochkreis wieder finden, dann wäre die Restauration ein Leichtes. Suchauftrag auf ebay, suche Tunet Emaille-Lochkreis…
    NICHT verwechseln mit dem Kornkreis, das ist was anderes.

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    das ist ein spezialaufsatz für bohrmaschinen damit schneidet der handwerker löcher in die wand aus beton, gasbeton, gipskarton oder lehm zb für steckdosen ,oder aber auch emailschilder, bleche holz, man kann verschiedene durchmesser einsetzten muss dabei aber immer das lochkreisblatt austauschen.heute gibt es häufig widiablätter die ewig halten dafür.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.