Die größten Flaschen in der Schildersammlerszene. Heute Jacobi

Hatte ich mal vor 2 Jahren mit Umfrage gezeigt, siehe unten. Schöne Froschperspektive aber bei vielen immer noch Geschmackssache wie der Braune allgemein ist. Um die 1 m x 0,8 Prost. Cognacschwenker anbei.
dscn2073.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

dscn2075.jpg

dscn2074.jpg

 

n

{democracy:121}

2 Gedanken zu „Die größten Flaschen in der Schildersammlerszene. Heute Jacobi

  1. schilderdani

    Ja klar,war vom Grafiker als Anti-Werbung konzipiert….
    Das Schild wird heute noch von Anti-Alkoholikern verteufelt und ist deshalb auch so wenig gefragt.

    Antworten
  2. Börse DOTTIKON

    Für mich auch kein schlechtes Getränkeschild, obwohl es mich weniger anspricht, als das hier kürzlich vorgestellte SCHARLACHBERG. Auf die Idee mit der Glastisch-Perspektive muss man zuerst kommen, für mich ist das recht reizvoll.
    Weiss jemand, weshalb beim Logo JACoBI das „O“ klein geschrieben ist, steht das im Zusammenhang mit „Co“ (Compagnie)?
    Nb. Sogenannte „Cognac-Schwenker“ hat man heute nicht mehr, es setzt zu markant den Alkohol frei und überschattet damit den eigentlichen Geschmack des Cognacs/Weinbrands.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.