CASANOVA QUER/ HAPAG/ WOLFRAM

Wolfram stieg gleich auf 9500 € . Wahnsinn ein echter Nuller davon. Endlich mal wieder ein schöner frischer Casi Hund.

http://www.ebay.de/itm/351006059015?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

22 Gedanken zu „ CASANOVA QUER/ HAPAG/ WOLFRAM

  1. Reviersteiger

    9500!!! Na wenn sich da nicht mal einer „versehentlich“ vertippt hat und zum geeigneten Zeitpunkt sein Gebot zurückzieht 🙂

  2. Reviersteiger

    Ach schau mal bei den Geboten – beide „highroller“ mit Null Bewertungen – die Verarsche sorgt zwar nicht für Freude aber zumindest doch für Heiterkeit 🙂

  3. KlausGP

    Auch wenn ich mich ansonsten mit Fäkalsprache lieber zurückhalte: Dem haben sie wirklich ins Hirn geschissen!

  4. Thomas

    Servus,

    ich habe ein Schild davon bekommen und möchte es verkaufen. Keine Bange es ist kein Postenschild, habe selber nur glücklicherweise 1 Stück bekommen und 9500 möchte ich dafür auch nicht haben. Der Zustand ist ähnlich dem Angebot bei ebay. Angebote oder auch Tauschobjekte bitte an: heusler-thomas@web.de

  5. Reviersteiger

    Liveticker …. Jetzt 9550,- ……. an Dramatik ist diese Bieterschlacht kaum zu toppen

  6. Karsten

    Unter vorgehaltener Hand habe ich gehört, dass die Dinger schon unter den Top Twenty Sammlern bei 4000-5000 € gehandelt werden… 9550 ist eine neue Liga. Aber ob das alles glaubhaft ist ..??? Erst Posten nun ein beinahe fünfstelliges Türschild.

    Karsten aus Berlin

  7. Reviersteiger

    Au Mann, stimmt ja – bei 15 gefundenen Exemplaren werden ja fünf der TOP 20 Sammler leer ausgehen – Autsch das tut weh und wird für Depressionen sorgen…

  8. www.schildersammler.com

    Man muss nicht warten bis die Auktion ausläuft.
    Die Auktion kann zu jeden Zeitpunkt an den Höchstbieter verkauft werden dann ist der Spaß aus und es muß bezahlt werden.
    Das sollte der Bieter wissen und nicht glauben er kann vor dem regulären Ende
    Der Auktion das Gebot zurückziehen.
    Bei eBay läuft da einiges nicht mehr richtig.
    Spaßbieter glauben sie können machen was sie wollen.

  9. Rastalocke

    Über ebay gingen in den letzten 2 Wochen über 10 Stück, meist frühzetig beendet, zu Preisen zwischen 500.- bis 2000.- Wer wäre da so blöd und würde „unter der Hand“ 4 bis 5 Mille bezahlen? Ein Händler aus NRW bietet im Moment welche für 750.- an. Die Mähr mit den 15 Stück im Schuhkarton ist ja wohl längst überholt.

  10. Ralf

    @Rastalocke Ich hätte Interesse an ein Schild für 750 € . Um welchen Händler handelt es sich in NRW ? Reklamefips ? Wäre über Infos dankbar, ich hätte gerne eine kleine Wolfram Birne für meine Sammlung.

  11. Richi aus K.

    ich denke auch das hier versucht wird Preise zu erfinden.
    4000-5000 für ein Schild wo keiner weiß wieviele aufgetaucht sind und allein bei Ebay fast 10 Stück liefen ist doch lächerlich. Das zahlt niemand! Bei solchen Aussagen wird ebenfalls versucht das Schild zu pushen

  12. Rastalocke

    Ich denke nicht, dass der „Verarscher“ kalte Füße gekriegt hat, er hat eher erkannt, dass er da zu hoch gezockt hat. Die beiden jetzigen Höchstgebote wurden innerhalb von 4 Minuten Nachts um 02.00 Uhr abgegeben. Das ist doch wieder der selbe Bieter. Für mich riecht das nach Selbstgeboten.
    @Ralf
    Bin selbst an einem dran. Sobald ich es habe, sage ich dir, um wen es sich handelt. Die Schilder sind allerdings nicht im Zustand 0, eher 1-2 oder 2.

  13. sammelfranz

    Habe mit dem Verkäufer selbst geschrieben – er hat die gebote wohl streichen lassen bei ebay.

    Wäre auch an einem 750 € Schild interessiert, an wenn muss ich mich da wenden?

  14. michael

    Schön wenn viele Leute über etwas reden, dahinter aber keine Fakten stecken.
    Top 20 Sammler,Händler in NRW, Schuhkarton mit 11,15,350 ??,.. das hat dieses schöne Schild nicht verdient..weder kranklabern mit Posten noch hypen bis zum abwinken!!
    @ schildersammler..jaja diese spassbieter glauben sie können machen was sie wollen..und erst diese spaßverkäufer die manche schilder weiß gott wie oft hochladen und damit meine augen beleidigen 😉 ..manche schilder müssen ja dann zwangsläufig teurer werden bei den gebühren die da drannhängen.. 😉

  15. Ralf

    Hallo,

    wer weiss in etwa wie hoch sich die Restaurationskosten bei diesem Casanova Hund belaufen. Macht es Sinn diesen Zustand wieder original herzutstellen ? Danke.

  16. Ulrich_D

    Das waren noch Zeiten ehrliche Kommentare, wer sich jetzt die facebokk weichgespülten Kommentare(bloss nix verkehretes sagen sonst werde ich gelöscht) ansieht da kann es einem nur noch eiskalt über dem Rücken gehen… schöne neue schleimige verlogene Zeit. Meine Meinung ist … ich halt lieber das Maul… DDR.2.0

  17. www.schilderjagd.de Beitragsautor

    Damals war es auch noch was neues und lustig bis es dann zu nervig wurde. Ganz andere Zeit und wer will sich als Seitenbetreiber noch mit den leider vielen belanglosen anonymen Kommentaren und Kommentatoren deren Onlineleben und schlechten psychischen Zustand (nicht alle) rum ärgern ? Zeitverschwendung für schönere Dinge und vor allem viel Speicherkapazität.

Kommentare sind geschlossen.