toblerone, tobler, bern, hosensack schildchen

No Gravatar

hallo zusammen

so heute war es endlich soweit, und mein kleines tobler emailschild 2 teilig höhe 194 cm länge  268 cm ist aufgehängt, zuerst wollte ich es alleine machen… aber das schläg je einem zu tode schon die kleine variante 127 x196 cm war ein spektakel alleine zu montieren… aber dies unmöglich…nun hängt es frisch an der wand und die stube kann wieder eingerichtet werden, schöner glanz, leider einige einschusslöcher mit munitionsresten aber der grösse wegen trozdem sehr dekorativ….suche noch varianten von dem schild, also wer eines hat bitte meilen….

hosensack schild weil es so handlich zum stehlen ist…. guckt kaum zum sack oder der tasche raus 🙂

gruss mätu

horizontal 268 x194img_6598.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie

kleine variante nicht mehr ganz frisch.. aus einem stück 196 x127 cm

bild-340_jpg.jpg und die dritte variante suche ich auch noch vertikal 253 x 196 cm

tobler-2t.jpg

schön ist diese schilder sind nicht zu übersehen und einfach mitzu nehmen 🙂

Share and Enjoy

7 Gedanken zu „toblerone, tobler, bern, hosensack schildchen

  1. mijomueller

    das matterhorn ist ein entwurf von emil cardinaux dem schöpfer der villars-raben. ein meilenstein der gebrauchsgrafik. cardinaux gehört zu den bestbezahltesten grafikern in den modernen galerien der ganzen welt. er war bekannt für entwürfe für urlaubsorte wie klosters, davos oder verschiedene bahnlinien in den schweizer alpen. daher hoffte ich anfänglich auf meiner wilischbaude ein e.c. zu finden….
    gruss michl
    http://www.artifiche.com/cms/front_content.php?ke=cardinau&idcat=6

    Antworten
  2. schilderdani

    Das nenne ich doch mal ein beeindruckendes Emailschild!!
    Wirkt aber sicher nur in einem sehr großen Raum an der Wand so richtig….

    Antworten
  3. Jens

    Es gab doch mal eine Auktion in Karlsruhe 1998, da war ein Türschild in den Maßen 9×7 mit dem Motiv vom Matterhorn und der Rone, in der Mitte war ein Schraubloch. Das Schild wurde auf einer Müllkippe ausgegraben und sollte damals für 850 DM unter den Mann gebracht werden. Extrem selten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Jens Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.