Archiv des Autors: Gastbeitrag

Über Gastbeitrag

Gästeschreiber, Finder, Jäger alter Reklameschilder wie Emailleschilder oder Blechschilder

Dachbodenfund beim Schuhmacher in Kornwestheim Salamander

Kultfiguren wie z.Bsp. von Salamander:

Lurchi 34 cm

Kröte 28 cm

Igel 24cm

in einer originalen Transportverpackung aus 1950,

mit Anschriften Aufkleber zu einem Schuhmacher in Kornwestheim,

auf dessen Dachboden das Paket aufgefunden wurde. tatsächlich!!!. Wer die haben möchte…. Angebote bitte in die Kommentarleiste schreiben.

Bild
Bild
Bild

Große Sammlung an Schildern, Plakaten, Automaten, Originale zu haben.

Ca. 220 Objekte, Bleche, Plakate, Automaten, sind zu verkaufen. Die Objekte sind eine Sammlung und sollen zusammen verkauft werden. Die Bewertungen sind ab 5 € für Ascher über 50 € für Plakate bis 350 € für Emailschilder. Es sind keine Highendschilder dabei aber viele kleine Automaten wie ein Trumpf Automat usw. Alles zusammen für „normalen Preis“ wiederverkauf abzuholen in Westfalen. Weitere Infos an webmaster senden. Gerne Auktionatoren, Händler, Wiederverkäufer melden.

Grathwohl Cigaretten…. Story von 1994… April April

Haben das Schild aus einer Haushaltsauflösung nördlich von München. Die Masse sind 90 mal 70 cm und etwas verzogen aufliegend . Es wiegt etwa 5 kg und ist konvex. Das Zeichen oberhalb ist eine Frau die eine Cigarette raucht und im guten Zustand. Union Werke AG Radebeul. Weitere Fotos auf Anfragen oder in Kommentarleiste. Bitte keine Schnäppchenjäger.

Bild

Danke dass Ihr mitgemacht habt, April April, die Geschichte stammt von mir einem alten Sammlerhasen, der das Schild aber bereits 1994 so wie im Text beschrieben gefunden und für damals 450 DM gekauft hat. Frohe Ostern und last Euch nicht von der Situation derzeit unter kriegen.

Prospekt Flyer von 1999 email Klimo und Bongartz mit Volkswagen Schilder Replikate

Werden auch oft als 70er Jahre angeboten, wurden aber  1998 und 1999 als Sammleredition raus gegeben. Haben damals 29,50 DM gekostet. Grüße, es folgen noch weitere „alte“ Flyer mit Nostalgieserien. MFG

Hier geht es direkt zu den ebay Angeboten

http://www./itm/321755677047?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

http://www./itm/321755677047?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Bild

Emailleschild Schöfferhofbräu Cassel Schweizer & Söhne Schramberg

Traumfund in einem verschlafenen kleinen Ort Nähe des hessischen Ortes Naumburg. Ein Hausverkauf mit Hausflohmarkt im in 2020 ( schon unter Corona Auflagen ), brachten dieses Traumschild zum Vorschein in einer kleinen offen gebauten Scheune. Dem damaligen Käufer sprach das unglaubliche Motiv sofort an, wobei da schon etliche Hausflohmarkt Besucher daran vorbei gelaufen sein mußten. Für einen Freundschaftspreis wechselte dieses grandiose seltene Emailschild ( mit weiteren alten Werbe Artikeln ) den Besitzer. Einige Zeit erfreute sich nun der Käufer dieses Schildes an diesem famosen Anblick, bis die Zeit reif war für einen Verkauf. Ein erstes Angebot jetzt im Februar 2021 entpuppte sich als Flop & somit ebnete sich der Weg per Web Anzeige zu einem Auktionator der leider nicht erreichbar war. ( für den neuen Besitzer eher von Vorteil ).

Nach weiterer Recherche, landete der jung Besitzer schließlich hier im SJ Forum & erkundigte sich zwecks eines Verkaufes dieses Traum Schildes.
Eine trockene kurze Whatsapp Nachricht ebnete dann den Weg zum neuen Besitzer, der förmlich aus dem Häuschen war & nach einigen Tagen den Deal abschließen konnte.

Wie findet ihr diesen Traumschilderfund.

Bierschildersammler Rübe

Bild
Bild
Zum Vergleich eine weitere Version(oben)

Bild

Sensationelle Erkenntnisse bei Rares

Zuckerguss aha, die ersten Schilder tauchten vielleicht sogar bei den Gebrüder Grimm im Märchenbuch auf, genauer gesagt bei Hensel und Gretel und der bösen Hexe am Pfefferkuchenhaus, vor Emaille ja da wurde Papier mit Zuckerguss bestrichen und die Kinder haben es abgeleckt. Min 22:50 Habe ich wieder gelernt heute. Danke ZDF

https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares/bares-fuer-rares-vom-24-februar-2021-102.html

Grüß