Alte Reklame in Österreich/Wien – Börsen?!?

hallo, liebe sammlerkollegInnen!

 lese schon seit wochen interessierst hier mit und habe mich nun registriert.

ich  selbst bin seit ca. 20 jahren der sammelsucht, was reklame-, bzw. emailschilder betrifft, verfallen. habe mich im laufe der zeit auf bierschilder, und dann im speziellen auf solche aus dem großraum wien spezialisiert. so konnte ich schon einiges zusammensammeln.

nun, leider gibt es in (ost)österreich seit geraumer zeit keine reklamebörsen oder auktionen mehr. früher waren unzählige auktionen (dorotheum, galerie zacke), bzw. auch einige geschäfte, die sich auf alte reklame spezialisiert haben. gibt es leider alles nicht mehr. bloss die untiefen des internets.

 hat jemand tipps für veranstaltungen?!? gibt es in grenznähe zu deutschland erwähnenstwerte treffen, bzw. autionen oder börsen. oder vielleicht doch im raume wien, und ich weiss bloss nix davon?!?

 bitte um input!

lg aus wien

tom  

19 Gedanken zu „Alte Reklame in Österreich/Wien – Börsen?!?

  1. hannes

    hallo. das inserat könnte direkt von mir sein ! ich sammle auch bier/brauerei schilder ( blech und email ) aus wien und wien/umgebung ! … und bin auch im raum wien zu hause ! – … habe auch schon einiges zusammengetragen. – vielleicht können wir uns mal zusammenreden…
    lg (auch ) aus wien – hannes

    Antworten
  2. tom_wien

    @jens

    merci, den link kenn ich schon. ist aber als einheimischer leider nichts neues dabei. interessant wäre, wieso es in wien + umgebung keine börsen, treffen oder auktionen mehr gibt. flohmärkte grase ich eh alle regelmäßig ab…

    Antworten
  3. sammler1968

    Hallo Tom!
    Ich suche eine Ex Sammler bzw.Händler aus Wien den Du eventuell kennen dürftest.Leider ist er untergetaucht und mit Ihm einige Schilder die mir gehören,würdest Du mir weiterhelfen wenn möglich?
    MFG.Peter

    Antworten
  4. muffl87

    hallo. bin ebenfalls aus wien umgebung und würd mich ebenfalls an einen treffen oder so anschließen wollen:-) lg mathias

    Antworten
  5. hannes

    hallo. bin wieder mal über deinen artikel vom dez. letzten jahres gestolpert. ich habe 2 liesinger schilder bekommen, die ich schon habe und daher abgeben würde.- bei interesse schreib mich mal an, ( vielleicht mit tel. no. ) dann könnten wir mal plaudern. – falls wir uns nicht ohnehin schon kennen ?!?! wien ist ja klein ! lg hannes

    Antworten
  6. Börse Dottikon

    Hallo Wiener-Freunde!
    Nach der Zacke-Ära waren doch zwei neue Experten im Dorotheum für ALTE REKLAME zuständig: Der eine hiess Thomas Huber und der andere Kamil Maarfia. Tun die nichts mehr, hat dass Dorotheum aufgegeben mit dem Thema?
    Und an der Münchner Börse, die leider auch gerade im Tiefschlaf ist, war doch jeweils mindestens ein Wiener Händler.
    Schön wäre es, wenn vielleicht in Salzburg, Linz (o.ä.) eine Börse ins Leben gerufen würde … Wien ist saumässig weit!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Antworten
  7. tom_wien

    mittlerweile 3 jahre vergangen und keine einzige börse in wien, salzburg, graz oder dergleichen. maximal im dorotheum tauchen ab & zu bei versteigerungen ein paar schlder auf…

    Antworten
  8. Emir

    Hallo Tom, ich kann deinen Frust gut verstehen!

    Mache es einfach wie in Düsseldorf ( Brückentreffen)

    Sammler aus Wien einladen und Spaß haben!

    Das beste ist, es fallen keine Kosten an!

    Beste Grüße aus Deutschland

    Antworten
  9. Günther

    Also ich wäre dabei und sicher 10 andere von meinem bekannten Kreis auch. Jetzt brauchen wir nur noch einen Termin :))))

    Antworten
  10. microsammler

    Ich glaube das da schon einige kommen würden. Nur man sollte sich fürs erste mal nicht zu viel erwarten. Beginnen und langsam wachsen lassen. Und klar machen das jeder wilkommen ist, auch wenn er nur zum schauen kommt.

    Antworten
  11. strasser

    Salzburg wäre schön, kenne da noch ein paar (wenige) andere Sammler. Man hat doch immer ein paar Schilder doppelt, zum Tauschen oder so(ich z.B. eine Trumer Frau in O, ein Royal Tee in O).
    Könnte man nicht 1x/Jahr eine österreichische Börse machen, in Linz ?, auch gerne in Wien. Immer der gleiche Ort, gleiches Datum- 1. Samstag im Oktober ? homepage installieren ?
    Datenbank für österreichische Email-Reklameschilder ? (extrem spannendes Projekt!) Publikation in Buchform ? Wieviele aktive Sammler gibt es in Österreich ?
    Wer hat schon mal eine „Panther-Seife“ in 0 in der Hand gehabt, oder ein Unicum-Butterersatz 50X100 cm in 0? oder ein „Ursprunger-Bier“ in Blech ? Appetit bekommen ?
    Viele Fragen-ich glaube es würde sich für alle auszahlen, und damit meine ich dezidiert nicht ! den pekuniären Vorteil.

    Liebe Grüße,
    Michael
    m.strasser@salk.at

    Antworten
  12. tom_wien

    mich freut die äußerst positive resonanz!!!
    wünsche euch ein schönes & jagdtechnisch erfolgreiches wochenende

    lg aus wien

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.