Vorher Nachher Fotos mit neuer Umfrage

Die Debatte ist Notwendig, sind Vorher Nachher Fotos bei Restaurationen unbedingt notwendig?

{democracy:81}

Vorher
josetti.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Nachher
josetti.jpg

15 Gedanken zu „Vorher Nachher Fotos mit neuer Umfrage

  1. heiner

    ……..wann kommt bei der bombe das nachherfoto? sieht eher aus nach vorher und währenddessen………..
    gruß chr.

    Antworten
  2. maurer

    Kann ich einen Auftrag erteilen?? Ich habe noch einen halb durchgefaulten Enver 60 x 60 cm, bin gespannt was daraus gemacht wird.

    Antworten
  3. markuss

    Ich frage mich warum zum Teufel einer die ganze weiße Emaille abgekratzt hat…oder war das der 1. Schritt zur Restaurierung?

    Antworten
  4. michl

    hey wenn du hier uns hofnars avatars (oder wie die dinger heissen) benutzt, sollst du aber mal was erleben…. hast du ihn gefragt?

    Antworten
  5. michl

    ich belege meine restaurierten sachen aus mehreren gründen… ein möglicher käufer kann abschätzen was gemacht ist , ich dokumentiere die genialität des restaurators, ich dokumentieren den werdegang und die geschichte des schildes für meine website, die demnächst aufmacht…

    Antworten
  6. marco

    ich finde schön wenn ich sehen kann wo restauriert wurde entweder mit einem anderen farbton oder uneben gespachtelt , die obere art der restauration gefällt mir sehr gut. Ich habe die gesamte casanova hund serie auch quer einige sind im weiss restauriert das sieht jeder trotzdem sind die so mehr wert als wären se genial gemacht.

    Antworten
  7. mijomueller

    hey marco du lässt ja deine masken fallen…. ich stelle mit überraschung fest dass du weder legasteniker bist noch des deutschen unfähig. finde ich gut dass du endlich zu einem verständlichen deutsch zurück gekehrt bist, war manchmal ganz schön nervig 😉 (ich beziehe mich auf kommentar 8)

    Antworten
  8. Börse Dottikon

    Um auf die eigentliche Debatte zurück zu kommen, ob vorher-Fotos bei restaurierten Schildern unbedingt wichtig seien:

    Das Verdikt bis dato ist umwerfend, 29 zu 0 !

    Da soll noch jemand behaupten, die Käufer eines restaurierten Schildes würden sich gerne die Illusion erhalten ein top-Schild zu erwerben.

    Antworten
  9. Christoph

    Naja, bei diesem Beispiel braucht es wirklich kein „vorher“ Bild, höchstens um zu belegen, wie beschissen es nachher aussah…
    Immerhin hat dieser „Restaurator“ das Schild nicht unwiderruflich zerstört, wie das bei so vielen professionell restaurierten Airbrush-Grotten der Fall ist!

    Antworten
  10. Jens Beitragsautor

    Diese Josetti Arbeit von mir hatte einen tieferen Sinn. Es ist übrigesn Fensterlack Sonnen, Regen, Sturm, Feuerfest, sehr schwer wieder abzubekommen. aber nix ist unmöglich siehe kommentar 5

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.