10 Gedanken zu „Spa blau?

  1. uwe

    Wenn ich mich richtig erinnere, hat es in den 90er Jahren einige blaue Spaclowns gegeben, die schwarz überlackiert wurden (alles was den Preis erhöht wird auch versucht)um sie dann teuer zu verkaufen. Eventuell ist das einer davon ??

    Antworten
  2. Christoph

    Das ist das grosse, fast einen Meter hoch. Und es ist def. blau, der hat mit Kontrast und Farbe gespielt, man muss nur den Text lesen:
    Oberfläche angegriffen, blaue Email links teilweise matt und verfärbt, müsste nachgezogen werden

    Antworten
  3. Börse Dottikon

    Uwe, Deine Vermutung trifft höchstwahrscheinlich zu.
    In meinen Emailschilder-Anfängen kaufte ich ein solches Exemplar im Wissen, dass es komplett überlackiert war (Kosten Fr. 4000.-). Irgendwann erfuhr ich, diese schwarzen Dinger seien ursprünglich blau gewesen und alle schwarzen im Hintergrund übermalt (eine recht intensive, präzise Arbeit). Unterdessen trennte ich mich davon und erstand eines mit blauem Hintergrund, – das Motiv ist für mich auch in blau umwerfend!

    Antworten
  4. Francois

    Es ist datiert 1960 – definitiv blau. Es gab in den 90er Jahren auch eine schwarze Neuauflage, in der tat sehr gross. Hier hängt eine im Gästeklo 🙂

    Antworten
  5. Christoph

    @Börse Dottikon: der Verkäufer selber ist wohl farbenblind, oder weshalb sgat der denn „blaue Email links teilweise matt und verfärbt“… *grübel*

    Antworten
  6. Börse Dottikon

    Ja Christoph, ich verstehe das auch nicht ganz. Auf dem Bild ist der Hintergrund schwarz und er schreibt tatsächlich von blau. So extrem kann sich eine Farbe auch durch die Internetübertragung nicht verändern. – Grübeln im Duett.
    Nun denn, ich glaube nicht, dass sich hier irgendwer für dieses Teil interessiert (zum Kaufen meine ich).

    Antworten
  7. Christoph

    @Börse Dottikon: die Internetübertragung kann nichts verändern, aber Photoshop, GIMP, MS Fotoeditor etc. Doch du hast recht: auch wenn ich mit den Farbwerten spiele und das Schwarz (wieder?) dunkelblau mache, erscheinen unnatürlich helle Flecken. Wenn Du es aufhellst, sieht es aus, als ob Farbe abgeblättert ist…
    Fragt sich nun, was nach dem Ablaugen zum Vorschein kommt, dann wärs ja evtl. ein Schnäppchen…

    Antworten
  8. reviersteiger

    das ist im Ursprung die blaue Version (auch wenn der Hintergrund aus welchen Gründen auch immer schwarz wirkt)- zu erkennen an dem hellen türkisblau der Flasche – bei der schwarzen Version ist die Flasche gelb oder grün

    Antworten
  9. Christoph

    Ich habe den Verkäufer kontaktiert, weil ich dachte, das ist zu retten und gerne ein so grosses hätte. Der Verkäufer ist absolut offen:
    Das Deckemail ist von Chemikalien angegriffen, die Emaille darunter porös, weil es früher zweckentfremdet als Wanne verwendet wurde. Das blau ist teilweise dunkel, fast schwarz verfärbt…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.