Schilderfunde in Polen Stara Lomnica (Alt Lommnitz)

In einem alten Haus in Alt Lomnitz 5 km entfernt von der schlesichen Stadt Habelschwerdt im heutigen Polen, wurden im März 2011 vom Heimatsammler Peter ca. 35 Stck. alte Schilder gefunden. Ein Teil soll im dortigen Heimatmuseum ausgestellt werden. (vorwiegend Namensschilder ) Ein anderer Teil steht zum Verkauf.  Zu beachten sei auch die schöne Internetseite vom Museum (komplett in Deutsch) http://www.heimatstube-habelschwerdt.de/index.php

So erfreuen wir uns an unsere gemeinsame Geschichte.

Gepackabfertigung Beuthen 25 cm x 8 cm
Friseur 55 cm x 23 cm
Auskunftstelle Bausparkasse Koln 32 cm x 49 cm
Eisenbahn Auto Haltestelle  40 x 20 cm
Scholler Wole 122,5 cm x 85 cm  Ring in Glatz
Winkelhausen
Belchschild – Mobiloel 57 cm x 49 cm
Magdeburger  12 cm x 17 cm
Schonung 40 cm x 20 cm
Nord Deutsche Agentur Hamburg  – 49 cm x 33 cm
Dienstraum  – 25 cm x 8 cm

Zu beachten seien die Emaillierwerke. Und nun lasst Bilder sprechen. Info über Peter habelschwerdt@gmail.com

pict0231.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen pict0235.jpg

p1010283.JPG p1010285.JPG

p1010288.JPG p1010287.JPG

p1010289.JPG p1010290.JPG

p1010291.JPG p1010292.JPG

p1010293.JPG p1010284.JPG

8 Gedanken zu „Schilderfunde in Polen Stara Lomnica (Alt Lommnitz)

  1. pelzprimat

    das sind ja wirklich absolute Spitzenschilder, es werden sich sicherlich zahlreiche Interessenten melden. Viel Glueck!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.