Schatz am Silbersee oder Grotte vom Bach ???

Habe vor 2 Wochen bei einem Osterspaziergang ausserhalb meines Revier an einem Bachufer ein Schild entdeckt. Drankommen mangels Gummiestiefel unmöglich. Man kommt nur vom anderen Ufer und im Wasser stehend dran.

unbekannt1.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Automaten
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen Habe mich letztes Wochenende auf den Weg gemacht um es zu bergen. Bewaffnet mit hohen Gummiestiefeln und diversen Schäufelchen bin ich ans Ufer um über den Bach zum Objekt meiner Begierde zu gelangen. Doch ich hatte die Tiefe des Baches unterschätzt! Nachdem ich auf der Uferseite des Schildes einen Zugang zum Bach gefunden hatte bin ich etwa hundert Meter halb im Wasser halb im Ufermatsch stapfend zum Schild gelangt. Nach den ersten Freilegungs- und Grabungsversuchen musste ich feststellen das Schild ist länger als es auf den ersten Blick aussah und vor allem von einer Baumwurzel umwachsen!

unbekannt2.jpgSchätze es ist ca. 45/100 cm dickes massives Blech stark gewölbt und man spürt Zuckerguss!! Beim Versuch drunter zu schauen um endlich zu sehen was da wohl so lange verborgen war bin ich auf den glitschigen Steinen und dem Matsch auf dem ich stand ausgerutscht und ziemlich nass geworden. Kommendes Wochenende versuche ichs noch mal mit Säge und anderen Werkzeugen um endlich zu wissen: Schatz oder Grotte. LG Stephan

Dieser Beitrag wurde am von unter die Jagd heute veröffentlicht.

Über stephan

Bin seit 1984 mit dem Emailvirus infiziert, habe bis ca. 1994 eine umfangreiche Sammlung zusammengetragen. Fast nichts davon gekauft sondern alles echt in Schrebergärten und Hühnerställen gejagt. Habe dann aus privaten Gründen den größten Teil der Sammlung verkauft, aber nie ganz aufgehört mich dafür zu interessiern. Bin selbstständiger Schreiner und aktuell 54 Jahre alt und wohne im Raum Bruchsal Wenn es meine Zeit zulässt gehe ich auf regionale Sammlertreffen und gelegentlich auch wieder auf die Jagd.

10 Gedanken zu „Schatz am Silbersee oder Grotte vom Bach ???

  1. Blechdosenjunkie

    Hättest dir vielleicht einen Taschenspiegel mitnehmen sollen, um zu sehen, ob sich der Aufwand lohnt….

    Trotzdem viel Glück!

    Antworten
  2. hofnar

    moin stephan!

    spannung pur!

    anglerhose,werkzeug und nen tag urlaub.

    ich könnt nich mehr in ruhe nachts schlafen.

    schön gruss und viel glück,egal was es ist!
    hofnar

    Antworten
  3. Schilderfritze

    Viel Glück!! Bin auch mal über sämtliche Gartenzäune und Müllberge geklettert, weil ich dachte ein Erdaldeckel gesehen zuhaben. Was sich dann aber als stark verwitterte Sattelitenschlüssel heraus stellte.
    Gruß Fritz

    Antworten
  4. jora

    Sehr coole Geschichte.Taucherbrille nicht vergessen,damit mit du mal vorher von unten sehen kannst ,was es ist…
    Bin gespannt was es ist,viel Erfolg. Freue mich auf Fortsetzung.

    Antworten
  5. Tilman

    das nenne ich Schilderjagd!! Ähnliche erlebnisse hatte ich vor ca. 35 Jahren in diversen Kleingartenanlagen.Viel erfolg !!

    Antworten
  6. schilderdani

    Echt geile Story…aber ich könnte wetten,Du weißt längst welches Schild es ist und willst nur die Spannung noch ein wenig steigern….Ist Dir gelungen 😉

    Antworten
  7. www.email-schild.ch

    cuuuuuuuul 🙂
    und sonst hilft dynamit oder nitroglycerin ….
    taucheranzug und schnorchel montieren…. das ist doch der bis heute unbekannt casonova hund querformat, links und rechts der hund die sich ansehen dazwischen zuckergussmässiges casanova….
    sooo cuuul…freue mich auf den 2ten teil…
    mätu

    Antworten
  8. Sweeny

    Hi Stephan,
    wenn Du hilfe brauchst sagst bescheid! Zur Not kommen wir mit nem Bagger :-)!Klasse Geschichte, bin echt gespannt welchen Schatz es da zu heben gibt!Wünsche dir viel Glück!!!Unsere Geschichte war nicht so erfolgreich, aber die Jagd geht weiter…!Mfg Sweeny

    Antworten
  9. flori

    Wie Hofnar schon sagte, ich könnte vor neugier wohl auch nicht mehr schlafen. Ich wünsche Dir das es trotz der Beschädigungen ein geiler Fund wird!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.